Die Schedelsche Weltchronik (deutsch):v02

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
v01 <<<Vorheriges Blatt
Die Schedelsche Weltchronik
Nächstes Blatt>>> v03
Schedelsche Weltchronik d v02.jpg
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.


Wikisource-Hinweise zum Register:

  • Die alphabetische Ordnung richtet sich lediglich nach den ersten beiden Buchstaben.
  • Der Eintrag kann sich auch auf der Folgeseite befinden, da die Blattzählung abweicht.
  • Geprüfte Links, die direkt auf den Eintrag führen, sind mit Ok  gekennzeichnet.

v01 verso:

v02 recto:

AAron[1] ein bruder moysi vnd hoehster bischoff XVIII Allkeyro die koenigclich statt in Egypto wer die gepawt habe XXII
Abel der ander sone ade vnd der erst mertrer ein anfang der kirchen IX Altar[2] des opffers wie der gestalt sey XXXIII
Abgoetterey wenn vnd wo sie vrsprung gehabt habe. XXIX Alter der werlt das vierdt anfang XLVI
Abrahams geschlecht ist angezaigt XXI XXII Alter der werlt fuenftes anfang LXIIII
Abraham hat seinen sone ysaac geopffert XXII Alexander der gross kaiser regirt etc. LXXV
Abdon vnd Sennen hohberuembter mann zwen CXX Alexandria grosse statt in Egypto LXXVII
Abbas siculus ein mechtiger doctor CCXLII Alexandra ein weib alexandri des iuedischen koenigs LXXXVIII
Agker thuengen mit mist hat Saturnus erdacht. XXXV Alter der werlt das sechsten anfang XCV
Achacius ein ritter Cristi CXII Alexander der erst babst ein roemer CXI
Achaia die gegent vnd was darinn sey CCLXXIIII Alexander roemischer kaiser CXVII
Accursius von Florentz der rechten hohgelerter man CCXI Alexander ritter auß der schar Thebeorum CXXIII
ADam wo vnd wie er erschaffen sey VI Allexius heilliger beichtiger ein Roemer CXXXV
Adam vnnd Eua sind auß dem Paradeys gestossen[3] VII Alaricus ein koenig gothorum CXXXV
Adam vnd Eua wielang sie gelebt vnnd wieuil kinder sie gehabt haben IX Alexander ein beruembter artzt CXXXVI
Adel wenn vnd warumb er hie anfang hat XX Alboinus koenig Longobardorum was der Welschen land gezwang thuon habe CXLVII
Adrianus der .xv. roemischer kaiser CXII Albinus bischoff zu andegauo CLXIIII
Adauctus ein heilliger cristenlicher man CXXIII Alcuinus lermaister Caroli des großen CLXVI
Adoaldus aglulphi des koenigs sone CLII Aldegisius ein sone Desiderij ist zu den gezeitten ernyder gelegen CLXVII
Adeodatus babst ein roemer CLIII Albania die gegent vnd ir gelegenheit CCLXXIIII
Adrianus der erst babst ein Roemer CLXV Albrecht graff zu Bamberg ist enthawbt von eynem kaiser CLXXIIII
Adeulphus koenig zu Engelland CLXX Alpharabius ein treffenlicher philozophus CXC
Adrianus der ander babst ein roemer CLXX Alexander der ander babst auß Maylande puerttig CXCI
Adrianus der dritt babst ein roemer CLXXI Alexander der drit babst von Senis CCII
Adelbertus bischoff auß edelm geschlecht der beham geporn CLXXXII Almericus der sechst koenig zu Iherusalem CCIIII
Adeobaldus Vltraiectensischer bischoff CLXXXII Albertus ein beruembter ritter CCIIII
Adrianus der vierd babst auß Engelland CCII Alpaidis ein heillige fraw von Cudota CCV
Adrianus babst der fuenft ein genueser CCXV Alexander der vierd babst auß Campania CCXI
Adolff ein graff von Nassaw Roemischer koenig CCXIX Albrecht von Tarpano heilliger[4] mann CCXII
Affrica die innsel wann sie iren namen hab XIIII Alexander der fuenft babst auß Candia CCXXXV
Affra vnd Hylaria mertrerin CXXV Albrecht hertzog zu oesterreich roemischer koenig CCXLIII
AGrippina ein weib Germanici XCVII Alphonsus ferdinandi koenig viel sich von einem pferd todt CCXLVIII
Agrippa der gross ein sone aristoboli XCVII Alter der werlt das sechst CCLIIII
Agapitus iungling vnd martrer CXVIII Alexander der sechst babst auß Valencia puertig CCLVII
Agatha ein heillige iunckfraw CXX Alter der werlt das sybent CCLIX
Agnes heillige iunckfraw ein Roemerin CXXIIII Alter der werlt das letst CCLXI und
Agathon abbt heilliger man CXXXIII LXII
Agapitus babst ein Roemer CXLIIII Albertus der gross von Lawbing puertig prediger ordens CCXIIII
Agilulphus koenig Longobardorum CL Alexander von ales doctor CCXIIII
Agatho babst ein Siculus CLVI Alexander de villa dei der heilligen geschrift ein lerer CCXIIII
Agapitus der ander babst ein Roemer CLXXVI Albrecht der erst hertzog zu oesterreich Roemischer koenig CCXX
ALanus ein mechtiger doctor CCXXI Albertus von Padua augustiner ordens CCXXVI
Alter der werlt vnnd menschen wieuil der sein vnd gerechent weren VI Albertus Brixianus prediger ordens CCXXVIII
Alter der werlt wenn sich das ander anfahe XI Amazonia lannd das die weiber[5] haben regirt. Wie
Alter der werlt wenn sich das dritt anfahe XXI

  1. WS:korrigiert: Anfangsbuchstabe A fehlt in Scanvorlage. Siehe Lizenzausgabe (2004) der Verlagsgruppe Weltbild GmbH: Hartmann Schedel: weltchronik. Kolorierte Gesamtausgabe von 1493. ISBN 3-8289-0803-9
  2. WS:korrigiert: Anfangsbuchstabe A fehlt.
  3. WS:korrigiert: gestoffen
  4. WS:korrigiert: helliger
  5. WS:korrigiert: wieber