Beschreibung des Oberamts Rottenburg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Johann Daniel Georg von Memminger
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Beschreibung des Oberamts Rottenburg
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage: 1
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1828
Verlag: J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Stuttgart und Tübingen
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Commons
Kurzbeschreibung: Umfassende Beschreibung der Geographie, Wirtschaft und Geschichte des württembergischen Oberamts Rottenburg und seiner Gemeinden.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
OARottenburg 001.png
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Die Beschreibung des Oberamts Rottenburg erschien 1828 als fünfte in der 64 Titel umfassenden ersten Serie der Beschreibungen aller württembergischen Oberämter und ihrer Gemeinden.


Hinweise:

Zur Übersichtsseite des Gesamtprojekts und zum Bearbeitungsstand des Gesamtprojekts.

Eine Liste aller in den bisher vorhandenen Oberamtsbeschreibung erwähnten Wohnplätze ist unter Württembergische Oberamtsbeschreibungen/Lokationen zu finden.

Die projektspezifischen Editionsrichtlinien befinden sich auf der Indexseite.

Maße und Gewichte, Berufe, Namen und andere nicht mehr gebräuchliche Begriffe sowie Abkürzungen werden im Glossar dieser Wikisource-Edition erläutert.

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland


Titel

[Ξ]
B e s c h r e i b u n g
des Oberamts
R o t t e n b u r g.
__________
Mit
einer Karte des Oberamts, und einer Ansicht
der Stadt Rottenburg.
Herausgegeben,
aus Auftrag der Regierung,
von
Professor Memminger,
Mitglied des Königl. Statistisch-Topographischen Bureau.


______________________
Stuttgart und Tübingen,
in der J. G. Cotta’schen Buchhandlung.
1828.





Frontispiz

OARottenburg-1.jpg
Die Stadt Rottenburg. Lithographie

WS:Inhaltsverzeichnis (nicht Teil der Vorlage)

A. Beschreibung des Oberamts im Allgemeinen

I. Lage und Umfang
1. Geographische und natürliche Verhältnisse.
2. Gränzen.
3. Größe.
4. Figur.
5. Bestandteile.
II. Geschichtliche Denkwürdigkeiten.
1. Frühere Verhältnisse.
2. Alterthümer.
III. Natürliche Beschaffenheit.
1. Gebirge und Berge.
2. Thäler.
3. Ebenen und besondere Bezirke.
4. Erdfälle und Höhlen.
5. Gewässer.
6. Gebirgsarten und Boden.
7. Höhe und Abdachung des Landes.
8. Klima.
9. Naturerzeugnisse.
IV. Einwohner.
1. Bevölkerung.
2. Eigenschaften der Einwohner.
V. Wohnorte
1. Orte.
2. Gebäude.
VI. Nahrungsstand.
1. Vermögen.
2. Wirthschaft.
VII. Gesellschaftlicher Zustand.
1. Grundherrliche Verhältnisse.
2. Staats- und kirchliche Einrichtung
3. Oberamts- und Gemeinde-Haushalt.

B. Ortsbeschreibungen

  1. Stadt Rottenburg
  2. Gemeinde Bodelshausen mit Oberhausen
  3. Gemeinde Bühl
  4. Gemeinde Dettingen
  5. Gemeinde Eckenweiler
  6. Gemeinde Ergenzingen
  7. Gemeinde Frommenhausen
  8. Gemeinde Hailfingen
  9. Gemeinde Hemmendorf
  10. Gemeinde Hirrlingen
  11. Gemeinde Hirschau
  12. Gemeinde Kiebingen mit Rohrhalden
  13. Gemeinde Mössingen mit Belsen und Sebastiansweiler
  14. Gemeinde Nellingsheim mit der Thalmühle
  15. Gemeinde Niedernau mit dem Bad
  16. Gemeinde Obernau
  17. Gemeinde Öschingen
  18. Gemeinde Ofterdingen
  19. Gemeinde Remmingsheim
  20. Gemeinde Schwalldorf
  21. Gemeinde Seebronn
  22. Gemeinde Thalheim
  23. Gemeinde Weiler
  24. Gemeinde Wendelsheim
  25. Gemeinde Wolfenhausen
  26. Gemeinde Wurmlingen


Ortsregister

|
Orts-Register.



Seite.       Seite.
Altstadt, H 142 Obernau, Pfd. 190
Belsen, W. 182 Ofterdingen, Pfd. mit M.G. 195
Bodelshausen, Pfd. 156 Öschingen, Pfd. 193
Bronnmühle, M 199 Remmingsheim, Pfd. 198
Bühl, Pfd. 158 Rohrhalden, H. 179
Dettingen, Pfd. 160 Rottenburg, St. 119
Eckenweiler, D. 163 Schadenweiler, H. 140
Ergenzingen, Pfd. mit M.G. 164 Schwalldorf, Pfd. 200
Frommenhausen, Pfd. 166 Sebastiansweiler, W. 182
Glückhershof, H. 142 Seebronn, Pfd. 202
Hailfingen, Pfd. 168 Sülchen, Hs. mit Cap. 142
Hemmendorf, Pfd. 170 Thalheim, Pfd. 204
Hirrlingen, Pfd. 171 Thalmühle, M. 184
Hirschau, Pfd. 175 Theodorich, Hs. mit Cap. 142
Kalchweil, Hs. u. Cap. 142 Weggenthal, Hs. mit Cap. 142
Kiebingen, Pfd. 178 Weiler, Pfd. 208
Mössingen, Pfd. mit M.G. 181 Wendelsheim, Pfd. 210
Nellingsheim, D. 184 Wolfenhausen, Pfd. 212
Niedernau, Pfd. mit Bad 186 Wurmlingen, Pfd. 214
Oberhausen, W. 158


Tab.     I. Orte, Bevölkerung und Gebäude.

  –       II. Flächenmaß.

  –       III. Viehstand.

  –       IV. Gewerbe.

  –       V. Gemeinde- und Stiftungs-Haushalt und Kataster

|
Bericht.




Das gegenwärtige 5te Heft der Beschreibung des Königreichs hat, sowohl nach Form als nach Inhalt, größtentheils den Herrn General-Vikariatsrath Jaumann in Rottenburg zum Verfasser, dessen Verdienste um die Geschichte und Landeskunde dem Publikum bereits hinlänglich bekannt sind.

Die rein statistischen Abschnitte mußten natürlich bey dem königl. statistisch-topographischen Bureau bearbeitet werden, da sie so mancherley Hülfsmittel erfordern, welche nur in amtlichen Quellen, insbesondere in den Cataster-Arbeiten zu finden sind. Die naturhistorische Beschreibung des Oberamtsbezirks ist hauptsächlich das Werk des Herrn Prof. Dr. Schübler in Tübingen. Sehr schätzbare Beyträge haben dazu die Herren Apotheker Weißmann in Rottenburg und Petri in Mössingen geliefert. Den forstwirthschaftlichen Abschnitt hat Herr Gwinner, dermalen Lehrer der Forstwirthschaft in Hohenheim und früher mehrere Jahre lang Assistent bey dem Forstamte Bebenhausen, wozu fast der ganze Oberamts-Bezirk Rottenburg gehört, bearbeitet. An der Darstellung der Grundlasten und grundherrlichen Verhältnisse, welche diesmal im Zusammenhange gleich in der ersten Hauptabtheilung von sämmtlichen Orten des Oberamts-Bezirks gegeben ist, hat der vormalige Herr Steuer-Kommissär Horn wesentlichen Antheil.

Der Herr Oberamtmann Deißler in Rottenburg hat die Bearbeitung der Schrift nicht nur durch amtliche Mittheilungen, | sondern auch durch besondere Belehrungen aus dem Schatze amtlicher Erfahrungen eben so willfährig, als wirksam unterstützt.

Der Herr General-Vikariatsrath Jaumann rühmt in seinem Theile insbesondere auch noch die Hülfleistungen der Herren Geistlichen des Oberamts-Bezirks.

Das nächste Heft wird die Beschreibung des Oberamts Tübingen liefern.

Stuttgart im Januar 1827.

Der Herausgeber.
     

Beilagen

OARottenburg Karte.jpg
Karte des Oberamts und Plan von Rottenburg


Tabelle I.

[Ξ]

No. I. Orte, Bevölkerung und Gebäude.
Orte. Einwohner. Gebäude.
Namen Eigen-
schaft
evang.
kathol.
Anzahl
sämmt-
lich.
Gebäude
Art und Bestimmung Eigenthum Zahl der
steuer-
freien
Brandversicherung Es kommen
Menschen
auf 1 Wohn-
gebäude
Kirchen
und
Capell.
Rath-
u. Schul-
häuser
zu and.
öffentl.
Zwecken
Haupt-
Gebäude
Neben-
Gebäude
des
Staats
der
Grund-
herren
der
Körper-
schaften
Zahl der
versichert.
Gebäude
Anschlag
Rottenburg mit
9 Parzellen
Oberamts-
stadt
103 5613 1025 5 K. 5 C. 20/0 7 8220/0 184 290/0 570/0 630/0 1024 812.625 7,0
Bodelshausen
mit Oberhausen
Pfarrdorf 1474 283 1 K 20/0 2140/0 66 30/0 40/0 60/0 289 94.875 6,9
Bühl Pfarrdorf 5 496 90 1 K 10/0 790/0 9 0/0 30/0 30/0 94 36.225 6,3
Dettingen Pfarrdorf 778 137 1 K 10/0 1170/0 18 30/0 20/0 50/0 131 28.475 6,6
Eckenweiler Dorf 134 40 1 K 10/0 270/0 11 0/0 30/0 20/0 36 17.300 5,3
Ergenzingen Marktflek. 1361 254 1 K 20/0 1850/0 66 30/0 50/0 70/0 247 127.825 7,4
Frommenhausen Pfarrdorf 383 87 1 K 10/0 770/0 8 10/0 2 60/0 60/0 89 37.875 5,0
Hailfingen Pfarrdorf 1 745 173 1 K 1 C. 10/0 1270/0 43 40/0 40/0 70/0 169 92.100 5,9
Hemmendorf Pfarrdorf 620 106 1 K 1 C. 10/0 880/0 15 60/0 10/0 70/0 109 50.125 7,0
Hirrlingen Pfarrdorf 6 1318 232 1 K 1 C. 10/0 1950/0 340/0 0/0 150/0 80/0 236 91.500 6,8
Hirschau Pfarrdorf 827 155 1 K 1 C. 20/0 1310/0 20 30/0 40/0 70/0 149 54.725 6,3
Kiebingen mit
Hof Rohrhalden
Pfarrdorf 10 645 133 1 K 10/0 1180/0 13 0/0 50/0 40/0 128 38.375 5,6
Mössingen mit Belsen
u. Sebastiansweiler
Marktflek. 3336 8 598 2 K 30/0 1 4310/0 161 21/2 150/0 121/2 593 252.075 7,7
Nellingsheim mit
Thalmühle
Dorf 271 80 1 K 10/0 440/0 34 0/0 40/0 20/0 71 28.775 6,2
Niedernau mit
Mineralbade
Pfarrdorf 2 402 107 1 K 1 C. 10/0 940/0 10 0/0 40/0 40/0 105 25.725 4,3
Obernau Pfarrdorf 1 549 101 1 K 10/0 870/0 12 40/0 4 20/0 50/0 96 30.250 6,3
Öschingen Pfarrdorf 785 181 1 K 20/0 1360/0 42 50/0 50/0 90/0 173 64.775 5,9
Ofterdingen Marktflek. 1651 4 342 1 K 20/0 2 2310/0 106 60/0 70/0 110/0 331 118.350 7,2
Remmingsheim mit
Bronnmühle
Pfarrdorf 531 1 151 1 K 10/0 1 860/0 62 30/0 40/0 60/0 147 66.150 6,2
Schwalldorf Pfarrdorf 1 675 136 1 K 1/2 981/2 36 31/2 31/2 136 36.375 6,9
Seebronn Pfarrdorf 625 149 1 K 10/0 1060/0 41 0/0 50/0 30/0 140 69.075 5,9
Thalheim Pfarrdorf 988 3 213 1 K 11/2 1401/2 70 10/0 5 81/2 81/2 204 79.975 7,1
Weiler Pfarrdorf 391 92 1 K 10/0 800/0 10 20/0 20/0 40/0 93 24.325 4,9
Wendelsheim Pfarrdorf 2 785 161 1 K 1 C. 10/0 1350/0 23 30/0 30/0 60/0 151 28.700 5,8
Wolfenhausen Pfarrdorf 287 82 1 K 10/0 550/0 25 0/0 90/0 70/0 81 32.625 5,2
Wurmlingen Pfarrdorf 999 235 1 K 1 C. 20/0 1670/0 64 60/0 30/0 90/0 237 56.200 6,0
Summen 9588 17228 5343 31 K
12 C.
350/0 110/0 40710/0 1183 841/2 11 1840/0 2151/2 5259 2.395.400 6,6

26.816
Verfasser sämmtlicher Tabellen Buchhalter Weber

 

Tabelle II.

[Ξ]

II. Flächenmaas.

[Teil 1]

Ortsnamen Flächenmaas der ganzen Markung nach Morgen.
Gebäude-
und Hof-
stätten
Gärten
und
Länder
Weinberge Äcker Wiesen Waldungen Weiden
und
Öden
Stein-
brüche
Thon und
a. Gruben
Seen
Flüße
Bäche
Straßen
und
Wege
Summen
zum
Weinbau
zu anderen
Culturen
flür-
liche
willkürlich
gebaute
2mähd. 1mähd. Laub Nadel gemischte
Rottenburg 485/8 1512/8 3084/8 11/8 5.2695/8 2466/8 9336/8 4/8 5.3612/8 1936/8 361/8 1651/8 16/8 1050/0 2455/8 13.0686/8
Bodelshausen 207/8 1871/8 0/00/0 0/00/0 1.3246/8 867/8 9585/8 236/8 3901/8 3765/8 6606/8 2761/8 10/0 62/8 821/8 4.3950/0
Bühl 62/8 333/8 56/8 53/8 4614/8 190/0 2707/8 42/8 8492/8 1284/8 1784/8 391/8 0/00/0 133/8 241/8 2.0392/8
Dettingen 84/8 327/8 354/8 2/8 9170/0 2/8 2805/8 46/8 2911/8 24/8 1.2904/8 1241/8 4/8 71/8 553/8 3.0510/0
Eckenweiler 27/8 190/0 0/00/0 0/00/0 4914/8 0/00/0 414/8 0/00/0 284/8 231/8 0/00/0 114/8 0/00/0 0/00/0 97/8 6277/8
Ergenzingen 182/8 570/0 0/00/0 0/00/0 2.4382/8 82/8 2071/8 5/8 544/8 942/8 2271/8 275/8 4/8 7/8 571/8 3.1914/8
Frommenhausen 67/8 172/8 25/8 0/00/0 8231/8 0/00/0 146/8 600/0 - 1830/0 0/00/0 126/8 0/00/0 15/8 192/8 1.1412/8
Hailfingen 123/8 234/8 0/00/0 0/00/0 1.7745/8 0/00/0 1272/8 75/8 2151/8 1141/8 85/8 464/8 22/8 10/0 400/0 2.3730/0
Hemmendorf 90/0 315/8 271/8 0/00/0 9404/8 13/8 2955/8 0/00/0 4492/8 2062/8 476/8 235/8 2/8 77/8 460/0 2.0862/8
Hirrlingen 175/8 252/8 24/8 0/00/0 2.1867/8 0/00/0 3933/8 27/8 8186/8 1601/8 3080/0 836/8 1/8 74/8 642/8 4.0710/0
Hirschau 111/8 477/8 1960/0 27/8 5815/8 454/8 4704/8 7/8 - 47/8 4725/8 621/8 3/8 362/8 273/8 1.9600/0
Kiebingen 77/8 343/8 370/0 0/00/0 7705/8 515/8 2254/8 0/00/0 251/8 101/8 2/8 535/8 0/00/0 362/8 254/8 1.2777/8
Mössingen mit Belsen 483/8 3553/8 191/8 0/00/0 2.1143/8 2652/8 1.8693/8 671/8 2.2283/8 0/00/0 24/8 9221/8 0/00/0 497/8 1356/8 8.0775/8
Nellingsheim 55/8 145/8 0/00/0 0/00/0 7664/8 0/00/0 1173/8 0/00/0 403/8 3071/8 0/00/0 0/00/0 12/8 13/8 147/8 1.2691/8
Niedernau 67/8 233/8 50/0 70/0 7466/8 24/8 2273/8 2/8 - 2415/8 1927/8 284/8 0/00/0 356/8 261/8 1.5440/0
Obernau 43/8 80/0 262/8 16/8 6012/8 43/8 1051/8 0/00/0 1376/8 1500/0 1073/8 45/8 1/8 242/8 234/8 1.1986/8
Öschingen 136/8 794/8 0/00/0 0/00/0 8710/0 837/8 2135/8 3314/8 1.1826/8 0/00/0 0/00/0 7210/0 0/00/0 66/8 321/8 3.5357/8
Ofterdingen 250/0 1084/8 174/8 0/00/0 2.0785/8 1735/8 7047/8 3052/8 1.1243/8 0/00/0 0/00/0 2266/8 10/0 173/8 791/8 4.8620/0
Remmingsheim 107/8 241/8 0/00/0 185/8 1.6213/8 4/8 1821/8 7/8 - 3633/8 0/00/0 180/0 0/00/0 2/8 451/8 2.2852/8
Schwalldorf 90/0 116/8 0/00/0 0/00/0 1.2211/8 0/00/0 877/8 0/00/0 1684/8 2810/0 93/8 332/8 0/00/0 4/8 192/8 1.8415/8
Seebronn 122/8 103/8 6/8 0/00/0 1.7733/8 0/00/0 1751/8 0/00/0 142/8 3753/8 1182/8 293/8 1/8 3/8 583/8 2.5680/0
Thalheim 151/8 1690/0 0/00/0 0/00/0 1.0185/8 381/8 5103/8 270/0 1.5920/0 25/8 0/00/0 8324/8 0/00/0 136/8 401/8 4.2592/8
Weiler 51/8 321/8 386/8 0/00/0 3063/8 6/8 664/8 7/8 200/0 615/8 3601/8 467/8 0/00/0 17/8 272/8 9682/8
Wendelsheim 94/8 407/8 437/8 384/8 9811/8 0/00/0 690/0 377/8 42/8 612/8 1375/8 171/8 22/8 17/8 456/8 1.4907/8
Wolfenhausen 70/0 264/8 24/8 4/8 9711/8 0/00/0 1244/8 0/00/0 - 2927/8 0/00/0 147/8 13/8 5/8 375/8 1.4794/8
Wurmlingen 143/8 791/8 1375/8 100/0 1.1262/8 461/8 3342/8 25/8 1674/8 0/00/0 2193/8 553/8 22/8 0/00/0 687/8 2.2636/8
Summen 3574/8 1.6436/8 9063/8 860/0 34.1777/8 1.0746/8 9.0070/0 8785/8 15.1631/8 3.6341/8 4.3776/8 3.8763/8 151/8 3776/8 1.3504/8 76.9265/8



[Teil 2]

 
 
Ortsnamen
Eigenthum. Flächen-
maas
auf 1
Menschen
Gärten und Länder Weinberge Äcker Wiesen Waldungen Weiden und Öden Seen, Flüße etc. Summen
Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp.
Rottenburg 27/8 0/0 61/8 32/8 0/0 1/8 594/8 0/0 3274/8 106/8 0/0 726/8 2224/8 0/0 5.2577/8 1/8 0/0 1274/8 45/8 0/0 3587/8 3035/8 0/0 6.1506/8 2,3
Bodelshausen 27/8 0/0 4/8 0/0 0/0 0/0 0/0 15/8 776/8 142/8 4/8 134/8 6736/8 0/0 3225/8 0/0 0/0 2596/8 5/8 0/0 882/8 6914/8 21/8 7623/8 3,0
Bühl 0/0 0/0 7/8 10/0 0/0 0/0 0/0 32/8 477/8 0/0 0/0 197/8 7524/8 0/0 1761/8 0/0 0/0 121/8 0/0 0/0 275/8 7534/8 32/8 2844/8 4,1
Dettingen 0/0 0/0 3/8 0/0 0/0 5/8 0/0 0/0 115/8 1/8 0/0 122/8 5075/8 0/0 1.0366/8 0/0 0/0 744/8 37/8 0/0 586/8 5115/8 0/0 1.1947/8 3,9
Eckenweiler 0/0 0/0 1/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 26/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 15/8 0/0 0/0 24/8 0/0 0/0 100/0 0/0 0/0 170/0 4,7
Ergenzingen 0/0 0/0 3/8 0/0 0/0 0/0 0/0 21/8 175/8 0/0 0/0 86/8 0/0 0/0 2741/8 0/0 0/0 15/8 1/8 0/0 514/8 1/8 21/8 3540/0 2,3
Frommenhausen 0/0 16/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 483/8 524/8 0/0 14/8 63/8 0/0 67/8 1306/8 0/0 3/8 84/8 3/8 4/8 190/0 3/8 593/8 2171/8 3
Hailfingen 0/0 0/0 1/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 180/0 0/0 0/0 80/0 0/0 0/0 497/8 0/0 0/0 292/8 2/8 0/0 390/0 2/8 0/0 1442/8 3,2
Hemmendorf 22/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 23/8 0/0 137/8 410/0 0/0 76/8 0/0 0/0 6392/8 0/0 0/0 144/8 14/8 0/0 536/8 471/8 0/0 7291/8 3,4
Hirrlingen 0/0 0/0 100/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 1551/8 0/0 0/0 346/8 0/0 0/0 1.1244/8 0/0 0/0 681/8 0/0 0/0 723/8 0/0 0/0 1.4647/8 3,1
Hirschau 2/8 0/0 113/8 60/0 0/0 0/0 36/8 7/8 26/8 14/8 85/8 277/8 0/0 0/0 4725/8 10/0 0/0 336/8 6/8 0/0 582/8 132/8 94/8 6065/8 2,4
Kiebingen 0/0 0/0 10/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 421/8 14/8 0/0 176/8 0/0 0/0 56/8 0/0 0/0 520/0 4/8 0/0 595/8 20/0 0/0 1782/8 2,0
Mössingen mit Belsen 0/0 0/0 6/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 5202/8 0/0 0/0 213/8 1684/8 0/0 1.7196/8 0/0 0/0 8944/8 6/8 0/0 1775/8 1692/8 0/0 3.3342/8 2,4
Nellingsheim 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 1656/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 146/8 0/0 0/0 1804/8 4,7
Niedernau 0/0 0/0 51/8 0/0 0/0 0/0 5/8 0/0 116/8 0/0 0/0 206/8 0/0 0/0 4327/8 0/0 0/0 124/8 0/0 0/0 620/0 5/8 0/0 5450/0 3,8
Obernau 1/8 5/8 2/8 0/0 0/0 0/0 64/8 174/8 136/8 16/8 135/8 260/0 0/0 561/8 1950/0 1/8 7/8 13/8 3/8 6/8 460/0 87/8 894/8 2823/8 2,2
Öschingen 0/0 0/0 33/8 0/0 0/0 0/0 27/8 0/0 1060/0 21/8 0/0 357/8 1464/8 0/0 9082/8 1/8 0/0 6992/8 2/8 0/0 376/8 1517/8 0/0 1.7904/8 4,5
Ofterdingen 10/0 0/0 3/8 0/0 0/0 0/0 22/8 0/0 2813/8 0/0 0/0 1494/8 2267/8 0/0 7396/8 0/0 0/0 2001/8 11/8 0/0 982/8 2312/8 0/0 1.4693/8 2,7
Remmingsheim 1/8 0/0 2/8 0/0 0/0 0/0 444/8 0/0 4/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 764/8 2/8 0/0 65/8 3/8 0/0 432/8 452/8 0/0 1270/0 4,3
Schwalldorf 0/0 0/0 1/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 140/0 0/0 0/0 11/8 0/0 0/0 1310/0 0/0 0/0 202/8 0/0 0/0 197/8 0/0 0/0 1863/8 2,7
Seebronn 0/0 0/0 6/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 246/8 0/0 0/0 7/8 0/0 0/0 1916/8 0/0 0/0 130/0 0/0 0/0 587/8 0/0 0/0 2900/0 4,1
Thalheim 0/0 204/8 24/8 0/0 0/0 0/0 0/0 11/8 1203/8 0/0 113/8 146/8 0/0 116/8 1.3741/8 0/0 0/0 8204/8 1/8 6/8 542/8 1/8 454/8 2.3864/8 4,3
Weiler 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 95/8 0/0 0/0 35/8 736/8 0/0 3555/8 0/0 0/0 394/8 1/8 0/0 314/8 737/8 0/0 4397/8 2,5
Wendelsheim 0/0 0/0 7/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 40/0 0/0 0/0 30/0 0/0 0/0 1556/8 0/0 0/0 147/8 1/8 0/0 497/8 1/8 0/0 2283/8 1,9
Wolfenhausen 0/0 0/0 4/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 25/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 720/0 0/0 0/0 53/8 0/0 0/0 395/8 0/0 0/0 1201/8 5,2
Wurmlingen 12/8 0/0 31/8 11/8 0/0 0/0 254/8 0/0 475/8 133/8 0/0 96/8 0/0 3210/0 1/8 0/0 506/8 11/8 0/0 662/8 424/8 0/0 4984/8 2,3
Summen 106/8 227/8 490/0 113/8 0/0 6/8 1477/8 747/8 1.9261/8 863/8 355/8 5162/8 2.7720/0 746/8 16.3310/0 16/8 12/8 3.4626/8 170/0 20/0 1.6966/8 3.0471/8 2113/8 23.9824/8 2,87

[Anmerkung WS: abgesehen von zwei minimalen Abweichungen stimmen die Quer- und Endsummen mit den Summen der Einzelbeträge überein.]


Tabelle III.

[Ξ]

III. Viehstand.
Namen
der Orte
 
Pferde Rindvieh Schafe Schwei-
ne
 
Zie-
gen
 
Bienen-
stöcke
 
Es kommen
Menschen auf
Es kommen
Morgen Landes auf
über
2 Jahren
unter
2 Jahren
Ochsen u.
Stiere üb.
2 Jahren
Kühe Schmal-
vieh
span-
ische
Bastard Land 1 Pferd 1 Stück
Rindvieh
1 Pferd 1 Stück
Rindvieh
Rottenburg 143 12 173 760 104 1122 280 851 80 15 46 36,9 5,5 84,3 12,6
Bodelshausen 52 7 110 290 220 500 40 6 100 25,0 2,4 74,5 10,5
Bühl 5 1 30 85 39 14 4 1 30 83,5 3,3 339,8 13,2
Dettingen 14 1 40 183 60 10 2 25 51,9 2,7 203,4 10,8
Eckenweiler 2 2 22 56 46 70 7 34 33,5 1,1 157,0 5,1
Ergenzingen 40 3 6 266 88 50 210 44 38 31,6 3,8 74,2 8,9
Frommenhausen 25 6 15 129 89 24 13 3 27 12,4 1,6 36,8 4,9
Hailfingen 23 46 214 102 36 124 75 36 32,4 2,1 103,1 6,6
Hemmendorf 12 30 144 12 4 2 2 2 3 46 51,7 3,3 173,8 11,2
Hirrlingen 40 8 99 300 200 10 10 23 18 27,6 2,2 84,8 6,8
Hirschau 4 36 201 116 9 8 10 206,7 2,3 490,0 5,6
Kiebingen 8 37 145 98 48 12 3 48 81,9 2,3 159,7 4,6
Mössingen mit Belsen 125 41 119 742 150 9 927 138 39 157 20,1 3,3 48,7 8,0
Nellingsheim 21 8 15 83 52 155 25 3 25 9,3 1,8 43,8 8,5
Niedernau 20 4 12 108 49 6 30 16,8 2,4 64,3 9,1
Obernau 3 36 99 64 300 22 30 40 183,9 2,8 400,0 6,0
Öschingen 33 3 130 150 60 400 21 10 78 21,8 2,3 98,2 10,4
Ofterdingen 60 8 142 407 161 33 2 28 24,3 2,3 71,5 6,8
Remmingsheim 27 4 40 210 85 100 30 25 17,2 1,6 73,7 6,8
Schwalldorf 20 6 10 261 3 2 4 26,0 2,5 70,8 6,8
Seebronn 25 52 173 163 180 25 20 25,0 1,6 102,7 6,6
Thalheim 29 1 104 263 158 10 300 12 90 40 33,0 1,9 142,0 8,1
Weiler 5 63 90 35 6 14 1 10 78,2 2,1 193,6 5,2
Wendelsheim 16 1 52 130 39 12 8 46,3 3,6 87,7 6,7
Wolfenhausen 15 2 8 71 56 140 12 24 16,5 2,1 87,1 11,0
Wurmlingen 12 1 27 316 150 8 63 35 76,8 2,0 174,1 4,6
Summen 779 119 1454 5876 2396 1126 403 4432 676 208 982 29,9 2,8 85,7 7,9

Bemerkung: Die Angaben in den ersten Rubriken Pferde und Rindvieh, gründen sich auf eine Zählung vom Januar 1827, die übrigen auf den Stand vom 1. Juli 1823.

[Anmerkung WS: Die Endsummen stimmen mit den Summen der Einzelposten überein.]

Tabelle IV.

[Ξ]

IV. Gewerbs-Tabelle.
S. 92 u.f. liefert die Ergänzung. Die zweyte Zahl bedeutet die Gehülfen.
Namen
der Orte
 
Bar-
bie
rer
Bäk-
ker
Gla-
ser
Haf-
ner
Huf-
schmie-
de
Klein-
händ-
ler
Kü-
fer
Leineweber. Mau-
rer
Metz-
ger
Sai-
ler
Satt-
ler
Schlos-
ser
Schnei-
der
Schrei-
ner
Schu-
ma-
cher
Wag-
ner
Zim-
mer-
leute
Über-
haupt
Schild-
wirth-
schaften
Bestän-
dige u. unbe-
ständige
Wirthschaft.
Bier-
braue-
reien
Brannt-
wein-
Brenne-
reien
Han
dels-
weber
Kunden-
u. Lohn-
weber
Rottenburg 5
4
27
2
8
1
15 10
1
20 11
1
22
6
16
6
43 4
1
8 7
1
11
2
13
1
45
9
9
1
6
4
434
63
17 62 16 46
Bodelshausen 2 3 2 2 4 2 1 49 4 3 3 1 5 2 9 3 4 109 2 2 3 24
Bühl 2 1 1 6
6
1
1
2 1 3 2 22
7
2 1 2
Dettingen 3 3 4 2 12 1 1 1 2 3
1
1 5 42
1
3 1 6
Eckenweiler 2 1 1 1 5 2 1
Ergenzingen 2 4
1
5 4 1 15 5 2 2 2 4 5 12 3 13 129
4
6 5 5 11
Frommenhausen 1 1 1 5 4 1 2 1 3 1 1 21 1 1
Hailfingen 6 1 2 1 9 8 2 1 3 3 5
1
1 46
1
3 3 2 4
Hemmendorf 2 2 2 3 2 2 1 3 1 23 2 1 2
Hirrlingen 1 5 1 3
1
2 2 7 4 3 1 3 4 2 6 4 4 57
3
4 2 1 6
Hirschau 3 2 2 1
1
3 3
1
1 2
1
2
1
21
4
2 1 1 3
Kiebingen 1 1 1 1 10
4
4 2 4 4
1
2 36
5
1 3 1 3
Mössingen mit Belsen 1 14 5 2 8 20 7 1
1
61
2
12 6 2 3 2 21 12
1
28
2
13 4 262
9
7 1 5 190
Nellingsheim 2 1 1 1 6 2 1 3
Niedernau 1 5 3 1 1 3 4 22 2 2 2
Obernau 2 1 2 1 10 4 1 3 3 5 1 1
1
46
2
3 2
Öschingen 2 3 2 1 3 15 3 15
3
4 1 5 3 6 3
2
1
1
71
6
3 3 11
Ofterdingen 13 3
2
1 3
1
7 3 71
17
5 7 1 1 1 6 4 22
6
4
1
3 176
30
5 4 3 22
Remmingsheim 1 2
2
3 2 8
1
2 2 1 3 2 4 1 32
3
2 2 1 2
Schwalldorf 3 1 4 1 18 6 1 2 4 1 5 47 2 1 1 2
Seebronn 4 3 1 2
1
11
4
2 1 3
1
3 4
2
1 2 45
8
3 1 3 4
Thalheim 2 4 2 3 1 4 1 20
1
5 3 1 1 6 3 9 8 2 88
1
2 2 4
Weiler 1 1 3
2
2 2 1
1
3 3 18
3
1 2
Wendelsheim 5 2 2 1 11 1 1
1
2 4
1
2 43 3 2 4
Wolfenhausen 1 4 1 1 3 2 13 1
Wurmlingen 1 2 3 2 13
2
4
1
2 4 5
1
2
1
2 41
5
2 1 2
Summen 16
5
107
3
22
3
25 61
5
100 46
2
1
1
392
49
101
8
88 11
1
18 17
1
99
5
66
3
192
25
56
5
72
7
1854
161
81 98 47 359

[Anmerkung WS: kleinere Abweichungen zwischen ausgewiesenen Endsummen und Summen der Einzelposten.]

Tabelle V.

[Anmerkung WS: Die Tabelle V. ist in dem Reprint, der dieser Volltextausgabe zu Grunde liegt, nicht enthalten, wie eine Prüfung bei der Deutschen Nationalbibliothek ergab. Der Scan von der Originalausgabe 1828 wurde Wikisource dankenswerterweise vom Diözesansarchiv des Bistums Rottenburg-Stuttgart zur Verfügung gestellt.]


[Ξ]

Nro. V. Gemeinde- und Stiftungs-Haushalt nebst Kataster.


[Teil 1]

Namen der
Gemeinden.
Gemeinde-Haushalt Stiftungs-Haushalt
Vermögen. Schulden. Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Umlagen. Vermögen. Schul-
den.
Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Grundei-
genthum
Verzinsl.
Capital
Sonstige
Forderungen
Verzins-
liche
Sonstige Amts- Gemeinde- Grundei-
genthum
Geld
Mgn. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. Mgn. fl. fl. fl. fl.
Rottenburg 56856/8 395 12.669 97.951 1085 10.709 16.475 1090 8120 4651/8 96.708 8206 14.755 15.003
Bodelshausen 7622/8 3439 5786 7974 1734 1991 228 247 0/0 764 3 90 149
Bühl 984/8 505 4692 9734 219 974 49 766 1860/0 3138 514 379
Dettingen 11057/8 1772 2300 977 1368 100 267 887/8 2458 10 248 248
Eckenweiler 171/8 1415 468 1 209 284 48 67 0/0
Ergenzingen 3375/8 1801 3055 38 1647 2014 339 367 164/8 1138 3 104 69
Frommenhausen 1952/8 492 375 3210 1 501 907 83 400 216/8 1416 28 91 112
Hailfingen 1246/8 708 300 12 939 1346 176 142 194/8 45.037 4 2064 1423
Hemmendorf 7252/8 1733 8810 13.201 4858 368 768 87 515 37/8 5554 345 301 283
Hirrlingen 14530/0 25.735
527
17.186
210
110.733
646
4706
196
2
437
1266 209 800 120/0 12.668 10 764 437
Hirschau 5862/8 313 5235 4300 44.302 1454 2614 93 1154 204/8 1808 158 150 150
Kiebingen 1705/8 4349 12.800 4333 1748 1339 97 155 74/8 1569 141 83 149
Mössingen mit Belsen 33170/0 1504 14.627 12.700 40 4289 4162 651 172/8 2276 73 247 235
Nellingsheim 1802/8 326 630 809 523 277 486 85 155 2/8 2152 12 126 81
Niedernau 5346/8 346 1245 5000 1 1025 1103 83 270 103/8 1127 35 95 141
Obernau 2811/8 2626 9450 6 819 1366 68 509 11/8 1619 23 132 168
Öschingen 17513/8 1141 2534 1 1195 875 144 391/8 989 127 81 81
Ofterdingen 14354/8 15.487 9479 3100 275 3020 2881 333 335/8 54.447 2160 1484
Remmingsheim 1230/0 1212 3768 601 829 569 200 40/0 3627 11 254 224
Schwalldorf 1862/8 3384 1078 1198 40 903 504 119 0/0 2762 96 191 203
Seebronn 1392/8 4106 658 831 927 161 1506/8 5783 366 347
Thalheim 23692/8 7545 3000 1235 1995 178 516 173/8 2918 31 189 138
Weiler 4397/8 197 1000 736 786 45 105 0/0 3250 97 195 182
Wendelsheim 2217/8 434 300 476 672 104 362 64/8 1113 118 88 101
Wolfenhausen 617/8 600 1028 1 178 287 96 141 583/8 1746 10 121 136
Wurmlingen 4891/8 1857 10.094 1393 2301 126 1276 94/8 1030 118 61 88
Summen       22.7930/0 62.155 107.580 307.813 70.754 38.148 50.260 4992 16.334 11897/8 257.097 9659 23.470 22.011

[Anmerkung WS: Geringfügige Differenzen zwischen den ausgewiesenen Endsummen und den errechneten Summen der Einzelposten in Spalten 1 und 6]


[Teil 2]

Namen
der Gemeinden.
Kataster. Steuern.
Grund-
Kataster.
Reallasten
die davon
gehen.
Gefälle-
Kataster.
Gebäude-
Kataster.
Gewerbe-
Kataster.
Grund-
Steuer.
Gefälle-
Steuer.
Gebäude-
Steuer.
Gewerbe-
Steuer.
Zusammen.
fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr.
Rottenburg 46.230 3 1099 25 2537 48 954.614 1909 16 4703 378 2862 2062 10.005
Bodelshausen 13.389 7 688 43 70 33 102.245 101 32 1315 5 291 109 1720
Bühl 4782 20 2135 16 43 25 36.365 35 42 284 2 103 38 427
Dettingen 6868 8 453 12 47 48 42.341 40 42 623 3 121 44 791
Eckenweiler 2902 14 94 35 116 27 22.335 6 290 63 6 359
Ergenzingen 20.199 50 1497 36 497 23 150.425 153 48 1937 5 429 166 2537
Frommenhausen 4904 26 292 6 125 5 51.340 13 24 477 2 146 15 640
Hailfingen 11.282 51 686 4 168 31 90.109 50 42 1096 13 257 55 1421
Hemmendorf 6490 53 512 13 2 49 43.887 25 6 563 125 27 715
Hirrlingen 14.338 33 441 49 900 41 116.483 98 54 1439 107 332 106 1984
Hirschau 8977 27 786 23 83 59 56.950 24 12 847 5 162 26 1040
Kiebingen 7577 38 180 39 399 2 52.840 36 34 750 3 150 40 943
Mössingen mit Belsen 35.553 31 560 19 75 20 333.275 451 6 3625 3 950 487 5065
Nellingsheim 5899 22 492 47 35 21 41.166 11 48 560 1 117 13 691
Niedernau 4725 54 194 43 27 1 44.187 80 18 469 1 126 90 686
Obernau 4401 49 257 49 104 32 42.640 36 36 383 3 115 39 540
Öschingen 9059 13 361 45 150 39 91.355 68 901 2 260 73 1236
Ofterdingen 18.557 44 639 6 243 14 141.220 259 48 1853 11 420 280 2564
Remmingsheim 12.260 25 526 15 297 49 79.608 67 6 1215 4 227 72 1518
Schwalldorf 7087 5 539 28 127 46 62.648 40 678 5 178 43 904
Seebronn 8932 25 459 22 549 47 91.309 65 40 878 15 258 71 1222
Thalheim 10.720 7 358 43 615 10 78.500 86 36 1037 7 213 93 1350
Weiler 2492 49 94 33 26 5 25.705 16 54 248 2 73 18 341
Wendelsheim 6864 54 390 40 103 54 67.030 46 36 670 2 191 50 913
Wolfenhausen 6317 53 505 36 123 36 44.763 7 54 602 5 127 8 742
Wurmlingen 11.037 55 525 14 74 32 89.160 34 42 1011 1 249 37 1298
Summen       291.854 36 14.774 21 7548 17 2.952.500 3768 56 28.454 585 8545 4068 41.652

Bemerkung: Von dem Grundkataster im Ganzen gehen noch diejenigen 4589 fl. 41 kr. um welche das Kataster der Baumäcker, Küchengärten, Länder, Baumwiesen und Baumgüter herabgesetzt wurde, die jeden einzelnen Ort betreffenden Summen sind diesseits unbekannt.