Senne

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Senne
Senne
'
Landschaft am Westhang des Teutoburger Waldes in Ostwestfalen-Lippe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4054550-7
Weitere Angebote

Beschreibungen[Bearbeiten]

  • Die Parforcejagden des Herzogs Adolf von Nassau auf der Senne. 4 Sennejagdbilde nach Gemälden von Benno Adam, Bad Lippspringe [nach 1871] ULB Münster
  • Heinrich Schwanold: Das Fürstentum Lippe. Das Land und seine Bewohner. Detmold 1899
    • I. Abschnitt: Die Bodengestalt, 1. Der Teutoburger Wald. Die Senne LLB Detmold

Siedlungsgeschichte, Sennegemeinden[Bearbeiten]

  • Joachim Winand: Kurze und wahrhaftige Beschreibung der neuen Dorfschaft Haustenbeck, sonst genannt das Lippische Neue Dorf... Lemgo 1696/1830 LLB Detmold

Gedichte[Bearbeiten]

  • Richard Böger: Die Senner Heide. In: Heimatdichtung, hrsg. von Heinrich Schwanold, Detmold 1923, S. 42 LLB Detmold

Karten[Bearbeiten]

  • Gynz von Rekowski: Karte von der südlichen Senne. Paderborn [um 1850] ULB Münster

Senner Pferde[Bearbeiten]

  • Johann Gottfried Prizelius: Beschreibung des so bekanten Senner Gestütes in der Grafschaft Lippe. Lemgo 1771 LLB Detmold, Google

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Le Z illustré : journal des prisonniers du Camp Civil de Senne. (französisch), Lagerzeitung der belgischen und französischen Zivilinternierten im Lager Staumühle, 1916–1917 LLB Detmold