Vereinigtes Königreich

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Großbritannien
Vereinigtes Königreich
'
Quellen und Texte zum Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland (mit England, Schottland und Wales) Hauptstadt ist London
Werke, die dort entstanden sind, befinden sich in der Kategorie Großbritannien
Artikel in der Wikipedia
Bilder und Medien bei Commons
Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4022153-2
Weitere Angebote
Themenseiten Europa:  Albanien • Andorra • Belarus • Belgien • Bosnien und Herzegowina • Bulgarien • Dänemark • Deutschland • Estland • Finnland • Frankreich • Georgien • Griechenland • Irland • Island • Italien • Kasachstan • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Malta • Republik Moldau • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norwegen • Österreich • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • San Marino • Schweden • Schweiz • Serbien • Slowakei • Slowenien • Spanien • Tschechien • Türkei • Ungarn • Ukraine • Vatikanstadt • Vereinigtes Königreich • Sonstige Gebiete: Färöer • Grönland • Makedonien • Umstrittene Gebiete: Kosovo

Ortsseiten[Bearbeiten]

Beschreibungen und Darstellungen[Bearbeiten]

  • Meyers Konversationslexikon: Großbritannien, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Vierte Auflage, 1885-1892, Band 7, Seite 761 ff., retrobibliothek.de
  • Wilhelm Dibelius: England. 2 Bände, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart

Regionen[Bearbeiten]

Schottland[Bearbeiten]

Die Gartenlaube[Bearbeiten]

Kartenabfrage der Artikel: w.wiki/qe5

siehe auch Maria Stuart (1542–1587)

Wales[Bearbeiten]

Karten[Bearbeiten]

  • Gerard Valck: Les Isles Britanniques qui contiennent les Royaumes d'Angleterre, Escosse, et Irlande : distinguiés en leurs principales Provinces, subdivisées en leurs Shireries, et Comtés ; avec Privilege. Amsterdam, ca. 1700 ULB Düsseldorf

Politik[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Kolonialgeschichte[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Landwirtschaft[Bearbeiten]

Handel[Bearbeiten]

Geld- und Finanzwesen[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Gesellschaft und Sozialgeschichte[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

  • Die kirchlichen Wirren in England. I. Die Hochkirche. In: Illustrirte Zeitung. Nr. 18, 1843, S. 278–279 Google
  • Die kirchlichen Wirren in England. II. Die Puseyiten. In: Illustrirte Zeitung. Nr. 22, 1843, S. 342–343 Google
  • Arnold Oskar Meyer: England und die katholische Kirche vom Regierungsantritt Elisabeths bis zur Gründung der Seminare, Habil.-Schr. Breslau 1908, Rom 1908 USB Köln

Bildung[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Literaturgeschichte[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

Recht[Bearbeiten]

Rechtstexte und Verträge[Bearbeiten]

Wörterbücher[Bearbeiten]

siehe Englisch

Gedichte[Bearbeiten]

Karrikatur und Satire[Bearbeiten]

Varia[Bearbeiten]

Personen[Bearbeiten]

Autorenseiten[Bearbeiten]