Wilhelm Löhes Leben (Band 3)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<<
Autor: Johannes Deinzer
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Wilhelm Löhe’s Leben, Band 3
Untertitel: Aus seinem schriftlichen Nachlaß zusammengestellt
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1892
Verlag: C. Bertelsmann
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Gütersloh
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Faksimile auf den Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Wilhelm Löhes Leben Band 3.pdf
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


|
Wilhelm Löhe’s Leben.
Aus seinem schriftlichen Nachlaß zusammengestellt.


Dritter Band.



Gütersloh.
Druck und Verlag von C. Bertelsmann.
1892.


| |
Inhalt.




Seite
Erstes Kapitel 001–037
Anfänge der amerikanischen Mission bis zur Vereinigung der Sendlinge Löhes mit den ausgewanderten Sachsen in Missouri.
Zweites Kapitel 038–059
Indianermission und Kolonisation.
Drittes Kapitel 060–075
Neue Kolonisationsunternehmungen.
Viertes Kapitel 076–144
Streit über die Lehre von Kirche und Amt. Bruch der Missourisynode mit Löhe S. 76–125. Die Gründung der Iowasynode S. 126–144.
Fünftes Kapitel 145–174
Sechstes Kapitel 175–223
Die innere Entwicklung der Diakonissenanstalt, Idee des Diakonissentums und Diakonissenideal nach Löhes Anschauung S. 175–197. Bildung und Fortbildung der Diakonissen S. 197–209. Die Diakonissengenossenschaft. Der „Orden vom Hause Stephana“ S. 209–213. Die Einsegnung der Diakonissen S. 214–223.
Siebentes Kapitel 224–292
Äußeres Wachstum und Thätigkeit des Diakonissenhauses S. 224. Grundbesitz und Ökonomie S. 224–227. Der Betsaal S. 227 bis 235. Die verschiedenen Zwecke und Thätigkeiten der Diakonissenanstalt. Die Blödenanstalt S. 235–245. Das Krankenwesen
|
der Diakonissenanstalt S. 245–254. Das Schulwesen des Diakonissenhauses S. 254–262. Das Rettungshaus S. 262–264. Die Industrieschule S. 265–267. Das Magdalenium S. 267–270. Paramentik S. 271–277. Am Schluß des ersten Jahrzehnts. Rückblick und Vorausblick S. 277–281. Die Thätigkeit der Diakonissen in den Kriegsjahren 1866 und 1870/71. Der Krieg des Jahres 1866 und Löhes Stellung zu demselben S. 282–288. Der Krieg von 1870/71 S. 288–291. Statistisches S. 291–292.
Achtes Kapitel 293–338
Noch etwas aus Löhes persönlichem Leben. Äußere Verhältnisse S. 293–300. Krankheit und Abnehmen S. 300–321. Tod und Begräbnis S. 322–338.