Verlag Die Aktion

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verlag Die Aktion
Verlag Die Aktion
1911–1932
Berlin
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der GND: [1]
vollständiger Name: Verlag der Wochenschrift Die Aktion


Zeitschriften[Bearbeiten]

  • Die Aktion, Wochenschrift für Politik, Literatur und Kunst, Hrsg. von Franz Pfemfert, 1911–1932

Aktions-Bücher der Aeternisten[Bearbeiten]

Bd 1–10. Hrsg. von Franz Pfemfert. Berlin-Wilmersdorf, Verlag der Wochenschrift Die Aktion (Franz Pfemfert) 1916–1921. 8°

Die Aktions-Lyrik[Bearbeiten]

Hrsg. von Franz Pfemfert. Bd 1–7. Berlin-Wilmersdorf, Verlag der Wochenschrift Die Aktion (Franz Pfemfert) 1916–1922. 8°

  • 1. 1914–1916. Eine Anthologie. (Hrsg. von Franz Pfemfert.) 1916. 121 S. [ursprünglich geplanter Untertitel: „Eine Antikriegs-Anthologie“] California-USA*
  • 2. Jüngste Tschechische Lyrik. Eine Anthologie. (Hrsg. von Franz Pfemfert.) 1916. 120 S. Internet Archive=Google-USA*
  • Mit Beiträgen von Petr Bezruc, Otokar Brezina, Viktor Dyk, Otokar Fischer, Stanislaw Hanus, Karel Hlaväcek, Juri Karasek, Josef Kodicek, Peter Kricka, Jan Svatoplik Machar, Stanislav K. Neumann, Antonin Sova, Frana Sramek, Erwin Taussig, Otokar Theer, Karel Toman, Richard Weiner.
  • 3. Benn, Gottfried: Fleisch. Gesammelte Lyrik. 1917. 87 S. mit Umschlagzeichnung und einer weiteren Zeichnung von Max Oppenheimer. Princeton-USA*
  • 4. Klemm, Wilhelm: Aufforderung. Gesammelte Verse. 1917. 120 S. Mit Umschlagzeichnung von Klemm. Google-USA*
  • 5. Der Hahn. Anthologie französischer Lyrik. Übertragungen aus dem Französischen von Theodor Däubler. 1917. 64 S. – Mit Umschlagzeichnung von Conrad Felixmüller. siehe Übersetzerseite
  • 6. Rosenberg, Maximilian: Umwelt. [Gedichte.] 1919. 51 S. Princeton-USA*
  • 7. Kanehl, Oskar: Die Schande. Gedichte eines dienstpflichtigen Soldaten aus der Mordsaison 1914–18. 1922. 30 S. – Mit Umschlagzeichnung von George Grosz.

Politische Aktions-Bibliothek[Bearbeiten]

Hrsg. von Franz Pfemfert. Bd. 1–13. – Berlin-Wilmersdorf, Verlag der Wochenschrift Die Aktion (Franz Pfemfert) 1916–1930. 8°

  • 1. Herzen, Alexander: Erinnerungen. Deutsch von Otto Buek. 2 Bde. 1916. 448, 338 S. Bd. 1 Penn State-USA*, Bd. 2
  • 2. Rubiner, Ludwig: Der Mensch in der Mitte. [Prosa.] 1917. 193 S. Internet Archive,
  • 3. Lessing, Theodor: Europa und Asien. 1918. 129 S. Wisconsin-USA*
  • 4. Lenin, N.: Staat und Revolution. Die Lehre des Marxismus vom Staat und die Aufgaben des Proletariats in der Revolution. 1918. 117 S. siehe Autorenseite
  • 5. Marx, Karl: Das kommunistische Manifest. Mit Vorreden von Karl Marx und Friedrich Engels. 1919. 32 S.
  • 6. Marx, Karl: Der Bürgerkrieg in Frankreich. Adresse des Generalrates der internationalen Arbeiter-Assoziation nebst den beiden Adressen über den deutsch-französischen Krieg. 1919. 76 S.
  • 7. Liebknecht, Karl: Das Zuchthausurteil. Wörtliche Wiedergabe der Prozeßakten, Urteile und Eingaben Karl Liebknechts. 1919. 169 S. siehe Autorenseite
  • 8. Marchand, Rene: Warum ich mich der sozialistischen Revolution angeschlossen habe. 1919. 76 S. [ursprünglich geplanter Titel: „Aufzeichnung über Sowjetrussland“]
  • 9. Rühle, Otto: Das kommunistische Schulprogramm. 1920. 40 S.
  • 10. Liebknecht, Karl: Politische Aufzeichnungen aus seinem Nachlaß. Geschrieben in den Jahren 1917–1918. Unter Mitarb. von Sophie Liebknecht mit einem Vorwort und mit Anmerkungen versehen von Franz Pfemfert. 1921. X, 162 S. siehe Autorenseite
  • 11. Brupbacher, Fritz: Marx und Bakunin. Ein Beitrag zur Geschichte der Internationalen Arbeiterassoziation. 1922. 220 S.
  • 12. Trotzki, Leo: Wer leitet heute die kommunistische Internationale. 1930. III, 51 S.
  • 13. Trotzki, Leo: Die permanente Revolution. 1930. 164 S.

Der Rote Hahn[Bearbeiten]

Hrsg. von Franz Pfemfert. Bd 1–59/60. Berlin-Wilmersdorf, Verlag der Wochenschrift Die Aktion (Franz Pfemfert) 1917–1925. 8°

  • Bd. 01–14 Princeton-USA*
  • Bd. 31–41 Michigan-USA*
  • Bd. 39–41, 50 Princeton-USA*
  • 1. Hugo, Victor: Über Voltaire. 1917. 30 S. Indiana-USA*
  • 2. Dohm, Hedwig: Der Mißbrauch des Todes. Senile Impression. 1917. 23 S. California-USA*
  • 3. Tolstoi, Leo: Der Fremde und der Bauer. (Übers, von Frida Ichak.) 1918. 44 S.
  • 4. Otten, Karl: Die Thronerhebung des Herzens. [Gedichte und Prosa.] 1918. 45 S.
  • 5. Goll, Iwan: Der neue Orpheus. Eine Dithyrambe. 1918. 29 S.
  • 6/7. Lasalle, Ferdinand:Tagebuch des Leipziger Handelsschülers, Mai 1840 bis Mai 1841. 1918. 88 S.
  • 8. Benn, Gottfried: Diesterweg. Eine Novelle. 1918. 28 S. Michigan-USA*
  • 9/10. Mehring. Franz: Kriegsartikel. 1918. 81 S.
  • 11. „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung.“ Eine Sammlung. (Hrsg. von Julius Moses.) 1918. 44 S. Die Anthologie der Revolutionslyrik ist eingeleitet von Victor Fraenkl.
  • 12. Sternheim, Carl: Prosa. 1918. 46 S.
  • 13. Freundlich, Otto: Das Perpetuum mobile. – Aktive Kunst. 1918. 30 S. mit Abb.
  • 14/15. Pfemfert, Franz: Bis August 1914. 1918. 56 S. – Artikel gegen die Sozialdemokratie, zuerst erschienen in den Vorkriegsjahrgängen der „Aktion“. Harvard-USA*
  • 16. Bäumer, Ludwig: Das jüngste Gericht. [Gedichte.] 1918. 41 S.
  • 17. Stieler, Hilde: Der Regenbogen. [Gedichte.] 1918. 28 S. Wisconsin-USA*
  • 18. Schaefer, Heinrich: Drei Erzählungen. 1918. 45 S. California-USA*
  • 19. Hoddis, Jakob van: Weltende. [Gedichte.] 1918. 28 S.
  • 20. Studer, Claire: Mitwelt. [Gedichte.] 1918. 29 S. Cornell-USA*
  • 21/22. Stadelmann, Heinrich: Im Lande Nein. 1918. 60 S.
  • 23. Keller, Jules Talbot: Durchblutung. [Gedichte.] 1918. 29 S.
  • 24/25. Capek, Josef: Der Sohn des Bösen. (Ubers. von Otto Pick.) 1918. 61 S. mit Abb. Indiana-USA*
  • 26. Herzen, Alexander: Der Geisteskranke. 1918. 35 S.
  • 27/28. Adler, Kurd: Wiederkehr. [Gedichte.] 1918. 45 S. Cornell-USA*
  • 29/30. Brust, Alfred: Das Spiel Christa vom Schmerz der Schönheit und des Weibes. Mit neun Holzschnitten von Karl Schmidt-Rottluff. 1918. 45 S. Internet Archive=Google-USA*
  • 31/32. Hirsch, Karl Jakob: Revolutionäre Kunst. 1919. 57 S. mit Abb.
  • 33. Sternheim, Carl: Die deutsche Revolution. 1919. 24 S.
  • 34/35. Lenin, V. L: Die nächsten Aufgaben der Sowjet-Macht. 1919. 62 S. siehe Autorenseite
  • 36. Lunatscharski, A.: Die Kulturaufgaben der Arbeiterklasse. Allgemeinmenschliche und Klassen-Kultur. 1919. 28 S.
  • 37. Nicht erschienen. [geplant war: N. Lenin: Kundgebungen, s. Nr. 47/48]
  • 38. Bogdanow, A.: Die Wissenschaft und die Arbeiterklasse. 1920. 29 S.
  • 39. Tobler-Christinger, Minna: Die Probleme des Bolschewismus. 1919. 31 S.
  • 40. Rosenberg, Maximilian: Der Soldat. Novelle. 1919. 29 S.
  • 41/42/43. Becher, Johannes R.: An Alle! Neue Gedichte. 1919. 39 S. Google-USA*
  • 44. Nicht erschienen. [geplant war: Krapotkin: Aufsätze]
  • 45/46. Sadoul, Jacques: Briefe aus der Sowjet-Republik. 1919. 52 S. [ursprünglich geplanter Titel: „Es lebe Sowjet-Russland“]
  • 47/48. Lenin, N.: Kundgebungen. 1920. 43 S. [ursprünglich geplant: Karl Liebknecht: Politische Aufsätze] siehe Autorenseite
  • 49. Rühle, Otto: Die Revolution ist keine Parteisache. 1920. [ursprünglich geplant: Max Tobler: Der revolutionäre Syndikalismus]
  • 50. Benn, Gottfried: Etappe. 1919. 26 S.
  • 51/52. Marx, Karl und Friedrich Engels: Über die Diktatur des Proletariats. (Zusammengest. von Ernst Drahn.) 1920. 39 S.
  • 53/54. Most, John: Für die Einheitsfront des revolutionären Proletariats. Die Ziele des Kommunismus: Kommunistischer Anarchismus. Mit Einl. von Rudolf Rocker und Franz Pfemfert. 1921. 23 S. Internet Archive
  • 55/56. Herrmann-Neisse, Max: Die bürgerliche Literaturgeschichte und das Proletariat. 1922. 32 S.
  • 57/58. Stahl, Robert: Thomas Münzer. 1924. 37 S.
  • 58/59. Herrmann-Neisse, Max: Dichter für das revolutionäre Proletariat. Bd. 1: Emile Zola. 1925. 53 S.

Außerhalb der Sammlungen[Bearbeiten]

  • Sawaty: Das Buch in Saffian. Ein Roman.
  • Die Verfassung der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik [ursprünglich geplanter Titel: „Die Verfassung der russischen Räterepublik“], 1918. 22, S. siehe Themenseite
  • Die Wahrheit über die Bolschewiki.
  • Karl Liebknecht: Briefe aus dem Felde, aus der Untersuchungshaft und aus dem Zuchthaus. 1920. 139 S. siehe Autorenseite
  • Wilhelm Klemm: Verse und Bilder. Luxusausgabe in 200 Exempl. In Halbpergament gebunden. Google-USA*
  • Franz Jung: Sophie, der Kreuzweg der Demut. Ein Roman. Google-USA*
  • Franz Jung: Das Trottelbuch.
  • Expressionistische Kunst10 Sonderhefte in Halbpergament
  • Fritz Brupbacher: Marx und Bakunin – Ein Beitrag zur Geschichte der Internationalen Arbeiterassoziation. 1922. 220 S. Internet Archive

Anthologien[Bearbeiten]

1914–1916[Bearbeiten]

(Hrsg. von Franz Pfemfert.) Berlin-Wilmersdorf, Verlag der Wochenschrift Die Aktion 1916. 121 S. 8° (Die Aktions-Lyrik. Bd 1.) California-USA*,Indiana-USA*

  • Adler, Kurd: Meiner Mutter, S. 6
  • Adler, Kurd: Das Geschütz, S. 7
  • Adler, Kurd: In der Beobachtung, S. 8-9
  • Adler, Kurd: Betrachten, S. 10
  • Adler, Kurd: Spätsommerabend, S. 11
  • Adler, Kurd: Meinem Freunde M. G., S. 12
  • Adler, Kurd: Aus einem lothringer Dorfe, S. 13
  • Adler, Kurd: Ausblick, S. 14
  • Adler, Kurd: Ruhe an der Front, S. 15
  • Adler, Kurd: Sehr dunkel nur …, S. 16
  • Adler, Kurd: Mai-Phantasie 1916, S. 17
  • Adler, Kurd: Wiederkehr (Juni 1916), S. 18
  • Bäumer, Ludwig: Der Drillichnarr, S. 20
  • Bäumer, Ludwig: Abendlied, S. 21
  • Bäumer, Ludwig: Reif, S. 22
  • Bäumer, Ludwig: Impfen, S. 23
  • Bäumer, Ludwig: Dämmerung im Graben, S. 24
  • Bäumer, Ludwig: Verfallen, S. 25
  • Bäumer, Ludwig: Hinter den Toren, S. 25-26
  • Davidsohn, Georg: Am Rand, S. 28
  • Ferl, Walter: Abschied im Frühling, S. 30
  • Ferl, Walter: Im Nebel ( Flandern), S. 30
  • Ferl, Walter: Verwundete, S. 31
  • Ferl, Walter: An einen Verschollenen, S. 32
  • Ferl, Walter: Klage in den Mond, S. 33-34
  • Förste, Jomar: Sinkende Nacht, S. 36
  • Förste, Jomar: Nachts, S. 36
  • Förste, Jomar: Einem verwundeten Franzosen, S. 37
  • Förste, Jomar: Lazarettverse, S. 38
  • Hecht, Georg: Leichnam, S. 40
  • Hinz, Hugo: Verse I – II, S. 42
  • Kanehl, Oskar: Unterwegs, S. 44
  • Kanehl, Oskar: Auf dem Marsch, S. 45
  • Kanehl, Oskar: Schlachtfeld, S. 46
  • Kanehl, Oskar: Vormarsch im Winter, S. 47-48
  • Keller, Julius Talbot: Präzisionsschießen, S. 50-52
  • Keller, Julius Talbot: Die Front, S. 53-54
  • Keller, Julius Talbot: Der Pfad der Erlösung, S. 55-58
  • Klemm, Wilhelm: Dörfer, S. 60
  • Klemm, Wilhelm: Stellung, S. 61
  • Klemm, Wilhelm: Der Kanal, S. 62
  • Klemm, Wilhelm: Stimmung, S. 63
  • Klemm, Wilhelm: An der Front, S. 64
  • Klemm, Wilhelm: Schlacht an der Marne, S. 65
  • Klemm, Wilhelm: Feuerüberfall, S. 66
  • Klemm, Wilhelm: Beschiessung, S. 67
  • Klemm, Wilhelm: Somme, S. 68
  • Klemm, Wilhelm: Betrachtung, S. 69
  • Klemm, Wilhelm: Verwundet, S. 70
  • Klemm, Wilhelm: Lazarett, S. 71-72
  • Koch, Hans: Karfreitag 1915, S. 74-75
  • Koch, Hans: Märzabend im Flandrischen, S. 76
  • Koch, Hans: Gruß in die Ferne, S. 77
  • Koch, Hans: Während der Schlacht, S. 78
  • Köppen, Edlef: Marsch, S. 80
  • Köppen, Edlef: Nachts, S. 80
  • Köppen, Edlef: Loretto. (Für Hermann Kasack), S. 81
  • Köppen, Edlef: Träumen, S. 81
  • Köppen, Edlef: Für Gerhard Lepsius (†20. Juli 1915), S. 82
  • Köppen, Edlef: Lied aus dem Graben, S. 83
  • Köppen, Edlef: Feldlazarett, S. 84
  • Köppen, Edlef: Morgue, S. 85
  • Köppen, Edlef: Tote Stadt, S. 86
  • Lichtenstein, Alfred: Die Schlacht bei Saarburg, S. 88
  • Piscator, Erwin: Denk an seine Bleisoldaten, S. 90
  • Piscator, Erwin: Einst, S. 90
  • Piscator, Erwin: Über, S. 91
  • Piscator, Erwin: Kurd Adler getötet! (Juli 1916), S. 91
  • Piscator, Erwin: Der Mutter zweier Söhne, welche fielen, S. 92
  • Piscator, Erwin: Einer ist tot, S. 92
  • Pick, Otto: Wie lange noch …, S. 94
  • Plagge, Hermann: Nacht im Granatfeuer, S. 96
  • Plagge, Hermann: Die Schlacht, S. 97
  • Plagge, Hermann: Nach dem Gefecht, S. 98
  • Plagge, Hermann: Verwundete, S. 98
  • Schnack, Anton: Die Feldwache, S. 100
  • Schnack, Anton: Als ich einen toten Russen liegen sah, S. 101
  • Schnack, Anton: Französisches Dorf, S. 102
  • Schnack, Anton: Ein bäuerischer Soldat spricht:, S. 103-104
  • Sonnenschein, Hugo: Narziss, S. 106
  • Stolzenburg, Wilhelm: Gefallene. Für Franz Pfemfert, S. 108
  • Stolzenburg, Wilhelm: Russische Landschaft, S. 108
  • Vagts, Alfred: Marsch im verlassenen Land, S. 110
  • Vagts, Alfred: Marsch in die Schlacht, S. 111
  • Vagts, Alfred: Winterschlacht, S. 112-113
  • Vagts, Alfred: Mein toter Kamerad, S. 114
  • Werfel, Franz: Der Verwundete, S. 116
  • Werfel, Franz: Trinklied, S. 117

Das Aktionsbuch[Bearbeiten]

Hrsg. von Franz Pfemfert. – Berlin-Wilmersdorf, Verlag der Wochenschrift Die Aktion 1917. 346 S. 8° Internet Archive

  • Richter, Heinrich: Widmungsblatt für die Aktion, S. 6
  • Balzac, Honore de: Talent und Journalismus, S. 7-10
  • Lassalle, Ferdinand: Über die Presse, S. 11-14
  • Rubiner, Ludwig: Zurufe an die Freunde, S. 15-22
  • Hugo, Victor: Hundertjahrfeier für Voltaire, S. 23-35
  • Mehring, Franz: Michael Bakunin, S. 36-46
  • Vallotton, Felix: Bakunin, S. 46
  • Vallotton, Felix: Portrait des Alexander Herzen, S. 47
  • Herzen, Alexander: Über P. G. Proudhon, S. 47-51
  • Mann, Heinrich: Emile Zola. Einleitende Worte zu einem Vortrage, S. 52-54
  • Peguy, Charles: Zola, Emile. Übers. von Gustav Schlein, S. 55-63
  • Capek, Josef: [Ohne Titel], S. 63
  • Liebknecht, Karl: Abschied von Jaurès, S. 64-65
  • Vallotton, Felix: Portrait der Sozialistin Louise Michel, S. 65
  • Slodki, Marcel: Tolstoi, S. 66
  • Sternheim, Thea: Tolstoi, S. 67-71
  • Klemm, Wilhelm: [Ohne Titel], S. 71
  • Kallen, Ernst: Marsyas, S. 72
  • Werfel, Franz: Verfluchung, S. 73-75
  • N. N.: Aus Briefen eines Chinesen. Mitget. von G. Lowes Dickinson, S. 77-84
  • Matisse, Henri: [Zwei Esel], S. 84
  • Michels, Robert: Die historische Entwicklung des Vaterlandsgedankens, S. 85-87
  • Nicolai, Georg Friedrich: Staaten im Staate, S. 88-91
  • Morgner, Wilhelm: Das verlorene Paradies, S. 91
  • Dohm, Hedwig: Der Missbrauch des Todes. Senile Impressionen, S. 95-112
  • Machar, Josef Svatopluk: Auf Golgatha, S. 113-117
  • Kraft, Paul: Der Krieg, S. 118-120
  • Werfel, Franz: Der Dichter spricht, S. 120
  • Kanehl, Oskar: Krieg, S. 121
  • Ehrenstein, Albert: [Neunzehnhundertundsiebzehn]. 1917, S. 121-122
  • Gumpert, Martin: Schiff versenkt!, S. 122
  • Klemm, Wilhelm: Lazarett, S. 123-124
  • Klemm, Wilhelm: Verwundeter, S. 124
  • Daumier, Honoré: Liberté, S. 125
  • Bäumer, Ludwig: Ihr, meine Brüder! Ein Lied zu der Harfe des Willens, S. 126-128
  • Strohmeyer, Ottheinrich: Fahnenschwinger, S. 128
  • Schiele, Egon: Charles Péguy, S. 129
  • Oppenheimer, Max: Carl Einstein, S. 130
  • Oppenheimer, Max: Franz Werfel, S. 131
  • Lehmbruck, Wilhelm: Ludwig Rubiner, S. 132
  • Bloy, Leon: Über die Gemeinplätze des Bürgers. Deutsch von Maria Einstein, S. 133-135
  • Chesterton, Gilbert Keith: Die Idolatrie des Reichen, S. 135-138
  • Einstein, Carl: Der Leib des Armen, S. 139-142
  • Homeyer, Lothar: [Die Armen], S. 142
  • Janthur, Richard: Sonnenaufgang, S. 143
  • Wetzel, Ines: Gesichte, S. 144
  • Leroy-Beaulieu, Anatole: Die Parlamentarische Korruption, S. 145-146
  • Eberz, Josef: [Ohne Titel], S. 146
  • Peguy, Charles: Republikanisches Heldentum. Übers. von Ernst Stadler, S. 147-149
  • Oppenheimer, Max: Die Kultur marschiert, S. 150
  • Pfemfert, Franz: Die deutsche Sozialdemokratie. Auf dem Wege zu ihrem Zusammenbruch, S. 151-166
  • Richter, Heinrich: Senna Hoy [d. i. Johannes Holtzmann], S. 166
  • Rühle, Otto: Das proletarische Kind, S. 167-169
  • Ramm, Alexandra: Die Enteignung der Frau, S. 169-170
  • Tappert, Georg: Erwachen, S. 170
  • Hausmann, Raoul: Der Mensch ergreift Besitz von sich, S. 171-172
  • Kiesling, Moise: Wasserträgerin in den Pyrenäen, S. 173
  • Hirsch, Karl Jakob: Studie, S. 174
  • Hoddis, Jakob van: Der Feind. (Eine Tirade), S. 175-176
  • Hoddis, Jakob van: Von mir oder vom mich, S. 177-179
  • Hoddis, Jakob van: Über die deutsche Sprache. Aus Briefen von Ausländern mitgeteilt, S. 179-180
  • Sternheim, Carl: Zustand, S. 181-182
  • Laurencin, Marie: [Ohne Titel], S. 183
  • Schirmer, Gertrud: Hirte mit Herde, S. 184
  • Pfemfert, Franz: Die Deutschsprechung Nietzsches, S. 185-189
  • Aleš, Mikoláš: [Ohne Titel], S. 190
  • Koch, Hans: Um Ernst Stadler, S. 191
  • Klein, Cesar: [Ohne Titel], S. 194
  • Hardekopf, Ferdinand: Das moralische Variété, S. 195-201
  • Richter, Hans: Porträt des Ferdinand Hardekopf, S. 202
  • Hardekopf, Ferdinand: Hebbels letzte Stunde, S. 202-204
  • Pinthus, Kurt: Über Kritik, S. 205-208
  • Schad, Christian: [Ohne Titel], S. 210
  • Adler, Kurd: Mai-Phantasie 1916, S. 211
  • Angel, Ernst: Wir …, S. 212
  • Baudelaire, Charles: Morgendämmerung in Paris. Deutsch von Ferdinand Hardekopf, S. 212-213
  • Picasso, Pablo: [Ohne Titel], S. 213
  • Bäumer, Ludwig: Wir wollen einsam sein, S. 214
  • Benn, Gottfried: Gesänge, S. 214-215
  • Bezruc, Petr: Hochland, S. 215
  • Bezruc, Petr: Ich und du, S. 216
  • Birnbaum, Uriel: Geschichte, S. 216
  • Blei, Franz: Stimmen in der Nacht, S. 217
  • Boldt, Paul: Vier Gedichte. – In der Natur; Bevor; Stadt; Das stumme Land, S. 217-219
  • Brand, Maximilian: Es schlummert still …, S. 220
  • Brand, Karl: Fötusgekrümmt, S. 220
  • Braun, Hanns: Wir, S. 221
  • Brezina, Otokar: Wieder spricht. Deutsch von Otto Pick, S. 221-222
  • Flesch von Brunningen, Hans: Der im vierten Stock, S. 222
  • Ferl, Walter: Verwundete, S. 223
  • Finkenstein, Kurt: Altes Haus am Abend, S. 223
  • Fuchs, Rudolf: Ode an das Nimmererwachen, S. 224
  • Förste, Jomar: Verse, S. 224
  • Gathmann, Hans: Die Nacht trägt, S. 225
  • Goll, Iwan: Kriegsbeginn, S. 225-226
  • Hahn, Werner: Kalt, S. 227
  • Hardenberg, Henriette: Abendnähe, S. 227-228
  • Hardekopf, Ferdinand: Besessen. (Nach Baudelaire.), S. 228
  • Hlavacek, Karel: Aus der „Kantilene der Rache“. Übers. von Camill Hoffmann, S. 229
  • Herrmann-Neisse, Max: Verspielte Nacht, S. 229-230
  • Heym, Georg: Zwei Gedichte. – Marathon; Savonarola, S. 230-231
  • Hoddis, Jakob van: Weltende, S. 231
  • Hoddis, Jakob van: Aurora, S. 232
  • Hoddis, Jakob van: Der Träumende, S. 232
  • Hoddis, Jakob van: Morgens, S. 232-233
  • Hoddis, Jakob van: Tristitia ante …, S. 233
  • Hoddis, Jakob van: Zweifel, S. 233
  • Holitscher, Arthur: Scham und Läuterung, S. 234-235
  • Hoy, Senna: Ich traure …, S. 236
  • Kasack, Hermann: Verse, S. 236-237
  • Keller, Julius Talbot: Präzisionsschießen, S. 237-239
  • Klemm, Wilhelm: Stunde, S. 240
  • Köppen, Edlef: Loretto. (2) – Opfer, S. 240
  • Köppen, Edlef: Mein armer Bruder – warum tat man das?, S. 240-241
  • Kröner, Erna: Abend, S. 241
  • Kühn, Herbert: Leben, S. 241-242
  • Goll, Iwan: Litanei. Von Iwan Lassang [d. i. Iwan Goll], S. 242
  • Lichtenstein, Alfred: Der Entleibte, S. 242-243
  • Lichtenstein, Alfred: Wanderer am Abend, S. 243
  • Lichtenstein, Alfred: Mein Ende, S. 243
  • Luft, Hans: Marie die Magd, S. 243-244
  • Neumann, Stanislav Kostka: Die Fabrik, S. 244-246
  • Nowak, Heinrich: Herbst I – III, S. 246-247
  • Otten, Karl: Die Gefangenen, S. 247
  • Oehring, Richard: Der Gehemmte, S. 247-248
  • Pick, Otto: Noch …, S. 248-249
  • Piscator, Erwin: Denk an seine Bleisoldaten …, S. 249
  • Plagge, Hermann: Nacht im Granatfeuer, S. 249-250
  • Rilla, Walther: Trübsinn, S. 250-251
  • Schaefer, Heinrich: De profundis, S. 251-252
  • Schnack, Anton: Klage, S. 252-253
  • Schnitzer, Robert: Gewalttat, S. 253-254
  • Sonnenschein, Hugo: Mach mich blind …, S. 254
  • Stadler, Ernst: Botschaft, S. 255
  • Stolzenburg, Wilhelm: Car’s auf Brooklyn Bridge, S. 256
  • Steinicke, Otto: So, S. 256
  • Toman, Karel: Stimme der Nacht. Deutsch von Jan V. Löwenbach, S. 257
  • Vagts, Alfred: Ablösung, S. 257-258
  • Wagner, Friedrich Wilhelm: Unsere Liebe, S. 259
  • Wegner, Armin T.: Die Ertrunkenen, S. 259-260
  • Wense, Jürgen von der: Der phantastische Äther V., S. 260-261
  • Wetzel, Hellmuth: November, S. 261
  • Wolfenstein, Alfred: Begegnungen, S. 262
  • Wolfenstein, Alfred: Gedichte vor der neuen Welt, S. 262-272
  • Wolfenstein, Alfred: Verdammte Jugand, S. 262-263
  • Wolfenstein, Alfred: Imme wieder, S. 263-264
  • Wolfenstein, Alfred: Scherzo, S. 264
  • Wolfenstein, Alfred: Fahrt, S. 264-265
  • Wolfenstein, Alfred: Der Tag, S. 265-266
  • Wolfenstein, Alfred: Getöse, S. 267
  • Wolfenstein, Alfred: Freiheit, S. 267-268
  • Wolfenstein, Alfred: Schneelicht, S. 268-269
  • Wolfenstein, Alfred: Andante der Freundschaft, S. 269-270
  • Wolfenstein, Alfred: Neue Stadt, S. 270-272
  • Kirchner, Ernst Ludwig: Studie, S. 272
  • Nadelmann, Elie: [Ohne Titel], S. 273
  • Archipenko, Alexander: [Ohne Titel], S. 274
  • Boldt, Paul: Der Versuch zu lieben, S. 275-279
  • Schmidt-Rottluff, Karl: [Ohne Titel], S. 279
  • Jung, Franz: Die Liebe wandert, S. 280-286
  • Schrimpf, Georg: Aktstudie, S. 286
  • Schaefer, Heinrich: Gefangenschaft, S. 287-295
  • Beye, Bruno: Komposition, S. 295
  • Heym, Georg: Atalanta, S. 296-304
  • Bampi, Richard: Die Schwangere, S. 304
  • Beyer, Paul: Die Revolte, S. 305-313
  • Ohly, Waldemar: [Maske], S. 313
  • Zur Mühlen, Else von: Kartenspieler, S. 314
  • Johst, Hanns: Morgenröte. Ein Rüpelspiel …, S. 315-327
  • Stadelmann, Heinrich: Caligulas Tod. Von Xaver [d. i. Heinrich Stadelmann], S. 328-331
  • Schrimpf, Georg: [Ohne Titel], S. 331
  • Stadelmann, Heinrich: Zwei Stücke, S. 332-333
  • Hoerle, Heinrich: [Ohne Titel], S. 333
  • Weyler-Weiß, Georg: Aus fernen Tagen. (Memoirenfragment eines Papageis) Übers., S. 334
  • Fraenkl, Max Victor: Von der Menschenliebe im Buddhismus, S. 335-338
  • Babits, Michael: Fortissimo. Nachdichtung von Heinrich Horvát, S. 339-340
  • Richter, Hans: Widmungsblatt für die „Aktion“, S. 341
  • Pfemfert, Franz: Schlussbemerkung für Fernstehende, S. 342