Vorlage Diskussion:Reviewtext

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Verständnisfrage PR1- und PR2-Korrekturen[Bearbeiten]

Was bedeutet eigentlich "Mehrseitige PR1-Korrekturen zählen wie eine PR2-Seite"? Vielleicht sollte man sich bemühen, auf Beschreibungsseiten Abkürzungen möglichst zu vermeiden. Wenn man sie aber verwendet, sollte eine Abkürzung bei ihrem ersten Vorkommen konsequent aufgelöst bzw. mit einer Seite zu verlinkt werden, auf der sie aufgelöst wird. --ABrocke (Diskussion) 09:51, 2. Apr. 2013 (CEST)

Es gibt für das Peer Review (PR) zwei Verfahren: Bei PR1 werden die Korrekturen direkt im Hauptnamensraum vorgenommen. Beim neueren Verfahren PR2 wird der Namensraum „Seite:“ benutzt und die Texte dann mittels {{…}} im Hauptnamensraum eingebunden. -- Sloyment (Diskussion) 17:44, 4. Nov. 2013 (CET)

Aha. Bei mir bitte ganz von vorn: Was ist Peer Review? Muss nicht hier erklärt werden, es reicht, wenn mir jemand sagt, wo ich es nachlesen kann. Hat das vielleicht irgendwas damit zu tun, dass ich auf manchen Seiten der Korrekturen des Monats einfach keine Einstellung finde, wo ich reinkorrigieren kann (aktuelles Beispiel: ADB Odothaeus): es gibt einfach kein Korrekturfenster; ich komme über Bearbeiten zwar in den Text, aber ich kriege kein Vorlagenfenster, das den Quelltext anzeigt; meine Korrektur wird nicht als Korrektur wahrgenommen (d.h. es bleibt nach wie vor die Anmerkung: "Dieser Text ist bisher einmal korrigiert und muss noch ein zweites Mal bla bla bla") usw. Ich finde das etwas ärgerlich, wenn andererseits der Anspruch da ist, dass Neulinge oder Anfänger oder so über die KdM einen Einstieg zur Mitarbeit in Wikisource geboten bekommen sollen. --Seedorfjohnny (Diskussion) 16:03, 9. Feb. 2014 (CET)

PR=Proofread Wikisource:Proofread. Bei ADB Artikeln den Reiter Korrekturlesen wählen (Rechts). --Jowinix 17:24, 9. Feb. 2014 (CET)

Gedichte[Bearbeiten]

Was denn? Keine Gedichte diesen Monat? -- Sloyment (Diskussion) 17:38, 4. Nov. 2013 (CET)

"... durchstreichen." Wo? Wie? Was?[Bearbeiten]

Sag mir mal einer, wie das laufen soll mit dem Durchstreichen:

(Zitat: Dazu einfach einen der unten genannten Artikel aufrufen, und nach Korrektur mittels ... --Seedorfjohnny (Diskussion) 17:04, 15. Dez. 2013 (CET)

Zitatende)

Für jemanden, der nicht weiß wo, ist das etwas, was durchaus vom Mitmachen abschrecken kann. Ich hab inzwischen zwar schon einige Seiten hier mitkorrigiert, aber das mit dem Durchstreichen ist mir noch immer ein Rätsel (wahrscheinlich werd ich deswegen auch nie ein Blümchen-Award kriegen.) --Seedorfjohnny (Diskussion) 17:04, 15. Dez. 2013 (CET)

Hallo Seedorfjohnny, hier ein Beispiel: zum Durchsteichen von TEXT TEXT setze <s> TEXT TEXT </s> ergibt TEXT TEXT . Bin zwar nicht so gut im Erklären aber die Blümchen sind versprochen. Gruß --Lydia (Diskussion) 17:23, 15. Dez. 2013 (CET)

Hi Lydia, danke für die Blumen, sind gaaanz schööön, und du hast wohl schon gesehen, dass ich inzwischen auch schon durchstreichen kann. Was mir noch fehlt, ist das Zusammenzählen (in Mathe war ich noch nie besonders gut). Und bis ich die Nachricht hier gefunden habe, hat es auch ein Weilchen gedauert ... --Seedorfjohnny (Diskussion) 21:25, 29. Jan. 2014 (CET)

Reservierung, freie Korrekturen, ...[Bearbeiten]

Hallo, würde mich gerne hier beteiligen, habe jedoch noch nicht ganz verstanden, wie der Ablauf hier funktioniert: "Dazu einfach einen der unten genannten Artikel aufrufen, und nach Korrektur [...] durchstreichen." Also erst korrekturlesen und dann abstreichen? Dann bestünde doch die Möglichkeit, dass im gleichen Zeitraum ein anderer genau diesen Artikel liest?

Weiterhin steht auf der Seite: "Bitte die einzelnen Pakete vor dem Beginn der Bearbeitung reservieren, um Überschneidungen zu vermeiden. Danke." Ich nehme an, dass damit keine einzelnen Seiten gemeint ist, aber was ist denn ein Paket? Ein mehrseitiges Werk, alles was direkt unter "Projekte des Monats" steht?
Und dann gibt es auch noch einen extra Unterpunkt "Freie Korrekturen des Monats" - die Projekte des Monats und alles auf der Seite, das nicht entsprechend gekennzeichnet oder unter Korrekturpatenschaften vermerkt ist, sind doch noch frei, oder habe ich etwas falsch verstanden? Kann das bitte jemand für mich entwirren? Falls das irgendwo erläutert ist und ich es überlesen/nicht gesehen haben sollte, bitte ich um Entschuldigung. Vielen Dank und Grüße, --Zwergwolf (Diskussion) 08:21, 21. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Zwergwolf, schön dass du dich an den Korrekturen beteiligen möchtest. Und ja das mit den Überschneidungen hast du richtig erkannt. "Projekte des Monats" bedeutet, dass mehrere Seiten eines Projekts angeboten werden mit dem Ziel und der Hoffnung ;) das Projekt in dem Monat abzuschließen. "Freie Korrekturen" sind überwiegend Einzelseiten.

Die Einzel-Reservierung kannst du so vornehmen.

Das Paket kann z. B. so reserviert werden

Wenn du möchtest, dass deine Bearbeitung gezählt wird, solltest du nach dem Durchstreichen unterschreiben und hier Auswertung übernehme ich dann den Übertrag bzw. die Auswertung. Wenn du möchtest, kannst du deine Bearbeitung auch selbst übertragen und die Zählung vornehmen. Viel Spaß beim Korrigieren, Gruß --Lydia (Diskussion) 11:03, 21. Jul. 2014 (CEST)

(Nach BK) :Hallo Zwergwolf! Erstmal herzlich Willkommen in der Wikisource! Und nun zu deinen Fragen. 1) Genau so. Wenn du vermeiden willst, das dir jemand dazwischenfunkt, fügst du vor Beginn des Korrekturlesens die Vorlage {{inuse|~~~~}} ganz oben in den Text ein. Wir sind auch nicht so viele wie in der Wikipedia (zwischen 130 und 160 Aktive), die Wahrscheinlichkeit ist also gering. 2) Mit Paketen sind Abschnitte von fünf bis zehn Seiten gemeint, im Moment sind unter den „Annalen der Physik und Chemie“ Pakete aufgeführt. 3) Das ist natürlich alles frei zu bearbeiten. Bei den Freien Korrekturen ist folgendes gemeint: Hier werden im Gegensatz zu den Projekten des Monats nur einzelne Seiten aufgelistet, es ist nicht unbedingt das Ziel die betreffenden Werke über diese Projektseite möglichst rasch fertigzustellen. Alle Unklarheiten beseitigt? Tschüß, --Koffeeinist (Diskussion) 11:05, 21. Jul. 2014 (CEST)

Hallo, danke euch beiden für eure Antworten und die nette Begrüßung!
Ich habe mir die Editionsrichtlinien durchgelesen und auch in dem von Lydia genannten Projekt (Die Leute von Seldwyla) ein paar (fertige) Seiten angesehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass dort an mehreren Stellen Wörter zusammgefasst wurden, die im Originaltext als zwei Wörter dastehen, z.B. "immer fort" -> "immerfort". Ist das so gewollt, ich habe zu der Handhabung nichts gefunden... oder es überlesen? Bevor ich da jetzt was verkehrt mache warte ich lieber mal noch ab :)
Vielen Dank und Grüße, --Zwergwolf (Diskussion) 16:28, 21. Jul. 2014 (CEST)
Hallo Zwergwolf, das ist nicht so gewollt. Wikisource setzt auf eine möglichst originalgetreue inhaltliche Wiedergabe des Textes der Vorlage, deshalb muss das auf dieser Seite Seite:Die Leute von Seldwyla 3-4.pdf/290 geändert werden, und das kannst du auch gleich vornehmen. -;) Nur eindeutige Druckfehler werden korrigiert, und mit Wikisoure-Anmerkungen versehen hier ein Beispiel Gruß --Lydia (Diskussion) 09:14, 22. Jul. 2014 (CEST)
Hallo Zwergwolf! Da ich den Großteil der Sedwyler Seiten beim zweiten Korrekturdurchgang bearbeitet habe: Es gab diese Worttrennungsprobleme durchgehend immer wieder, ich habe sehr viele korrigiert, offenbar aber nicht alle. Auch auf "Fertig" stehende Seiten können Korrekturfehler enthalten, dann einfach ändern! --AndyleeHeute schon gelobt? 12:29, 31. Jul. 2014 (CEST)

Hallo, miteinander, seit ein paar Tagen steht auf der Hauptseite der KdM die Datei "Gesamtübersicht Index Korrigiert", die ich mir mal einigermaßen gründlich durchgesehen habe. Mein (hoffentlich falscher) Eindruck ist, dass das seit ewig dieselben Texte sind und nichts mal neu dazukommt, dass das also so allmählich der Bodensatz dessen ist, was vor undenklich langer Zeit mit weit größerem Anspruch begonnen worden ist und inzwischen an galoppierender Auszehrung leidet; die hier verbliebenen Texte haben so ein wenig die Anmutung eingeschlafener Füsse. Es wäre dringend zu wünschen, dem Korpus mal neue Texte zuzuführen, und wenn ich es könnte, also das PC-mäßige Know-how hätte, würde ich mich gern dran beteiligen. So kann ich nur die dazu befähigten Leute dazu aufrufen. Auf ein besseres, frischeres, aufregenderes neues Jahr 2016! --Seedorfjohnny (Diskussion) 15:22, 30. Dez. 2015 (CET)

Ich weiß nicht, wer hier noch mitliest. ;) Aber ich kann das Anliegen von Seedorfjohnny nur unterstützen. -- Funkhauser (Diskussion) 02:18, 17. Jan. 2016 (CET)

Streichen statt Löschen[Bearbeiten]

Danke für die Korrektur der Verfahrensweise. Ich muss noch einiges Lernen, ich bitte um Nachsicht. --Norbert Bangert (Diskussion) 12:28, 21. Jul. 2015 (CEST)

Macht nichts! Einfach frisch ans Werk! Man hat es schnell heraus, wie der Hase läuft! Ich selbst bin auch noch nicht allzu lange hier dabei! Viele Grüße, --Unendlicheweiten (Diskussion) 12:47, 21. Jul. 2015 (CEST)

"not allowed to change the proofreading status"?[Bearbeiten]

Ich bekomme beim Speichern nach dem Korrekturlesen immer mal wieder die Meldung "You are not allowed to change the proofreading status of this page", aktuell bei den "Bemerkungen zu Gregor von Tours kleineren Schriften". Liegt das an mir oder muss da jemand anders was dran schrauben? Mindsweeper (Diskussion) 16:10, 13. Apr. 2018 (CEST)

Mich betrifft das Problem auch (wenngleich mir die Fehlermeldung neu ist); ich habe es – bisher leider ohne Resonanz – hier gemeldet. --Dorades (Diskussion) 16:19, 13. Apr. 2018 (CEST)
Leider scheint auch hier niemand mit dem nötigen Sachverstand vorbeizuschauen. Aber was soll's - die Auswahl an zweitkorrekturbedürftigen Texten ist auch so noch groß genug :) --Mindsweeper (Diskussion) 18:38, 25. Apr. 2018 (CEST)