Sauerland

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sauerland
Sauerland
'
Region in Westfalen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4051800-0
Weitere Angebote

Ortsseiten[Bearbeiten]

AltenaBrilonArnsbergIserlohnMarsbergSchmallenberg

Beschreibungen[Bearbeiten]

  • Heinrich Kampschulte: Kirchlich-politische Statistik des vormals zur Erzdiöcese Köln gehörigen Westfalens. 1869
  • Gerhard Löbker: Wanderungen durch das Süderland. Münster 1870 ULB Münster
  • Karl Kneebusch: Führer durch das Sauerland, Ruhr- und Lennethal. Dortmund 1884 ULB Münster
    • 3. Aufl. Dortmund 1890 ULB Münster
    • 4. Aufl. Führer durch das Sauerland, Siegerland, den Kreis Wittgenstein, Waldeck und angrenzende Gebiete. Dortmund 1893 ULB Münster
  • Wilhelm Fricke: Der Tourist im Sauerland. Bielefeld 1894 ULB Münster
  • Album vom Sauerlande und Umgegend. Neheim [ca. 1898] ULB Münster
  • Sauerland, Siegerland und Wittgenstein. Hrsg. vom Zentralvorstand des Sauerländ. Gebirgsverein in Arnsberg. Arnsberg 1904 ULB Münster

Geschichte[Bearbeiten]

  • Johann Suibert Seibertz: Urkundenbuch zur Landes- und Rechtsgechichte des Herzogtums Westphalen. Arnsberg 1839–1854
    • 1. Band 1839: 799–1300 Google
    • 2. Band 1843: 1300–1400 Google
    • 3. Band 1854: 1400–1800 Google
  • Johann Suibert Seibertz: Landes- und Rechtsgeschichte des Herzogthums Westfalen.
    • 1. Teil: Diplomatische Familiengeschichte der alten Grafen von Westfalen zu Werl und Arnsberg. Arnsberg 1848 Google
    • 2. Teil: Diplomatische Familiengeschichte der Dynasten und Herren im Herzogtum Westfalen. Arnsberg 1855 Google
    • 3. Teil: Geschichte des Landes und seiner Zustände. 4 Bände, Arnsberg 1860–1875 ULB Münster
      • 3. Band: Die Zeiten der Blüte und Kraft des deutschen Reichs 2 (912–1272). 1864 Google
    • 4. Teil, 1. Hälfte: Arnsberg 1875 Google
  • Karl Féaux de Lacroix: Geschichte der hohen Jagd im Sauerlande. Dortmund 1913 Commons

Bergbau, Hüttenwesen[Bearbeiten]

  • Übersicht der Eisen- und Stahl-Erzeugung auf Wasserwerken in den Ländern zwischen Lahn und Lippe. Dortmund 1804 Uni Köln
  • Wilhelm Ludwig Jakobi: Das Berg-, Hütten- und Gewerbewesen im Regierungsbezirk Arnsberg. Iserlohn 1857 Google
  • Beschreibung der Bergreviere Arnsberg, Brilon und Olpe sowie der Fürstenthümer Waldeck und Pyrmont. Bonn 1890 ULB Münster

Karten[Bearbeiten]

  • Der Grafschaft Mark Sauerland oder der Südliche Theil mit der Grafschaft Limburg und der Abtey Werden. [Wien] [1791] ULB Münster
  • Christian Leonhard Philipp Eckhardt: Charte von den Herzogthümern Berg und Westphalen : nebst den angränzenden Landestheilen. Schwelm 1818 ULB Münster

Land- und Forstwirtschaft[Bearbeiten]

  • Drescher: Die sauerländische Privat-Wald- oder Bauernwald-Wirthschaft. Arnsberg 1844 ULB Münster

Mundart[Bearbeiten]

  • Th. Schröder: Britzeln un Beschüte. Erzählungen und Gedichte nebst einer Sammlung der gebräuchlichsten Sprichwörter in sauerländischer (märkischer) Mundart. Paderborn 1898 ULB Münster
  • Johann Hengesbach: Foilen un Reymen : Erzählungen und Gedichte in sauerländischer Mundart. Brilon 1903 ULB Münster

Adress- und Ortsverzeichnisse[Bearbeiten]

siehe Adressbücher#Regierungsbezirk Arnsberg

  • Verzeichniss der Ortschaften des Regierungs-Bezirks Arnsberg, und der Post-Bestellbezirke, in welchen sie belegen sind. Arnsberg 1863 ULB Münster

Zeitschriften[Bearbeiten]

  • Vaterländische Blätter für das Herzogthum Westphalen. Arnsberg 1811 ULB Münster
  • Königliches westphälisch-märkisches Intelligenzblatt. 1817–1833 ULB Münster
  • Blätter zur näheren Kunde Westfalens. Organ des Historischen Vereins für das Herzogthum Westfalen, 1861–1884 ULB Münster