Wikisource:Gemeinfrei 2016

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liste von Literaten, Schriftstellern und Wissenschaftlern, deren Werke im Jahr 2016 gemeinfrei werden († 1945). Jeweils mit Angabe der Lebensdaten, des Berufes und einer kleinen Auswahl an Werken. Kann unter anderem als Grundlage für Autorenseiten dienen. Weitere Ergänzungen, insbesondere eventueller gemeinfreier Übersetzungen bei fremdsprachigen Autoren, sind erwünscht.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


A[Bearbeiten]

  • Aalders, Willem Jan (1870-1945), niederländischer reformierter Theologe (Wikipedia)
  • Abb, Gustav (1886-1945), deutscher Bibliothekar (Wikipedia)
  • Akerman, Achim von (1909-1945), deutschbaltischer Schriftsteller und Philologe (Wikipedia)
  • Apitz, Kurt (1906–1945), deutscher Pathologe (Wikipedia)
  • Aulitzky, Karl (1891–1945), österreichischer Altphilologe und Gymnasiallehrer (Wikipedia)

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

  • Cassel, Gustav (1866–1945), schwedischer Volkswirt (Wikipedia)
  • Cassirer, Ernst (1874-1945), deutscher Philosoph (Wikipedia)
  • Chroust, Anton (1864–1945), deutscher Historiker (Wikipedia)
  • Cranz, Carl (1858–1945), deutscher Mathematiker und Physiker (Wikipedia)

D[Bearbeiten]

  • Dacqué, Edgar (1878–1945), Paläontologe (Wikipedia)
  • Däbritz, Rudolf (1880–1945), Klassischer Philologe und Gymnasialdirektor (Wikipedia)
  • Deland, Margaret (1857–1945), US-amerikanische Autorin (Wikipedia)
  • Delp, Alfred (1907–1945), deutscher Jesuit (Wikipedia)
  • Diaconide, Elias (1891–1945), rumänischer Soziologe und Romanist (Wikipedia)
  • Dienstag, Paul (1885–1945), deutscher Jurist (Wikipedia)
  • Dominik, Hans (1872-1945), deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor (Wikipedia)

E[Bearbeiten]

  • Engert, Thaddäus (1875-1945), deutscher Theologe und Publizist (Wikipedia)
  • Enking, Ottomar (1867–1945), deutscher Schriftsteller (Wikipedia)

F[Bearbeiten]

  • Faust, August (1895–1945), Philosoph und Nationalsozialist (Wikipedia)
  • Feld, Friedrich (1887–1945), deutscher Wirtschaftspädagoge und Nationalsozialist (Wikipedia)
  • Fester, Richard (1860–1945), deutscher Historiker (Wikipedia)
  • Fiehn, Karl (1888–1945), Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer (Wikipedia)
  • Filow, Bogdan (1883–1945), bulgarischer Premierminister und Archäologe (Wikipedia)
  • Fleege-Althoff, Fritz (1885–1945), Universitätsprofessor für Betriebswirtschaft, Schriftsteller (LLB Detmold)
  • Frank, Anne (1929–1945), deutsche Tagebuchautorin (Wikipedia)
  • Frank, Walter (1905–1945), Historiker (Wikipedia)
  • Frank, Bruno (1887–1945), deutscher Schriftsteller, Exilautor (Wikipedia)
  • Frenssen, Gustav (1863–1945), deutscher Schriftsteller und Antisemit (Wikipedia)
  • Fromme, Carl Friedrich Ferdinand (1852–1945), deutscher Physiker (Wikipedia)
  • Fuhrmann, Otto (1871-1945), Parasitologe (Wikipedia)

G[Bearbeiten]

  • Gaubert, Ernest (1880–1945), französischer Journalist und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Geißler, Max (1868–1945), deutscher Redakteur und Schriftsteller
  • Goebbels, Joseph (1897-1945), Propagandaminister im Dritten Reich (Wikipedia)
  • Goedeckemeyer, Albert (1873–1945), Philosoph (Wikipedia)
  • Golther, Wolfgang (1863–1945), Deutscher Germanist und Literaturhistoriker
  • Grimm, Georg (1868–1945), königlich-bayerischer Amtsrichter und ein Pionier des Buddhismus in Deutschland (Wikipedia)
  • Groag, Edmund (1873–1945), österreichischer Althistoriker und Bibliothekar
  • Gundel, Wilhelm (1880–1945), Klassischer Philologe (Wikipedia)
  • Guttenberg, Karl Ludwig Freiherr von und zu (1902–1945), deutscher Historiker und Publizist (Wikipedia)

H[Bearbeiten]

  • Haberlandt, Gottlieb (1854-1945), österreichischer Botaniker (Wikipedia)
  • Haecker, Theodor (1879-1945), deutscher Schriftsteller, Kulturkritiker und Übersetzer (Wikipedia)
  • Harnack, Ernst von (1888–1945), deutscher Politiker und Widerstandskämpfer (Wikipedia)
  • Hartlaub, Felix (1913–1945), deutscher Kriegsschriftsteller (Wikipedia)
  • Haubach, Theodor (1896-1945), Journalist und Politiker (Wikipedia)
  • Haushofer, Albrecht (1903–1945), deutscher Geograph, Diplomat, Schriftsteller und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus (Wikipedia)
  • Hein, Alfred (1894-1945), Schriftsteller (Wikipedia)
  • Henschel, Horst (1899–1945), Heimatforscher des westlichen Erzgebirges (Wikipedia)
  • Herold, Otto (1848-1945), Schweizer evangelischer Theologe (Wikipedia)
  • Herrmann, Albert (1886–1945), Geographiehistoriker (Wikipedia)
  • Hippe, Max (1864–1945), Direktor der Stadtbibliothek Breslau
  • Hitler, Adolf (1889–1945), Diktator (Wikipedia)
  • Holst, Adolf (1867-1945), deutscher Kinderbuchautor und -herausgeber (Wikipedia)
  • Horten, Max (1874-1945), Orientalist (Wikipedia)
  • Hübner, Rudolf (1864–1945), deutscher Jurist (Rechtshistoriker)
  • Huizinga, Johan (1872–1945), niederländischer Kulturhistoriker (Wikipedia)
  • Huna, Ludwig (1872–1945), österreichischer Schriftsteller

I[Bearbeiten]

  • Imbusch, Heinrich (1878–1945), deutscher Gewerkschafter und Politiker (Wikipedia)
  • Isenbeck, Karl (1904–1945), deutscher Pflanzenzuchtwissenschaftler (Wikipedia)

J[Bearbeiten]

  • Jacob, Benno (1862–1945), liberaler Rabbiner (Wikipedia)
  • Jecht, Richard (1858–1945), Historiker der Oberlausitz
  • Jens, Ina (1880–1945), Schweizer Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Johannes, Heinz (1901–1945), Architekt und Bauforscher (Wikipedia)
  • Jordan, Julius (1877-1945), Vorderasiatischer Archäologe und Bauforscher (Wikipedia)
  • Jüthner, Julius (1866–1945), österreichischer klassischer Philologe und Archäologe (Wikipedia)
  • Jungnickel, Max (1890–1945), deutscher Schriftsteller (Wikipedia)

K[Bearbeiten]

  • Kampffmeyer, Paul (1864–1945), Publizist (Wikipedia)
  • Kaiser, Georg (1878–1945), deutscher Schriftsteller
  • Kantorowicz, Gertrud (1876–1945), deutsche Kunsthistorikerin und Lyrikerin (Wikipedia)
  • Kase, Alfred (1877–1945), Opernsänger und Dichter (Wikipedia)
  • Kauffmann, Fritz Alexander (1891-1945), deutscher Kunstlehrer und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Kayssler, Friedrich (1874–1945), deutscher Schauspieler sowie Schriftsteller und Komponist (Wikipedia)
  • Kliem, Fritz (1887–1945), Mathematikhistoriker (Wikipedia)
  • Knellwolf, Arnold, Schweizer Politiker (SP), Pfarrer und Journalist (1865–1945) (Wikipedia)
  • Kortenbeutel, Heinz (1907–1945?), Papyrologe (Wikipedia)
  • Krafft, Karl Ernst (1900–1945), Astrologe und Wirtschaftsberater (Wikipedia)
  • Krämer-Bannow, Elisabeth (1874–1945), Ethnologin (Wikipedia)
  • Krauß, Rudolf (1861–1945), deutscher Literaturhistoriker und Archivar
  • Kretschmer, Konrad (1864–1945), Geograph (Wikipedia)
  • Krone, Pauline (1859-1945), deutsche Schriftstellerin und Philanthropin (Wikipedia)
  • Kroyer, Theodor (1873–1945), Musikwissenschaftler (Wikipedia)
  • Krüger, Hermann Anders (+ Caligula Quitte) (1871–1945), deutscher Literaturwissenschaftler, Autor, Bibliothekar (Wikipedia)
  • Künzle, Johannes (1857–1945), Pfarrer und Alternativmediziner (Wikipedia)

L[Bearbeiten]

  • Lagally, Max Otto (1881-1945), deutscher Mathematiker und Physiker (Wikipedia)
  • Lammer, Eugen Guido (1863–1945), österreichischer Alpinist und alpiner Schriftsteller (Wikipedia)
  • Lampe, Friedo (1899–1945), deutscher Schriftsteller, Bibliothekar und Verlagslektor (Wikipedia)
  • Landauer, Karl (1887-1945), deutscher Psychoanalytiker (Wikipedia)
  • Lasker-Schüler, Else (1869-1945), deutsch-jüdische Dichterin
  • Leber, Julius (1891–1945), Politiker und Widerstandskämpfer (Wikipedia)
  • Leppin, Paul (1878–1945), deutschsprachiger Prager Schriftsteller (Wikipedia)
  • Lewin, Isaak Iljitsch (1887-1945), russisch-amerikanischer Wirtschaftshistoriker und Unternehmer (Wikipedia)
  • Liegle, Josef (1893–1945), deutscher Klassischer Altphilologe und Numismatiker (Wikipedia)
  • Lindequist, Friedrich von (1862–1945), Kolonialbeamter des Deutschen Reiches (Wikipedia)

M[Bearbeiten]

  • Malfatti, Hans (1864–1945), österreichischer Mediziner (Wikipedia)
  • Mathesius, Walther (1859-1945), Professor für Eisenhüttenkunde und Metallurgie (Wikipedia)
  • Martens, Kurt (1870–1945), deutscher Schriftsteller (Wikipedia)
  • Meier, Gerhard (1913–1945?), Assyriologe (Wikipedia)
  • Menzel, Herybert (1906–1945), deutscher Dichter und Schriftsteller; Nationalsozialist(Wikipedia)
  • Merkle, Sebastian (1862–1945), römisch-katholischer Theologe und Kirchenhistoriker (Wikipedia)
  • Michael, Wolfgang (1862-1945), Historiker
  • Mielentz, Fritz (1892–1945), Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer (Wikipedia)
  • Moltke, Helmuth James Graf von (1907–1945), deutscher Jurist und Widerstandskämpfer (Wikipedia)
  • Müller, Valentin (1889–1945), klassischer Archäologe (Wikipedia)
  • Münchhausen, Börries, Frh. von (+ H. Albrecht) (1874–1945), nationalsozialistischer deutscher Schriftsteller und Lyriker (Wikipedia)

N[Bearbeiten]

  • Nagel, Robert Siegfried (1875–1945), österreichischer Lehrer, Übersetzer und Schriftsteller (Wikipedia). Strindberg-Übersetzer.
  • Neubauer, Theodor (1890–1945), deutscher Historiker, Pädagoge und Politiker (Wikipedia)
  • Neugebauer, Karl Anton (1886–1945), deutscher Klassischer Archäologe (Wikipedia)
  • Neurath, Otto (1882–1945), österreichischer Nationalökonom und Wissenschaftstheoretiker (Wikipedia)
  • Nirrnheim, Hans (1865–1945), deutscher Archivar und Historiker
  • Nishida Kitaro (1870-1945), japanischer Philosoph (Wikipedia)

O[Bearbeiten]

  • Oldfather, William Abbott (1880–1945), US-amerikanischer Klassischer Philologe
  • Oncken, Hermann (1869−1945), Historiker und politischer Publizist (Wikipedia)
  • Ossendowski, Ferdynand Antoni (1876–1945), polnischer Schriftsteller und Forschungsreisender (Wikipedia). Zeitgenössische Übersetzungen von Wolf von Dewall (1882–1959)
  • Overbeck, Alfred von (1877–1945), deutsch-schweizerischer Jurist (Wikipedia)

P[Bearbeiten]

  • Patsch, Carl (1865–1945), österreichischer Archäologe und Historiker
  • Pernice, Erich (1864–1945), deutscher Klassischer Archäologe (Wikipedia)
  • Poland, Franz (1857–1945), deutscher Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer
  • Popitz, Johannes (1884–1945), deutscher Staatswissenschaftler, Politiker und Widerstandskämpfer (Wikipedia)

Q[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

  • Raddatz, Georg (1885–1945), Klassischer Philologe
  • Ramberg, Gerhard (1859–1945), österreichischer Schriftsteller, Journalist und Regisseur
  • Ranschburg, Pál (1870–1945), ungarischer experimenteller Psychologe und Psychiater (Wikipedia)
  • Reck-Malleczewen, Friedrich (Fritz) (1884–1945), deutscher Schriftsteller, Arzt und christlicher Gegner des Nationalsozialismus (Wikipedia)
  • Roda Roda, Alexander Friedrich Ladislaus (eig. Sandor Friedrich Rosenfeld) (1872–1945), österreichischer Schriftsteller und Publizist
  • Rodenwaldt, Gerhart (1886–1945), Klassischer Archäologe
  • Roosevelt, Franklin D. (1882–1945), amerikanischer Politiker und Präsident der USA (Wikipedia)

S[Bearbeiten]

  • Salten, Felix (d.i. Siegmund Salzmann) (1869-1945), österreichisch-ungarischer Schriftsteller
  • Schäfer, Karl Heinrich (1871-1945), deutscher Historiker und Archivar (Wikipedia)
  • Schellhas, Paul (1859–1945), Richter und Maya-Forscher (Wikipedia, NDB)
  • Schieber, Anna (1867–1945), deutsche Schriftstellerin
  • Schleif, Hans (1902–1945), deutscher Bauforscher, Klassischer Archäologe und SS-Führer (Wikipedia)
  • Schlitter, Hanns (1858–1945), österreichischer Historiker und Archivar im Staatsarchiv Wien
  • Schumann, Richard (1864-1945), deutsch-österreichischer Astronom und Geodät (Wikipedia)
  • Schünemann, Georg (1884–1945), Musikwissenschaftler (Wikipedia)
  • Seidel, Heinrich Wolfgang (1876–1945), Pfarrer und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Seligmann, Adalbert (1862–1945), österreichischer Maler und Kunstkritiker (Wikipedia)
  • Streck, Maximilian (1873–1945), deutscher Orientalist
  • Schroff, Helmut (1901–1945), Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer (Wikipedia)
  • Sickenberger, Joseph (1872–1945), katholischer Theologe (Wikipedia)
  • von Simpson, Wiliam (1881-1945), deutscher Schriftsteller (Wikipedia)
  • Skala, Jan (1889–1945), sorbischer Schriftsteller (Wikipedia)
  • Stegemann, Hermann (1870–1945), Schweizer Journalist und Schriftsteller. (Wikipedia)
  • Stehmann, Siegbert (1912–1945), evangelischer Pfarrer und Dichter (Wikipedia)
  • Stein, Ernst (1891–1945), österreichischer Althistoriker und Byzantinist (Wikipedia)
  • Stuhr, Friedrich (1867-1945), deutscher Archivar, Redakteur und Publizist (Wikipedia)
  • Szabó, Dezső (1879–1945), ungarischer Schriftsteller (Wikipedia)

T[Bearbeiten]

  • Thrasolt, Ernst (1878–1945), Dichter und Mitbegründer der katholischen Jugendbewegung (Wikipedia)
  • Tolstoi, Alexei Nikolajewitsch (1883-1945), russisch-sowjetischer Schriftsteller (Wikipedia)
  • Trendelenburg, Ernst (1882–1945), deutscher Jurist, Beamter und Politiker (DDP). Reichswirtschaftsminister (Wikipedia)

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

  • Waetzoldt, Wilhelm (1880–1945), Kunshistoriker und Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin (Wikipedia)
  • Weege, Fritz (1880–1945), deutscher Klassischer Archäologe und Etruskologe (Wikipedia)
  • Weinheber, Josef (1892–1945), österreichischer Lyriker und Erzähler; NS-Poet (Wikipedia)
  • Weizsäcker, Heinrich (1862–1945), deutscher Kunsthistoriker (Wikipedia)
  • Werfel, Franz (1890–1945), österreichischer Schriftsteller
  • Wernadski, Wladimir Iwanowitsch (1863–1945), russischer Geologe, Geochemiker und Mineraloge (Wikipedia)
  • Winkler, Hans Alexander (1900–1945), deutscher Orientalist, Religionswissenschaftler und Ethnologe (Wikipedia)
  • Wintterlin, Friedrich (1867–1945), Rechts- und Landeshistoriker, Archivar
  • Wirtinger, Wilhelm (1865–1945), österreichischer Mathematiker (Wikipedia)
  • Wolfenstein, Alfred (1883-1945), expressionistischer Lyriker, Dramatiker und Übersetzer (Wikipedia)
  • Wölfflin, Heinrich (1864-1945), Schweizer Kunsthistoriker (Wikipedia)

X[Bearbeiten]

Y[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]

  • Zahn, Robert (1870–1945), Klassischer Archäologe (Wikipedia)
  • Ziekursch, Johannes (1876-1945), deutscher Historiker (Wikipedia)
  • Zieseniss, Alexander (1899–1945), Indologe (Wikipedia)