Deutscher Dichterwald

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Textdaten
Autor: verschiedene
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Deutscher Dichterwald. Von Justinus Kerner, Friedrich Baron de La Motte Fouqué, Ludwig Uhland und Andern.
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1813
Verlag: J. F. Heerbrandt’sche Buchhandlung
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Tübingen
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

[I]

Deutscher
Dichterwald.

von
Justinus Kerner, Friedrich Baron de
la Motte Fouqué, Ludwig Uhland
und Andern.


Tübingen
in der J. F. Heerbrandt’schen Buchhandlung.
1813.

[II] Lieder.
Sonette, Octaven.
Sinngedichte.
Legenden, Balladen, Mährchen.
Nachlese.

[III] Inhalt.


Amalia[WS 1]. Seite
Als Ida an Oskar eine weiße Blume gesendet hatte 17
An Rosa Maria 88
An Elise 89
Assur. (David)[WS 2].


Der Rücken 14
Schicksal 20
Der blinde Knabe 48
Sängers Lied 49
Die Nachtschatten 63
Die Nachtschatten 71
Bitte 85
Der Himmelsbrief 86
Brautkranz und Trauring 87
Schriftzüge 147
Erklärung ib.
Hoffnung, Glaube, Liebe ib.
Chezy. (Helmina von)


Ein neues altes Lied 43
Das schlafende Kind 108
Chrysalethes[WS 3].


Mikrokosmus 141
Das Furchtbare ib.
Der Witz ib.
Liebe ib.
Der Bann 142
Der Mensch und die Zeit ib.
Freiheit ib.

[IV] Inhalt.

Chrysaletes. Seite
Pflanze 142
Vorzug der Menschennatur 143
Forscher ib.
Pflanzengeist ib.
Die Kürbisse 144
Die Bohne ib.
Der Granatapfel ib.
Zufriedenheit ib.
Die Lebensweisheit 145
Kennerschaft ib.
Trost aus der Akustik ib.
- d.[WS 4]


Maiklage 8
Das Thal 41
Des Dichters Abendgang 54
Florens[WS 5].


Lied 40
Heimkehr 69
Fouqué. (Friedrich, Baron de la Motte)


An Naidion 67
Grenadierlied bei Landshut am 23. Jun. 1760. 82
An eine Sängerin 128
An eine Flötenspielerin ib.
Graf Wilhelm von der Lippe. Volkssage. 183
Der Wahnsinnige 187
Burg Volmarstein 203
Königslohn 215
Sängerlohn 218
GOHL[WS 6].


Lob eines Spielmanns 53
Kerner. (Justinus)


Frühlingsklage 6
Rath im Mai 10
Der Einsame 24

[V] Inhalt.

Kerner. (Justinus) Seite


Alte Heimat 37
Wanderer 38
Alphorn 39
Winterklage 44
An Amalia 90
Hohenstaufen. An Conz 93
An das Trinkglas eines verstorbenen Freundes 98
An die Freunde 99
Todtenopfer 103
Denkmale:


Kepler 119
Frischlin ib.
Schubart 120
Der Rosenstock 138
Im Herbst ib.
Im Winter ib.
An L. U. 139
Tröstung ib.
An die *** ib.
Gespräch 140
Auf einem Epigrammatisten 146
Räthsel 148
Die Stiftung des Klosters Hirschau 154
Sankt Walderichs Kapelle zu Murrhardt 157
Sankt Alban 160
Graf Montfort 162
Die heilige Regiswind von Laufen 167
Sankt Elsbeth 170
Die traurige Hochzeit 182
Goldener. Ein Kindermährchen 227
Kölle. (Friedrich)[WS 7].
Die Kresse 15
Das weiße Blümlein 18
Männerart 75
Das Schifflein 76
Der See 84

[VI] Inhalt.

Kölle. (Friedrich) Seite
Gute Wahl 174
Mayer. (August)[WS 8].


Abschied 91
Mayer. (Karl)


Ins Ferne hin! 21
Rosa Maria[WS 9].
Frühlingslied 12
S. (J. G.)[WS 10]


Abendbesuche 57
Das Zaubermädchen und der schlafende Jüngling 125
Schwab. (Gustav)


Zueignung 45
Liebe in der Fremde 46
Morgenbegegnung. An A. L. 65
Nachruf 68
Todtenopfer für L. A. P. 106
An eine Weinende 109
Vorzeichen 110
Herbstesahnung 111
Irrthum. An. A. L. 112
Rechtfertigung. An Dieselbe 113
Auf eine Landcharte der Schweiz 117
Vermächtniß. An die Freunde 121
Im Tempel 123
Liebesmorgen. An A. L. 126
An A. v. Bl. Ins Stammbuch 127
Die Blumen. An A. L. 136
Spindelmann, der Recensent[WS 11]


Frühlingskritik 7
Kritik der Gegend 47
Glosse 129
Recension von A. W. Schlegels Gedichten 146

[VII] Inhalt.

Thorbecke. (Karl)[WS 12]. Seite
Fröhlichen Wanderers Lied 22
Botenlied 25
Der harrende Wirth 35
Christophorus 73
Lied des Tischlergesellen 77
Der hohe Apfelbaum 179
Uhland. (Ludwig)


Freie Kunst 3
Frühlingsglaube 5
Frühlingsruhe 11
Acht neue Wanderlieder:


1. Lebewohl 27
2. Scheiden und Meiden 28
3. Morgenlied 29
4. Nachtreise 30
5. Winterreise 31
6. Abreise 32
7. Einkehr 33
8. Heimkehr 34
Ruhethal 42
An den Unsichtbaren 107
Geisterleben 114
An Kerner 118
Die verlorne Kirche 151
Jungfrau Sieglinde 165
Roland Schildträger 192
König Karls Meerfahrt 200
Taillefer[WS 13] 212
Der Königssohn 221
Mährchen 234
Varnhagen von Ense. (Karl August)


Die Blüte an den Baum 16
Der unverliebte Dichter 51
Romanze 55
An Wilhelm Reichsgrafen zu Bentheim 95

[VIII] Inhalt.

Varnhagen von Ense. (Karl August) Seite
Herbstgefühl 115
An H. 116
Prinz Ludwig Ferdinand von Preußen 133
Fruchtbarkeit der Geliebten 134
Die Elbe bei Meissen 135
Volker.[WS 14]


Zimmerspruch 78
Trinklied 79
Der Wirthin Töchterlein 181
Harald 189


Der Schäferssohn. Fliegendes Blatt 175

Nachlese.

- d.
Theelied 245
Schwab.
An August Mayer. Antwort auf dessen Abschied 247


  1. [WS:Pseudonym für Amalie Schoppe (1791–1858)]
  2. [WS:Pseudonym für David Assing (1787–1842)]
  3. [WS:Pseudonym für Heinrich Köstlin (1787-1859)]
  4. [WS:Pseudonym für Ludwig Uhland (1787–1862)]
  5. [WS:Pseudonym für Joseph von Eichendorff (1788–1857)]
  6. [WS:Initialen von Graf Otto Heinrich von Loeben (1786-1825)]
  7. [WS:Christoph Friedrich Karl von Kölle (1781–1848)]
  8. [WS:August Mayer (1792–1812)]
  9. [WS:Pseudonym für Rosa Maria Assing (1783–1840)]
  10. [WS:Initialen von Johann Georg Seegemund (1794–1877)]
  11. [WS:Pseudonym für Ludwig Uhland (1787–1862)]
  12. [WS:Karl Eberhard Thorbecke (1785–1837)]
  13. Vorlage: Taillifer
  14. [WS:Pseudonym für Ludwig Uhland (1787–1862)]