Litauen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Litauen
Litauen
'
Texte und Quellen zum Land Litauen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4074266-0
Weitere Angebote
Themenseiten Europa:  Albanien • Andorra • Belgien • Bosnien und Herzegowina • Bulgarien • Dänemark • Deutschland • Estland • Finnland • Frankreich • Georgien • Griechenland • Irland • Island • Italien • Kasachstan • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Malta • Mazedonien • Moldawien • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norwegen • Österreich • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • San Marino • Schweden • Schweiz • Serbien • Slowakei • Slowenien • Spanien • Tschechien • Türkei • Ungarn • Ukraine • Vatikanstadt • Vereinigtes Königreich • Weißrussland • Sonstige Gebiete: Färöer • Grönland • Umstrittene Gebiete: Kosovo

Beschreibungen und Geschichte[Bearbeiten]

  • Martin Zeiller: Anderte Beschreibung deß Königreichs Polen, und Großhertzogthums Litauen : Aus Den neulichsten Polnischen und andern Scribenten/ aufs neu/ nach den unterschidlichen Ländern/ zusammen getragen/ und auf diese gegenwertige Zeit gerichtet; wie aus der Vorrede zu ersehen ; Dabey auch Preussisch- Liffländisch- Moldavisch- Moscowitisch- Tartarisch/ und andere Sachen mehr/ mit seiner maß/ eingebracht werden|Beschreibung deß Königreichs Polen sampt einverleibten Ländern : Neue Beschreibung deß Königreichs Polen. Ulm 1657 MDZ München = Google
  • Pro Lithuania. Litauen in historischer, ethnographischer und wirtschaftlicher Beziehung. Herausgegeben von einem Redaktionskomitee in Wilno. Berlin [ca. 1917] DJVU Osaka City University

Biographica[Bearbeiten]

Sagen[Bearbeiten]

siehe unter Sagen#Baltikum

Literatur[Bearbeiten]

Rechtstexte[Bearbeiten]

Wörterbücher[Bearbeiten]

siehe Litauisch

Zeitschriften[Bearbeiten]

Adressbücher[Bearbeiten]