RE:Bavai, Bavay

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S III (1918), Sp. 200
Bavay in der Wikipedia
GND: 4080292-9
Bavay in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|200||Bavai, Bavay|[[REAutor]]|RE:Bavai, Bavay}}        

Bavai oder Bavay, Stadt im französischen Departement Nord, nahe der belgischen Grenze, mit altem Namen, keltischen Ursprungs, Bagacum (o. Bd. II S. 2765. Holder Altc. Sprachsch. I 329. III 789. CIL XIII 1, 2 p. 569), Hauptort der Nervii, bekannt auch durch Altertumsfunde, Hirschfeld im CIL XIII 1, 2 p. 568ff. (4 p. 42). Espérandieu Recueil V p. 187ff. Zur Namenbildung vgl. den Art. -acus.