Monaco

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Monaco
Monaco
'
Texte und Quellen zum Land Monaco
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4040031-1
Weitere Angebote
Themenseiten Europa:  Albanien • Andorra • Belgien • Bosnien und Herzegowina • Bulgarien • Dänemark • Deutschland • Estland • Finnland • Frankreich • Georgien • Griechenland • Irland • Island • Italien • Kasachstan • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Malta • Mazedonien • Moldawien • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norwegen • Österreich • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • San Marino • Schweden • Schweiz • Serbien • Slowakei • Slowenien • Spanien • Tschechien • Türkei • Ungarn • Ukraine • Vatikanstadt • Vereinigtes Königreich • Weißrussland • Sonstige Gebiete: Färöer • Grönland • Umstrittene Gebiete: Kosovo

Beschreibungen[Bearbeiten]

  • Johann Georg Sulzer: Beobachtungen und Anmerkungen auf einer im J. 1775 u. 76 gethanen Reise Aus Deutschland nach der Schweiz und Oberitalien und Ueber den St. Gotthard zurück nach Deutschland. Worinn zugleich eine ausführliche Beschreibung der Städte Hieres, Nizza und des Fürstenthums Monaco enthalten ist. Auch Nachrichten von der Universität Turin, und den Schulanstalten in den Piemontesischen Staaten mitgetheilt werden. Als Fragment aus seinem Tagebuch gezogen. Bern und Winterthur, 1780, S. 177–188 MDZ München = Google


  • S. Papon: Reise in das Departement der Seealpen, oder Schilderung der Landschaften und Städte Nizza und Monaco. Aus dem Französischen. Weimar 1805 (Bibliothek der neuesten und wichtigsten Reisebeschreibungen zur Erweiterung der Erdkunde; 19,2) Google


  • Aubin L. Millin: Reise durch Savoyen und Piemont nach Nizza und Genua. Aus dem Französischen von Carl L. Ring, 2. Band, Karlsruhe 1817, S. 129–138 MDZ München = Google

Zeitschriftenartikel[Bearbeiten]