Paläontologie

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paläontologie
Paläontologie
Quellen und Texte zum Thema Paläontologie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg [[q:{{{WIKIQUOTE}}}|Zitate bei Wikiquote]]
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 4044375-9
Weitere Angebote
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Paläontologie.
Geowissenschaften: Geographie  •  Geologie  •  Meteorologie  •  Ozeanologie  •  Paläontologie  •  Seismologie  •  Siehe auch: Erde

Verwandte Themenseiten: Fossilium catalogus, Seeskorpione, Zoologie, Bernstein‎

Werke und Aufsätze[Bearbeiten]

Seeskorpione (Eurypterida)[Bearbeiten]

siehe die Themenseite Seeskorpione

Artikel in: Die Gartenlaube[Bearbeiten]

Paläontologen mit Autorenseite[Bearbeiten]

Digitalisate[Bearbeiten]

  • Christian Friedrich Schulze: Betrachtung der versteinerten Seesterne und ihrer Theile. Nebst einigen Kupferblättern. Bey Michael Gröll, Warschau und Dresden 1760 mpiz-koeln
  • José Torrubia: Des Vaters Josephs Torrubia ... Vorbereitung zur Naturgeschichte von Spanien. Mit vierzehn Kupfertafeln versehen welche viele Foßilien vorstellen, die in den spanischen Ländern verschiedener Welttheile gefunden werden. Aus dem Spanischen übersetzt und mit Anmerkungen begleitet, nebst Zusätzen, und Nachrichten... von Christoph Gottlieb von Murr. Bey J.J. Gebauers Wittwe und Johann Jacob Gebauer, Halle 1773 Biodiversity Heritage Library
  • Georges Louis LeClerc de Buffon: Epochen der Natur, übersetzt aus dem Französischen. Mit Kupfern. Johann Zacharias Logan, St. Petersburg 1781
  • Friedrich Wilhelm Hoeninghaus: Beitrag zur Monographie der Gattung Crania. Gedruckt bei C. M. Schüller, Crefeld [1828] Internet Archive
  • Heinrich Georg Bronn: Lethaea geognostica, oder Abbildungen und Beschreibungen der für die Gebirgs-Formationen bezeichnendsten Versteinerungen, mit lithographirten 47 Quart-, 1 Folio-Tafel und 2 Tabellen. E. Schweizerbart’sche Verlagshandlung, Stuttgart 1835-1838
  • Georg Gottlieb Pusch: Polens Paläontologie oder Abbildung und Beschreibung der vorzüglichsten und der noch unbeschriebenen Petrefakten aus den Gebirgsformationen in Polen, Volhynien und den Karpathen nebst einigen allgemeinen Beiträgen zur Petrefaktenkunde und einem Versuch zur Vervollständigung der Geschechte des europäischen Auer-Ochsen. E. Schweizerbart, Stuttgart 1837 Google
  • Geognostisches Verzeichniß sämmtlicher Petrefakte Württembergs. Mit Citaten ihrer Abbildungen und Fundorte / zusammengestellt von C. H. von Zieten. 1839 (aus: Correspondenzblatt des Königlich Würtembergischen Landwirthschaftlichen Vereins 1839, Band 1, Heft 1) MDZ München = Google, Google
  • Hermann von Meyer: Neue Gattungen fossiler Krebse aus Gebilden vom bunten Sandstein bis in die Kreide. Gezeichnet und beschrieben. Schweizerbart’sche Verlagshandlung, Stuttgart 1840
  • Hermann Burmeister: Die Organisation der Trilobiten, aus ihren lebenden Verwandten entwickelt; nebst einer systematischen Uebersicht aller zeither beschriebenen Arten. Mit 6 Kupfertafeln. Verlag von Georg Reimer, Berlin 1843 Google
  • Albert C. Koch: Die Riesenthiere der Urwelt oder Das neuentdeckte Missourium Theristocaulodon (Sichelzahn aus Missouri) und die Mastodontoiden im allgemeinen und Besondern, nebst Beweisen dass viele, uns durch ihre Ueberreste bekannt gewordene Thiere nicht präadamitisch, sondern Zeitgenossen des Menschengeschlechts waren. Eine auf eigene Entdeckungen und Beobachtungen gegründete Abhandlung. Alexander Duncker, Berlin 1845 Google
  • Christian Gottfried Giebel: Paläozoologie. Entwurf einer systematischen Darstellung der Fauna der Vorwelt. Rulandt’sche Buchhandlung, Merseburg 1846 Internet Archive, Google
  • Hanns Bruno Geinitz: Grundriss der Versteinerungskunde. Mit 28 Steindrucktafeln und 1 Tabelle. Arnoldische Buchhandlung, Dresden und Leipzig 1846 Google
  • Friedrich August Quenstedt: Petrefactenkunde Deutschlands. Sieben Bände. Leipzig: Fues’s Verlag 1846–1884 > Links siehe Autorenseite
  • Christian Gottfried Giebel: Fauna der Vorwelt mit steter Berücksichtigung der lebenden Thiere. Monographisch dargestellt. F. A. Brockhaus, Leipzig
    • Erster Band. Wirbelthiere. Google
      • 1. Abtheilung: Säugethiere. 1847 Google 1. & 2. Abth.
      • 2. Abtheilung: Vögel und Amphibien. 1847
      • 3. Abtheilung: Fische. 1848 Google
    • Zweiter Band. Gliederthiere.
    • Dritter Band. Mollusken.
      • 1. Abtheilung: Cephalopoden. Erste Hälfte 1851 Google
  • Albert C. Koch: Bemerkungen über die aus mehreren Arten bestehende Familie der Hydrarchen, der größten und gewaltigsten Raubthiere der Urwelt. Nebst einigen Worten über die Auffindung des großen, zu jener Familie gehörenden Zeuglodon Macrospondylus (Müller), welches 1848 vom Verfasser in Alabama gefunden und von da zuerst nach Dresden gebracht wurde. Mit einer zweiten Abtheilung, enthaltend: einige in möglichster Kürze erzählte Kampfscenen der Indianer mit den weißen Ansiedlern Amerika's. Druck von Eduard Klein, Breslau 2. verbesserte Auflage [1850] Google
  • Georg Cuvier: Die Erdumwälzungen. Deutsch bearbeitet und mit erläuternden Bemerkungen über die neuesten Entdeckungen in der Geologie und Paläontologie versehen von C. G. Giebel. Mit dem Portrait Cuvier’s und zwei Tabellen. Verlag von Ambr. Abel, Leipzig 1851 mpiz-koeln
  • Albert Oppel: Der mittlere Lias Schwabens. Neu bearbeitet. Mit vier lithographirten Tafeln. Verlag von Ebner & Seubert, Stuttgart 1853
  • Oscar Fraas: Squatina acanthoderma. Der Meerengel von Nusplingen. In: Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, Band 6 (1854), S 782–799 Google
  • Christian Gottfried Andreas Giebel: Odontographie. Vergleichende Darstellung des Zahnsystemes der lebenden und fossilen Wirbelthiere. Verlag von Ambrosius Abel, Leipzig 1855 Google, Google
  • Friedrich August Quenstedt: Handbuch der Petrefaktenkunde. Tübingen: Verlag der H. Laupp’schen Buchhandlung 1852 > Links siehe Autorenseite
  • Albert Oppel: Die Juraformation Englands, Frankreichs und des südwestlichen Deutschlands. Nach ihren einzelnen Gliedern eingetheilt und verglichen. Mit einer geognostischen Karte. Verlag von Ebner & Seubert, Stuttgart 1856-1858
  • Untersuchungen über die Entwicklungs-Gesetze der organischen Welt während der Bildungszeit unserer Erd-Oberfläche. Eine von der Französischen Akademie im Jahre 1857 gekrönte Freisschrift, mit ihrer Erlaubniss Deutsch herausgegeben von Heinrich Georg Bronn. E. Schweizerbart’s Verlagshandlung, Stuttgart 1858 mpiz-koeln
  • Wilh. Theod. Gottfr. Kretschmar: Ueber die Siphonalbildung der vorweltlichen Nautilinen. Inaugural-Dissertation. Marburg 1861 Google
  • Wilhelm Heinrich Waagen: Der Jura in Franken, Schwaben und der Schweiz verglichen nach seinen palaeontologischen Horizonten. In Commision bei Hermann Manz, München 1864 Google
  • Oscar Fraas: Die geognostische Sammlung Württembergs im Erdgeschoss des Königlichen Naturalien-Cabinets zu Stuttgart. Ein Führer für die Besucher desselben. Stuttgart: Kohlhammer (Drucker), 1869 Google
  • August Hosius: Beiträge zur Geognosie Westfalens. Die in der Westfälischen Kreideformation vorkommenden Pflanzenreste. Münster 1869 ULB Münster
  • August Assmann: Paleontologie. Beiträge zur Insekten-Fauna der Vorwelt. Mit einer Tafel Abbildungen. Separat-Abdruck aus der Zeitschrift für Entomologie des Vereins für schlesische Insektenkunde. Breslau 1870 Google-USA*
    • I. Beitrag. Die fossilen Insekten des tertiären (miocenen) Thonlagers von Schoßnitz bei Kanth in Schlesien.
    • II. Beitrag. Fossile Insekten aus der tertiären (oligocenen) Braunkohle von Naumburg am Bober.
  • Frederic Miller Endlich: Das Bonebed Württembergs, Fues, Tübingen 1870 – Zugl.: Tübingen, Univ., Naturwiss. Diss. MDZ München = Google, Google
  • David August Brauns: Der untere Jura im nordwestlichen Deutschland von der Grenze der Trias bis zu den Amaltheethonen, mit besonderer Berücksichtigung seiner Molluskenfauna. Braunschweig 1871
  • Friedrich August Quenstedt: Die Ammoniten des schwäbischen Jura. 3 Bände. E. Schweitzbart’sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 1883–1888 > Links siehe Autorenseite
  • Achilles Andreae: Beitrag zur Kenntniss des Elsässer Tertiärs. Druck von R. Schultz & cie., Strassburg Google-USA* = Internet Archive, Google-USA* (Teil I. & II.)
    • Die älteren Tertiärschichten im Elsass. Inaugural-Dissertation. 1883 Internet Archive
    • II. Theil. Die Oligocänschichten im Elsass. 1884
  • Alfred Nehring: Fossile Pferde aus deutschen Diluvial-Ablagerungen und ihre Beziehungen zu den lebenden Pferden. Ein Beitrag zur Geschichte des Hauspferdes. Verlag von Paul Parey, Berlin 1884 Internet Archive = Google-USA*
  • Rudolf Hoernes: Elemente der Palaeontologie (Palaeozoologie). Verlag von Veit & Comp., Leipzig 1884 Google-USA*
  • Johannes Böhm: Der Grünsand von Aachen und seine Molluskenfauna. Inaugural-Dissertation. Universitäts-Buchdruckerei von C. Georgi, Bonn 1885 Biodiversity Heritage Library
  • Friedrich Schmidt: Revision der ostbaltischen silurischen Trilobiten nebst geognostischer Übersicht das ostbaltischen Silurgebiets. St. Petersbourg Google-USA* I, II & IV
    • Abtheilung I. Phacopiden, Cheiburiden und Encrinuriden. 1881 Internet Archive = Google-USA*
    • Abtheilung II. Acidaspiden und Lichiden. 1885
    • Abtheilung IV. Calymmeniden, Proetiden, Broteiden, Harpeiden, Trinucleiden, Remopleuriden und Agnostiden. 1894
  • Hippolyt Julius Haas: Katechismus der Versteinerungskunde (Petrefaktenkunde, Paläontologie). Mit 178 in den Text gedruckten Abbildungen. Leipzig: Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, 1887 Internet Archive = Google
  • Elemente der Paläontologie. Bearbeitet von Gustav Steinmann und Ludwig Döderlein. Verlag von Wilhelm Engelmann, Leipzig 1890. Internet Archive, Google-USA*
  • Albert Gaudry: Die Vorfahren der Säugetiere in Europa. Aus dem Französischen übersetzt von William Marshall. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1891 Internet Archive = Google-USA*
  • Karl Alfred von Zittel: Grundzüge der Paläontologie (Paläozoologie). Verlag von R. Oldenbourg, München und Berlin 1895
  • Ernst Koken: Die Leitfossilien, ein Handbuch für den Unterricht und für das Bestimmen von Versteinerungen. Mit circa 900 Abbildungen im Text. Chr. H. Tauchnitz, Leipzig 1896 Biodiversity Heritage Library
  • Karl Alfred von Zittel: Geschichte der Geologie und Paläontologie bis Ende des 19. Jahrhunderts. Band 23 von Geschichte der Wissenschaften in Deutschland. Verlag von R. Oldenbourg, München und Berlin 1899
  • Othenio Abel: Der Anpassungstypus von Metriorhynchus. Separatabdruck aus dem Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie. Jahrgang 1907, No. 6. E. Schweizerbart, Stuttgart 1907 Internet Archive = Google-USA*
  • Friedrich von Huene: Die Dinosaurier der europäischen Triasformation mit Berücksichtigung der aussereuropäischen Vorkommnisse. (=Geologische und palaeontologische Abhandlungen. Herausgegeben von E. Koken. Supplement-Band I) Text. Gustav Fischer, Jena 1908 Google-USA*
  • Othenio Abel: Angriffswaffen und Verteidigungsmittel fossiler Wirbeltiere. Separat-Abdruck aus den „Verhandlungen" der k. k. zoologisch-botanischen Gesellschaft in Wien (Jahrgang 1908) Internet Archive = Google-USA*
  • Karl Wanderer: Die Wichtigsten Tierversteinerungen aus der Kreide des Königreiches Sachsen. Verlag von Gustav Fischer, Jena 1909 Biodiversity Heritage Library
  • Othenio Abel: Über den Erwerb des Flugvermögens. Vortrag, gehalten den 28. Februar 1912. Vorträge des Vereines zur Verbreitung naturwissenschaftlicher Kenntnisse in Wien, 52. Jahrgang. Heft 8. In Kommission bei Wilhelm Braumüller & Sohn, Wien 1912 Internet Archive = Google-USA*
  • Edwin Hennig: Am Tendaguru. Leben und Wirken einer deutschen Forschungsexpedition zur Ausgrabung vorweltlicher Riesensaurier in Deutsch-Ostafrika. Mit 62 Abbildungen im Text, 8 schwarzen, 1 farbigen Tafel und 1 Kartenskizze. E. Schweizerbart, Stuttgart 1912 Internet Archive
  • Othenio Abel: Die Tiere der Vorwelt. Verlag von B. G. Teubner, Leipzig und Berlin 1914 Google-USA*
  • Othenio Abel: Lebensbilder aus der Tierwelt der Vorzeit. Verlag von Gustav Fischer, Jena 1920 Google-USA*
  • Hermann Engelhardt: Die alttertiäre Flora von Messel bei Darmstadt. Mit 40 Tafeln. Nach des Verfassers Tode herausgegeben von P. Menzel. Hessischer Staatsverlag, Darmstadt 1922 Biodiversity Heritage Library