Albanien

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albanien
Albanien
'
Texte und Quellen zum Land Albanien
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4001028-4
Weitere Angebote
Themenseiten Europa:  Albanien • Andorra • Belgien • Bosnien und Herzegowina • Bulgarien • Dänemark • Deutschland • Estland • Finnland • Frankreich • Georgien • Griechenland • Irland • Island • Italien • Kasachstan • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Malta • Mazedonien • Moldawien • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norwegen • Österreich • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • San Marino • Schweden • Schweiz • Serbien • Slowakei • Slowenien • Spanien • Tschechien • Türkei • Ungarn • Ukraine • Vatikanstadt • Vereinigtes Königreich • Weißrussland • Sonstige Gebiete: Färöer • Grönland • Umstrittene Gebiete: Kosovo

Beschreibungen[Bearbeiten]

  • Joseph Müller: Albanien, Rumelien und die österreichisch-montenegrinische Gränze: oder statistisch-topographische Darstellung der Paschaliks Skutari, Ipek, Toli-Monastir, Jakova, Tirana, Kavaja, Elbassan und Ohrida, so wie das Gränzdistricts von Budua in Österreichisch-Albanien. Prag 1844 Internet Archive, Google
  • Johann Georg Hahn: Albanesische Studien. Heft 1-3, Jena 1854 Google, Google
  • Illustrierter Führer durch Dalmatien (Abbazia-Lussinpiccolo): längs der Küste von Albanien bis Korfu und nach den Ionischen Inseln. 5. verm. Aufl., Wien 1902 Internet Archive = Google-USA*
  • Franz Baron Nopcsa: Aus Sala und Klementi : albanische Wanderungen. Sarajevo 1910 (= Zur Kunde der Balkanhalbinsel. Reisen und Beobachtungen, Heft 11) Internet Archive
  • Paul Siebertz: Albanien und die Albanesen. Landschafts- und Charakterbilder. Mit vielen Abbildungen, Wien 1910 UB Belgrad
  • Hugo Grothe: Durch Albanien und Montenegro. Zeitgemässe Betrachtungen zur Völkerkunde. München 1913 Internet Archive

Geschichte[Bearbeiten]

  • Leo Freundlich (Hrsg.): Albaniens Golgatha : Anklageakten gegen die Vernichter des Albanervolkes. Wien 1913 Internet Archive
  • Spiridion Gopčević: Das Fürstentum Albanien, seine Vergangenheit, ethnographischen Verhältnisse, politische Lage und Aussichten für die Zukunft. Berlin 1914 Internet Archive
  • Camillo Praschniker, Arnold Schober: Archäologische Forschungen in Albanien und Montenegro. Wien 1919 Internet Archive

Märchen[Bearbeiten]

  • Holger Pedersen: Zur albanesischen Volkskunde. Übersetzung der in den Abhandl. d. königl. sächs. Ges. d. Wiss., phil.-hist. Cl. XV vom Verf. veröffentlichten alb. Texte. Michaelsen, Kopenhagen 1898 e-rara.ch
  • Maximilian Lambertz (Hrsg. u. Übersetzer): Zwischen Drin und Vojusa: Märchen aus Albanien. Zeichnungen von Axel Leskoschek. Wien 1922 (=Irgendwo und Irgendwann. Märchen aus allen Ländern, Band 10) Internet Archive = Google-USA*

Naturwissenschaft[Bearbeiten]

  • Rudolf Sturany: Über schalentragende Landmollusken aus Albanien und Nachbargebieten. Wien 1914 Internet Archive

Personen[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

  • Otto Blau: Das Albanesische als Hülfsmittel zur Erklärung der Lykischen Inschriften, In: ZDMG, Band 17 (1863) ULB Sachsen-Anhalt
  • Franz Miklosich: Albanische Forschungen. 3 Teile, Wien 1870-1871 (=Denkschriften der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Classe, Band 19 und 20)
    • 1.–3. Teil Internet Archive = Google
    • 1. Teil: Die slavischen Elemente im Albanischen. Internet Archive, Google
    • 2. Teil: Die romanischen Elemente im Albanischen.
    • 3. Teil: Die Form entlehnter Verba im Albanischen und einigen anderen Sprachen.
  • Norbert Jokl: Linguistisch-kulturhistorische Untersuchungen aus dem Bereiche des Albanischen. De Gruyter, Berlin und Leipzig 1923 MDZ München

Wörterbücher[Bearbeiten]

siehe Albanisch