Benutzer Diskussion:Lydia/Archiv 2016

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite.

Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der URL-Zeile deines Browsers (Beispiel: [[Benutzer Diskussion:Lydia/Archiv 2016#Abschnittsüberschrift]]).

Korrekturen des Monats: Editionsrichtlinien für Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften

Hallo Lydia,

Ich hab da mal 'ne Frage: Da Du dich doch um die Korrekturen des Monats kümmerst: Ich wollte mich ernsthaft um die 2. Korrektur von Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften kümmern, und habe mich mal im Buch umgesehen. Die Editionsrichtlinien besagen, man solle Gesperrt Fett wiedergeben. Im Vorwort und in der Inhaltsangabe ist das auch erst mal kein Problem. aber spätestens Seite 10 kommt neben Gesperrt auch noch Fettdruck vor. Und das geht im ganzen Buch munter weiter. Da ist dann Fett+Kursiv Fett+Gesperrt u.s.w. zu finden. Wer ist bei diesem Projekt für die Editonsrichtlinien zuständig? Ich mag so nicht eine 2.Korrektur machen. Gruß --Cosmogini (Diskussion) 08:08, 28. Apr. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Hallo Cosmogini, Danke für deine Anfrage. In vielen Texten wird der besseren Lesbarkeit wegen gesperrter Text in kursiv wiedergegeben. Michail, hat dafür fett gewählt, ebenso für die Überschriften. Vielleicht ist die Seite 10 etwas verwirrend, aber insgesamt ist es doch einheitlich siehe Seite 31. Ich würde es so korrigieren und die Formatierung so belassen. Es gibt natürlich die Möglichkeit, dass die Textauszeichnung nach Vorlage erfolgt, dass würde aber viel Arbeit erfordern. Dann schreib Michail, dass du aus Gründen der Einheitlichkeit die Formatierung bzw. ER gerne ändern möchtest. z. B. Die Textauszeichnungen erfolgen der Vorlage (gesperrt, kursiv und fett) oder Fettschrift, Kursivschrift und Gesperrter Text werden beibehalten. Hier ein Beispiel: Verzeichnis der Kunstdenkmäler der Provinz Schlesien: Sprey Am Ende zählt nur eins, dass der Text auf fertig steht und dass du es gerne getan hast ;-) Gruß --Lydia (Diskussion) 09:35, 28. Apr. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Noch 'ne Kleinigkeit anderer Art: Waldenserthum und Inquisition im südöstlichen Deutschland bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts besitzt einen 2.Teil, der aus dem 3. Band kommt. Ich hatte schon mal angefangen... Gruß --Cosmogini (Diskussion) 19:42, 29. Apr. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

ah, da hab ich zu früh auf fertig gesetzt. Danke fürs Aufpassen, Gruß --Lydia (Diskussion) 19:50, 29. Apr. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ich mache mich mal an den 2.Teil von Waldenserthum und Inquisition im südöstlichen Deutschland bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts. Aber ab Seite 402 steige ich aus. Latein muß ich Buchstaben für Buchstaben vergleichen und da bin ich mir bei „nur noch Latein“ nicht sicher genug. Die Teile in den Fußnoten reichen mir schon und dauern ziemlich lange. – Vielen Dank übrigens für Deine Arbeit an Wilhelm Löhe’s Tractate für die Seelsorge. Es hat mich viel Mühe gekostet, das MDZ zur Korrektur der Digitalisate zu bewegen. Die waren nämlich defekt; jede 2. Seite fehlte und im ganzen Internet schwirrten nur unzählige Kopien der Fehlerhaften Digitalisate rum. Mitte März haben sie sie dann endlich noch mal überarbeitet. Der aktuelle Anlass, (eine gute Freundin hatte ihr Baby bei der Geburt verloren und das schlimmste war, sie hatte es nicht mehr taufen können) ist zwar inzwischen verjährt, aber vielleicht kann’s jemand anders gebrauchen. Falls Du jemanden kennst, der evtl. Zugriff auf noch andere Löhe-Tractate hat, würde ich mich sehr freuen, wenn die irgendwann auf common landen. Ich bin auch gerne bereit, die Bearbeitung zu übernehmen. – Noch ein Danke für die Blumenwiese Anfang Mai. Ich habe meiner Mutter den Windows-Hintergrund zum Muttertag damit verschönt. Als sie ihren Rechner früh hochfuhr, war ca. 5 Minuten kein Tasten-klicken zu hören. Als ich nachgesehen habe, saß sie ganz verzückt vor dem Bildschirm. „Ach ist das schön,“ waren dann ihre ersten Worte.... :-) --Cosmogini (Diskussion) 16:19, 14. Mai 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ludwig Bechstein: Thüringer Sagenbuch. Erster Band

Hallo, Lydia. Schön Dich in diesem Projekt zu sehen, Damit auch Du Dich nicht wunderst, ein kleiner Hinweis. "infrastrukturelle Mängel" heisst übersetzt: Erstkorrektur erfolgte auf einem Android-Handy. freundliche Grüsse. --Maasikaru (Diskussion) 11:32, 11. Mai 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Danke dir, mir ist aufgefallen dass auf dieser und der nächsten Seite die Kopf- und Fußzeile fehlt. Gruß --Lydia (Diskussion) 14:23, 11. Mai 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Hallo, Lydia. Schau mal bitte, ob Dir das für den Band 1 etwas bringt. Es ist die vorformatierte Überschrift, resp. vorformatierte Ü + Sektionen für cut-und paste. Im letzteren Fall ist gedacht, die ganze Zeile zunächst zwischen die Sektionen zu positionieren, dann begin-zeile der oberen und end-zeile der unteren Sektion hoch- resp. runter zu nehmen. Kein Problem, wenn Du das lieber von Hand machst, Fehlerfreiheit kan ich nicht garantieren. Freundliche Grüsse. --Maasikaru (Diskussion) 10:26, 25. Mai 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

nehm ich gerne, bei mir musste ich noch die Nummern der Sage und Überschriften einfügen, jetzt also weniger Arbeit, Dankeschön. Die Linie hab ich allerdings weggelassen, siehe hier Index Diskussion:Ludwig Bechstein - Thüringer Sagenbuch - Erster Band.pdf Gruß --Lydia (Diskussion) 19:03, 25. Mai 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Besten Dank für Deine grosse Mithilfe. Ich habe heute die restlichen Einzelsagen nachgelegt und die "Bindung" Arnd zur Vernehmlassung gegeben. Merci nochmals, schönes Wochenende. --Maasikaru (Diskussion) 17:21, 24. Jun. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Fliegende Blätter

Hallo Lydia! Zunächst einmal herzlichen Dank für Dein laufendes Engagement bei den Korrekturen des Monats! Ist super, dass Du Dich so umfassend und so zuverlässig darum kümmerst!

Zu den Fliegende Blättern wollte ich nur anmerken: vor einigen Monaten bin ich auf dieses brachliegende Projekt gestoßen, das sehr schnell mein Interesse geweckt hat. Enomil hatte in vorbereitende Tätigkeiten bereits eine Menge Arbeit investiert - es waren von Band 1 aber nur ein paar wenige Seiten korrigiert. Ich habe es dann "adoptiert" und mittlerweile ist fast die Hälfte des Bandes geschafft. Ich werde gerne auch noch die zweite Hälfte machen (Erstkorrekturen) - und Zweitkorrektoren fanden sich eigentlich auch immer relativ schnell. Ich habe auch bereits über zehn weitere Seiten vorbereitet, also handschriftlich vorkorrigiert. Das muss jetzt halt noch entsprechend digitalisiert werden.

Insofern handelt es sich bei den Fliegenden Blättern nicht um eine Baustelle, um die man sich Sorgen machen müsste. Es geht kontinuierlich voran – allerdings in mäßigem Tempo, da meine freie Zeit recht limitiert ist. Das Einbringen in die KdM hat mir aber durchaus geholfen – insbesondere, weil im Laufe der Zeit ein bis zwei Dutzend Beitrags-Seiten bei der Zweitkorrektur vergessen wurden. Dies wurde nun in wenigen Tagen nachgeholt (dank Dir und Dorades) und dafür bin ich sehr dankbar! Vielen Dank und viele Grüße, --Unendlicheweiten (Diskussion) 23:15, 27. Jul. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Schön, dass du dich um die Fliegende Blätter kümmerst; wenn dann einige Seiten korrigiert sind nehme ich sie gerne wieder in die Korrekturen des Monats, sofern sich nicht ein weiterer Freund der Blätter findet, der mir zuvor kommt und sie auf fertig setzt, was ja so schlecht auch nicht wäre ;-) Danke für das Lob und Grüße --Lydia (Diskussion) 10:10, 28. Jul. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Hallo Lydia, auf Dein freundliches Angebot komme ich bei Bedarf gerne zurück! Viele Grüße, --Unendlicheweiten (Diskussion) 21:22, 29. Jul. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Hallo meine Liebe! Könntest du bitte das Buch ausleihen und den Text für die 'Dummheit' scannen (und mach bitte auch eine Aufnahme von der Titelseite). Wichtig ist die Ausgabe 1951, die scheint nach meinen Recherchen auch die EA zu sein. Ich würd es ja selber machen, aber wann komme ich denn schon mal in die Landeshauptstadt? Schade eigentlich.... LG – Paulis 17:50, 21. Aug. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Aber klar doch, geht seinen Gang. LG --Lydia (Diskussion) 18:41, 21. Aug. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Die Scans sind da, aber könntest du hier mal schauen Commons LG--Lydia (Diskussion) 09:04, 23. Aug. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Schon erledigt--Lydia (Diskussion) 13:20, 23. Aug. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Man, nicht mal zum korrigieren war noch was übrig. Ich danke DIR für die Mühe mit den Scans :-) LG – Paulis 21:40, 23. Aug. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Glückwunsch

Liebe Lydia, du wurdest für die WikiEule 2016 in der Kategorie:FlügelEule nominiert. Wir möchten dir sehr herzlich zu deiner Nominierung gratulieren und haben dir ein EulenBabel für deine Babelleiste mitgebracht. Gleichzeitig möchten wir dir für deine Arbeit in und für die Wikipedia sehr herzlich danken. Beste Grüße, Deine --WikiEulenAcademy Bagoly 2 vonallal.png 14:23, 1. Okt. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

WikiEule auf WikiCon 2016 in Stuttgart (1) (cropped).jpg
Diese Benutzerin wurde nominiert für die
WikiEule 2016.


Oho! Respekt und Glückwunsch auch von mir! LG – Paulis 19:00, 1. Okt. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Danke dir. LG --Lydia (Diskussion) 19:35, 1. Okt. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ein kleines Dankeschön

Hiermit danke ich
Lydia
für ihre Beiträge zur Fertigstellung der Seiten im
Markgrafenthum Oberlausitz des Albums der
Rittergüter und Schlösser im Königreiche Sachsen

WikiDefender Barnstar Hires.png


im Dienste der Verbesserung
unserer Textsammlung.
gez. Anika (10|2016)

... für die Aufnahme der noch "unfertigen" Seiten des Album der Rittergüter und Schlösser im Markgrafenthum Oberlausitz in die Korrekturen des Monats.
Das Album ist jetzt auch dank deiner Mithilfe zweimal korrekturgelesen und damit "fertig".

Vielen herzlichen Dank!
Anika (Diskussion) 09:30, 11. Okt. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Möchtest du https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Schroeder_weihbischoefe.pdf eintragen und evtl. eine Seite auf Commons für ihn anlegen? Herzlich, --Historiograf (Diskussion) 22:47, 27. Okt. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Erledigt und Danke für die Seiten. Schön wäre auch: Der Archidiakonat im Bistum Augsburg, in: Archiv für die Geschichte des Hochstifts Augsburg 6, 1929, S. 97-231, Gruß --Lydia (Diskussion) 13:21, 29. Okt. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Liste der Gedichte

hallo Lydia, seit Oberamtsbeschreibungszeiten ist ja die Verbindung zu Dir praktisch abgerissen und mein Schwerpunkt auf RE verlagert. Gelegentlich tummle ich mich doch noch in anderen Gefilden, so jetzt mit der Verwaistenliste und da z. B. den Gedichten von Johann Karl Wilhelm Geisheim. Mir war entfallen, dass Du da eine Liste der Gedichte aufgebaut hattest und fütterst. Über die Beobachtungsliste bin ich wieder darauf aufmerksam geworden. Ich habe in letzter Zeit diverse Geisheim-Gedichte auf fertig gestellt, die Gedichte aber nicht in die Liste eingetragen. Das will ich in Kürze nachholen. Irgend etwas dabei zu beherzigen? Gruß --Pfaerrich (Diskussion) 10:36, 23. Okt. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Hallo Pfaerrich, ja Deine und 9xl's Leistung bei den Oberämtern war bzw. ist schon bewundernswert. Was die Gedichte Geisheim betrifft: da ich zur Zeit einen fleißigen Helfer beim Verwalten der Korrekturen des Monats habe, fehlt mir ein wenig der Überblick, aber das ist schnell nachgeholt und die restlichen Seiten sind nun eingetragen. Gruß --Lydia (Diskussion) 11:30, 23. Okt. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Aus der Verwaistenliste kommen jetzt auch noch die Gedichte von Alxinger peu à peu dazu.--Pfaerrich (Diskussion) 11:41, 1. Dez. 2016 (CET)Beantworten[Beantworten]