Benutzer Diskussion:PDD/Archiv/2011

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite.

Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der URL-Zeile deines Browsers (Beispiel: [[Benutzer Diskussion:PDD/Archiv/2011#Abschnittsüberschrift]]).

ADB:Egilbert (Erzbischof von Trier)‎

Die NDB vermutet es, Pfaerrich hat es eingefügt... Vgl.: http://www.deutsche-biographie.de/sfz12617.html "Aus bayerischem Hochadel (nicht aus dem Geschl. der Grafen v. Ortenburg)" sowie die Alternativnamen der PND. --Jmb1982 09:11, 7. Jan. 2011 (CET)

Öhm, ich vermute eher, dass das eingefügt wurde, weil es in der Wikipedia (weißt ja, dieses Laienlexikon nebenan) drinstand. In der NDB finde ich kein Wort über Rothenburg, und eine kurze Google-Books-Recherche hat auch nichts ergeben. Deshalb wärs mir lieber, wenn in so einer Fußnote Ross und Reiter genannt wird, also: Welche neuere Literatur vermutet, dass der Mann ein Graf von Rothenburg war oder zumindest aus Rothenburg gebürtig? Gruß, PDD 09:21, 7. Jan. 2011 (CET) PS: Bei den PND-Alternativnamen sehe ich auch nix von Rothenburg, nanu, wo hast du geschaut?

--Jmb1982 09:27, 7. Jan. 2011 (CET)

Na ja, aber nicht Ortenburg ist schon was anderes als vermutlich Rothenburg :-) Die Fußnote würde ja nur Sinn machen, wenns ein vermuteter Druckfehler in der ADB wäre, aber da die gesamte ältere Literatur Ortenburg angibt ist es ja wohl keiner; wir wollen die Artikel doch nicht auf den Forschungsstand der NDB updaten. Gruß, PDD 09:36, 7. Jan. 2011 (CET)

ADB:Hildesheimer, Israel

Sieh dir den mal an. Gruß -- Dorades 17:35, 15. Jan. 2011 (CET)

Oh je, Altlasten... :-) Aber jetzt sollte es passen. PDD 17:52, 15. Jan. 2011 (CET)

ADB:Holzhausen, Hamann von

Hallo PDD,

was macht man in einem Fall, wo der Titel, somit der Artikel falsch angelegt ist? Siehe o.g. - richtig-> Hammann v.H. Verschieben? Gruß --Starshollow 19:53, 16. Jan. 2011 (CET)

Hallo Starshollow, zunächst einmal ist für die ADB festgelegt worden, dass die Artikel nur in wirklichen Ausnahmefällen verschoben werden. Die ganzen Lemmata sind generiert worden nach der E-ADB (Suchmaske hier) und dem wird gefolgt, unabhängig davon, ob das E-ADB-Lemma mit dem, was in der ADB steht, übereinstimmt oder nicht.
Jetzt zu den Ausnahmen: Ausnahmen liegen vor, wenn man feststellen kann, dass die E-ADB-Bearbeiter Fehler gemacht haben. Dazu muss man zunächst wissen, dass bei Personen, die sowohl in der ADB als auch der NDB stehen, in der E-ADB immer das NDB-Lemma verwendet wird (als neuerer Forschungsstand sozusagen). Zuerst schaut man also in der oben erwähnten Suchmaske nach, ob die Person einen NDB-Artikel hat. Im konkreten Fall: hat sie, plus 2 NDB-Erwähnungen in anderen Artikeln. Als nächstes schaut man sich diese NDB-Vorkommen genauer an:
NDB Bd. 6, S. 438*: Erwähnung bei Johann v. Glauburg, als Hamann v. Holzhausen
NDB Bd. 8, S. 475*: Erwähnung bei Georg v. Helle gen. Pfeffer, als Hamman v. Holzhausen
NDB Bd. 9, S. 574: Hauptartikel, unter Hamman v. Holzhausen
Damit ist die Recherche in diesem Fall auch schon beendet; es liegt ein E-ADB-Fehler vor (es wurde versehentlich nicht das Lemma des Haupteintrags verwendet, sondern das der ersten Erwähnung), und der Artikel sollte nach ADB:Holzhausen, Hamman von verschoben werden. (Zum Abgleich noch kurze Prüfung in der PND: auch dort nur die 2 Varianten mit Doppel-m; und ein Blick in die Druckfehlerliste der NDB: nein, kein Druckfehler). Grüße, PDD 20:13, 16. Jan. 2011 (CET)
S, um das Chaos jetzt komplett zu machen, was für ein Artikel ist denn ADB:Holzhausen, Justinian von ? Eigentlich einer der garnicht existiert? Müsste das den gemäß ER nicht eine WS Personenseite sein, also nicht im Namespace ADB? Der Mehrwert ist doch scheinbar der WP Link, oder gibts noch einen weiteren? Sorry, wegen der Verwirrung...--Starshollow 22:19, 16. Jan. 2011 (CET)
Nö, das sind die sogenannten ADB-BKLs bzw. ADB-Verweisseiten, die auch mal festgelegt wurden, und zwar für Personen, die in Sammelartikeln mitbiografiert werden. Die Idee dahinter war wohl, dass es ja quasi ADB-Biografien zu diesen Personen gibt, bloß eben nicht als eigenen Eintrag, sondern beim Vater oder sonstwo.
Ausschlaggebend ist auch dabei wieder die E-ADB, wo alle diese Leute einen eigenen Eintrag haben. Das gibts auch schon zum Kopieren & Einfügen & Anpassen vorbereitet auf Wikisource:ADB-Werkstatt/BKL Kopiervorlagen. Warum diese Seiten dann im Hauptartikel verlinkt werden, hast du richtig erkannt: weil der Leser von dort wiederum in die Normdatenbanken und die Wikipedia kommt. Die ominösen WS-Personenseiten, falls existent, könnten wiederum von der ADB-Verweisseite aus verlinkt werden. PDD 22:51, 16. Jan. 2011 (CET)
Ok, verstanden, sie Listen der BKLs (BerufsKrankheitenListe?, BauartKLasse? ) müssen also auch noch einmal abgearbeitet werden, was denn wohl bedeutet Anlage BKL-Seite -> Anker im Hauptartikel setzen (nachdem man recherchiert welcher das ist natürlich)--Starshollow 01:21, 17. Jan. 2011 (CET)
BKL soll BegriffsKLärung heißen und ist aus der Wikipedia übernommene Terminologie, die aber hier gar nicht passt (es wird ja nix geklärt, sondern es ist ein Verweis). Die Listen müssten, wie so vieles, peu à peu abgearbeitet werden. Anker setzen, Seite anlegen, PND und WP-Artikel nachtragen, genau (und im Hauptartikel schauen, ob der korrekt auf „Sammelartikel“ statt auf „Biographie“ gesetzt ist). Gruß, PDD 01:26, 17. Jan. 2011 (CET)

Friedlaender - Knabenmord in Xanten

Hallo,

Du hattest mir die Indexdatei mit den neuen tools zuir Bearbeitung der Quelle bereitgestellt. das fand ich ausgesprochen hilfreich. Was ich nicht weiß ist, wie es anschließend weiter geht, wenn die Seiten Korrektur gelesen und fertig sind. Zwei Dinge.

  • Ich wollte noch zu einge Begriffen "references" oder links anlegen bzw. eine kurze Zusammenfassung schreiben. Gibt es dafür ein "How to"? Was geschieht mit der bereits angelegten Seite?
  • In der jetzigen form werden sie Seiten der Quelle seitenweise angezeigt. Für die spätere Benutzung der Quelle ist die Gliederung nach Verhandlungstagen wichtig und der Anhang. Wie kann ich dies in die Transkription einbauen?

Beste Grüße

--Wagusi 09:28, 18. Jan. 2011 (CET)

Hallo Wagusi, wie die eingestellten Einzelseiten dann zu einem Text verbunden werden, hatte ich hier schon zu demonstrieren versucht: die Zeile
<pages index="Friedlaender-Der Knabenmord in Xanten (1892).djvu" from=3 to=16 />
bewirkt dabei die Transklusion der Einzelseiten. Das kannst du dann analog (natürlich mit den entsprechend geänderten Seitenzahlen) für die anderen Tage machen. Auf Seite 16 (und dann wohl auch später) war es zudem nötig, den Text in 2 Sektionen aufzuteilen, deren eine zu Tag 1 und deren zweite zu Tag 2 gehört; das hatte ich hier schon vorbereitet, und bei der Transklusion wird das dann so verwendet.
Wenn du den Quelltext kommentieren willst, verwendest du am besten Wikisource-Fußnoten: im Text selber bringst du die Fußnote so an:
<ref group="WS">Hier zwischen den Refs steht dein Kommentartext.</ref>
und an der Stelle, an der dann die Fußnoten angezeigt werden sollen (also unten auf der Seite) fügst du
{{References|TIT|WS}}
ein. Gruß und frohes Schaffen, PDD 09:38, 18. Jan. 2011 (CET)

OT Friedländer

Hallo PDD,

ich glaube Du hast es an irgendeiner Stelle schin einmal geschrieben, aber hier zur Info ein weiteres Beispiel für die Zuverlässigkeit von Fakten bei Friedländer:

Der Der_Gattenmord_auf_dem_Stilfser_Joch wird bei F. auf 1874 bzw. 75 gelegt, siehe auch "Interessante Kriminal-Prozesse von kulturhistorischer Bedeutung, Band 5" - Ein verbrecherischer Arzt. Der Prozeß gegen Dr. Braunstein vor dem Schwurgericht München I.

Belege das dem wohl nicht so war Unfall oder Mord? Gartenlaube 1877 und diverse andere (Google-) Quellen z.B. | Touristeninfo aus der Gegend. Nur zur Info. Gruß,--Starshollow 15:58, 21. Jan. 2011 (CET)

Ja; der erste von den bisher hier erfassten Gerichtsberichten, wo Friedländer sich selbst ins Spiel bringt, ist die Wiederaufnahme vom Mühlenbrand zu Kroppenstedt 1877; das könnte dann wohl auch ungefähr mit dem Beginn seiner journalistischen Tätigkeit zusammenfallen, alles vorher ist reines Hörensagen. Interessant dabei ist, dass die Mystifikation von der 40jährigen Tätigkeit als Gerichtsreporter erstmals 1908 hier durch Maximilian Harden und hier durch Johannes Werthauer vorgebracht wird (1908–40=1868, da war er noch Lehrling in Breslau); Friedländer selbst behauptet das nirgends explizit, widerspricht den Behauptungen aber auch nicht :-) PDD 16:05, 21. Jan. 2011 (CET)

Seite:Mittelschule Durlach (Vierordt) 011.jpg

Hallo, danke für die Widmung :-).
Bei einer der vielen s/f-Änderungen hat sich beim Speichern wie von Geisterhand das Ende der Seite mit den Fußnoten verabschiedet. Siehe hier. Ich habe es auch nicht wieder hinbekommen, daß alles wie vorher aussieht, nicht mal das Zurücksetzen meiner Bearbeitung hat geholfen. Kannst Du Dir das mal ansehn? Grüße --Leppus 21:25, 22. Jan. 2011 (CET)

Das lag an dem dort unternommenen Versuch, den Fußnotenrest von der vorigen Seite per <noinclude> auszukommentieren, warum auch immer, was dann mit der automatischen Footer/Header-Korrektur durch PR2 kollidierte. Sollte jetzt okay sein. Lieber Gruß, PDD 21:32, 22. Jan. 2011 (CET)
Danke und noch einen schönen Abend. --Leppus 21:35, 22. Jan. 2011 (CET)

ADB:Gumprecht, Thaddäus Eduard

Hallo PDD, die PND 128021047 funktioniert nicht (mehr?), eine andere (116925329) führt ihn als "Gumprecht, Thaddäus Eberhard". Ich weiß leider nicht, wie der Mann nun richtig heißt, hast du eine Idee, wo nachzusehen wäre? -- Dorades 16:36, 22. Jan. 2011 (CET)

Hallo Dorades, die Tp 128021047 wurde in eine Weiterleitung umgewandelt zur Tp 116925329. Die dort zugeordneten Werke (speziell die 3 in den Rohdaten aufgeführten) sind ganz klar von unserm ADB:Gumprecht, Thaddäus Eduard, die PND ist also die richtige, ganz unabhängig von der Frage, wie er nun tatsächlich hieß. In seinen Veröffentlichungen nannte er sich offenbar meist T. E. Gumprecht (Google, Google, Google); bei WBIS findet sich nur der Eintrag im Poggendorff (dort heißt er auch Thaddäus Eduard). Bei GBS finde ich überhaupt nur eine einzige Erwähnung mit dem Vornamen Eberhard (sonst immer Eduard), so dass es für mich den Anschein hat, dass da einfach ein Fehler vorliegt, der in der PND übernommen wurde. Gruß, PDD 17:32, 22. Jan. 2011 (CET)
Danke für die Recherche. Wäre Gumprecht im Falle eines Fehlers verschoben worden? -- Dorades 17:35, 22. Jan. 2011 (CET)
Bei tatsächlichen Fehlern wird das regelmäßig gemacht; wenns nicht ganz sicher ist, sollte mans vorher auf Diskussion:Allgemeine_Deutsche_Biographie#Fehler zur Diskussion stellen. PDD 17:43, 22. Jan. 2011 (CET)

Noch eine Frage zur ADB: Werden Verlagsnamengebende Personen verlinkt? Im konkreten Fall: Vieweg bei ADB:Runge, Friedlieb Ferdinand. -- Dorades 12:51, 23. Jan. 2011 (CET)

Tja, schwer zu sagen; eine Regelung gibts dazu meines Wissens nicht. Ich persönlich finde so einen Link nicht recht sinnvoll, weil es eine reine Verlagsangabe ist. Andererseits, wenn es im Fließtext wäre und zumindest im weitesten Sinne als auf die Person Vieweg bezogen interpretiert werden könnte („wechselte er zum Vieweg’schen Verlage“ oder „veröffentlichte dann bei Vieweg in Braunschweig“), wär ein Link sicher sinnvoll. Lieber Gruß, PDD 14:00, 23. Jan. 2011 (CET)
Ich denke darüber ähnlich und werde den Link also weglassen. Danke für deine stetige Hilfsbereitschaft! -- Dorades 14:16, 23. Jan. 2011 (CET)