Wikisource:Gemeinfrei 2012

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinfrei 2011 Gemeinfrei 2013
{{{ANMERKUNG}}}


Liste der Literaten, Schriftsteller und Wissenschaftler, deren Werke im Jahr 2012 gemeinfrei wurden († 1941). Jeweils mit Angabe der Lebensdaten, des Berufes und einer kleinen Auswahl an Werken. Kann unter anderem als Grundlage für Autorenseiten dienen. Weitere Ergänzungen, insbesondere eventueller gemeinfreier Übersetzungen bei fremdsprachigen Autoren, sind erwünscht.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

  • Abraham, Władisław (* 10. Oktober 1860 in Sambor; † 15. Oktober 1941 in Lemberg), polnischer Kirchen- und Rechtshistoriker
  • Adametz, Leopold (* 11. November 1861 in Feldsberg/Valtice; † 27. Januar 1941 in Wien), österreichischer Tierzucht- und Vererbungsforscher (Wikipedia)
  • Adler, Guido (* 1. November 1855 in Eibenschütz; † 15. Februar 1941 in Wien), österreichischer Musikwissenschaftler
  • Adlersfeld-Ballestrem, Eufemia von (* 18. August 1854 in Ratibor; † 26. April 1941 in München), deutsche Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Albers, Bruno (* 29. Juni 1866 in Adenau (Eifel); † 19. März 1941 in Kloster Beuron), deutscher Benediktiner, Kirchen- und Ordenshistoriker
  • Allram, Josef (* 22. Februar 1863 in Schrems; † 19. Dezember 1941 in Mödling bei Wien), österreichischer Dichter
  • Amadori, Mario (* 27. September 1886 in Verona; † 10. August 1941 in Modena), italienischer pharmazeutischer Chemiker (Wikipedia)
  • Arnim, Elizabeth von (* 31. August 1866 in Kirribilli Point bei Sydney, New South Wales, Australien; † 9. Februar 1941 in Charleston, South Carolina), englische Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Arnold, Đjuro (* 24. April 1854 in Varaždin; † 22. Februar 1941), kroatischer Dichter, Pädagoge und Philosoph
  • Asenijeff, Elsa (* 3. Januar 1867 in Wien; † 5. April 1941 in Bräunsdorf bei Freiberg (Sachsen)), österreichische Schriftstellerin

B[Bearbeiten]

  • Bächtold-Stäubli, Hanns ( * 27. März 1886 Schaffhausen; † 10. Oktober 1941 Basel), österreichischer deutscher Volkskundeforscher
  • Ball, John (* 15. Februar 1872 in Derby; † 11. Juli 1941 in Port Said), britischer Geologe, Geograph und Bergbau-Ingenieur (Wikipedia)
  • Banting, Frederick (* 14. November 1891 in Alliston, Ontario (Kanada); † 21. Februar 1941 in Neufundland), Arzt (Wikipedia)
  • Bauer, Julius (* 15. Oktober 1853 in Raab-Sziget; † 16. Juni 1941 in Wien), österreichischer Schriftsteller, Operettenlibrettist und Journalist (Commonscat)
  • Baum, Oskar (* 21. Juni 1883 in Pilsen; † 20. März 1941 in Prag), böhmischer Schriftsteller
  • Baumann-Schlachter, Elisabeth (* 2. Juli 1887 in Thun, Schweiz; † 30. März 1941), Schweizer Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Béhal, Auguste (* 29. März 1859 in Lens (Pas-de-Calais); † 1. Februar 1941 in Mennecy), französischer Organischer Chemiker und Pharmakologe (Wikipedia)
  • Bensaúde, Alfredo (* 4. März 1856 in Ponta Delgada; † 1. Januar 1941 Ebenda), portugiesischer Mineraloge und Hochschullehrer (Wikipedia)
  • Berger, Hans (* 21. Mai 1873 in Neuses bei Coburg; † 1. Juni 1941 in Jena), deutscher Neurologe und Psychiater (Wikipedia)
  • Bergson, Henri (* 18. Oktober 1859 in Paris; † 4. Januar 1941 ebenda), französischer Philosoph und Nobelpreisträger (Wikipedia)
  • Bergt, Walther Adolf (* 18. Juni 1864 in Burgstädt (Sachsen); † 28. Februar 1941 in Leipzig), deutscher Geologe
  • Biehle, Johannes (* 18. Juni 1870 in Bautzen; † 10. Januar 1941 in Bautzen), deutscher Physiker, Glocken- und Orgelbauer (w:Johannes Biehle)
  • Bischof, Friedrich (* 26. Februar 1891 in Coswig in Anhalt; † 24. Mai 1941 in Berlin), deutscher Chemiker (Wikipedia)
  • Bischoff, Heinrich (* 9. August 1906 in München; † August 1941 in Russland), deutscher klassischer Philologe und RE-Autor (Wikipedia)
  • Hermann Blumenthal (* 1903; † 1941), Literaturwissenschaftler und Bibliothekar (Weimar)
  • Boehlau, Johannes (* 30. September 1861 in Halle (Saale); † 24. September 1941 in Göttingen), deutscher klassischer Archäologe (Wikipedia)
  • Boost, Hermann (* 8. Mai 1864 in Berlin; † 19. Oktober 1941 in Berlin), deutscher Bauingenieur und Hochschullehrer (Wikipedia)
  • Boye, Karin (* 26. Oktober 1900 in Göteborg; † 24. April 1941 in Alingsås), schwedische Schriftstellerin und Dichterin (Wikipedia)
  • Brandes, Gustav (* 2. Mai 1862 in Schöningen; † 17. Juli 1941 in Dresden), deutscher Zoologe (Wikipedia)
  • Bremen, Carl von (* 25. April 1905 in Wosel (Voose, Estland); † 18. Juli 1941 in Finnland (gefallen)), deutsch-baltischer Romanschriftsteller
  • Brockhaus, Heinrich Eduard (* 3. März 1858 in Leipzig; † 24. Oktober 1941 ebenda), deutscher Kunsthistoriker (Wikipedia)
  • Brücke, Ernst Theodor von (* 8. Oktober 1880 in Wien; † 12. Juni 1941 in Boston), österreichischer Physiologie
  • Buchner, Max (* 14. September 1881 in München; † 8. April 1941 in München), deutscher Historiker (Wikipedia)
  • Bunsen, Marie von (* 17. Januar 1860 in London; † 28. Juni 1941 in Berlin), deutsche Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Busch, Max (* 16. August 1865 in Hochneukirch bei Düsseldorf, † 26. August 1941 in Erlangen), deutscher Chemiker (Wikipedia)

C[Bearbeiten]

  • Cannon, Annie Jump (* 11. Dezember 1863 in Dover, Delaware, USA; † 13. April 1941 in Cambridge, Massachusetts, USA), amerikanische Astronomin. (Wikipedia)
  • Charms, Daniil Ivanovic (* 12. Januar 1906 in St. Petersburg, † 2. Februar 1941 in Leningrad), russischer Schriftsteller
  • Christern, Hermann (* 27. Juli 1892 in Lübeck; † 1. Dezember 1941 (gefallen)), deutscher Historiker
  • Clemmensen, Erik Christian (* 1876 in Odense; † 21. Mai 1941), dänisch-US-amerikanischer Chemiker (Wikipedia)
  • Cohn, Willy (* 12. Dezember 1888 in Breslau; † 29. November 1941 in Kaunas, Litauen), deutscher Historiker (Wikipedia)
  • Cohn-Wiener, Ernst (* 25. Dezember 1882 in Tilsit; † 13. April 1941 in New York), deutscher Kunsthistoriker (Wikipedia)
  • Craemer, Rudolf (* 26. Mai 1903 in Hamburg, † 1941), deutscher Historiker
  • Cremers, Paul Joseph (* 8. Februar 1897 in Aachen; † 14. Juli 1941 in Bonn), deutscher Journalist und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Crusius, Friedrich (* 15. August 1897 in Tübingen; † 8. März 1941 in Linz), deutscher Altphilologe (Wikipedia)
  • Curie, Jacques (* 29. Oktober 1855 in Paris; † 19. Februar 1941 in Montpellier), französischer Physiker (Wikipedia)

D[Bearbeiten]

  • Dalman, Gustaf (* 9. Juni 1855 in Niesky; † 19. August 1941 in Herrnhut), deutscher evangelischer Theologe
  • Daublebsky von Sterneck zu Ehrenstein, Jakob Freiherr (* 1868; † 1941), deutscher Entomologe
  • Decsey, Ernst (Ps. Franz Heinrich; * 13. April 1870 in Hamburg; † 12. März 1941 in Wien), deutscher Schriftsteller, Musik- und Theaterkritiker
  • Denker, Alfred (* 19. April 1863 in Rendsburg; † 21. Oktober 1941 in München), deutscher Hals-, Nasen- und Ohrenarzt (Wikipedia)
  • Dewischeit, Curt (* 11. Mai 1874 in Rosenberg (Westpreußen); † 18. Februar 1941 in Freiburg i. Br.), deutscher Stenograph
  • Dinger, Hugo Moritz John (* 2. Juli 1865 in Cölln bei Meißen; † 1941), deutscher Ästhetiker und Dramaturg
  • Döderlein, Albert (* 5. Juli 1860 in Augsburg; † 10. Dezember 1941 in München), deutscher Gynäkologe (Wikipedia)
  • Domanig, Maria (* 26. Dezember 1884 in Wien; † 25. November 1941 in Salzburg), österreichische Schriftstellerin
  • Döring, Karl Siegfried (* 14. August 1879 in Köln; † 1. Juni 1941 in Darmstadt; Pseudonyme: Ravi Ravendro, Hans Herdegen, Dr. Hans Barbeck), deutscher Architekt, Kunsthistoriker, Schriftsteller, Übersetzer und Archäologe (Wikipedia)
  • Dornan, Samuel Shaw (* 1871 in Carr, County Down, Nordirland; † 27. Juli 1941), irischer Anthropologe, Theologe und Missionar (Wikipedia)
  • Dragendorff, Hans (* 15. Oktober 1870 in Dorpat (Tartu), Estland; † 29. Januar 1941 in Freiburg im Breisgau), klassischer und provinzialrömischer Archäologe (Wikipedia)
  • Dressel, Oskar (* 19. September 1865 in Sonneberg; † 12. Februar 1941 in Bonn), deutscher Chemiker (Wikipedia)
  • Driesch, Hans (* 28. Oktober 1867 in Kreuznach; † 16. April 1941 in Leipzig), deutscher Biologe und Naturphilosoph (Wikipedia)
  • Dubnow, Simon (* 10. September 1860 in Mstislawl; † 8. Dezember 1941 in Riga), russischer Historiker und Theoretiker des Judentums (Wikipedia)
  • Dürck, Hermann (* 11. Februar 1869 in München; † 9. Januar 1941 in München), deutscher Pathologe

E[Bearbeiten]

  • Edeleanu, Lazăr (* 1. September 1861 in Bukarest; † 7. April 1941 ebenda), rumänischer Chemiker (Wikipedia)
  • Eheberg, Karl Theodor (* 1. Februar 1855 in München; † 20. August 1941 in Hohenschäftlarn bei München), deutscher Nationalökonom (Wikipedia)
  • Ehrismann, Gustav (* 8. Oktober 1855 in Pforzheim; † 9. September 1941 in Hamburg-Altona), deutscher germanistischer Mediävist
  • Eisenhofer, Ludwig (* 1. April 1871 in München; † 29. März 1941 in Eichstätt), deutscher katholischer Theologe und Liturgiker
  • Engel, Friedrich (* 26. Dezember 1861 in Lugau bei Chemnitz; † 29. September 1941 in Gießen), deutscher Mathematiker (Wikipedia)
  • Hans Euler (* 6. Oktober 1909 in Meran; † 1941), deutscher Physiker (Wikipedia)
  • Evans, Arthur (* 8. Juli 1851 in Nash Mills, Hertfordshire; † 11. Juli 1941 in Youlbury, Oxfordshire), britischer Archäologe (Wikipedia)

F[Bearbeiten]

  • Fauth, Philipp (* 19. März 1867 in Bad Dürkheim; † 4. Januar 1941 in Grünwald bei München), deutscher Volksschullehrer und Astronom (Wikipedia)
  • Feder, Gottfried (* 27. Januar 1883 in Würzburg; † 24. September 1941 in Murnau), deutscher Ingenieur, Wirtschaftstheoretiker und Politiker (Wikipedia)
  • Feist, Franz (* 24. Juni 1864 in Frankfurt am Main; † 21. Oktober 1941 in Bonn), deutscher Chemiker (Wikipedia)
  • Felix, Johannes (* 6. September 1859 in Leipzig; † 25. Januar 1941 in Leipzig), deutscher Geologe und Paläontologe
  • Finckh, Karl (* 3. Juni 1878 in München; † 19. Februar 1941 in Berlin-Lichterfelde), deutscher Physikochemiker
  • Fischer, Hans (* 19. Januar 1859 in Bamberg; † 15. Januar 1941 in Bamberg), deutscher Bibliothekar (Wikipedia)
  • Fischer-Wasels, Bernhard (* 25. Januar 1877 in Atsch bei Stolberg; † 23. Dezember 1941 in Frankfurt/Main), deutscher pathologischer Anatom
  • Fischnaler, Konrad (* 10. Dezember 1855 in Sterzing (Südtirol); † 14. Februar 1941 in Innsbruck, Tirol), österreichischer Geschichts- und Heimatforscher, Lehrer und Heraldiker (Wikipedia)
  • Fittbogen, Gottfried (* 20. Januar 1878 in Ahrenshagen (Nordvorpommern); † 22. September 1941 in Berlin), deutscher Literarhistoriker (Wikipedia)
  • Foerster, Otfrid (* 9. November 1873 in Breslau; † 15. Juni 1941 ebenda), deutscher Neurowissenschaftler (Wikipedia)
  • Fournier, Eugène (* 28. Dezember 1871 in Saint-Brieuc, Côtes-du-Nord; † 17. April 1941 in Besançon). Dekan der wissenschaftlichen Fakultät von Besançon und Höhlenforscher (Wikipedia)
  • Fraenkel, Alexander (* 29. Oktober 1857 in Jassy (Rumänien); † 16. Januar 1941 in Hinterbrühl bei Wien), österreichischer Chirurg
  • Frankfurter, Salomon (* 9. November 1856 in Preßburg; † 24. September 1941 in Wien), österreichischer Philologe, Historiker, Bibliothekar
  • Frenzel, Walter (* 10. Januar 1892 in Bautzen; † 11. März 1941), deutscher Historiker
  • Freundlich, Herbert Max Finlay (* 28. Januar 1880 in Charlottenburg, heute Berlin; † 30. März 1941 in Minneapolis, Minnesota, USA), Grundlagenforscher in der Kolloidchemie (Wikipedia)
  • Friedrichsen, Max (* 21. Juni 1874 in Hamburg; † 22. August 1941 in Hamburg), deutscher Geograph
  • Frisch, Hans von (* 14. August 1875 in Wien; † 15. März 1941 in Wien), österreichischer Jurist und Hochschullehrer (Wikipedia)
  • Fölmer, Max (* 3. Mai 1873 in Berlin; † 1941 in Berlin), deutscher Mathematiker und Ingenieur

G[Bearbeiten]

  • Gangl, Josef (* 20. November 1892 in Suchenthal bei Kaplitz; † 10. September 1941 bei Jakowlewo), deutscher Lebensmittelchemiker
  • Gansser, Emil (auch Ganßer; * 7. Oktober 1874 in Bregenz; † 9. Januar 1941 in Berlin), deutscher Sprengstoffchemiker bei Siemens[2] und nationalsozialistischer Politiker (Wikipedia)
  • Gast, Paul (* 1. September 1876 in Wiesbaden; † 19. August 1941 in Innsbruck), deutscher Geodät (Wikipedia)
  • Gaulhofer, Karl (* 13. November 1885 in Feldbach; † 28. Oktober 1941 in Amsterdam), österreichischer Turnpädagoge
  • Geucke, Kurt (* 22. Juni 1864 in Merane; † 25. Dezember 1941 in Berlin), deutscher Schriftsteller und Schauspieler
  • Gierisch, Walther (* 13. Februar 1890 in Kamenz; 10. Mai 1941 in Dresden), deutscher Chemiker
  • Glauning, Otto (* 5. August 1876 in Nürnberg; † 15. August 1941 in München), deutscher Bibliothekar
  • Gmelin, Karl (* 15. März 1863 in Tübingen; † 1941), deutscher Arzt und Chemiker
  • Golf, Arthur (* 21. Juli 1877 in Beyersdorf (Landkreis Bitterfeld); † 18. Februar 1941 in Leipzig), deutscher Agrarwissenschaftler (Wikipedia)
  • Goodwin, William Lawton (* 1856 in Baie Verte (New Brunswick); † 1941), kanadischer Chemiker (Wikipedia)
  • Grabowski, Lucjan Kazimierz (* 19. Mai 1871 in Tarnów; † 24. Oktober 1941 in Lember), österreichischer Astronom
  • Granger, Walter Willis (* 7. November 1872 in Middletown Springs, Vermont; † 6. September 1941 in Lusk, Wyoming), US-amerikanischer Fossiliensammler und Wirbeltier-Paläontologe (Wikipedia)
  • Granier, Herman (* 8. Dezember 1857 in Breslau; † 14. Januar 1941 in Berlin), deutscher Historiker, preußischer Staatsarchivar
  • Graetz, Leo (* 26. September 1856 in Breslau; † 12. November 1941 in München), deutscher Physiker (Wikipedia)
  • Griesbach, Hermann Adolf (* 9. April 1854 in Schwartau; † 23. Juni 1941 in Schwartau), deutscher Naturwissenschaftler (Wikipedia)
  • Griffith, Frederick (* 1877 in Hale (Cheshire); † 1941 in London), britischer Mediziner und Bakteriologe (Wikipedia)
  • Grünbaum, Fritz (* 7. April 1880 in Brünn; † 14. Januar 1941 im KZ Dachau), österreichischer Kabarettist, Operetten- und Schlagerautor, Regisseur, Schauspieler und Conférencier (Wikipedia)
  • Gürke, Norbert (* 14. März 1904 in Graz; † 29. Juni 1941 in Wien), österreichischer Völkerrechtler (Wikipedia)
  • Gussmann, Paul (* 1. Oktober 1866 in Wandsbek; † 1. November 1941 in Schlutup bei Lübeck), deutscher Arzt, Bryologe und Entomologe (Wikipedia)

H[Bearbeiten]

  • Haag, Friedrich (* 20. August 1856 in Schwenningen; † 8. Dezember 1941 in Stuttgart-Degerloch), deutscher Pionier der Kristallographie (Wikipedia)
  • Haas, Arthur Erich (* 30. April 1884 in Brünn; † 20. Februar 1941 in Chicago), österreichischer Physiker (Wikipedia)
  • Haasemann, Ludwig (* 21. Februar 1857 in Elze; † 27. Mai 1941), deutscher Geologe
  • Hackman, Victor (* 27. April 1866 in Viborg; † 26. November 1941 in Helsinki), finnischer Geologe und Übersetzer
  • Haffner, August Otto Wilhelm (* 16. Mai 1869 in Witten; † 1. Juni 1941 in Solbad Hall i. T.), deutscher Semitologe
  • Hager, Georg (* 20. Oktober 1863 in Nürnberg; † 10. August 1941 in München), deutscher Kunsthistoriker
  • Hammer, Wilhelm Arthur (* 4. Juli 1871 in Wien; † 12. April 1941 in Wien), österreichischer Schriftsteller
  • Hammerstein, Adolf (* 7. Juni 1888 in Mannheim; † 25. Februar 1941 in Kiel), deutscher Mathematiker
  • Hanaman, Franjo (auch Franz Hanaman; * 30. Juni 1878 in Drenovci nahe Županja; † 23. Januar 1941 in Zagreb), jugoslawischer Erfinder, Ingenieur und Chemiker (Wikipedia)
  • Harten-Hoencke, Toni (* 1872; † 1941), deutsche Übersetzerin und Schriftstellerin
  • Hatschek, Berthold (* 3. April 1854 in Kirwein, Mähren; † 18. Januar 1941 in Wien), österreichischer Zoologe (Wikipedia)
  • Hauler, Edmund (* 17. November 1859 in Ofen (Buda); † 1. April 1941 in Wien), österreichischer klassischer Philologe
  • Heidenheimer, Heinrich (* 25. Oktober 1856 in Mainz; † 14. November 1941 in Mainz), deutscher Bibliothekar
  • Heilig, Otto (* 18. September 1865 in Walldürn; † 3. August 1941 in Walldürn), deutscher Gymnasialprofessor, Mundartforscher und Volkskundler
  • Hele-Shaw, Henry Selby (* 29. Juli 1854 in Billericay; † 30. Januar 1941), britischer Ingenieur (Wikipedia)
  • Henkel, Max (* 26. September 1870 in Berlin; † 9. September 1941 in Jena), deutscher Gynäkologe (Wikipedia)
  • Henle, Rudolf (* 7. Juli 1879 in Hameln; † 20. Juni 1941 in Rostock), deutscher Jurist
  • Henneberg, Bruno (* 6. Juli 1867 in Magdeburg; † 1941), deutscher Anatom
  • Hensel, Kurt (* 29. Dezember 1861 in Königsberg; † 1. Juni 1941 in Marburg), deutscher Mathematiker (Wikipedia)
  • Herrmann-Neiße, Max (* 23. Mai 1886 in Neiße; † 8. April 1941 in London), deutscher Schriftsteller
  • Hessel, Franz (* 21. November 1880 in Stettin; † 6. Januar 1941 in Sanary-sur-Mer), deutscher Schriftsteller, Übersetzer, Lektor und Flaneur (Wikipedia)
  • Hettner, Alfred (* 6. August 1859 in Dresden; † 31. August 1941 in Heidelberg), deutscher Geograph
  • Heyck, Eduard (* 30. Mai 1862 in Doberan; † 11. Juli 1941 in Ermatingen), deutscher Kulturhistoriker, Herausgeber, Schriftsteller und Dichter (Wikipedia)
  • Hilferding, Rudolf (Ps. Dr. Richard Kern; * 10. August 1877 in Wien; † 11. Februar 1941 in Paris), deutscher Politiker, Publizist und marxistischer Theoretiker und Ökonom österreichischer Herkunft (Wikipedia)
  • Hirtsiefer, Heinrich (* 26. April 1876 in Essen; † 15. Mai 1941 in Berlin), deutscher Politiker (Wikipedia)
  • Höber, Josephine (* 2. Februar 1876 in Berlin; † 1941 in Philadelphia), deutsche Physiologin
  • Holitscher, Arthur (* 22. August 1869 in Pest; † 14. Oktober 1941 in Genf), Reiseschriftsteller, ungarisch-deutscher Essayist, Romancier und Dramatiker (Wikipedia)
  • Honecker, Martin (* 9. Juli 1888 in Bonn; † 29. Oktober 1941 in Freiburg i. Br.), deutscher Psychologe und Philosoph (Wikipedia)
  • Hugershoff, Reinhard (* 5. Oktober 1882 in Leubnitz bei Werdau; † 24. Oktober 1941 in Dresden), deutscher Geologe
  • Hunziker-Kramer, Hans (* 2. August 1878 in Attelwil; † 17. Dezember 1941 in Basel), Schweizer Arzt
  • Huß, Richard (* 2. Februar 1885 in Bistritz; † 14. Februar 1941 in Debrezin), deutscher Germanist

I[Bearbeiten]

  • Iljinski, Michail Alexandrowitsch (russisch Михаил Александрович Ильинский; * 1.jul./ 13. November 1856greg. in Moskau; † 18. November 1941 in Borowoje, Oblast Akmolinsk, Kasachstan), russischer Chemiker (Wikipedia)
  • Imes, Elmer (* 12. Oktober 1883 in Memphis (Tennessee); † 11. September 1941 in New York), US-amerikanischer Physiker (Wikipedia)

J[Bearbeiten]

  • Jakob, Heinrich (* 15. Juli 1874 in Wörnitzostheim bei Nördlingen; † 26. August 1941 in Nördlingen), deutscher Tiermediziner
  • Jiriczek, Otto Luitpold (* 18. Dezember 1867 in Ungarisch-Hradisch; † 3. Juli 1941 in Würzburg), deutscher Germanist und Anglist
  • Joyce, James (* 2. Februar 1882 in Dublin; † 13. Januar 1941 in Zürich), irischer Schriftsteller (Wikipedia)
  • Jüptner von Jonstorff, Hans (* 22. Mai 1853 in Wien; † 6. September 1941 in Wien), österreichischer Chemiker (Wikipedia)
  • Just, Ernest (* 14. August 1883 in Charleston, South Carolina; † 27. Oktober 1941), US-amerikanischer Biologe (Wikipedia)

K[Bearbeiten]

  • Kapler, Hermann (* 2. Dezember 1867 in Oels; † 2. Mai 1941 in Berlin), deutscher Jurist
  • Kauffmann, Friedrich (* 14. September 1863 in Stuttgart; † 14. Juli 1941 in Berlin), deutscher Mediävist und Linguist (Wikipedia)
  • Kaufmann, Rudolf (* 3. April 1909 in Königsberg; † wahrscheinlich Sommer 1941), deutscher Geologe und Paläontologe (Wikipedia)
  • Kienzl, Wilhelm (* 17. Januar 1857 in Waizenkirchen, Oberösterreich; † 3. Oktober 1941 in Wien), österreichischer Komponist (Wikipedia)
  • Kirsch, Johann Peter (* 3. November 1861 in Dippach/Luxemburg; † 4. Februar 1941 in Rom), Kirchenhistoriker und christlicher Archäologe (Wikipedia)
  • Kleiner, Johann (* 15. April 1865 in München; † 21. Januar 1941 in München), deutscher Mathematiker
  • Knapp, Theodor (* 24. Juli 1854 in Neckartailfingen; † 18. September 1941 in Tübingen), deutscher Rechts- und Wirtschaftshistoriker
  • Koffka, Kurt (* 18. März 1886 in Berlin; † 22. November 1941 in Northampton, Massachusetts), deutscher Psychologe (Wikipedia)
  • Kollmann, Arthur (* 8. Januar 1858 in Leipzig; † 1941), deutscher Urologe und Puppenspielforscher (Wikipedia)
  • Königk, Georg (* 23. Mai 1912 in Landsberg; 7. Juli 1941 in Lüneburg), deutscher Heimatforscher
  • Koser, Otto (* 28. April 1893 in Bonn; † 7. August 1941 in Kolberg), deutscher Archivar
  • Krämer, Augustin (* 27. August 1865 in Los Angeles, Chile; † 11. November 1941 in Stuttgart), deutscher Marinearzt, Anthropologe und Ethnologe (Wikipedia)
  • Krencker, Daniel (* 15. Juli 1874 in Andolsheim; † 10. November 1941 in Berlin), deutscher Bauforscher (Wikipedia)
  • Kretzer, Max (* 7. Juni 1854 in Posen; † 15. Juli 1941 in Berlin), deutscher Schriftsteller (Wikipedia)
  • Kuh, Anton (* 12. Juli 1890 in Wien; † 18. Januar 1941 in New York), österreichisch-jüdischer Journalist, Essayist, Erzähler und Redner
  • Kühne, Georg (* 20. Juni 1880 in Halberstadt; † 25. März 1941 in München), deutscher Landtechniker
  • Künßberg, Eberhard von (* 28. Februar 1881 in Porohy (Galizien); † 3. Mai 1941 Heidelberg), deutscher Jurist
  • Kurtscheid, Bertrand (* 11. März 1877 in Rheinbrohl; † 29. August 1941 in Rom), deutscher Theologe

L[Bearbeiten]

  • Friedrich Lamprecht (* 18. Juli 1893 in Bautzen; † 17. September 1941 bei Dnepropetrowsk), deutscher Geologe und Bergsteiger (Wikipedia)
  • Landshoff, Ludwig (* 8. Juni 1874 in Stettin; † 20. September 1941 in New York), deutscher Musikwissenschaftler und Dirigent
  • Lanner, Alois (* 24. Januar 1862 in Bozen; † 13. November 1941 in Innsbruck), österreichischer Techniker, Pädagoge und Schriftsteller
  • Lapworth, Arthur (* 10. Oktober 1872 in Galashiels, Scottish Borders, Schottland; † 5. April 1941) britischer Chemiker (Wikipedia)
  • Lasker, Emanuel (* 24. Dezember 1868 in Berlinchen, Neumark; † 11. Januar 1941 in New York), deutscher Schachspieler, Mathematiker und Philosoph (Wikipedia)
  • Layer, Max (* 17. September 1866 in Graz; † 24. Januar 1941 in Wien), österreichischer Jurist
  • Laue, Max (* 22. Juni 1861 Delitzsch; † 10. September 1941 in Berlin), deutscher Bibliothekar
  • Lehmann, Otto (* 9. Juni 1884 in Wien; † 12. April 1941 bei Disentis), deutscher Geograph
  • Lehmann, Walter (* Dezember 1883; † August 1941), Theologe und Schriftsteller
  • Lenhart, Georg (* 8. Februar 1869 in Gernsheim; † 7. Oktober 1941 in Mainz), deutscher Politiker und Religionspädagoge (Wikipedia)
  • Lewin, Georg (Ps. Herwarth Waiden; * 16. September 1878 in Berlin; † 31. Oktober 1941 in Saratow), deutscher Musikwissenschaftler
  • Lewinski, Agnes von (* 20. Februar 1860 in Berlin; † 14. November 1941 in Ibbenbüren), deutsche Missionarin und Krankenschwester
  • Lichtenberger, Henri (* 12. März 1864 in Mülhausen, Elsaß; † 4. November 1941 in Biarritz), französischer Germanist (Wikipedia)
  • Liefmann, Robert (* 4. Februar 1874 in Hamburg; † 20. März 1941 in Morlaàs), deutscher Nationalökonom (Wikipedia)
  • Lipps, Hans (* 22. November 1889 in Pirna; † 10. September 1941 bei Dudino, Russland), deutscher Philosoph
  • Loerke, Oskar (* 13. März 1884 in Jungen bei Schwetz (heute polnisch: Wiąg) in Westpreußen; † 24. Februar 1941 in Berlin), deutscher Dichter des Expressionismus und des Magischen Realismus
  • Lotz, Walther (* 21. März 1865 in Gera; † 13. Dezember 1941 in Heidelberg), deutscher Nationalökonom
  • Loew, Oskar (* 2. April 1844 in Marktredwitz; † 26. Januar 1941 in Berlin), deutscher Chemiker (Wikipedia)
  • Lucka, Emil (* 11. Mai 1877 in Wien; † 15. Dezember 1941 in Wien), österreichischer Schriftsteller
  • Ludendorff, Hans (* 26. Mai 1873 in Thunow (Toniewo) bei Köslin; † 26. Juni 1941 in Potsdam), deutscher Astronom (Wikipedia)

M[Bearbeiten]

  • Manteufel, Paul (* 11. Juli 1879 in Myslowitz/Oberschlesien; † 14. Januar 1941 in Bad Harzburg), deutscher Hygieniker, Bakteriologe und Tropenarzt (Wikipedia)
  • Marx, Friedrich (* 22. April 1859 in Bessungen; † 17. Oktober 1941 in Bonn), deutscher klassischer Philologe und RE-Autor
  • Maurizio, Adam (* 26. September 1862 in Krakau; † 4. März 1941 in Liebefeld), Schweizer Botaniker, Lebensmittelforscher und Kulturhistoriker (Wikipedia)
  • Mereschkowski, Dmitri Sergejewitsch (* 14. August 1865 in Sankt Petersburg; † 9. Dezember 1941 in Paris), russischer Schriftsteller (Wikipedia)
  • Meyer, Herbert (* 10. Februar 1875 in Breslau; † 6. März 1941 in Berlin), deutscher Rechtswissenschaftler und Rechtshistoriker (Wikipedia)
  • Miller, Dayton (* 13. März 1866; † 22. Februar 1941) US-amerikanischer Physiker (Wikipedia)

N[Bearbeiten]

  • Neal, Max (* 26. März 1875 in München; † 1. Januar 1941 in München), bayerischer Schwankautor (Wikipedia)
  • Nernst, Walther (* 25. Juni 1864 in Briesen (Westpreußen); † 18. November 1941 in Zibelle (Oberlausitz)), deutscher Physiker und Chemiker (Wikipedia)
  • Norden, Eduard (* 21. September 1868 in Emden; † 13. Juli 1941 in Zürich), deutscher Klassischer Philologe und Religionswissenschaftler (Wikipedia)
  • Nordhausen, Richard (* 30. Januar 1868 in Berlin; † 22. September 1941 in Berlin), deutscher Dichter und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Numerow, Boris Wassiljewitsch (russisch Борис Васильевич Нумеров; * 17. Januarjul./ 29. Januar 1891greg. in Nowgorod; † 15.(?) September 1941 in Orjol), russischer Astronom und Geophysiker (Wikipedia)

O[Bearbeiten]

  • Opitz, Hans-Georg (* 1. Juni 1905 in Berlin-Johannisthal; † 9. Juli 1941 bei Lemberg), deutscher evangelischer Kirchenhistoriker und RE-Autor
  • Oppenheimer, Carl (* 21. Februar 1874 in Berlin; † 24. Dezember 1941 in Zeist, Niederlande), deutscher Biochemiker (Wikipedia)
  • Ornstein, Leonard (* 12. November 1880 in Nijmegen; † 20. Mai 1941 in Utrecht), niederländischer Physiker (Wikipedia)
  • Roberto Medellín Ostos (* 1881 in Tantoyuca/Veracruz; † 1941), mexikanischer Chemieingenieur und Pharmazeut (Wikipedia)
  • Otto, Walter (* 30. Mai 1878 in Breslau; † 1. November 1941 in München), deutscher Althistoriker und RE-Autor (Wikipedia)

P[Bearbeiten]

  • Paulsen, Karl-Heinz (* 2. Dezember 1909 in Hamburg; † 18. August 1941 bei Narwa), deutscher Ozeanograph und Polarforscher (Wikipedia)
  • Pfeifer, Ignácz (* 30. September 1867 in Szentgál im Komitat Veszprém; † 7. September 1941 in Budapest), ungarischer Chemiker (Wikipedia)
  • Pfleghar, Artur Jost (*1907; †1941), deutscher Schriftsteller (Die Islandreiter, 1939; Nordleute, 1937)
  • Pieper, Max (* 1882; † 1941), deutscher Ägyptologe, RE-Autor
  • Plaskett, John Stanley (* 17. November 1865 in Oxford County bei Woodstock (Ontario), Kanada; † 17. Oktober 1941 in Victoria). kanadischer Astronom (Wikipedia)
  • Pohl, Erich (* 3. Februar 1909 in Tolks; † 26. August 1941 gefallen vor Reval), deutscher Heimatforscher
  • Preen, Hugo von (* 25. Mai 1854 in Osternberg bei Braunau; † 24. Februar 1941 in ebenda), österreichischer Maler und Heimatforscher (Wikipedia)
  • Prévost, Marcel (* 1. Mai 1862 in Paris; † 8. April 1941 ebenda), französischer Romanautor und Dramatiker (Wikipedia)
  • Purpus, Carl Albrecht (* 26. Februar 1851 in Hahnweilerhof bei Börrstadt, Pfalz; † 17. Januar 1941 in El Mirador bei Huatusco im mexikanischen Bundesstaat Veracruz), deutscher Pflanzensammler (Wikipedia)

Q[Bearbeiten]

  • Quidde, Ludwig (* 23. März 1858 in Bremen; † 4. März 1941 in Genf), deutscher Historiker, Publizist, Pazifist und linksliberaler Politiker

R[Bearbeiten]

  • Reich, Max (* 16. Mai 1874 in Görlitz; † 20. Januar 1941 in Göttingen), deutscher Physiker (Wikipedia)
  • Reichenow, Anton (* 1. August 1847 in Charlottenburg; † 6. Juli 1941 in Hamburg), deutscher Ornithologe (Wikipedia)
  • Reiger, Rudolf (* 1877; † 1941), deutscher Physiker
  • Reuter, Gabriele (* 8. Februar 1859 in Alexandria; † 16. November 1941 in Weimar), deutsche Schriftstellerin (Wikipedia)

S[Bearbeiten]

  • Sabatier, Paul (* 5. November 1854 in Carcassonne; † 14. August 1941 in Toulouse), französischer Chemiker (Wikipedia)
  • Salomon, Wilhelm (* 15. Februar 1868 in Berlin; † 15. Juli 1941 in der Türkei), deutscher Geologe und Paläontologe
  • Schering, Arnold (* 2. April 1877 in Breslau; † 7. März 1941 in Berlin), deutscher Musikwissenschaftler (Wikipedia)
  • Schilling, Eugen (* 14. August 1861 in München; † 4. Juli 1941 in Bad Kohlgrub), deutscher Chemiker (Wikipedia)
  • Schinz, Hans (* 6. Dezember 1858 in Zürich; † 30. Oktober 1941 ebenda), Schweizer Forschungsreisender und Botaniker (Wikipedia)
  • Schlaf, Johannes (* 21. Juni 1862 in Querfurt; † 2. Februar 1941 ebenda), deutscher Dramatiker, Erzähler und Übersetzer (Wikipedia)
  • Schmidt-Kehl, Ludwig, eigentlich Georg Ludwig Schmidt und als Rassen-Schmidt bezeichnet (* 1. Juli 1891 in Kehl; † 24. Oktober 1941 bei Moskau), deutscher Rassenhygieniker, Mediziner und Hochschullehrer im Nationalsozialismus (Wikipedia)
  • Schöne, Hermann (* 18. April 1870 in Halle (Saale); † 20. Mai 1941 in Berlin), deutscher klassischer Philologe
  • Schönheimer, Rudolf (* 10. Mai 1898 in Berlin; † 11. September 1941 in New York City), deutscher, dann US-amerikanischer Biochemiker (Wikipedia)
  • Schur, Issai (* 10. Januar 1875 in Mogiljow; † 10. Januar 1941 in Tel Aviv), deutsch-russischer Mathematiker (Wikipedia)
  • Schwering, Julius (* 14. Februar 1863 in Ibbenbüren; † 16. August 1941 in Lüdinghausen), deutscher Germanist
  • Sell, Sophie Charlotte von (* 25. Dezember 1864 in Schwerin; † 14. Juni 1941 in Stockholm), deutsche Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Seward, Albert Charles (* 9. Oktober 1863 in Lancaster; † 11. April 1941 in Oxford), britischer Botaniker und Geologe (Wikipedia)
  • Siebe, Josephine (* 10. November 1870 in Leipzig; † 26. Juli 1941 ebenda), deutsche Redakteurin und Kinderbuchautorin
  • Siebs, Theodor (* 26. August 1862 in Bremen; † 28. Mai 1941 in Breslau), deutscher germanistischer Mediävist (Wikipedia)
  • Söderberg, Hjalmar (* 2. Juli 1869 in Stockholm; † 14. Oktober 1941 in Kopenhagen), schwedischer Schriftsteller (Wikipedia)
  • Sombart, Werner (* 19. Januar 1863 in Ermsleben; † 18. Mai 1941 in Berlin), deutscher Soziologe und Volkswirt (Wikipedia)
  • Spemann, Hans (* 27. Juni 1869 in Stuttgart; † 9. September 1941 in Freiburg im Breisgau), deutscher Biologe und Nobelpreisträger (Wikipedia)
  • Steiner, Paul (* 3. Februar 1849 in Rudelsdorf in Schlesien; † 1941), deutscher Theologe und Missionar
  • Stewart, DeLisle (* 16. März 1870; † 2. Februar 1941), US-amerikanischer Astronom (Wikipedia)
  • Strack, Paul L. (* 2. November 1904 in Gießen; † gefallen 3. August 1941 in Lipowka), deutscher Althistoriker, Numismatiker und RE-Autor (Wikipedia)
  • Strzygowski, Josef (* 7. März 1862 in Biała; † 2. Januar 1941 in Wien), österreichischer Kunsthistoriker (Wikipedia)
  • Emil Wilhelm Stumpp (* 17. März 1886 in Neckarzimmern; † 5. April 1941 in Stuhm, Westpreußen), deutscher Lehrer, Maler und Pressezeichner (Wikipedia)
  • Suess, Franz Eduard (* 7. Oktober 1867 in Wien; † 25. Januar 1941 ebenda), österreichischer Geologe

T[Bearbeiten]

  • Tallgren-Tuulio, Oiva Johannes (* 17. Januar 1878 in Pyhäjärvi Ul; † 21. Juni 1941 in Helsinki), finnischer Orientalist
  • Thakur, Rabindranath (* 7. Mai 1861 in Kalkutta; † 7. August 1941 ebenda), bengalischer Dichter, Philosoph, Maler, Komponist, Musiker und Nobelpreisträger (Wikipedia)
  • Trowbridge, Mary Luella (* 1862; † 1941), RE-Autor
  • Tubeuf, Carl von (auch Karl Freiherr von Tubeuf; * 20. Januar 1862 in Amorbach; † 8. Februar 1941 in München), deutscher Forstwissenschaftler und Pflanzenpathologe (Wikipedia)

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

  • Wachsmuth, Richard (* 21. März 1868 in Marburg; † 1. Januar 1941 in Icking), deutscher Physiker (Wikipedia)
  • Walpole, Sir Hugh (* 13.3.1884, † 1.6.1941)
  • Wendling, Emil (* 1869; † 1941), RE-Autor
  • Westkirch, Luise (* 8. Juli 1853 in Amsterdam; † 11. Juli 1941 in München), deutsche Schriftstellerin
  • Wilhelm II. (* 27. Januar 1859 in Berlin; † 4. Juni 1941 in Doorn), deutscher Kaiser und König von Preußen (Wikipedia)
  • Whorf, Benjamin (* 24. April 1897 in Winthrop, Massachusetts; † 26. Juli 1941 in Wethersfield, Connecticut), US-amerikanischer Linguist (Wikipedia)
  • Wocke, Erich (* 1863 in Breslau; † 1941 in Oliva bei Danzig), deutscher Gärtner und Spezialist für Alpenpflanzen (Wikipedia)
  • Woolf, Virginia (* 25. Januar 1882 in London; † 28. März 1941 bei Lewes, Sussex), britische Schriftstellerin und Verlegerin (Wikipedia)
  • Wretschko, Alfred von (* 7. Mai 1869 in Wien; † 28. März 1941 in Innsbruck), Jurist, Rechtshistoriker
  • Wright, Charles Henry (* 5. Juni 1864 in Oxford; † 21. Juni 1941 in Seaton, Devonshire), englischer Botaniker (Wikipedia)
  • Wurm, Hermann-Joseph (1862–1941), römisch-katholischer Geistlicher und Journalist (Wikipedia)

X[Bearbeiten]

Y[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]

  • Zegadlowicz, Emil (* 20.7.1888, † 24.2.1941)
  • Zinn, Alexander (* 18. März 1880 in Coburg, Thüringen; † 17. April 1941 in Stuttgart-Bad Cannstatt), deutscher Schriftsteller und Politiker (Wikipedia)
  • Zintl, Eduard (* 21. Januar 1898 in Weiden in der Oberpfalz; † 17. Januar 1941 in Darmstadt), deutscher Chemiker (Wikipedia)
  • Zollinger, Albin (* 24. Januar 1895 in Zürich; † 7. November 1941 ebenda), schweizerischer Schriftsteller
  • Zwick, Wilhelm (* 15. März 1871 in Jebenhausen, Württemberg; † 29. Mai 1941 in München), deutscher Veterinärmediziner und Virologe (Wikipedia)