Index:Das Newe Testament Deutzsch

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luther Das Newe Testament Deutzsch 007.jpg
Autor Martin Luther
Titel Das Newe Testament Deutzsch
Verlag [Melchior Lotther d. J. für Christian Döring und Lukas Cranach d. Ä.]
Erscheinungsjahr 1522
Erscheinungsort Wittenberg
Quelle WLB und commons:Category:Luther Das Newe Testament Deutzsch (Septembertestament)
Seiten

Das Newe Testament Deutzsch

Titel 1 2

Vorrede 3 4 5 6

Die Bücher des Neuen Testaments 7 8

Matthäusevangelium

9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56

Markusevangelium

57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86

Lukasevangelium

87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136

Johannesevangelium

137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172

Apostelgeschichte

173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222

Römerbrief

Vorrede 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234

Röm 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254

1. Korintherbrief

255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275

2. Korintherbrief

276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289

Brief an die Galater

290 291 292 293 294 295 296 297

Brief an die Epheser

298 299 300 301 302 303 304 305

Brief an die Philliper

306 307 308 309 310 311

Brief an die Kolosser

312 313 314 315 316 317

1. Brief an die Thessalonicher

318 319 320 321 322 323

2. Brief an die Thessalonicher

324 325 326 327

1. Brief an Timotheus

328 329 330 331 332 333

2. Brief an Timotheus

334 335 336 337 338

Brief an Titus

339 340 341

Brief an Philemon

342 343

1. Petrusbrief

344 345 346 347 348 349 350

2. Petrusbrief

351 352 353 354 355

1. Johannesbrief

356 357 358 359 360 361

2. Johannesbrief

362

3. Johannesbrief

363

Hebräerbrief

364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379

Jakobusbrief

Vorrede Jak + Jud 380 381

Jakobusbrief 382 383 384 385 386

Judasbrief

387 388

Offenbarung des Johannes

389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439

Editionsrichtlinien
  • Als Grundlage dienen die Wikisource:Editionsrichtlinien
  • Grundsätzlich sind an diesem E-Text so wenig Formatierungs- und Wiedergabeänderungen wie möglich vorzunehmen. Der E-Text folgt der für die Lutherbibel von 1522 maßgeblichen Ausgabe in WA.DB Bd. 6 und 7. WA.DB hat wiederum eine mit unserem Scan identische Ausgabe zur Grundlage.
  • Worttrennungen bei Seitenumbruch werden dem Original entsprechend wiedergegeben.
  • Die Wiedergabe folgt in der Schreibweise (u/v usw.) und hinsichtlich der Groß- und Kleinschreibung der Vorlage.
  • J bleibt J auch wo es den Lautwert I hat.
  • Abkürzungen werden dem E-Text und WA.DB folgend aufgelöst. In unsicheren Fällen wird das angemerkt.
    • ā ē ī ō ū => an/am en/em in/im on/om un/um
    • ñ => en/nn
    • vñ => vnd
    • ṁ => mb
    • d' => der
    • dz => das
    • nw => nw
    • Ggf. sind die Abkürzungsauflösungen hier in den Editionsrichtlinien gemäß WA.DB und E-Text zu verändern.
  • sz wird durch ß widergegeben.
  • Punkte über dem y werden ignoriert.
  • Virgeln (/) werden dem E-Text und WA.DB folgend mit Kommata wiedergeben.

Formatierung:

  • Kapitelüberschriften {{LineCenterSize|120|20|''' Das ander Capitel.'''}}
  • Versangangaben werden mit <sup></sup> hochgestellt.

Randkommentare:

  • Bibelstellen (im Original innen) werden mit der Vorlage:NotizRechts dargestellt, andere Anmerkungen (im Original außen) mit der Vorlage:NotizLinks. Falls ein beidseitiger Rand von 5em nicht ausreicht, ist links auf 10em oder 15em umzustellen. Bei ihrer Positionierung ist die Bezugsstelle im Fließtext, die Stelle im der Vorlage und das Nichtüberlappen in der Vorschau zu beachten und ein Kompromiss zu finden.
  • Gen. mit überstrichenem n (Abkürzung für das Buch Genesis) wird als Gen. transkribiert.
  • Fehlt am Zeilenumbruch der Trennungsstrich, wird das Wort dennoch zusammengefügt.
Projektfortschritt