Mittelfranken

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mittelfranken
Mittelfranken
'
Texte und Quellen zur Region Mittelfranken in Franken (Bayern)
Verwaltungssitz ist Ansbach
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4039681-2
Weitere Angebote

Ortsseiten[Bearbeiten]

Altdorf bei NürnbergAnsbachBad WindsheimDinkelsbühlErlangenFürthHeilsbronnHöchstadt an der AischLangenzennLeutershausenMarktbergelNeuendettelsauNeustadt an der AischNürnbergPappenheimRothenburg ob der TauberSpaltUffenheimWeißenburg in BayernWindsbachWülzburg

Regionalseiten[Bearbeiten]

Beschreibungen und Geschichte[Bearbeiten]

  • Georg Ludwig Lehnes: Geschichte der protestantischen Pfarrei und des ehemaligen Benediktiner-Klosters Münchaurach, königlichen Landgerichts Herzogenaurach, Dekanats Markt Erlbach. Neustadt an der Aisch 1837 MDZ München = Google
  • Franz von Soden: Geschichte des ehemaligen Weilers Affalterbach, Landgerichts Altdorf in Mittelfranken des Königreichs Bayern. Beitrag zur Kriegs- und Sittengeschichte des Mittelalters ; nach archivarischen und andern handschriftlichen Quellen. Nürnberg 1841 MDZ München = Google
  • G. M. Sinsel: Alphabetisches Ortsverzeichnis von Mittelfranken: enthaltend ein Verzeichniß sämmtlicher Städte, Märkte, Dörfer, Weiler, Einödhöfe, Mühlen, Schlösser etc. mit Angabe der Bezirksämter und Gerichte, zu welchen sie gehören, sowie der Entfernung jeden einzelnen Ortes vom einschlägigen Bezirksamte, Stadt-, Land-, Bezirks-, Appellations-Gerichte und Schwurgerichtshofe. 2. verm. Aufl., Ansbach 1863 MDZ München = Google, MDZ München = Google
  • Eduard Vetter Statistisches Hand- und Adreßuch von Mittelfranken im Königreich Bayern. 3. Aufl. Ansbach 1864 Google
  • Bavaria: Landes- und Volkskunde des Königreichs Bayern. Band 3, Teil 2 : Mittelfranken. München 1865 Google, Google, Google

Recht[Bearbeiten]

  • Eduard Vetter: Uebersicht der durch strafrichterliche Erkenntnisse zur Landesverweisung Verurtheilten. Ansbach 1866 MDZ München = Google
  • Eduard Vetter: I. Nachtrag zur Uebersicht der durch strafrichterliche Erkenntnisse zur Landesverweisung Verurtheilten. Ansbach 1867 MDZ München = Google
  • Eduard Vetter: II. Nachtrag zur Uebersicht der durch strafrichterliche Erkenntnisse zur Landesverweisung Verurtheilten. Ansbach 1867 MDZ München = Google
  • Eduard Vetter: Uebersicht der aus dem Königreiche Bayern polizeilich ausgewiesenen Ausländer: Hergestellt auf Grund der von den kgl. Kreisregierungen in dem Zeitraume von 25 Okt. 1854 bis Ende Dezbr. 1866 und im Jahre 1867 bekanntgegebenen polizeilichen Landesverweisungen. Ansbach 1867 MDZ München = Google

Schulgeschichte[Bearbeiten]

  • Eduard Vetter: Statistik der deutschen Schulen in Mittelfranken im Königreich Bayern. Ansbach 1859 MDZ München = Google
  • Eduard Vetter: Die Erträgnisse der deutschen Schulstellen in Mittelfranken vom 1. Oktober 1862 an: Zugleich Nachtrag zu der im Jahre 1859 von demselben Verfasser erschienenen Schulstatistik von Mittelfranken. Ansbach 1863 MDZ München = Google
  • Friedrich Nonnenmacher: Personal-Stand der Lehrer an den deutschen Schulen in Mittelfranken am 1. Mai 1867: enthaltend: den eigentlichen Personalstand mit den Gesammteinkommen jeder Schulstelle, die sämmtlichen Schulamtscandidaten, die Präparandenschulen, die Vorstände der Fortbildungsconferenzen, dann Orts- und Namenregister. Ansbach 1867 MDZ München = Google
  • Schul- und Lehrordnung für die deutschen Schulen des Kreises Mittelfranken. Ansbach 1900 Internet Archive

Zeitschriften[Bearbeiten]

  • Journal von und für Franken (Hrsg. J. K. Bundschuh, J. C. Siebenkees), Nürnberg 1790-1793
  • Jahrsbericht des Historischen Vereins im Rezat-Kreis. Nürnberg 1.1830 - 7.1836 und Fortsetzung: Jahresbericht des Historischen Vereins für Mittelfranken. Ansbach 8.1837 - 75.1955 > Zeitschriften (Landesgeschichte)

Amtsblätter[Bearbeiten]

siehe unter Amtsblätter