Beschreibung des Oberamts Freudenstadt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Karl Eduard Paulus
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Beschreibung des Oberamts Freudenstadt
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber: Königlich statistisch-topographisches Bureau
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1858
Verlag: Karl Aue
Drucker: Blum & Vogel
Erscheinungsort: Stuttgart
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Commons
Kurzbeschreibung: Beschreibung der Geografie, Wirtschaft und Geschichte des württembergischen Oberamts Freudenstadt.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
OAB Freudenstadt p001.png
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

Die Beschreibung des Oberamts Freudenstadt erschien 1858 als 38. in der 64 Titel umfassenden ersten Serie der Beschreibungen aller württembergischen Oberämter und ihrer Gemeinden.

Hinweise:

Zur Übersichtsseite des Gesamtprojekts und zum Bearbeitungsstand des Gesamtprojekts.

Eine Liste aller in den bisher vorhandenen Oberamtsbeschreibung erwähnten Wohnplätze ist unter Württembergische Oberamtsbeschreibungen/Lokationen zu finden.

Die projektspezifischen Editionsrichtlinien befinden sich auf der Indexseite.

Maße und Gewichte, Berufe, Namen und andere nicht mehr gebräuchliche Begriffe sowie Abkürzungen werden im Glossar dieser Wikisource-Edition erläutert.

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland


Titel

[Ξ]

Beschreibung
des
Oberamts Freudenstadt.
Herausgegeben von dem
Königlichen statistisch-topographischen Bureau.
__________
Mit drei Tabellen und einer Karte des Oberamts,
einem Titelbild und einer Ansicht des wilden Sees.
__________
1858.
Verlag von Karl Aue in Stuttgart.
(Franz Köhlers Buchhandlung.)


Frontispiz

OAB Freudenstadt Ansicht1.png


WS:Gliederung [nicht Teil der Vorlage]

A. Beschreibung des Oberamts im Allgemeinen

I. Lage und Umfang.
1. Geographische und natürliche Lage.
2. Grenzen.
3. Größe.
4. Figur.
5. Bestandtheile.
6. Besonders benannte Bezirke.
II. Natürliche Beschaffenheit.
1. Bildung der Oberfläche.
2. Gewässer.
3. Naturschönheiten.
4. Boden.
5. Luft und Witterung.
6. Gebirgsarten, Versteinerungen und Mineralien.
7. Pflanzen- und Thierreich.
III. Einwohner.
1. Bevölkerung.
2. Abstammung und Eigenschaften der Einwohner.
IV. Wohnorte.
1. Orte.
2. Gebäude.
V. Nahrungsstand.
1. Hauptnahrungsquellen.
2. Vermögen.
3. Wirthschaft.
VI. Gesellschaftlicher Zustand.
1. Grundherrliche Verhältnisse.
2. Staats- und kirchliche Einrichtungen.
3. Oberamts- und Gemeindehaushalt.
4. Kataster und Steuern.
VII. Geschichtlicher Überblick und Alterthümer.
1. Politischer Zustand.
2. Kirchliche Verhältnisse.
3. Besondere Schicksale.
4. Alterthümer.

B. Ortsbeschreibung

01.     Stadt Freudenstadt
02.     Gemeinde Aach
03.     Gemeinde Baiersbronn
04.     Gemeinde Besenfeld
05.     Gemeinde Böffingen
06.     Gemeinde Cresbach
07.     Gemeinde Dietersweiler
08.     Stadt Dornstetten
09.     Gemeinde Durrweiler
10.     Gemeinde Edelweiler
11.     Gemeinde Erzgrube
12.     Gemeinde Glatten
13.     Gemeinde Göttelfingen
14.     Gemeinde Grömbach
15.     Gemeinde Grünthal
16.     Gemeinde Hallwangen
17.     Gemeinde Herzogsweiler
18.     Gemeinde Heselbach
19.     Gemeinde Hochdorf
20.     Gemeinde Hörschweiler
21.     Gemeinde Hutzenbach
22.     Gemeinde Igelsberg
23.     Gemeinde Lombach
24.     Gemeinde Loßburg
25.     Gemeinde Neuneck
26.     Gemeinde Ober-Iflingen
27.     Gemeinde Ober-Musbach
28.     Gemeinde Pfalzgrafenweiler
29.     Gemeinde Reichenbach
30.     Gemeinde Reinerzau
31.     Gemeinde Rodt
32.     Gemeinde Röth
33.     Gemeinde Schömberg
34.     Gemeinde Schopfloch
35.     Gemeinde Schwarzenberg
36.     Gemeinde Thumlingen
37.     Gemeinde Unter-Iflingen
38.     Gemeinde Unter-Musbach
39.     Gemeinde Wittendorf
40.     Gemeinde Wittlensweiler
41.     Gemeinde Wörnersberg


Schlusswort

|
Schlußwort.

Die unter der Redaktion des Königl. statistisch-topographischen Bureau als 38. Heft der angeordneten Beschreibung des Königreichs erscheinende Oberamtsbeschreibung von Freudenstadt hat im Allgemeinen das Bureau-Mitglied Finanz-Assessor Paulus zum Verfasser, welcher die topographischen, naturhistorischen und archäologischen Partien derselben an Ort und Stelle aufnahm und bearbeitete. Das Bureau-Mitglied Oberstudienrath v. Stälin hat durch die Bearbeitung der politisch-historischen Theile wesentlich mitgewirkt, während die statistischen Notizen und Berechnungen auf der Kanzlei des Bureaus durch Kanzleirath Diezel gefertigt wurden.

Außer den zunächst für die Ortsbeschreibungen beigezogenen weltlichen und geistlichen Vorstehern haben namentlich Oberamtmann Rominger, Oberförster Schlette und Oberamtsarzt Dr. Diez in Freudenstadt und Conrector Pfaff in Eßlingen interessante Beiträge geliefert und das Bureau hiedurch zu besonderem Danke verpflichtet.

Stuttgart, im Februar 1858.

Herdegen.  

Berichtigungen

|
Berichtigung.

Seite 185. Z. 19 von unten lies: Cannewald statt Tannewald.

Ortsregister

|
Ortsregister.

Seite   Seite   Seite
Aach 169 Hinter Röthenberg 312 Reesenmühle 338
Aiterbach 185 Hinter Steinwald 313 Reichenbach 288
Aiterbächle 185 Hirschauerwald 185 Reinerzau 298
Allmand 177 Hochdorf 249 Reute 179
Allmandle 233 Hof 178 Rinkenberg 179
Altaue 177 Hohreute 178 Rinkenteich 188
Altmühle 177 Hohlgaß 178 Rinkwasen 273
Aue 177 Höll 183 Rodt 304
Aureute 185 Hörschweiler 254 Röhrsbächle 185
Baiersbronn 173 Hundsreute 188 Röth 307
Benzingerhof 172 Hutzenbach 256 Romsgrund 332
Berg 177 Jägerbuckel 188 Rose 179
Bergergrund 177 Igelsberg 258 Roßweg 184
Bergmosis 182 Ilgenbach 183 Rothmurg 185
Besenfeld 192 Kanne 178 Ruhbach 184
Bildstöckle 177 Kälberbronn 246 Sankenbach 179
Bosler 178 Keckenhof 188 Schellenberg 273
Böffingen 198 Kienbächle 178 Schernbach 251
Breitmiß 182 Knappenteich 178 Schernbacher Säg-
     mühle
 
253
Brendesägmühle 224 Kniebis, diesseits der
     Straße
 
161
Bresteneck 183 Schleifwasen 179
Bruderhof 183 Kniebis, jenseits der
     Straße
 
182
Schloß 186
Brunnenteuch 178 Schnaiterthal 333
Büchenberg 267 Kohbach 178 Schömberg 309
Buhlbach 180 Kohlwald 188 Schönegründ 308
Buhlbachsaue 185 Köpfle 185 Schönmünz 186
Cannenwald 185 Kreutz 185 Schönmünzach 319
Caserne 185 Labbrunnen 184 Schopfloch 314
Christophsthal 156 Langäcker 184 Schorrenthal 196. 233
Cresbach 201 Langenbach, vordere 186 Schramberg 184
Dietersweiler 206 Langenbach, hintere 186 Schwarzenberg 317
Dornstetten 210 Langenhard 169 Siehdichfür 184
Durrweiler 222 Lattenberg 230 Sohlberg 179
Edelweiler 224 Lauterbad 209 Staig 179
Eichberg 187 Leimengrund 188 Städelgrund 179
Eisenbach 233 Leimiß 187 Steinäckerle 179
Ellbach 183 Loch 178 Steinberg 179
Erzgrube 226 Lombach 260 Stöck 179
Eulengrund 183 Looch 184 Stutzthal 226
Fegfeuer 183 Loßburg 263 Sulzbach 262
Ferrwies 183 Lützenhardter Mühle 324 Surrbach 179
Forbachbrücke 178 Mittelsteinwald 313 Tannenfels 186
Freudenstadt 133 Mittelthal 182
Thonbach 187. 188. 293
Friedrichsthal 180 Missele 178 Thumlingen 320
Frutenhof 239 Murgbrechen 184 Untere Sägmühle 338
Fuchsloch 183 Murgbrücke 179 Unter-Iflingen 325
Gärtenbühl 183 Nettlenstrauf 179 Unter-Musbach 327
Glatten 227 Neumühle 179 Unter-Waldach 204
Glattersägmühle 230 Neuneck 271 Unter-Wies 184
Göttelfingen 231 Neunuifra 246 Urnagold 196
Gressenteich 183 Niederhofen 230 Ursenthal 262
Gretzenbühl 183 Ober-Brändi 332 Vesperweiler 205
Grömbach 234 Ober-Iflingen 277 Vorder-Steinwald 313
Grünthal 237 Ober-Musbach 281 Völmlens-Mühle 236
Gutwöhr 236 Ober-Thal 184 Vörbach 205
Haberland 183 Ober-Waldach 203 Wasen 180
Hagkopf 183 Ödenhof 184 Washalden 233
Halde 183 Ödenwald 268 Wäldele 180
Hallwangen 240 Omersbach 233 Weiher 186
Hammerschmiede 230 Orspach 184 Weißenbach 184
Härle 183 Pappel 179 Wiedenbronnen 186
Härlegrund 183 Pfalzgrafenweiler 282 Wittendorf 329
Härlisberg 187 Poppelthal 196 Wittlensweiler 333
Häslen, vordere 178 Rain, oberer 184 Wörnersberg 336
Häslen, hintere 178 Rain, unterer 184 Ziegelhütte 169. 336
Herzogsweiler 244 Rauhfels 179 Zinsbachmühle 286
Heselbach 247 Reibhäusle 179 Zwickgabel 187
Heuberg 178 Rechtmurg 185 Zwieselberg 302
Abgegangene Orte 130


Beilagen

OAB Freudenstadt Karte.jpg
 
Karte des Oberamts und Plan der Stadt Freudenstadt

Tabelle I.

[Ξ]

I. Einwohner, Gebäude und Viehstand.

[Teil 1]

Namen
der
Gemeinden.
Einwohner[1], Gebäude.
evange-
lischer
katho-
lischer
Zahl
der
sämmt-
lichen
Ge-
bäude.
Haupt-
oder
Wohn-
Ge-
bäude.
Neben-
Ge-
bäude.
Brandver-
sicherungs-
Anschlag.
Auf ein
Wohn-
gebäude
kommen
Men-
schen.
Religion.
am 1. Juli 1856 am 1. Jan. 1857
fl.
Freudenstadt 5307 34 592 498 94 1.055.450 10,7
Aach 509 1 108 67 41 92.900 7,6
Baiersbronn 4951 77 785 502 283 638.625 10,0
Besenfeld 636 1 126 80 46 144.450 8,0
Böffingen 156 8 35 27 8 42.500 6,1
Cresbach 497 20 137 93 44 101.500 5,6
Dietersweiler 620 1 161 100 61 110.550 6,2
Dornstetten 1064 4 164 150 14 256.750 7,1
Durrweiler 266 2 70 50 20 66.075 5,4
Edelweiler 300 48 39 9 34.475 7,7
Erzgrube 217 25 19 6 10.975 11,4
Glatten 728 1 189 129 60 140.475 5,7
Göttelfingen 686 111 88 23 134.650 7,8
Grömbach 574 7 114 83 31 100.250 7,0
Grünthal 629 16 122 74 48 101.200 8,7
Hallwangen 442 73 55 18 71.025 8,0
Herzogsweiler 759 4 142 108 34 110.000 7,1
Heselbach 173 1 39 22 17 61.675 7,9
Hochdorf 301 74 41 33 83.625 7,3
Hörschweiler 231 5 64 41 23 44.250 5,8
Hutzenbach 596 3 83 56 27 88.975 10,7
Igelsberg 215 55 32 23 112.575 6,7
Lombach 515 1 85 63 22 79.225 8,2
Loßburg 983 3 177 125 52 203.725 7,9
Neuneck 280 1 65 47 18 67.875 6,0
Ober-Iflingen 363 11 67 50 17 87.125 7,5
Ober-Musbach 69 37 16 21 52.100 4,3
Pfalzgrafenweiler 1443 3 244 220 24 294.900 6,6
Reichenbach 880 5 142 89 53 178.275 9,9
Reinerzau 400 74 112 55 57 87.500 8,6
Rodt 338 1 49 37 12 38.175 9,2
Röth 435 2 79 48 31 109.800 9,1
Schömberg 312 1 75 50 25 120.525 6,3
Schopfloch 507 104 82 22 83.900 6,2
Schwarzenberg 411 86 106 67 39 152.025 7,4
Thumlingen 378 1 74 53 21 79.975 7,2
Unter-Iflingen 249 66 41 25 89.475 6,1
Unter-Musbach 350 1 78 52 26 61.475 6,8
Wittendorf 673 13 128 103 25 169.725 6,7
Wittlensweiler 733 12 125 101 24 108.575 7,4
Wörnersberg 244 47 30 17 44.475 8,1
Im Ganzen 29.420 400 5177 3683 1494 5.711.800 8,09

29.820

[Teil 2]

Namen
der
Gemeinden.
Viehstand[2].
Pferde Rindvieh, Schafe, Schwei-
ne.
Ziegen
und
Böcke.
Bienen-
stöcke.
Auf 100 Men-
schen kommen
Auf 100 Mrg.
Fläche treffen
von 3
Jahren
und
darüber.
unter 3
Jahren.
Ochsen
und
Stiere.
Kühe. Schmal-
vieh und
Kälber.
spani-
sche
Bastard- Land- Pferde. Stücke
Rind-
vieh.
Pferde. Stücke
Rind-
vieh.
Freudenstadt 116 1 39 667 165 67 186 29 16 2,2 16,3 1,1 8,4
Aach 41 39 110 71 50 33 106 46 29 17 8,0 43,1 3,8 20,3
Baiersbronn 39 404 800 828 19 145 207 73 0,8 40,4 0,1 4,6
Besenfeld 32 1 68 188 141 4 73 111 24 5,2 62,3 0,5 5,7
Böffingen 32 6 5 66 61 86 28 27 9 6 23,2 80,5 3,1 10,7
Cresbach 27 2 28 103 66 2 35 28 15 5,6 38,1 1,7 11,3
Dietersweiler 22 87 170 100 109 65 30 16 3,5 57,5 0,6 10,5
Dornstetten 40 2 55 227 123 47 230 74 35 21 3,9 37,9 1,1 10,2
Durrweiler 12 1 89 132 62 1 54 7 17 4,9 105,6 0,6 13,9
Edelweiler 4 29 57 43 25 4 49 1,3 43,0 0,1 4,0
Erzgrube 4 23 13 5 12 12 18,4 4,3
Glatten 54 1 26 165 102 41 92 59 6 7,5 40,2 2,1 11,0
Göttelfingen 10 97 146 127 78 59 101 28 1,5 53,9 0,2 6,3
Grömbach 6 88 146 101 4 50 25 20 1,0 57,6 0,2 11,0
Grünthal 17 2 57 147 99 20 126 59 30 12 2,9 47,0 0,9 13,8
Hallwangen 15 2 40 104 82 116 15 30 18 3,8 51,1 0,7 9,1
Herzogsweiler 11 71 283 47 2 91 26 58 1,4 52,6 0,2 8,1
Heselbach 1 49 47 46 17 8 0,6 81,6 0,1 17,3
Hochdorf 10 73 105 98 72 54 34 34 3,3 91,7 0,2 6,5
Hörschweiler 2 2 40 66 79 6 20 73 33 4 7 1,7 78,4 0,2 10,3
Hutzenbach 61 90 49 18 26 34 33,4 4,7
Igelsberg 16 1 84 109 111 47 6 25 7,9 141,4 0,6 10,2
Lombach 17 69 105 104 14 19 24 16 3,3 53,9 0,8 12,4
Loßburg 40 2 61 192 106 58 26 7 4,3 36,4 1,2 10,3
Neuneck 10 1 14 60 52 10 32 37 15 3,9 44,8 1,0 11,4
Ober-Iflingen 23 5 12 94 64 1 61 41 13 7,5 45,5 2,3 13,7
Ober-Musbach 16 2 45 69 51 5 31 5 42 26,1 239,1 0,7 6,1
Pfalzgrafenweiler 47 1 74 406 159 79 123 77 133 13 12 3,3 44,2 1,9 24,7
Reichenbach 19 1 84 146 115 3 47 61 27 2,3 39,0 0,4 7,2
Reinerzau 20 1 82 169 69 35 71 28 34 4,4 67,5 0,3 4,2
Rodt 6 1 35 49 35 12 10 10 2,1 35,1 0,4 6,5
Röth 5 112 144 143 5 67 29 49 1,1 91,4 0,1 11,1
Schömberg 15 2 51 106 54 30 15 6 5,4 67,4 0,3 3,8
Schopfloch 49 19 43 175 103 160 103 12 14 13,4 63,3 3,2 15,2
Schwarzenberg 19 52 119 33 1 45 35 26 3,8 41,1 0,7 7,0
Thumlingen 31 3 25 91 77 6 178 42 19 1 9,0 50,9 1,9 11,0
Unter-Iflingen 52 2 30 130 93 81 85 25 21 21,7 101,6 2,7 12,9
Unter-Musbach 8 38 98 82 1 17 32 36 8 2,3 62,1 0,5 13,6
Wittendorf 39 4 77 178 153 163 77 50 10 6,3 59,5 1,3 12,0
Wittlensweiler 11 3 60 118 99 46 36 23 21 1,9 37,2 0,4 8,9
Wörnersberg 4 56 67 52 2 27 17 27 1,6 71,7 0,4 17,4
Im Ganzen 938 68 2553 6467 4258 135 456 1756 2278 1356 867 3,4 44,5 0,6 7,8

1006

13.278

2347


Tabelle II.

[Ξ]

II. Flächenmaß.

[Teil 1]

Gemeinden. Zahl
der
Parzel-
len.
Areal
der
Ort-
schaf-
ten.
Gärten und Länder. Äcker. Wiesen.
Gemüse-
u. Blu-
mengär-
ten.
Gras-
und
Baum-
gärten.
Länder. Hopfen-
gärten.
Flürlich ge-
baute
Willkürlich
gebaute
Wechselfelder Zweimähdige Einmähdige
ohne
Bäume.
mit
Bäumen.
ohne
Bäume.
mit
Bäumen.
gebaute. unge-
baute.
mit
Holz.
mit Obst-
bäumen.
ohne
Bäume.
mit Obst-
bäumen.
mit
Wald-
bäum. u.
Gebüsch
(Holz-
wiesen).
ohne
Bäume.
Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen.
Freudenstadt 3437 422/8 161/8 280/0 111/8 0/0 0/0 0/0 14833/8 221/8 0/0 0/0 0/0 93/8 5957/8 0/0 6/8 45/8
Aach 807 75/8 17/8 406/8 24/8 0/0 4915/8 6/8 1707/8 55/8 0/0 12/8 0/0 53/8 1483/8 0/0 12/8 135/8
Baiersbronn 3834 753/8 222/8 311/8 2/8 0/0 515/8 20/0 0/0 0/0 18892/8 80/0 0/0 94/8 19603/8 7/8 27/8 161/8
Besenfeld 1020 114/8 40/0 171/8 0/0 0/0 0/0 0/0 5913/8 0/0 0/0 0/0 0/0 2697/8 0/0 10/0 25/8 226/8
Böffingen 1022 32/8 4/8 106/8 120/0 0/0 7491/8 0/0 312/8 0/0 0/0 0/0 0/0 5/8 887/8 0/0 40/0 570/0
Cresbach 921 86/8 17/8 92/8 1/8 0/0 0/0 0/0 6065/8 0/0 0/0 0/0 0/0 13/8 1895/8 0/0 0/0 20/0
Dietersweiler 1929 105/8 16/8 643/8 245/8 0/0 6463/8 43/8 3765/8 75/8 5/8 0/0 0/0 53/8 2685/8 0/0 124/8 1010/0
Dornstetten 2690 106/8 42/8 932/8 187/8 0/0 13222/8 0/0 1176/8 160/0 0/0 66/8 0/0 417/8 3151/8 1/8 1/8 262/8
Durrweiler 714 65/8 11/8 187/8 1/8 0/0 3292/8 43/8 2635/8 0/0 0/0 0/0 0/0 94/8 1254/8 0/0 16/8 0/0
Edelweiler 420 31/8 6/8 326/8 5/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 2180/0 0/0 21/8 0/0 1245/8 3/8 7/8 0/0
Erzgrube 123 17/8 6/8 5/8 0/0 0/0 0/0 0/0 587/8 47/8 0/0 0/0 0/0 31/8 787/8 0/0 11/8 40/0
Glatten 1668 121/8 17/8 523/8 1166/8 0/0 10517/8 4/8 933/8 41/8 0/0 21/8 0/0 13/8 3707/8 12/8 35/8 53/8
Göttelfingen 1504 121/8 30/0 644/8 3/8 0/0 0/0 0/0 6770/0 0/0 0/0 0/0 0/0 1/8 2072/8 0/0 13/8 42/8
Grömbach 1239 86/8 23/8 264/8 0/0 0/0 0/0 0/0 5252/8 177/8 1543/8 0/0 0/0 35/8 1004/8 0/0 23/8 893/8
Grünthal 1205 80/0 14/8 323/8 6/8 0/0 4292/8 1/8 2667/8 0/0 0/0 0/0 0/0 40/0 1095/8 0/0 4/8 695/8
Hallwangen 1169 77/8 12/8 277/8 92/8 0/0 4442/8 3/8 2000/0 34/8 0/0 0/0 0/0 61/8 2310/0 0/0 17/8 162/8
Herzogsweiler 1303 105/8 26/8 562/8 37/8 0/0 0/0 0/0 7252/8 381/8 0/0 0/0 0/0 4/8 1394/8 0/0 23/8 15/8
Heselbach 197 40/0 10/0 51/8 1/8 0/0 0/0 0/0 1726/8 0/0 0/0 0/0 0/0 11/8 1444/8 1/8 30/0 24/8
Hochdorf 702 100/0 21/8 461/8 8/8 1/8 0/0 0/0 7285/8 7/8 0/0 0/0 0/0 2/8 1611/8 3/8 25/8 591/8
Hörschweiler 1014 43/8 4/8 134/8 61/8 0/0 5220/0 0/0 906/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 1477/8 0/0 0/0 1/8
Hutzenbach 396 63/8 21/8 1/8 2/8 0/0 0/0 0/0 2271/8 13/8 10/0 0/0 0/0 70/0 2285/8 0/0 45/8 50/0
Igelsberg 361 64/8 14/8 317/8 1/8 0/0 0/0 0/0 4631/8 0/0 0/0 0/0 0/0 4/8 1074/8 0/0 7/8 164/8
Lombach 1350 77/8 14/8 415/8 85/8 0/0 5790/0 0/0 4584/8 30/0 56/8 0/0 0/0 0/0 751/8 80/0 35/8 3071/8
Loßburg 1350 147/8 26/8 290/0 123/8 0/0 0/0 0/0 9905/8 1/8 53/8 0/0 0/0 70/0 3657/8 5/8 74/8 842/8
Neuneck 578 46/8 7/8 564/8 157/8 0/0 782/8 0/0 5/8 3/8 1410/0 0/0 11/8 5/8 1233/8 0/0 72/8 30/0
Ober-Iflingen 1093 62/8 11/8 220/0 22/8 0/0 8172/8 0/0 85/8 0/0 0/0 0/0 0/0 25/8 1046/8 0/0 42/8 1/8
Ober-Musbach 440 42/8 7/8 95/8 12/8 0/0 1274/8 0/0 2384/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 493/8 7/8 71/8 2253/8
Pfalzgrafenweiler 2373 166/8 32/8 517/8 12/8 0/0 6270/0 53/8 6662/8 94/8 80/0 0/0 0/0 100/0 2113/8 0/0 0/0 51/8
Reichenbach 671 132/8 51/8 64/8 7/8 0/0 0/0 0/0 4387/8 16/8 0/0 0/0 0/0 35/8 3662/8 2/8 112/8 491/8
Reinerzau 590 143/8 27/8 7/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 5436/8 0/0 81/8 11/8 456/8 75/8 2/8 3851/8
Rodt 457 43/8 5/8 223/8 0/0 0/0 0/0 0/0 1881/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 245/8 0/0 1/8 387/8
Röth 628 93/8 24/8 74/8 4/8 0/0 0/0 0/0 4115/8 20/0 5/8 0/0 0/0 16/8 4655/8 0/0 125/8 214/8
Schömberg 339 106/8 16/8 53/8 0/0 0/0 4294/8 24/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 74/8 0/0 81/8 1272/8
Schopfloch 1451 91/8 13/8 290/0 574/8 0/0 10090/0 3/8 437/8 0/0 0/0 0/0 0/0 33/8 3093/8 0/0 0/0 16/8
Schwarzenberg 438 94/8 31/8 54/8 0/0 0/0 0/0 0/0 2505/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 2577/8 2/8 67/8 122/8
Thumlingen 1386 61/8 11/8 174/8 127/8 1/8 7751/8 2/8 1083/8 0/0 0/0 0/0 0/0 3/8 1546/8 0/0 0/0 6/8
Unter-Iflingen 1442 52/8 7/8 237/8 236/8 0/0 12532/8 0/0 23/8 0/0 0/0 0/0 0/0 90/0 2127/8 0/0 10/0 4/8
Unter-Musbach 668 41/8 7/8 122/8 1/8 0/0 2524/8 0/0 1863/8 11/8 0/0 0/0 0/0 0/0 1802/8 0/0 14/8 3/8
Wittendorf 1675 102/8 21/8 400/0 80/0 0/0 11665/8 0/0 4414/8 32/8 402/8 0/0 0/0 37/8 1707/8 32/8 53/8 1573/8
Wittlensweiler 1615 96/8 13/8 271/8 6/8 0/0 4561/8 0/0 3930/0 0/0 0/0 27/8 0/0 17/8 1883/8 0/0 0/0 913/8
Wörnersberg 338 46/8 10/0 150/0 0/0 0/0 0/0 0/0 3110/0 4/8 531/8 0/0 0/0 0/0 854/8 0/0 0/0 0/0
Im Ganzen: 46.557 4382/8 1103/8 11270/0 3542/8 2/8 13.6086/8 210/0 13.0093/8 1436/8 30611/8 210/0 113/8 4257/8 92436/8 250/0 1280/0 20283/8


[Teil 2]

Gemeinden. Waldungen. Weiden. Öden. Stein-
brüche.
Erz-,
Thon-,
Sand-
und
Mer-
gelgru-
ben.
Gewässer. Straßen
und
Wege.
Gesammt-
betrag
des
Flächen-
inhalts.
Es
kommen
Morgen
auf
einen
Menschen.
Laub-
waldun-
gen.
Nadel-
waldun-
gen.
Ge-
mischte.
Unbe-
stockte.
Mit
Obst-
bäumen.
Mit
Holz be-
wachsen.
Blos mit
Gras be-
wachsen.
Seen
und
Weiher.
Flüsse
und
Bäche.
Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen.
Freudenstadt 7/8 77231/8 2/8 3/8 0/0 750/0 124/8 646/8 41/8 6/8 4/8 342/8 2544/8 10.3845/8 1,9
Aach 0/0 190/0 0/0 0/0 0/0 21/8 797/8 164/8 6/8 0/0 0/0 87/8 640/0 10826/8 2,1
Baiersbronn 321/8 36.8636/8 67/8 3436/8 0/0 18325/8 4190/0 2636/8 0/0 0/0 67/8 2877/8 4462/8 44.5723/8 8,9
Besenfeld 75/8 47675/8 1666/8 0/0 0/0 4672/8 4897/8 124/8 0/0 0/0 41/8 90/0 1122/8 69572/8 10,9
Böffingen 0/0 1865/8 0/0 0/0 0/0 163/8 252/8 86/8 0/0 0/0 0/0 63/8 276/8 12285/8 7,5
Cresbach 4/8 8446/8 23/8 0/0 0/0 2/8 25/8 194/8 1/8 0/0 0/0 81/8 514/8 17493/8 3,4
Dietersweiler 11/8 15420/0 11/8 4/8 0/0 386/8 956/8 597/8 22/8 5/8 0/0 146/8 1140/0 33952/8 5,5
Dornstetten 4/8 17482/8 1/8 0/0 3/8 123/8 567/8 637/8 4/8 0/0 2/8 11/8 1094/8 39666/8 3,7
Durrweiler 0/0 12152/8 0/0 0/0 0/0 151/8 40/0 34/8 1/8 0/0 0/0 5/8 446/8 20440/0 7,6
Edelweiler 0/0 300/0 27782/8 0/0 0/0 3/8 76/8 2/8 0/0 0/0 2/8 22/8 340/0 32364/8 10,8
Erzgrube 0/0 7384/8 0/0 0/0 0/0 12/8 71/8 26/8 0/0 0/0 13/8 24/8 182/8 9260/0 4,3
Glatten 0/0 6622/8 0/0 0/0 0/0 432/8 1277/8 184/8 34/8 5/8 0/0 206/8 754/8 26701/8 3,7
Göttelfingen 255/8 37551/8 0/0 573/8 0/0 8655/8 610/0 251/8 0/0 0/0 16/8 73/8 1210/0 58902/8 8,6
Grömbach 0/0 16347/8 3751/8 0/0 0/0 147/8 223/8 87/8 0/0 0/0 1/8 100/0 614/8 30585/8 5,3
Grünthal 21/8 11493/8 0/0 0/0 0/0 16/8 192/8 147/8 0/0 0/0 1/8 36/8 851/8 21991/8 3,4
Hallwangen 31/8 13983/8 0/0 0/0 0/0 123/8 471/8 74/8 4/8 0/0 0/0 30/0 652/8 24866/8 5,6
Herzogsweiler 0/0 39046/8 0/0 0/0 0/0 0/0 60/0 7/8 0/0 0/0 7/8 16/8 756/8 49706/8 6,5
Heselbach 0/0 4472/8 0/0 0/0 0/0 70/0 1/8 7/8 0/0 0/0 0/0 64/8 243/8 8202/8 4,7
Hochdorf 64/8 27955/8 857/8 2/8 0/0 2194/8 221/8 145/8 0/0 0/0 5/8 131/8 987/8 42686/8 14,2
Hörschweiler 0/0 8606/8 0/0 0/0 0/0 0/0 937/8 127/8 0/0 0/0 0/0 6/8 466/8 18003/8 7,6
Hutzenbach 60/0 36207/8 16/8 10/0 0/0 283/8 112/8 123/8 0/0 0/0 25/8 343/8 716/8 42740/0 7,1
Igelsberg 0/0 19373/8 0/0 5/8 0/0 3365/8 242/8 5/8 0/0 0/0 0/0 22/8 572/8 29873/8 13,9
Lombach 0/0 2715/8 2127/8 0/0 0/0 382/8 1471/8 53/8 4/8 0/0 4/8 65/8 646/8 22473/8 4,4
Loßburg 0/0 18096/8 0/0 0/0 0/0 33/8 476/8 26/8 74/8 12/8 5/8 66/8 904/8 34904/8 3,5
Neuneck 0/0 6054/8 4/8 0/0 0/0 4/8 120/0 91/8 2/8 0/0 0/0 141/8 301/8 11057/8 3,9
Ober-Iflingen 0/0 2130/0 0/0 0/0 0/0 5/8 97/8 180/0 0/0 14/8 0/0 0/0 270/0 12391/8 3,3
Ober-Musbach 16/8 17714/8 0/0 0/0 0/0 985/8 111/8 71/8 0/0 5/8 0/0 11/8 481/8 26046/8 37,7
Pfalzgrafenweiler 0/0 7975/8 0/0 0/0 1/8 4/8 593/8 194/8 2/8 0/0 1/8 62/8 872/8 25867/8 1,8
Reichenbach 67/8 37122/8 3/8 30/0 2/8 150/0 123/8 147/8 0/0 23/8 2/8 385/8 937/8 47970/0 5,4
Reinerzau 187/8 60736/8 253/8 0/0 0/0 264/8 2457/8 432/8 0/0 0/0 0/0 364/8 1244/8 76045/8 16,0
Rodt 0/0 15210/0 0/0 0/0 0/0 11/8 36/8 2/8 0/0 0/0 0/0 1/8 336/8 18391/8 5,4
Röth 0/0 24990/0 0/0 0/0 0/0 131/8 273/8 20/0 0/0 0/0 0/0 334/8 745/8 35851/8 8,2
Schömberg 7/8 47483/8 0/0 27/8 2/8 170/0 352/8 27/8 0/0 0/0 0/0 105/8 717/8 54825/8 17,5
Schopfloch 0/0 4742/8 0/0 0/0 0/0 421/8 522/8 367/8 0/0 0/0 1/8 1/8 453/8 21161/8 4,2
Schwarzenberg 0/0 21722/8 73/8 4/8 0/0 406/8 205/8 146/8 0/0 0/0 1/8 413/8 620/0 29055/8 5,8
Thumlingen 11/8 5827/8 0/0 0/0 0/0 51/8 276/8 307/8 2/8 0/0 3/8 21/8 336/8 17614/8 4,6
Unter-Iflingen 0/0 3217/8 0/0 0/0 23/8 21/8 466/8 166/8 0/0 0/0 0/0 44/8 404/8 19676/8 7,9
Unter-Musbach 2/8 8992/8 0/0 2/8 0/0 6/8 24/8 51/8 0/0 26/8 0/0 21/8 517/8 16042/8 4,6
Wittendorf 0/0 8762/8 0/0 0/0 0/0 1546/8 2207/8 313/8 2/8 0/0 0/0 56/8 701/8 34122/8 4,9
Wittlensweiler 0/0 17483/8 0/0 0/0 0/0 321/8 460/0 94/8 1/8 66/8 0/0 25/8 1085/8 31267/8 4,2
Wörnersberg 0/0 4940/0 11/8 0/0 0/0 0/0 10/0 34/8 0/0 0/0 0/0 44/8 332/8 10082/8 4,1
Im Ganzen: 1157/8 109.4380/0 36661/8 4104/8 33/8 44832/8 26654/8 9070/0 210/0 172/8 215/8 6966/8 32516/8 169.4554/8 5,68


Tabelle III.

[Ξ]

III. Staatssteuern, Gemeinde- und Stiftungshaushalt
nach den Rechnungen des Jahrs 1855/56.

[Teil 1]

Namen
der
Gemeinden.[3]
Staatssteuern.[4]
Grundsteuer. Gebäudesteuer. Gewerbesteuer.
Kataster-
Anschlag.
Steuerbetrag. Kataster-
Anschlag.
Steuerbetrag. Kataster-
Anschlag.
Steuerbetrag.
fl. kr. fl. kr. fl. fl. kr. fl. kr. fl. kr.
Freudenstadt 12.502 13 1613 28 463.9500/0 1312 55 1253 19 1343 48
Aach 4115 54 531 11 33.3750/0 94 26 110 48 118 48
Baiersbronn mit Schönmünz 17.551 54 2265 10 186.0250/0 526 25 584 57 627 10
Besenfeld 6715 48 866 42 52.9250/0 149 46 170 9 182 26
Böffingen 3325 15 429 8 27.3500/0 77 23 8 54 9 32
Cresbach mit Oberwaldach,
Unterwaldach, Vesperweiler
3897 12 502 57 31.4000/0 88 51 111 38 119 40
Dietersweiler mit Lauterbad 5313 51 685 47 53.6750/0 151 53 150 24 161 15
Dornstetten 7765 48 1002 12 88.0000/0 249 2 291 48 312 52
Durrweiler 4101 30 529 19 24.4000/0 69 3 38 18 41 4
Edelweiler 763 40 98 33 11.1000/0 31 24 11 54 12 45
Erzgrube 722 19 93 13 59000/0 16 42 14 24 15 26
Glatten 6636 45 856 30 112.9000/0 319 29 122 48 131 40
Göttelfingen 6434 58 830 28 42.5500/0 120 24 105 39 113 16
Grömbach 4403 12 568 15 33.7371/2 95 28 54 58 58 56
Grünthal 4047 26 522 20 30.9750/0 87 39 84 15 90 20
Hallwangen 3072 38 396 32 25.9750/0 73 30 47 6 50 30
Herzogsweiler mit Kälberbronn 3173 10 409 31 35.4500/0 100 18 34 54 37 25
Heselbach 1551 10 200 11 10.4000/0 29 26 41 18 44 17
Hochdorf mit Schernbach 5172 10 667 30 26.4000/0 74 42 30 6 32 16
Hörschweiler 3472 34 448 8 20.0250/0 56 40 28 9 30 11
Hutzenbach 1928 52 248 56 21.6500/0 61 16 95 51 102 46
Igelsberg 3863 38 498 36 20.1250/0 56 57 27 24 29 23
Lombach 5022 47 648 13 44.3250/0 125 26 38 30 41 17
Loßburg 4775 49 616 20 123.3750/0 349 8 200 27 214 55
Neuneck 1480 30 191 4 33.1500/0 93 48 60 30 64 52
Ober-Iflingen 3328 48 429 35 50.5750/0 143 7 26 24 28 18
Ober-Musbach 4168 24 537 57 17.1500/0 48 32 17 54 19 11
Pfalzgrafenweiler 9121 52 1177 14 145.0000/0 410 20 247 51 265 45
Reichenbach mit Thonbach 4424 58 571 4 59.0750/0 167 10 208 3 223 4
Reinerzau 6284 28 811 3 63.5750/0 179 54 21 42 23 16
Rodt 2172 23 280 21 26.9500/0 76 16 6 18 6 45
Röth 5284 30 681 59 35.0750/0 99 15 75 24 80 51
Schömberg 4257 41 549 28 55.8500/0 158 3 23 24 40
Schopfloch 6360 36 820 51 58.5500/0 165 41 45 48 49 6
Schwarzenberg mit Schön-
münzach
3164 54 408 27 44.2250/0 125 9 227 12 243 36
Thumlingen 4416 21 569 57 25.6500/0 72 35 41 36 44 36
Unter-Iflingen 6024 50 777 33 47.1500/0 133 25 18 12 19 31
Unter-Musbach 2446 14 315 41 14.6500/0 41 27 34 54 37 25
Wittendorf mit Oberbrändi 8301 36 1071 21 88.6000/0 250 44 34 54 37 25
Wittlensweiler 5839 2 753 33 42.8250/0 121 11 61 30 65 56
Wörnersberg 2507 24 323 35 13.8000/0 39 3 48 48 52 19
Im Ganzen 199.915 4 25.799 53 2.347.8371/2 6643 53 4857 58 5208 34

[Teil 2]

Namen
der
Gemeinden.[3]
Der Gemeindepflegen Der Stiftungspflegen[5]
Vermögen. Schulden. Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Umlagen. Vermögen. Schul-
den.
Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Grund-
eigen-
thum.
Verzins-
liche
Capita-
lien.
Sonstige
Forde-
rungen.
Verzins-
liche.
Son-
stige.
Amts- Ge-
meinde-
Grund-
eigen-
thum.
Capital.
Morgen. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. Morgen. fl. fl. fl. fl.
Freudenstadt 8209 29.589 2787 41.986 35.293 24.794 688 100/0 5258 2200 9038
Aach 491 79 4805 4100 73 2661 2836 119 650 0/0 950 82 37
Baiersbronn mit Schönmünz 8334 9912 29.569 99.503 13.000 20.314 24.637 578 3000 10/0 1450 266 261
Besenfeld 300 1638 2500 726 415 2104 193 1600 0/0 685 90 69
Böffingen 201 45 68 316 536 708 83 0/0 360 25 17
Cresbach mit Oberwaldach,
Unterwaldach, Vesperweiler
152 542 3492 1428 1223 1021 2068 114 1902 10/0 871 92 134
Dietersweiler mit Lauterbad 580 655 2224 50 4400 4525 160 1096 0/0 525 67 75
Dornstetten 2030 3988 1698 208 12.309 12.804 252 1/2 11.624 1236 1271
Durrweiler 223 895 1400 2 1013 1118 103 450 0/0 460 38 23
Edelweiler 4 2066 500 898 204 1044 23 900 0/0 53 4 1
Erzgrube 823 1885 468 157 783 20 700 0/0 400 20 20
Glatten 1186 406 3317 1040 124 8629 6678 210 640 0/0 1005 111 117
Göttelfingen 117 416 1201 1400 32 585 2552 167 2200 0/0 700 52 78
Grömbach 139 1934 391 1753 38 1683 3303 117 1500 0/0 1734 135 139
Grünthal 442 272 1577 95 2232 2808 113 700 10/0 551 214 199
Hallwangen 513 1237 2157 1 2840 2423 83 40/0 1278 123 110
Herzogsweiler mit Kälberbronn 7 100 3568 1038 688 503 1425 89 1330 0/0 880 84 76
Heselbach 4 100 342 118 7 97 474 44 500 0/0 680 61 71
Hochdorf mit Schernbach 190 1478 3503 6600 350 701 2583 124 2825 0/0 400 34 26
Hörschweiler 749 559 460 281 1219 1054 86 0/0 640 35 42
Hutzenbach 6 414 2498 3809 677 421 1745 66 800 0/0
Igelsberg 658 8 205 1243 94 850 0/0
Lombach 330 832 1153 700 269 1016 2085 131 700 100/0 459 147 126
Loßburg 89 141 2589 3800 1850 1189 2369 189 1280 20/0 877 112 92
Neuneck 46 277 933 2778 462 250 968 58 620 60/0 4290 282 239
Ober-Iflingen 138 660 727 1100 390 792 1259 97 700 40/0 2391 186 172
Ober-Musbach 1347 262 141 91 265 1027 97 725 0/0 840 70 56
Pfalzgrafenweiler 1153 4823 4846 32 4765 5573 293 800 190/0 7026 3737 284 489
Reichenbach mit Thonbach 21 1449 3824 3370 547 748 2845 155 1625 0/0 1780 148 154
Reinerzau 43 600 719 2738 119 1447 1747 163 908 790/0 3547 400 1474 1081
Rodt 63 1322 925 204 320 1473 58 825 0/0 500 22 26
Röth 13 40 1024 900 460 348 1444 1050 0/0 1020 91 78
Schömberg 1 490 1865 170 446 117 300 5700/0 9689 3350 5896 4755
Schopfloch 365 1628 1731 571 51 3536 3294 166 400 0/0 897 67 67
Schwarzenberg mit Schön-
münzach
400 1575 2900 322 632 1866 125 1375 1/2 100 46 52
Thumlingen 689 2296 1221 211 15 2651 2643 111 400 10/0 1204 121 164
Unter-Iflingen 348 2700 1364 592 1633 1029 149 0/0 893 62 45
Unter-Musbach 320 200 1651 9 1491 1351 26 600 0/0 120 16 3
Wittendorf mit Oberbrändi 318 664 794 3547 298 980 2576 220 1183 290/0 2490 336 304
Wittlensweiler 710 1560 740 1972 3454 3908 151 600 0/0 741 69 70
Wörnersberg 2 100 677 150 342 165 813 67 565 0/0 525 36 22
Im Ganzen 28.226 73.951 100.321 189.887 27.009 123.290 142.425 5899 36.299 7380/0 69.893 7487 14.434 19.799

  1. Anzahl der Ortsangehörigen am 3. Dezember 1856.
  2. Nach der Aufnahme am 1. Januar 1856.
  3. a b Die bei einzelnen Gemeinden genannten Parzellen haben besondere Gemeindepflegen.
  4. Die Rubrik Gefällsteuer ist weggeblieben, da in dem Bezirk solche nicht mehr zu erheben ist.
  5. Die Stiftungspflegen sind mit wenigen Ausnahmen so unbedeutend, daß die Rechnungen 2- bis 3jährige Perioden umfassen; es ist jedoch unter die Rubriken „Einkünfte“ und „Ausgaben“ immer nur ein Jahresdurchschnitt eingesetzt.