Kreuzeswissenschaft

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Edith Stein
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Kreuzeswissenschaft
Untertitel: Studie über Joannes a Cruce
aus: Edith Steins Werke, Band 1
Herausgeber: Lucy Gelber
Auflage: 2
Entstehungsdatum: 1942
Erscheinungsdatum: 1954
Verlag: Editions Nauwelaerts
Drucker:
Erscheinungsort: Louvain
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft: Manuskript
Quelle: Scans auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Edith Stein - Kreuzeswissenschaft.pdf
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[IV]
KREUZESWISSENSCHAFT


STUDIE ÜBER
JOANNES A CRUCE


VON


Dr. EDITH STEIN
UNBESCHUHTE KARMELITIN



E. NAUWELAERTS
     LOUVAIN
          1954
VERLAG HERDER
FREIBURG     
1954          


[V]
IMPRIMI POTEST
servatis de iure servandis
Fr. Romaeus a S. Ter.
Vic. Prov. O. C. D.
Geleen, die 15 nov. 1953



Alle Rechte, insbesondere das der Übersetzung
in fremde Sprachen, vorbehalten
Copyright 1950 by E. Nauwelaerts, Louvain


[VI]
DEM KIRCHENLEHRER DER MYSTIK UND
VATER DER KARMELITEN
JOHANNES VOM KREUZ
ZUM 400. JAHRESTAGE SEINER GEBURT
1542- 1942


VON


TERESIA BENEDICTA A CRUCE
UNBESCHUHTE KARMELITIN
(EDITH STEIN)