Niederlande

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Niederlande
Niederlande
'
Texte und Quellen zum Land Niederlande
Hauptstadt ist Amsterdam
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4042203-3
Weitere Angebote
Themenseiten Europa:  Albanien • Andorra • Belgien • Bosnien und Herzegowina • Bulgarien • Dänemark • Deutschland • Estland • Finnland • Frankreich • Georgien • Griechenland • Irland • Island • Italien • Kasachstan • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Malta • Mazedonien • Moldawien • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norwegen • Österreich • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • San Marino • Schweden • Schweiz • Serbien • Slowakei • Slowenien • Spanien • Tschechien • Türkei • Ungarn • Ukraine • Vatikanstadt • Vereinigtes Königreich • Weißrussland • Sonstige Gebiete: Färöer • Grönland • Umstrittene Gebiete: Kosovo

Ortsseiten[Bearbeiten]

AmsterdamDen Haag

Beschreibungen[Bearbeiten]

  • Johann Georg Heinrich Hassel: Geographisch-statistischer Abriß des Königreichs Holland. Prag 1809 ULB Münster

Reisebeschreibungen[Bearbeiten]

  • Friedrich W. Dethmar: Freundliche Erinnerung an Holland und seine Bewohner. Essen 1838 ULB Münster
  • Johann Georg Kohl: Reisen in den Niederlanden. Leipzig 1850 ULB Münster

Geschichte[Bearbeiten]

  • Ferdinand Philippi: Die Geschichte der vereinigten Niederlande. 2 Bände, Dresden 1826 ULB Münster
  • Christian Friedrich Wurm: Studien in den Archiven von Braunschweig, Bremen, Haag (niederländ. Reichsarchiv) und Wolfenbüttel, über die Lebensschicksale des Foppius van Aitzema, ersten niederländischen Residenten bei den Hansestädten, und über den Nachlass des Leo van Aitzema, ersten hansischen Residenten im Haag, in: Verzeichniss der Vorlesungen welche am Hamburgischen akademischen Gymnasium von Ostern 1854 bis Ostern 1855 gehalten werden, Hamburg 1854, S. 1–70 ULB Düsseldorf
  • Eduard Reimann: Die Verheirathung des Prinzen Wilhelm von Oranien mit Anna von Sachsen, in: Zu der am 22. und 23. März 1855 abzuhaltenden öffentlichen Prüfung aller Classen der Realschule zum heiligen Geiste […], Breslau 1855, S. 1–21 ULB Düsseldorf
  • Peter Beckmann: Ueber die Entstehung des niederländischen Aufruhrs unter Philipp II., in: Jahresbericht über die Realschule Erster Ordnung […] zu Münster für das Schuljahr 1860–61 […], Münster 1861, S. 3–24 ULB Düsseldorf

Holländischer Krieg[Bearbeiten]

Der verunruhigte holländische Löw; 12 Bände; 1673–1679

  • Johannes Grybius (Autor), Johann Christoph Beer (Übersetzer): Der verunruhigte holländische Löw, Band 1, Nürnberg 1673 – (1671 bis 30. November 1672) Google
  • Jacobus Kok, Jacques Girard, Georg Keiling: Der verunruhigte holländische Löw, Band 4, 1674 – (1. Oktober 1673 bis Ende 1673) Google] = MDZ München
  • Adrien Alexandre de Beauwelaere, August Ferdinand Lueder, Agricole Joseph de Fortia D’Urban: Der verunruhigte holländische Löw, Band 5, 1675 – (1. April 1674 bis September 1674) Google = MDZ München
  • Jacob van Lennep, Willem J. Hofdijk: Der verunruhigte holländische Löw, Band 6, 1676 – (1. September 1674 bis Ende 1674) Google = MDZ München
  • Jacob van Lennep, Willem J. Hofdijk: Der verunruhigte holländische Löw, Band 7, 1676 – (1. Dezember 1674 bis Juni 1675) Google = MDZ München
  • Der verunruhigte holländische Löw, Band 8, 1676 – (1. Mai 1675 bis März 1676) Google = MDZ München
  • Filippo Mazzei, Willem J. Hofdijk, Georg Keiling: Der verunruhigte holländische Löw, Band 10, 1678 – (November 1676 bis Ende 1677) = MDZ München
  • Marcellin LaGarde, Willem J. Hofdijk: Der verunruhigte holländische Löw, Band 11, 1678 – (September 1677 bis August 1678) Google = MDZ München
  • Der verunruhigte holländische Löw, Band 12, 1679 – (August 1678 bis zum Frieden von Nimwegen) Google = MDZ München

Gedichte[Bearbeiten]

Biographische Nachschlagewerke[Bearbeiten]

  • Alfred von Wurzbach: Niederländisches Künstler-Lexikon. 3 Bände, Leipzig 1904–1911

Karten[Bearbeiten]

  • Gerard Valck: Provinces-Unies Des Pays-Bas : avec leurs Acquisitions dans la Flandre, le Brabant, le Limbourg et le Lyege et les Places qu’elles tiennent sur le Rhin dans le Duché De Cleves et dans L’Archevesché et Eslectorat De Cologne. Amsterdam, ca. 1700 ULB Düsseldorf

Sagen[Bearbeiten]

siehe unter Niederlande

Theatergeschichte[Bearbeiten]

Siehe dort unter Niederlande

Zeitschriftenartikel[Bearbeiten]

In der Gartenlaube[Bearbeiten]

Rechtstexte[Bearbeiten]

Autoren[Bearbeiten]