Euripides

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Euripides
Euripides
[[Bild:|220px]]
Εὐριπίδης
* 485/484 oder 480 v. Chr. in Salamis
† 406 v. Chr. in Pella
antiker griechischer Tragödiendichter
mit Aischylos und Sophokles einer der drei großen attischen Tragiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118531395
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Textausgaben[Bearbeiten]

  • Heinrich Blümner (Herausgeber), Richard Franz Philipp Brunck (Kommentator): Euripidu Mēdeia. Apvd Gvilielmvm Gottlob Sommer, Lipsiae 1793 ULB Düsseldorf
  • Ludwig Dindorf Εὐριπίδου δράματα. Euripidis fabulae. 2 Bände, Leipzig 1825

Übersetzungen[Bearbeiten]

Gesamtübersetzungen

Einzelübersetzungen

Sekundärliteratur[Bearbeiten]