Beschreibung des Oberamts Urach

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Johann Daniel Georg von Memminger
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Beschreibung des Oberamts Urach
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage: 1
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1831
Verlag: J. G. Cotta'sche Buchhandlung
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Stuttgart und Tübingen
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: (Digitalisat bei Wikimedia Commons)
Kurzbeschreibung: Umfassende Beschreibung der Geographie, Wirtschaft und Geschichte des württembergischen Oberamts Urach und seiner Gemeinden.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
OAUrach 001.png
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Die Beschreibung des Oberamts Urach erschien 1831 als achte in der 64 Titel umfassenden ersten Serie der Beschreibungen aller württembergischen Oberämter und ihrer Gemeinden.


Hinweise:

Zur Übersichtsseite des Gesamtprojekts und zum Bearbeitungsstand des Gesamtprojekts.

Eine Liste aller in den bisher vorhandenen Oberamtsbeschreibung erwähnten Wohnplätze ist unter Württembergische Oberamtsbeschreibungen/Lokationen zu finden.

Die projektspezifischen Editionsrichtlinien befinden sich auf der Indexseite.

Maße und Gewichte, Berufe, Namen und andere nicht mehr gebräuchliche Begriffe sowie Abkürzungen werden im Glossar dieser Wikisource-Edition erläutert.

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland


Titel

[Ξ]
Beschreibung
des Oberamts
U r a c h.





Mit
einer Karte des Oberamts, einer Ansicht von
Urach und vier Tabellen.


Herausgegeben
aus Auftrag der Regierung,
von
Ober-Steuerrath v. Memminger,
Mitglied des Königl. Statistisch-Topographischen Bureau.



Stuttgart und Tübingen.
Verlag der J. G. Cotta’schen Buchhandlung.
1 8 3 1.




Frontispiz

OAUrach-1.jpg
Die Stadt Urach. Lithographie

WS:Inhaltsverzeichnis (nicht Teil der Vorlage)

A. Beschreibung des Oberamts im Allgemeinen

I. Lage und Umfang
1. Geographische und natürliche Lage.
2. Grenzen.
3. Größe.
4. Figur.
5. Bestandteile.
II. Geschichtliche Denkwürdigkeiten.
1. Frühere bürgerliche Verhältnisse; Bildung des Oberamts.
2. Die besondern Schicksale.
3. Alterthümer.
III. Natürliche Beschaffenheit.
1. Gebirge, Berge und Aussichten.
2. Thäler.
3. Ebenen.
4. Erdfälle und Höhlen.
5. Gewässer.
6. Abdachung und Höhe.
7. Gebirgsarten, Versteinerungen und Bodenarten.
8. Klima.
9. Natur-Erzeugnisse.
IV. Einwohner.
1. Bevölkerung.
2. Eigenschaften der Einwohner.
V. Wohnorte
1. Orte.
2. Gebäude.
VI. Nahrungsstand.
1. Vermögen.
2. Wirthschaft.
VII. Gesellschaftlicher Zustand.
1. Grundherrliche Verhältnisse.
2. Staats- und kirchliche Einrichtung
3. Oberamts- und Gemeinde-Haushalt.
4. Cataster und Steuern.

B. Ortsbeschreibungen

  1. Stadt Urach
  2. Gemeinde Bempflingen
  3. Gemeinde Bleichstetten
  4. Gemeinde Böhringen
  5. Gemeinde Dettingen
  6. Gemeinde Donnstetten
  7. Gemeinde Ehningen
  8. Gemeinde Gächingen
  9. Gemeinde Glems
  10. Gemeinde Gruorn
  11. Gemeinde Hengen
  12. Gemeinde Hülben
  13. Gemeinde Lonsingen
  14. Gemeinde Metzingen
  15. Gemeinde Mittelstatt
  16. Gemeinde Neuhausen
  17. Gemeinde Ohnastetten
  18. Gemeinde Pliezhausen
  19. Gemeinde Reicheneck
  20. Gemeinde Riederich
  21. Gemeinde Rietheim
  22. Gemeinde Seeburg
  23. Gemeinde Sirchingen
  24. Gemeinde Sondelfingen
  25. Gemeinde Trailfingen
  26. Gemeinde Upfingen
  27. Gemeinde Wittlingen
  28. Gemeinde Würtingen
  29. Gemeinde Zainingen


Ortsregister

|
Orts-Register.
(Achalm) 169 Hengen 187 St. Johann 222
Aglishardt 152 H.-Wittlingen 114 Seeburg 205
Arbach-Mühle 168 Hülben 188 Sirchingen 210
Bempflingen 148 Lonsingen 188 Sondelfingen 211[1]
Bleiche 141 Metzingen 189 Strohweiler 154
Bleichstetten 149 Mietenh. M. 146 Thalmühlen 205
Böhringen 150 Mittelstatt 197 Trailfingen 212
Dettingen 155 Neuhausen 199 Uhenhof 205
Donnstetten 162 Ohnastetten 200 Upfingen 213
Ehningen 163 Papiermühle 146 Urach 100
Espach-Mühle 146 Papiermühle 146 Wittlingen 214
Fohlenhof 223 Pfählhof 145 Würtingen 221
Gächingen 183 Pliezhausen 201 Zainingen 223
Georgenau 214 Pulvermühle 146 Ziegelhütte 162
Glems 184 Reicheneck 200 Ziegelhütte 165
Gruorn 185 Riederich 204 Ziegelhütte 199
Güterstein 141 Rietheim 205 Ziegelhütte 221

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: 111

Beilagen

OAUrach Karte.jpg
Karte des Oberamts und Plan von Urach

Tabelle I.

[Ξ]

I. Orte, Bevölkerung und Gebäude.


Orte. Einwohner. Gebäude.
Namen. Eigen-
schaft.
evange-
lisch.
katho-
lisch.
Anzahl
sämmt-
licher
Ge-
bäude.
Art und Bestimmung. Eigenthum. Zahl der
steuer-
freien
Ge-
bäude.
Brandversicherung. Es
kommen
Menschen
auf 1
Wohn-
gebäude.
Kirchen
und Ca
pellen.
Rath-
und
Schul-
häuser.
Zu an-
dern öf-
fent.
Zwecken.
Haupt-
gebäude.
Neben-
gebäude.
des
Staats.
der
Grund-
herren.
der
Körper-
schaf-
ten.
der
Einwoh-
ner.
Zahl der
versicher-
ten Ge-
bäude.
Anschlag.

fl.
Urach mit Bleiche
und den Thalmühlen
Stadt 2968 11 543 2 K. 1 R. 2 S. 130/0 3670/0 158 270/0 290/0 4870/0 470/0 5440/0 583.025 8,1
     Güterstein Hof 30 6 0/0 30/0 3 60/0 0/0 0/0 60/0 10,0
     Pfählhof Hof 3 4 0/0 10/0 3 0/0 40/0 0/0 0/0 3,0
Bempflingen Pfarrd. 604 102 1 1 R. 1 S. 1/4 653/4 33 40/0 51/4 923/4 71/4 1010/0 44.550 9,1
Bleichstetten Dorf 191 49 1 1 R. u. S. 10/0 330/0 13 10/0 30/0 450/0 60/0 480/0 14.425 5,8
Böhringen Pfarrd. 843 132 1 1 S. 20/0 1090/0 19 40/0 60/0 1220/0 70/0 1550/0 68.450 2,5
     Aglishardt Hof 5 8 0/0 20/0 6 0/0 0/0 80/0 0/0
     Strohweiler Weiler 55 16 10/0 80/0 7 0/0 20/0 140/0 0/0 7,0
Dettingen Pfarrd. m. MG. 2700 4 401 1 1 R. 1 S. 50/0 3340/0 59 70/0 2 160/0 3760/0 110/0 3980/0 169.850 8,0
Donnstetten Pfarrd. 668 1 107 1 1 R. 1 S. 0/0 860/0 18 60/0 50/0 960/0 60/0 1050/0 49.350 7,8
Ehningen Pfarrd. m. MG. 4908 - 605 1 1 R. 1 S. 50/0 4820/0 115 50/0 90/0 5910/0 90/0 6030/0 426.275 10,2
Gächingen Pfarrd. 537 81 1 1 S. 10/0 670/0 11 20/0 50/0 740/0 40/0 800/0 41.575 8,0
Glems Dorf 563 102 1 1 R. 1 S. 10/0 890/0 9 20/0 40/0 960/0 60/0 1010/0 38.575 6,3
Gruorn Pfarrd. 469 113 1 1 R. u. S. 20/0 880/0 21 30/0 50/0 1050/0 50/0 1120/0 45.950 5,3
Hengen Pfarrd. 328 6 61 1 1 R. u. S. 30/0 440/0 12 30/0 50/0 530/0 40/0 600/0 27.550 7,6
Hülben Pfarrd. 523 73 1 1 R. u. S. 10/0 610/0 9 10/0 40/0 680/0 30/0 720/0 36.700 8,6
Lonsingen Dorf 302 54 1 1 S. 10/0 420/0 9 10/0 30/0 500/0 30/0 530/0 26.550 7,2
Metzingen Pfarrd. m. MG. 4039 592 1 1 R. 1 S. 20/0 4010/0 186 90/0 180/0 5650/0 160/0 5900/0 279.450 10,0
Mittelstatt Pfarrd. 976 191 1 1 R. 1 S. 1/3 1422/3 45 40/0 51/3 1812/3 80/0 1900/0 74.250 6,8
Neuhausen Pfarrd. m. MG. 1134 216 1 1 R. 1 S. 10/0 1630/0 49 80/0 40/0 2040/0 110/0 2150/0 75.225 7,0
Ohnastetten Pfarrd. 164 42 1 1 S. 10/0 340/0 5 30/0 40/0 350/0 50/0 410/0 21.950 4,8
Pliezhausen Pfarrd. 1208 185 1 1 R. 1 S. 30/0 1290/0 50 0/0 110/0 1740/0 70/0 1840/0 65.075 9,4
Reicheneck Weiler 136 44 0/0 190/0 25 10/0 0/0 430/0 10/0 440/0 12.800 7,1
Riederich Dorf 610 110 1 1 R. u. S. 0/0 820/0 26 10/0 40/0 1050/0 30/0 1090/0 47.625 7,4
Rietheim Dorf 2715* 55 1 1 S. 20/0 430/0 8 10/0 40/0 500/0 40/0 540/0 22.275 6,4
Seeburg Pfarrd. 279 49 1 1 S. 0/0 340/0 13 20/0 20/0 450/0 40/0 520/0 30.775 8,2
     Uhenhof Weiler 27 4 0/0 30/0 1 0/0 0/0 40/0 0/0 9,0
Sirchingen Dorf 151 40 1 0/0 320/0 7 10/0 20/0 370/0 20/0 390/0 14.550 4,7
Sondelfingen Pfarrd. 808 113 1 1 R. u. S. 10/0 950/0 15 30/0 30/0 1070/0 60/0 1120/0 33.700 8,5
Trailfingen Pfarrd. 463 99 1 1 R. u. S. 20/0 770/0 18 10/0 30/0 950/0 40/0 980/0 32.925 6,0
Upfingen Pfarrd. 384 78 1 1 S. 30/0 610/0 12 11/2 51/2 710/0 60/0 770/0 37.300 6,3
Wittlingen Pfarrd. 515 78 1 1 R. u. S. 0/0 590/0 17 40/0 40/0 700/0 50/0 830/0 53.925 8,7
     Georgenau Mühle 6 3 0/0 20/0 1 0/0 0/0 30/0 0/0 3,0
     Hohen-Wittlingen Hof 14 3 0/0 10/0 2 30/0 0/0 0/0 30/0 14,0
Würtingen Pfarrd. 739 118 1 1 R. u. S. 30/0 960/0 17 40/0 50/0 1090/0 70/0 1250/0 63.875 7,7
     vorderer Fohlenhof Haus 4 1 0/0 10/0 10/0 0/0 0/0 10/0 4,0
     St. Johann Hof 20 7 0/0 40/0 3 70/0 0/0 0/0 70/0 5,0
Zainingen Pfarrd. 866 148 1 1 R. u. S. 20/0 1160/0 28 30/0 50/0 1400/0 50/0 1470/0 61.375 7,5
Zusammen 28515* 22 4633 29 Kir-
chen
10 Rthsr.
18 Schlhsr.
10 Rth. u.
Schlhsr.
567/12 34765/12 1033 1291/2 2 185,0 43165/12 2291/4 45920/0 2.499.900 8,2

[Anmerkungen WS: Die Einwohnerzahl von Rietheim (2715) weicht von den in der Ortsbeschreibung genannten 287 gravierend ab. Aber auch bei Ansetzung dieser Zahl entspricht die Endsumme 28515 nicht der Summe der Einzelposten (28527)]

Tabelle II.

[Ξ]

II. Flächenmaß.

[Teil 1]

Orts-Namen. Zahl
der
Par-
zellen.
Flächenmaß der ganzen Markung nach Morgen.
Gebäude
und
Hof-
stätten.
Gärten
und
Länder.
Äcker Wiesen Waldungen. ge-
mischt.
Wein-
berge.
Weiden
und
Öden.
Stein-
brüche,
Thon- u.
andere
Gruben.
Seen,
Flüsse,
Bäche.
Straßen
und
Wege.
Summen.
flürliche. willkürlich
gebaute
u. Wechsel-
felder.
2mähd. 1mähd. Laub. Nadel.
Urach mit Bleiche
und Pfählhof
2638 356/8 661/8 0/0 3512/8 12231/8 1067/8 61310/0 514/8 0/0 0/0 7875/8 0/0 484/8 1070/0 89086/8
Aglishardt 183 21/8 21/8 1794/8 1753/8 900/0 421/8 8465/8 0/0 0/0 0/0 897/8 1/8 0/0 175/8 14454/8
Bempflingen 2025 84/8 503/8 4926/8 502/8 2273/8 221/8 2484/8 0/0 0/0 383/8 1523/8 1/8 107/8 544/8 13427/8
Bleichstetten 940 26/8 62/8 4553/8 866/8 692/8 2611/8 1063/8 0/0 0/0 0/0 2130/0 3/8 0/0 10/0 12160/0
Böhringen 2962 100/0 356/8 20581/8 1793/8 804/8 8785/8 3741/8 0/0 0/0 0/0 8191/8 0/0 2/8 817/8 45176/8
Dettingen 11239 222/8 4170/0 10907/8 495/8 7247/8 2114/8 12620/0 0/0 0/0 1927/8 9426/8 2/8 292/8 631/8 50063/8
Donnstetten 3811 104/8 216/8 14457/8 2131/8 1157/8 8873/8 4710/0 0/0 0/0 0/0 6931/8 0/0 5/8 530/0 39122/8
Ehningen 7871 374/8 615/8 14464/8 6386/8 4510/0 6315/8 22784/8 0/0 0/0 2163/8 14462/8 7/8 101/8 1234/8 73425/8
Gächingen 1719 66/8 122/8 6686/8 10433/8 1086/8 1354/8 6505/8 0/0 0/0 0/0 5133/8 0/0 21/8 396/8 31812/8
Glems 2943 61/8 335/8 3485/8 205/8 2007/8 3447/8 6325/8 0/0 0/0 246/8 5374/8 0/0 82/8 331/8 21910/0
Güterstein mit St. Johann 43 46/8 15/8 1640/0 10/0 573/8 210/0 18167/8 0/0 0/0 0/0 5077/8 0/0 1/8 170/0 25915/8
Gruorn 1889 64/8 245/8 10764/8 5720/0 904/8 4453/8 8956/8 34/8 0/0 0/0 8023/8 0/0 26/8 485/8 39684/8
Hengen 1144 53/8 131/8 9312/8 696/8 895/8 1366/8 4452/8 0/0 0/0 0/0 4506/8 30/0 2/8 357/8 21810/0
Hülben 1971 47/8 32/8 5445/8 4314/8 376/8 2904/8 3825/8 0/0 0/0 0/0 3110/0 11/8 2/8 271/8 20345/8
Lonsingen 1473 40/0 67/8 8311/8 1432/8 554/8 1191/8 14505/8 0/0 0/0 0/0 5771/8 0/0 0/0 237/8 32114/8
Metzingen 7998 395/8 2595/8 8244/8 3547/8 6151/8 8386/8 21267/8 116/8 0/0 2693/8 5494/8 3/8 424/8 1375/8 60704/8
Mittelstatt 2409 127/8 430/0 10987/8 474/8 2615/8 64/8 1983/8 0/0 0/0 0/0 3185/8 35/8 303/8 330/0 20543/8
Neuhausen 7210 135/8 1087/8 6416/8 617/8 3167/8 2800/0 6102/8 0/0 0/0 1701/8 2943/8 23/8 217/8 625/8 25845/8
Ohnastetten 1067 25/8 7/8 5166/8 1923/8 471/8 920/0 4326/8 0/0 0/0 0/0 5556/8 0/0 0/0 163/8 18627/8
Pliezhausen 3445 107/8 451/8 7163/8 1020/0 2761/8 484/8 2972/8 0/0 0/0 543/8 3202/8 11/8 152/8 240/0 19112/8
Reicheneck 727 25/8 211/8 3353/8 0/0 1465/8 60/0 361/8 0/0 0/0 0/0 960/0 0/0 24/8 152/8 6615/8
Riederich 2303 80/0 970/0 5453/8 0/0 2611/8 636/8 2696/8 0/0 0/0 191/8 1572/8 0/0 105/8 334/8 14654/8
Rietheim 1181 31/8 67/8 9417/8 0/0 857/8 811/8 2180/0 0/0 0/0 0/0 3672/8 0/0 3/8 320/0 17364/8
Seeburg mit Uhenhof 371 30/0 170/0 1953/8 0/0 605/8 0/0 3506/8 0/0 0/0 0/0 143/8 1/8 52/8 145/8 6610/0
Sirchingen 976 27/8 141/8 4076/8 1961/8 422/8 1537/8 9503/8 0/0 0/0 0/0 681/8 0/0 0/0 247/8 18560/0
Sondelfingen 2766 85/8 520/0 5676/8 1284/8 4995/8 16/8 4326/8 0/0 0/0 475/8 2270/0 4/8 61/8 382/8 20104/8
Strohweiler 922 13/8 27/8 3472/8 2144/8 225/8 551/8 1380/0 0/0 0/0 0/0 1523/8 0/0 0/0 132/8 9473/8
Trailfingen 1414 52/8 123/8 9632/8 2297/8 634/8 1071/8 9223/8 0/0 0/0 0/0 4705/8 0/0 0/0 297/8 28042/8
Upfingen 1990 51/8 76/8 8952/8 685/8 464/8 7095/8 6013/8 0/0 0/0 0/0 5604/8 0/0 0/0 290/0 29236/8
Wittlingen mit Georgenau 1706 61/8 133/8 7051/8 10666/8 2647/8 2124/8 15180/0 640/0 0/0 0/0 4492/8 0/0 122/8 426/8 43550/0
Würtingen 3168 77/8 115/8 12426/8 1461/8 645/8 5046/8 11655/8 0/0 0/0 0/0 7671/8 0/0 0/0 420/0 39524/8
Zainingen 4229 97/8 92/8 21481/8 591/8 664/8 17405/8 5022/8 0/0 0/0 0/0 8081/8 0/0 21/8 823/8 54283/8
Summen 86733 3112/8 14854/8 248273/8 68943/8 67644/8 94364/8 287636/8 1306/8 0/0 10330/0 150155/8 140/0 2625/8 13983/8 963375/8

[Anmerkung WS: diverse End- und Quersummen weichen von den Summen der Einzelposten ab.]


[Teil 2]

Orts-Namen. Eigenthum.
(Das unter der Abtheilung Adel enthaltene Grundeigenthum gehört zu dem K. Hof Achalm)
Es
kommen
auf
1 Men-
schen
Morgen.
Gebäude-Areal,
Gärten u. Länder.
Äcker. Wiesen. Waldungen. Weiden und Öden. Seen, Flüsse, Wege Summen.
Staat. Adel. Körp. Staat. Adel. Körp. Staat. Adel. Körp. Staat. Adel. Körp. Staat. Adel Körp. Staat. Adel. Körp. Staat. Adel. Körp.
Urach mit Bleiche
und Pfählhof
135/8 57/8 64/8 711/8 2297/8 1257/8 29472/8 32327/8 2266/8 5547/8 147/8 1367/8 34387/8 41274/8 3,0
Aglishardt 42/8 3550/0 1321/8 8465/8 902/8 93/8 82/8 14375/8 82/8 ,0
Bempflingen 65/8 7/8 205/8 22/8 2431/8 1433/8 491/8 65/8 4593/8 2,2
Bleichstetten 4/8 863/8 573/8 1053/8 1667/8 133/8 4297/8 6,4
Böhringen 16/8 4/8 1124/8 17/8 63/8 732/8 3005/8 6972/8 730/0 767/8 11902/8 5,4
Dettingen 15/8 27/8 45/8 11/8 24/8 582/8 50/0 111/8 1/8 12571/8 8836/8 1/8 855/8 77/8 54/8 23004/8 1,8
Donnstetten 3/8 34/8 143/8 177/8 247/8 106/8 4645/8 26/8 6107/8 504/8 423/8 11581/8 5,8
Ehningen 10/0 20/0 24/8 192/8 6254/8 26/8 527/8 22702/8 14360/0 1316/8 62/8 192/8 45183/8 1,5
Gächingen 14/8 10/0 700/0 4303/8 151/8 172/8 2360/0 3934/8 4421/8 1/8 402/8 3226/8 13244/8 5,9
Glems 5/8 5/8 27/8 214/8 245/8 167/8 6091/8 53/8 5191/8 1/8 394/8 335/8 12066/8 3,9
Güterstein mit St. Johann 64/8 1650/0 783/8 18167/8 5077/8 171/8 25916/8 ,0
Gruorn 7/8 4/8 12/8 4170/0 30/0 202/8 4482/8 4452/8 126/8 7647/8 474/8 4661/8 16953/8 8,5
Hengen 4/8 10/0 602/8 174/8 960/0 3125/8 3844/8 360/0 964/8 8117/8 6,5
Hülben 1/8 3/8 777/8 71/8 3523/8 2820/0 266/8 1/8 7464/8 3,9
Lonsingen 2/8 414/8 2/8 11042/8 3464/8 823/8 4834/8 231/8 11865/8 8951/8 10,6
Metzingen 22/8 45/8 24/8 2730/0 30/0 295/8 4502/8 16384/8 5167/8 1/8 1725/8 4581/8 26352/8 1,5
Mittelstatt 14/8 7/8 517/8 36/8 1721/8 3046/8 630/0 14/8 5963/8 2,1
Neuhausen 5/8 7/8 10/0 482/8 11/8 145/8 112/8 1/8 2402/8 1/8 771/8 30/0 3923/8 2,3
Ohnastetten 2/8 2/8 380/0 90/0 2077/8 2250/0 5552/8 160/0 2081/8 8434/8 11,4
Pliezhausen 21/8 1115/8 125/8 2951/8 3112/8 391/8 7717/8 1,6
Reicheneck 7/8 320/0 156/8 485/8 5,0
Riederich 1/8 244/8 72/8 27/8 2246/8 1554/8 432/8 1/8 4581/8 2,4
Rietheim 1/8 3/8 1623/8 34/8 990/0 941/8 3621/8 323/8 991/8 6547/8 6,3
Seeburg mit Uhenhof 14/8 5/8 67/8 92/8 931/8 197/8 14/8 1296/8 2,1
Sirchingen 47/8 662/8 111/8 6594/8 2913/8 542/8 11/8 235/8 6605/8 4514/8 12,6
Sondelfingen 22/8 23/8 16/8 1391/8 55/8 133/8 2601/8 545/8 760/0 2153/8 415/8 2696/8 545/8 4877/8 2,5
Strohweiler 1/8 15/8 83/8 101/8 17,2
Trailfingen 4/8 1197/8 150/0 1810/0 7384/8 4326/8 292/8 1810/0 13357/8 6,0
Upfingen 1/8 4/8 304/8 757/8 51/8 3361/8 2650/0 5586/8 283/8 3666/8 9335/8 7,6
Wittlingen mit Georgenau 25/8 3/8 543/8 2375/8 330/0 97/8 10674/8 3663/8 112/8 3593/8 31/8 505/8 11717/8 10242/8 8,3
Würtingen 6/8 11/8 1527/8 3/8 116/8 11655/8 7673/8 420/0 11/8 21406/8 5,3
Zainingen 3/8 10/0 230/0 793/8 250/0 62/8 4835/8 20/0 6824/8 803/8 503/8 13331/8 6,3
Summen 517/8 27/8 665/8 7316/8 216/8 36111/8 5856/8 5044/8 108300/0 545/8 164737/8 9414/8 129191/8 461/8 1/8 15450/0 131870/0 793/8 351202/8 3,4

Tabelle III.

[Ξ]

III. Viehstand.
(nach der Aufnahme im Jahre 1829.)
Namen der Orte. Pferde. Rindvieh. Schafe. Schwei-
ne.
Zie-
gen.
Bie-
nen-
stöcke
Es kommen
Menschen auf
Es kommen
Morgen Lan-
des auf
über
2 Jah-
ren.
unter
2 Jah-
ren.
Ochsen
und
Stiere
über 2
Jahren.
Kühe. Schmal-
vieh.
Spa-
nische.
Bas-
tard.
Land- 1
Pferd.
1 Stück
Rind-
vieh.
1
Pferd.
1 Stück
Rind-
vieh.
Urach mit Bleiche,
Pfählhof u. den Thalmühlen
99 3 200 70 700 700 100 80 29,5 11,1 87,3 38,0
Bempflingen 15 51 117 71 300 22 1 45 40,3 2,5 42,0 5,6
Bleichstetten 26 6 13 65 74 1 9 22 6 6,0 1,3 38,0 8,0
Böhringen mit
Aglishardt
75 15 46 245 150 50 30 45 25 9,4 1,9 66,2 13,5
Dettingen 41 5 110 411 172 220 825 15 55 49 58,8 8,9 108,8 7,2
Donnstetten 29 3 56 160 290 12 50 40 20,9 1,3 122,2 7,7
Ehningen 108 10 25 600 250 20 50 50 50 300 150 41,6 5,6 62,2 8,4
Gächingen 54 8 11 117 101 120 45 40 36 8,6 2,3 51,3 13,9
Glems 4 96 169 62 330 6 8 71 140,0 1,7 547,7 6,7
Gruorn 53 5 17 158 70 55 38 17 30 8,1 1,9 68,4 16,2
Hengen 27 4 22 125 30 50 6 8 30 10,8 1,9 70,4 12,8
Hülben 30 2 24 90 69 47 10 16 16 16,3 2,9 63,6 11,1
Lonsingen 24 1 40 88 108 450 12 25 28 12,1 1,3 128,4 13,6
Metzingen 75 5 60 250 80 400 400 30 8 100 50,4 10,4 75,5 15,6
Mittelstatt 38 8 106 167 126 550 45 5 60 23,8 2,4 50,1 5,2
Neuhausen 8 1 147 250 20 105 200 15 25 126,0 2,7 287,1 6,2
Ohnastetten 33 4 28 70 35 18 15 3 25 4,4 1,2 59,3 14,0
Pliezhausen 27 4 74 172 70 165 7 8 30 39,0 3,8 61,6 6,0
Reicheneck 2 1 32 33 33 70 90 17 55 45,3 1,4 220,3 6,7
Riederich 12 40 125 71 150 150 12 4 34 50,8 2,6 122,1 6,2
Rietheim 40 18 83 69 2 15 29 14 5,2 1,8 32,7 11,4
Seeburg mit Uhenhof 16 3 15 71 56 82 2 13 7 33 16,1 2,2 34,8 4,7
Sirchingen 42 8 13 63 73 15 24 14 4 3,0 1,0 37,1 12,5
Sondelfingen 14 4 65 107 96 84 342 22 30 39 44,9 3,0 111,7 7,5
Strohweiler 20 2 5 31 38 8 8 4 2 8 2,5 0,7 43,0 12,8
Trailfingen 60 3 97 85 4 25 16 7,7 2,5 46,7 15,1
Upfingen 63 23 16 132 67 22 18 32 32 4,5 1,8 32,8 13,6
Wittlingen mit
Georgenau und
Hohen-Wittlingen
66 5 29 90 70 70 6 20 26 7,5 2,9 61,3 23,0
Würtingen 80 12 71 150 120 450 30 40 40 8,3 2,3 43,0 11,6
Zainingen 57 4 29 225 275 850 125 25 36 28 28 14,2 1,6 89,0 10,3
Summen: 1238 159 1244 4661 2901 1525 3871 2969 589 907 1175 20,5 3,2 69,2 10,9
1830.      1298 165 1502 4997 2541 175 4550 1223 624 973 808 19,7 3,2 65,8 10,6

[Anmerkung WS: In der Spalte Pferde unter 2 Jahren ergibt die Summe der Einzelposten 164.
Der in der teilweise fast unleserlichen Vorlage ausgewiesene Viehstand Schafe in 1830 weicht stark von den Beständen in 1829 ab.]

Tabelle IV.

[Ξ]

IV. Gemeinde- und Stiftungs- Haushalt nebst Kataster.


[Teil 1]

Namen
der
Gemeinden.
Gemeinde-Haushalt. Stiftungs-Haushalt.
Vermögen. Schulden. Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Umlagen. Vermögen. Schul-
den.
Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Grund-
Eigen-
thum.
Verzins-
liches
Kapital.
Sonstige
Forde-
rungen.
Verzins-
liche.
Sonstige. Amts- Ge-
meinde-
Grund-
Eigen-
thum.
Geld.
M. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. Mg. fl. fl. fl. fl.
Urach 22670/0 90 2253 38451 10 16347 18323 1169 3000 215 26128 74 3762 3465
Bempflingen 3500/0 1582 251 1260 1308 168 200 4182 1804 188 338
Bleichstetten 3410/0 3021 1285 5300 564 535 71 357 16 21
Böhringen 7360/0 2244 265 1500 128 1869 1698 342 3624 767 538
Dettingen 23550/0 12044 29000 303 3503 4853 584 1700 1875 276 773
Donnstetten 7670/0 3746 1231 6560 14 1975 1791 258 1304 280 270
Ehningen 32050/0 5700 15000 9754 13455 1265 4700 1761 300 430
Gächingen 10590/0 2328 1138 1178 1111 184 1329 148 178
Glems 10380/0 3312 840 1224 1187 157 11074 557 362
Gruorn 10400/0 4428 1295 18 1600 1384 213 1365 614 615
Hengen 6070/0 4250 722 6 1106 761 135 1922 237 210
Hülben 5830/0 2525 447 2000 992 1259 133 270 96 1006 471 432
Lonsingen 8870/0 1854 1027 802 734 168 1005 39 39
Metzingen 19630/0 14480 14875 9310 9055 1374 14726 1237 1737
Mittelstatt 8761/2 1625 178 2500 11 2076 2076 304 1327 15 143 193
Neuhausen 4200/0 796 1050 1407 2086 367 700 1696 161 231
Ohnastetten 9280/0 850 175 569 591 95 50 1617 14 120 109
Pliezhausen 4380/0 150 426 388 1131 1631 255 500 8151 490 490
Reicheneck 400/0 100 373 373 12
Riederich 2241/2 896 1688 3390 1415 1215 1352 240 237 981 15 90 108
Rietheim 5760/0 1465 975 9 837 732 84
Seeburg 450/0 30 495 608 27 193 435 76 350
Sirchingen 3490/0 70 488 458 69
Sondelfingen 2560/0 492 1904 900 788 1088 203 300 726 96 83 125
Trailfingen 3370/0 8197 1343 1812 1185 178 5990 10 536 478
Upfingen 8850/0 677 1346 950 838 174 510 152 140
Wittlingen 5030/0 242 927 10 1378 1355 171 100 338 159 176
Würtingen 34750/0 4492 1516 1663 1367 267 1077 138 138
Zainingen 8320/0 1798 2316 2000 16 2139 1718 285 1683 173 204
Grundherrschaften ohne
Gemeinde-Verband.
0/0
Summen: 273830/0 65590 57782 107204 2355 68503 74734 9001 13107 311 95754 2028 11137 11800

[Anmerkung WS: Die Qualität der Vorlage und die Handschrift des Statistikers führen zu kleineren Abweichungen zwischen den ausgewiesenen Endsummen und den rechnerischen Summen der Einzelposten.]


[Teil 2]

Namen
der
Gemeinden.
Kataster. Steuern.
Grund-Kataster. Gefälle-
Kataster.
Gebäude-
Kataster.
Gewerbe-
Kataster.
Grund-
Steuer.
Gefälle-
Steuer.
Gebäude-
Steuer.
Gewerbe-
Steuer.
Voller Betrag. Davon gehen
Reallasten.
fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr.
Urach 17.326 25 135 29 379 6 330.000 1491 7 1907 71/6 42 1 990 20 1613 40
Bempflingen 6.333 46 537 5 202 18 33.800 60 19 643 4 22 26 101 27 65 16
Bleichstetten 2.700 45 67 4 1 32 12.025 10 56 292 11 10 36 5 11 50
Böhringen 12.378 10 584 9 67 50 51.750 101 13 1308 24 7 31 155 18 109 32
Dettingen 16.385 21 698 34 183 11 141.675 260 54 1740 14 20 19 425 11 282 22
Donnstetten 8.450 17 186 20 91 55 34.425 103 8 916 47 10 12 103 19 111 36
Ehningen 22.098 26 182 59 45 56 484.425 1422 25 2431 14 5 6 1453 44 1539 20
Gächingen 6.005 45 266 7 24 45 28.250 58 16 686 44 2 44 84 47 63 3
Glems 5.289 42 120 50 31 12 43.025 30 16 573 25 3 28 129 8 32 45
Gruorn 7.014 37 301 31 47 39 39.225 43 40 744 44 5 17 117 43 47 13
Hengen 4.738 38 151 56 31 9 16.775 24 23 508 51 3 27 50 21 26 23
Hülben 4.562 26 134 40 46 49 22.025 18 33 491 13 5 12 66 7 20 4
Lonsingen 5.782 50 149 11 122 39 17.775 39 41 625 3 13 36 53 20 42 57
Metzingen 26.848 11 385 48 209 37 399.775 1113 2 2935 40 23 14 1199 42 1204 30
Mittelstatt 9.807 20 1026 40 126 35 71.000 131 57 974 6 14 2 213 5 142 48
Neuhausen 11.500 52 270 2 13 34 97.525 80 37 1245 55 1 30 292 41 87 15
Ohnastetten 3.407 11 151 48 12 46 13.100 8 9 361 9 1 25 39 19 8 49
Pliezhausen 8.469 35 430 16 689 27 51.375 102 56 891 52 76 25 154 11 111 24
Reicheneck 2.047 6 157 46 1 34 10.850 209 37 10 32 34
Riederich 7.232 35 272 100 10 39.275 69 35 772 11 11 6 117 52 75 18
Rietheim 3.157 24 229 32 32 34 14.100 21 11 324 49 3 36 42 19 22 55
Seeburg 1.622 89 8 8 2 39 14.325 80 45 179 41 17 42 59 87 23
Sirchingen 2.399 48 54 25 16 44 12.275 15 51 260 12 1 51 36 50 17 9
Sondelfingen 7.169 44 288 2 24 58 29.800 41 25 763 26 2 46 89 26 44 49
Trailfingen 6.119 26 280 11 85 1 29.650 38 3 647 48 9 25 88 59 41 10
Upfingen 6.136 19 253 40 21 12 23.700 23 12 652 37 2 21 71 8 25 6
Wittlingen 5.612 23 195 24 30 3 27.600 57 3 600 58 3 20 82 49 61 44
Würtingen 9.024 1 233 40 52 35 40.525 58 51 975 11 5 50 121 38 63 42
Zainingen 9.203 22 259 34 67 58 46.750 98 44 992 12 7 32 140 18 106 51
Grundherrschaften ohne
Gemeinde-Verband.
- 113 19 2.250 12 43 6 45
Summen: 238.825 4 8007 46 2876 47 2.179.050 5606 12 25606 251/6 319 2 6539 25 6066 54

[Anmerkung WS: Vereinzelte kleinere Abweichungen zwischen den ausgewiesenen Endsummen und den rechnerischen Summen der Einzelposten.]