Gottfried August Bürger

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gottfried August Bürger
Gottfried August Bürger
SignatureGottfriedAugustBuerger.jpg
'
* 31. Dezember 1747 in Molmerswende im Ostharz
† 8. Juni 1794 in Göttingen
deutscher Dichter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118517104
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Gottfried August Bürger.


Werke[Bearbeiten]

Einzelnes[Bearbeiten]

Werkausgabe[Bearbeiten]

Bürger’s sämmtliche Schriften. Herausgegeben von Karl Reinhard. Wien: Josef Funk.

  • 1796, Band 1: Gedichte. Theil 1 ; und Band 2: Gedichte. Theil 2 Google
  • 1798, Band 3: Vermischte Schriften Theil 1: Homers Ilias. Verteidigung und Proben einer Übersetzung in Jamben. Band 4: Vermischte Schriften Theil 2: Homer’s Ilias. Proben einer Übersetzung in Hexametern. Google
  • 1798, Band 5: Vermischte Schriften Theil 3: Einige Nachrichten von den vornehmsten Lebensumständen des Gottfried August Bürger’s, nebst einem Beitrage zur Charakteristik desselben. Band 6: Vermischte Schriften Theil 4: Proben einer Übersetzung von Ossians Gedichten.; Karrik-Thura. Ein Gedicht. Google

Briefe[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Johann Christian Giesecke: Handbuch für Dichter und Litteratoren oder möglichst vollständige Uebersicht der deutschen Poesie seit 1780: A - C, Band 1, Magdeburg 1793 S. 281–293 Google

Weblinks[Bearbeiten]