Seeskorpione

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seeskorpione
Seeskorpione
Eurypterus tetragonophthalmus, Rekonstruktion von Nieszkowski, 1858
deutschsprachige Texte über Seeskorpione (Eurypterida)
Siehe auch: Paläontologie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 4737037-3
Weitere Angebote

Die Seeskorpione (Eurypterida), auch als Gigantostraken (Gigantostraca) bezeichnet, sind eine Ordnung ausgestorbener aquatisch-lebender Kieferklauenträger (Chelicerata). Historisch werden sie immer eng verbunden mit den Schwertschwänzen (Xiphosura) erwähnt und zusammen in das Taxon der Merostomata klassifiziert. Später wurden zu den Merostomaten auch die Synxiphosura und die Limulava gestellt. Nach aktuellen Klassifikationen stehen die Seeskorpione aber den Skorpionen näher als den Schwertschwänzen.

Werke und Aufsätze[Bearbeiten]

  • Eduard von Eichwald: Die Grauwackenschichten von Liev- und Esthland. Bulletin de la Société impériale des Naturalistes. 27. Band, Nr. 1, 1854, S. 3–111 Google
  • Stephan Semenowitsch Kutorga: Beitrag zur Kenntniss der organischen Ueberreste des Kupfersandsteins am westlichen Abhange des Urals. St. Petersburg: N. Gretsch, 1838 Google
  • August Emanuel von Reuss: Über eine neue Krusterspecies aus der böhmischen Steinkohlenformation. In: Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe. 10. Band (1855), S. 81–83 Google
  • Max Semper: Die Gigantostraken des älteren böhmischen Palaoezoicum. In: Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients. 11. Band (1898), S. 71–88 Landesmuseum.at
  • Josef von Siemiradzki: Die paläozoischen Gebilde Podoliens. In: Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients. 19. Band (1906), S. 173–286 [2 Teile] landesmuseum.at, landesmuseum.at
  • Jan Versluys, Reinhard Demoll: Die Verwandtschaft der Merostomata mit den Arachnida und den anderen Abteilungen der Arthropoda. In: Proceedings Koninklijke Nederlandse Akademie van Wetenschappen, Amsterdam. 23. Band (1921), S. 739–765 KNAW
  • F. Wanke: Ueber Lepidoderma Imhofi Reuss. In: Lotos. 5. Jahrgang (1855), S. 27–30 Google

Hand- und Lehrbücher[Bearbeiten]

  • Heinrich Georg Bronn: Lethaea geognostica oder Abbildungen und Beschreibungen der für die Gebirgs-Formationen bezeichnendsten Versteinerungen. Erster Band. Stuttgart: E. Schweizerbart’sche Verlagsbuchhandlung, 1835–1837, S. 109 Google
  • Carl Eduard Adolph Gerstäcker: Schwertschwänze: Poecilopoda. In: Die Klassen und Ordnungen des Thier-Reich wissenschaftlich dargestellt in Wort und Bild. 5. Band. Leipzig und Heidelberg: C. F. Winter’sche Verlagshandlung, 1866–1879, S. 1080–1142 [speziell S. 1136–1142] Google-USA*
  • Ernst Haeckel: Kunstformen der Natur. Leipzig und Wien: Bibliographisches Insititut, 1900, Tafel 47, Figur 4 und 5 MPIZ Köln
  • Karl Alfred von Zittel: Merostomata. In: Grundzüge der Paläontologie (Paläozoologie). 2. Auflage, 1. Abtheilung. München und Berlin: R. Oldenbourg, 1903, S. 526–532 [speziell S. 526–530] Internet Archive

Rezensionen und Anzeigen[Bearbeiten]

  • Nieszkowski: Der Eurypterus remipes aus den ober-silurischen Schichten der Insel Ösel. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefakten-Kunde. Jahrgang 1859, S. 759–761 Google
  • Wilhelm Dames: Hall: Eurypteridae from the lower productive coal Measures in Beaver County and the lower carboniferous Pithole-Shale in Venango County. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie. Jahrgang 1887, Band I, S. 332–333 Michigan-USA*
  • Josef Felix Pompeckj: Laurie: The Anatomy and Relations of the Eurypteridae. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie. Jahrgang 1897, Band II, S. 376–379 California-USA*
  • Alexander Tornquist: Semper: Die Gigantostraken des älteren böhmischen Palaeozoicum. In: Zoologisches Centralblatt. 5. Jahrgang (1898), Nr. 21, S. 717–718 Internet Archive = Google-USA*
  • Fritz Frech: Semper: Die Gigantostraken des älteren böhmischen Palaeozoicum. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie. Jahrgang 1899, II. Band, S. 158–160 Google-USA*
  • Josef Felix Pompeckj: Holm: Über die Organisation des Eurypterus Fischeri Eichw. und Om den yttre anatomien hos Eurypterus Fischeri. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie. Jahrgang 1900, Band I, S. 466–475 Google-USA*
  • Alexander Tornquist: Beecher: Discovery of Eurypterid remains in the Cambrian of Missouri. In: Zoologisches Centralblatt. 9. Jahrgang (1902), Nr. 546–547, S. 564–565 Michigan-USA*
  • Karl Erich Andrée: Walcott: Middle Cambrian Merostomata. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie. Jahrgang 1912, I. Band, S. 540 California-USA*
  • Karl Erich Andrée: Clarke and Ruedemann: The Eurypteridae of New York. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie. Jahrgang 1914, II. Band, S. 484–489 California-USA*
  • Karl Erich Andrée: Wedekind: Gigantostraca. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie. Jahrgang 1916, I. Band, S. 138 California-USA*
  • Karl Erich Andrée: Woodward: The position of the Merostomata. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie. Jahrgang 1916, I. Band, S. 138 California-USA*
  • Karl Erich Andrée: Shuler: A New Ordovician Eurypterid. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie. Jahrgang 1919, S. 113 California-USA*
  • Karl Erich Andrée: Barbour: Carboniferous Eurypterids of Nebraska. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie. Jahrgang 1919, S. 113–114 California-USA*

Literaturverzeichnisse[Bearbeiten]

  • Robert Lucas (* 1864) im Archiv für Naturgeschichte:
    • Gigantostraca für 1903. (Xiphosura, Trilobita, Eurypterigida). 70. Jahrgang (1904), II. Band, 2. Heft, 3. Lieferung, S. 1433–1444 Internet Archive
    • Gigantostraca (Xiphosura, Trilobita, Eurypterigida). 71. Jahrgang (1905), II. Band, 2. Heft, S. 1077–1082 Internet Archive
    • Gigantostraca (= Xiphosura, Trilobita, Eurypterida) für 1905. 72. Jahrgang (1906), II. Band, 2. Heft, S. 885–891 Internet Archive
    • Gigantostraca (= Xiphosura, Trilobita, Eurypterida) für 1906. 73. Jahrgang (1907), II. Band, 2. Heft, 3. Lieferung, S. 224–235 Internet Archive
    • Gigantostraca (= Xiphosura, Trilobita, Eurypterida) für 1907. 74. Jahrgang (1908), II. Band, 2. Heft, 3. Lieferung, S. 305–315 Internet Archive
    • Gigantostraca. 75. Jahrgang (1909), II. Band, 2. Heft, 3. Lieferung, S. 358–365 Internet Archive
    • Gigantostraca (= Xiphosura, Trilobita, Eurypterida). 76. Jahrgang (1910), V. Band, 2. Heft, S. 129–155 Internet Archive
    • Gigantostraca für 1910. 77. Jahrgang (1911), V. Band, 2. Heft, S. 187–195 Internet Archive
    • Gigantostraca und Trilobita für 1911. 78. Jahrgang (1912), Abteilung B, 10. Heft, S. 248–278 Internet Archive
    • Gigantostraca und Trilobita für 1912. 79. Jahrgang (1913), Abteilung B, 10. Heft, S. 221–240 Internet Archive
    • Crustacea. Gigantostraca und Trilobita für 1913. 80. Jahrgang (1914), Abteilung B, 10. Heft, S. 255–273 Internet Archive
    • Gigantostraca und Trilobita für 1914. 81. Jahrgang (1915), Abteilung B, 10. Heft, S. 243–247 Internet Archive