Beschreibung des Oberamts Waldsee

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
 
Wechseln zu: Navigation, Suche
Textdaten
Autor: Johann Daniel Georg von Memminger
Titel: Beschreibung des Oberamts Waldsee
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage: 1
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1834
Verlag: J. G. Cotta
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Stuttgart und Tübingen
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Digitalisat bei Wikimedia Commons (Exemplar in Privatbesitz)
Kurzbeschreibung: Beschreibung der Geographie, Wirtschaft und Geschichte des württembergischen Oberamts Waldsee.
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Oberamt Waldsee 001.png
Bild
{{{EXTERNESBILD}}}
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Die Beschreibung des Oberamts Waldsee erschien 1834 als zehnte in der 64 Titel umfassenden ersten Serie der Beschreibungen aller württembergischen Oberämter und ihrer Gemeinden.


Hinweise:

Zur Übersichtsseite des Gesamtprojekts und zum Bearbeitungsstand des Gesamtprojekts.

Eine Liste aller in den bisher vorhandenen Oberamtsbeschreibung erwähnten Wohnplätze ist unter Württembergische Oberamtsbeschreibungen/Lokationen zu finden.

Die projektspezifischen Editionsrichtlinien befinden sich auf der Indexseite.

Maße und Gewichte, Berufe, Namen und andere nicht mehr gebräuchliche Begriffe sowie Abkürzungen werden im Glossar dieser Wikisource-Edition erläutert.

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland

Titel

[Ξ]
B e s c h r e i b u n g
des Oberamts
W a l d s e e.
__________
Herausgegeben,
aus Auftrag der Regierung,
von
Ober-Finanzrath v. Memminger,
Mitglied des Königlich Statistisch-Topographischen Bureau.
__________


Mit einer Karte des Oberamts, einer Ansicht von Waldsee und
vier Tabellen.


______________________
Stuttgart und Tübingen,
in der J. G. Cotta’schen Buchhandlung.
1 8 3 4.


Frontispiz

Oberamt Waldsee 000.jpg
 
Waldsee.

WS:Inhaltsverzeichnis (nicht Teil der Vorlage)

A. Beschreibung des Oberamts im Allgemeinen

I. Lage und Umfang.
1. Geographische und natürliche Lage.
2. Grenzen.
3. Größe.
4. Figur.
5. Bestandtheile.
6. Besonders benannte Bezirke.
II. Natürliche Beschaffenheit
1. Gebirge und Berge.
2. Thäler.
3. Ebenen.
4. Gewässer.
5. Abdachung und Höhe.
6. Naturschönheiten und Merkwürdigkeiten.
7. Boden und Klima.
8. Gebirgsarten, Versteinerungen und Mineralien.
9. Pflanzen- und Thier-Reich.
III. Einwohner
1. Bevölkerung.
2. Eigenschaften Gesundheits-Zustand der Einwohner.
IV. Wohnorte
1. Orte.
2. Gebäude.
V. Nahrungsstand
1. Haupt-Nahrungsmittel.
2. Vermögen.
3. Wirthschaft.
VI. Gesellschaftlicher Zustand
1. Grundherrliche Verhältnisse.
2. Staats- und kirchliche Einrichtung.
3. Oberamts- und Gemeinde-Haushalt.
4. Cataster und Steuern.
VII. Geschichtlicher Überblick und Alterthümer.
1. Politischer Zustand.
2. Kirchliche Verhältnisse.
3. Die besonderen Schicksale des Oberamts.
4. Alterthümer.

B. Ortsbeschreibungen

I. Unmittelbare Oberamts-Orte

  1. Waldsee
  2. Bergatreute
  3. Hochdorf
  4. Hummertsried
  5. Ingoldingen

II. Standesherrschaftliche Orte

I. Des Fürsten von Waldburg-Wolfegg-Waldsee
  1. Wolfegg
  2. Arnach
  3. Dietmanns
  4. Eberhardszell
  5. Einthürnen
  6. Heidgau
  7. Heisterkirch
  8. Mühlhausen
  9. Ober-Essendorf
  10. Reute
  11. Schweinhausen
  12. Steinach
  13. Unter-Essendorf
  14. Unter-Schwarzach
  15. Unter-Urbach
  16. Winterstettenstadt
  17. Ziegelbach
II. Der Standesherrschaft Sternberg-Manderscheid
  1. Schussenried
  2. Michelwinnenden
  3. Otterswang
  4. Reichenbach
  5. Stafflangen
  6. Winterstettendorf
III. Des Grafen von Königsegg-Aulendorf
  1. Aulendorf
  2. Thannhausen

Schlusswort

|
Schluß.


Gegenwärtiges Heft ist größtentheils das Werk des Herrn Oberamtmanns Bilfinger in Waldsee, der sich der Bearbeitung desselben mit eben so viel Liebe und Ausdauer, als seltenen Kenntnissen unterzogen hat. Sehr schätzbare Beiträge haben der fürstlich Waldburg-Wolfegg-Waldseeische Ober-Rentmeister, Herr Hofrath Baur in Wolfegg, der fürstl. Herr Kanzleirath und Archivar Bodent daselbst und der gräflich Königseggische Herr Domänen-Inspector Meßmer zu Aulendorf, der unsern Lesern bereits als ein eifriger Beförderer der Vaterlandskunde rühmlichst bekannt ist, dazu geliefert. Ein besonders thätiger Mitarbeiter war auch der Herr Stadtschultheiß Sayler in Waldsee. Mit größter Bereitwilligkeit wurde die Arbeit ferner von dem Herrn Rentbeamten Obermüller zu Schussenried und den Herren Geistlichen des Bezirks gefördert. Der Abschnitt über Wald- und Jagdwirthschaft ist aus einem Aufsatze des Herrn Revierförsters von Fischer in Schussenried nebst Bemerkungen und Zusätzen des Herrn Oberförsters von Schad in Ochsenhausen, gezogen. Der Hülfe Anderer ist schon in der Schrift selbst gedacht; aber eine besondere Erwähnung sind wir noch dem Beistande schuldig, welchen der K. B. Herr Reg. Dir. Ritter von Raiser zu Augsburg und der Herr Domcapitular Dr. Vannotti in Rottenburg, deren gütige Unterstützung wir schon so oft zu rühmen hatten, auch bei diesem Heft wieder geleistet haben, jener durch die dankenswerthesten Mittheilungen aus dem reichen Schatze seiner historischen Forschungen und Sammlungen, dieser theils durch besondere historische Ausarbeitungen, theils durch Bemerkungen und Zusätze zu dem geschichtlichen Theile des Hefts im Ganzen.

Indem wir dieser vielfachen Unterstützung mit gebührendem Dank erwähnen, haben wir nur unser Bedauern darüber auszudrücken, daß wir dieselbe bei dem beschränkten Raume dieser Hefte nicht in ihrem ganzen Umfange benutzen und von | den meisten Mittheilungen nur das Wesentliche aufnehmen konnten. Übrigens bleiben dieselben immer eine schätzbare Quelle, woraus das Statistisch-Topographische-Bureau für seine künftigen Arbeiten schöpfen wird.
Stuttgart, im Juni 1834.
D. H.
______________________


Berichtigungen.
Seite 102 L. 12 v. u. l. Landstraße statt „Kanalstraße“
S. 207 L. 11 v. o. steht: Ober-Atzenberg, zur Unterscheidung von U. A. im OA. Saulgau, statt „Unter-Atzenberg, zur Unterscheidung von O. A.“

Ortsregister

|
Orts-Register.


  Seite     Seite
Aachmühle 223.   Bulachs 153.
Abatsweiler 101.   Bulachshaus 169.
Adelshofen 177.   Burg 207.
Aichbühl 197.   Burgstock 209.
Aimühle 213.   Busenberg 168.
Altthann 121.   Degernau 111.
Ampfelbronn 158.   Dellenhag 103.
Ankenreute 101.   Dietenwengen 146.
Annaburg 123.   Dietmanns 139.
Appendorf 167.   Dietrichsholz 151.
Arisheim 101.   Dinnenried 99.
Arnach 135.   Dunzenhausen 197.
Aschenmühle 84.   Eberhardszell 143.
Aspach 109.   Ebisweiler 223.
Atzenberg 207.   Eckhäusle 124.
Aulendorf 215. 218.   Eggatsweiler O. u. U. 210. 211.
Awengen 146.   Eggelsbach 213.
Atzenreute 169.   Eggmansried 178.
Bachtelhalden 123.   Ehrensberg 153.
Bäcken 158.   Eib 165.
Bainders 102.   Eichbühl (2) 197. 225.
Beimühle 223.   Eichen 213.
Beneshaus 159.   Eichensteegen 169.
Benzenhaus 168.   Einthürnen 150.
Berg (2) 123. 167.   Eisenfurth 225.
Bergatreute 99.   Elchenreute 169.
Beutels 189.   Engenreute 102.
Binzen 124.   Engetsweiler 102.
Bleiche 146. 148.   Englerts 170.
Bofliz 146.   Enzisreute 102.
Bolanden 102.   Enzisweiler 197.
Boschenmühle 124.   Ergatweiler 158.
Boschers 124.   Erlen 163.
Brandhaus 225.   Essendorf O. u. U 158. 172.
Brandhöfe 153.   Figels 210.
Braunenmoos 146.   Forst 103.
Brenden 124.   Friedlings 140.
Brugg 138.   Frohnhof 124.
Brunstgruben 124.   Furth 103.
Buch 169.   Furthmühle 103.
Buchhäusle 178.   Fünfhäuser 207.
|
  Seite     Seite
Gaisbeuren 103.   Hornstolz, O. u. U. 148. 149.
Gaishaus 124.   Hubers 159.
Gambach 104.   Humberg 138.
Ganszürnen 125.   Hummertsried 107.
Gantershaus 169.   Jechters 139.
Geblisberg 225.   Iggenau 140.
Geboldingen 138.   Jergens 158.
Geigers 159.   Ingoldingen 109.
Geiselmann 159.   Kappel 148.
Gensen 138.   Katzenthal 126.
Gensenweiler 203.   Klein-Winnenden 197.
Gerlachshaus 171.   Klingelrain 109.
Giesenweiler 104.   Klösterle 126.
Gigelberg 147.   Klotzenhof 146.
Giras 125.   Knetzenweiler 178.
Gores 153.   Kohhaus 171.
Göritz 147.   Kolben 138.
Graben 99.   Krattenweiler 189.
Greut (3) 151. 159. 163.   Kretles 159.
Grimmenstein 125.   Kromers 153.
Grünenberg 125.   Krumbach 210.
Guntarz 147.   Krummen 148.
Gwigg 104.   Kümmerazhofen 105.
Haases 139.   Kürnbach 198.
Hagnaufurt 203.   Kurzes 156.
Halden 105.   Längenmoos 148.
Haldenkiefer 159.   Lämmle 169.
Harzes 153.   Laimbach 208.
Haslach 163.   Lauhaus 198.
Haslanden 170.   Lenatweiler 203.
Hedelberg 147.   Linden (2) 150. 174.
Heidgau 151.   Lippertsweiler 226.
Heinrichsburg 147.   Löchle (2) 105. 126.
Heisterkirch 154.   Löffelmühle 105.
Herdtle 225.   Loretto 126.
Hervetsweiler 203.   Lufthütte 198.
Hetzisweiler 159.   Luitzen, O. u. U. 141. 142.
Heurenbach 163.   Märbottenweiler 148.
Hifringen 170.   Magenhaus 163.
Himbach 189.   Maierhof 126.
Himmenweiler 159.   Mattenhaus 171.
Hinterweiler 215.   Mauchenmühle 179.
Hirsches 188.   Menhardsweiler 179.
Hittelkofen 156.   Menisrain 158.
Hittisweiler 156.   Menisweiler 182.
Hohenthann, Burg 121.   Menzlis 141.
Hochdorf 106.   Metzger 158.
Hochgeländ 168.   Metzisweiler 151.
Höll 125.   Michelberg 163.
Hofen 214.   Michelwinnenden 200.
Hofs 125.   Mittel-Urbach 182.
Hofstatt 125.   Mittishaus 160.
Hopfenbach 207.   Möllenbronn O. u. U. 164. 165.
Hopfenweiler 170.   Mösmühle 214.
|
  Seite     Seite
Molpertshaus 126.   Sattenbeuren 210.
Mooshäusle 121.   Schachen 132.
Mosers 139.   Schachenmühle 133.
Mühlberg 128.   Schafhof 134.
Mühlhausen 157.   Scharben 175.
Musbach 224.   Schellenberg 171.
Neckenfurth 128.   Scheuerlenshof 162.
Neuhaus 128.   Schickenmühle 111.
Neumühle 129.   Schienenhof 199.
Neuthann 129.   Schlegelsberg 135.
Neuwaldsee 98.   Schlupfen 171.
Niedermühle 138.   Schnait 159.
Ober-Atzenberg 207.   Schneidermartin 159.
Ober-Eggatsweiler 210.   Schöllhornes 139.
Ober-Essendorf 158.   Schönbuch 180.
Oberhof 130.   Schuhmacher 153.
Ober-Hornstolz 148.   Schuhjoggens 153.
Ober-Luitzen 141.   Schussenried 190.
Ober-Möllenbronn 164.   Schwaigfurt 208.
Ober-Schwarzach 141.   Schwarzach, O. u. U. 141. 175.
Ober-Urbach 182.   Schweinhausen 165.
Ober-Waldhaus 179.   Schweizerland 149.
Öschle 179.   St. Quirinhof 138.
Olzreute 198.   Seeden 182.
Oppenreute 131.   Sennhof 199.
Osterhofen 156.   Simons 146.
Otterswang 204.   Söldenhorn 180.
Papiermühle 146.   Sommers 106.
Pfarr 131.   Sonnenberg 141.
Poppenhaus 131.   Spätenhof 162.
Premen 131.   Speck 137.
Quirinhof 138.   Stadel 164.
Ramsenhof 224.   Stadelhof 188.
Reichenbach 208.   Stadels 138.
Reichertshaus 105. 171.   Stafflangen 211.
Rettisweiler 179.   Staig 133.
Reute (2) 131. 160.   Stärkenhäusle 105.
Riedhäuser 149.   Steinach 168.
Riedmühle 169.   Steinenberg 171.
Riedschmidte 153.   Steinenfurt 188.
Ringertshof 172.   Steinhausen 199.
Ringershaus 170.   Stelzenmühle 180.
Ritzenweiler 149.   Stocken 106.
Röthenbach 131.   Straub 149.
Rohr 151.   Strohmühle 84.
Rohrbach 189.   Thal 133.
Rolles 149.   Thalmühle 133.
Roppertsweiler 199.   Thann, Burg 121.
Roßberg 132.   Thannen 134.
Rothenbach 132.   Thannhausen 225.
Rothenhäusler 153.   Thannweiler 226.
Rupprechts 142.   Theussen 159.
Saamhof 132.   Theusses 139.
Sailers 132.   Thiergarten 226.
|
  Seite     Seite
Tobel (2) 105. 165.   Wattenweiler 204.
Tobelmühle 139.   Weiherhäusle 174.
Tonis 159.   Weiherstadel 178.
Truilz 180.   Weiler 149.
Truschwende 139.   Weipprechts 151.
Unter-Eggatsweiler 210.   Weissenbronnen 134.
Unter-Essendorf 172.   Wengen 153.
Unter-Hornstolz 149.   Wettenberg 168.
Unter-Luizen 142.   Willis 142.
Unter-Möllenbronn 165.   Winters 153.
Unter-Schwarzach 175.   Winterstettendorf 214.
Unter-Urbach 181.   Winterstettenstadt 183.
Unter-Waldhaus 180.   Witschwende 134.
Veesers 134.   Wolfartsweiler 180.
Venusberg 175.   Wolfegg 116.
Voggen 149.   Wolpertsheim 182.
Voggenreute 112.   Wüstmichel 159.
Volkertshaus 182.   Zeller 158.
Wächter 149.   Zellerhof 200.
Wäsch 134.   Ziegelbach 188.
Wagenhalden 160.   Ziegelhof 226.
Waldacker 162.   Ziegelhütte (2) 84. 184.
Waldfeld 189.   Ziegelstadel 134.
Waldsee, Stadt 81.   Ziegolz 142.
Waldsee, Schloß 97.   Zuben 160.
Wannenberg 224.   Zürnen 134.
Wassers 134.   Zwings 154.

Beilagen

Oberamt Waldsee Karte.jpg
Karte des Oberamts und Plan von Waldsee

Tabelle I.

Anmerkung Wikisource: In den Tabellen können Abweichungen der Summen von der Addition der Einzelposten auftreten.

[Ξ]

No. I. Gemeinden, Bevölkerung und Gebäude.
Gemeinden Einwohner Gebäude
 
Namen
Eigen-
schaft
evan-
gelisch
katho-
lisch
Anzahl
sämmtlicher
Gebäude
Art und Bestimmung Eigenthum Zahl der
steuer-
freien
Gebäude
Brand-Versicherung Es kommen
Menschen
auf 1 Wohn-
Gebäude
Kirchen und
Capellen
Rath- und
Schulhäuser
zu andern
öffentlichen
Zwecken
Haupt-
Gebäude
Neben-
Gebäude
des
Staats
der
Grund-
herren
der
Körper-
schaften
der Ein-
wohner
Zahl der
versicherten
Gebäude
Anschlag
fl.
Waldsee Stadt 39 1651 374 3 K. 3 C 2 R.  2 S. 230 134 9 9 22 334 23 364 359.250 6,9
Arnach Pfarrdorf 611 142 1     4 –     1 1 93 42 2 6 134 11 135 99.800 6,6
Aulendorf Pfarrdorf 7 1181 288 1     2 1     1 163 120 27 19 242 13 283 235.125 7,3
Bergatreute Pfd. 1268 395 4     5 –     1 204 181 2 2 4 387 15 385 240.450 6,6
Dietmanns Pfarrweiler 538 86 1     1 –     2 1 49 32 6 80 6 81 68.375 5,4
Eberhardszell Pfd. 1228 300 3     2 –     2 1 166 126 12 9 279 8 292 204.200 7,4
Einthürnen Dorf 546 119 –     3 –     – 1 84 31 1 118 2 115 77.725 6,5
Heidgau Dorf 527 144 2     2 –     1 1 80 58 4 3 137 6 138 114.325 6,6
Heisterkirch Pfd. 740 245 1     8 –     3 1 126 106 5 9 231 4 232 164.125 6,2
Hochdorf Pfd. 222 54 1     – –     1 1 37 14 4 50 4 51 50.250 6,0
Hummertsried Dorf 124 42 1     – –     1 24 16 2 40 1 40 19.575 4,2
Ingoldingen Pfd. 457 115 1     1 1     1 2 78 31 7 5 103 9 109 104.700 5,8
Michelwinnenden Pfd. 483 165 1     4 –     2 1 73 84 1 4 3 157 4 157 117.775 7,0
Mühlhausen Pfd. 236 89 1     – –     1 42 45 1 3 85 6 87 47.300 5,6
Ober-Essendorf Dorf 435 145 1     3 –     1 1 66 73 2 5 138 5 139 83.925 6,6
Otterswang Pfd. 476 119 1     2 –     1 66 49 4 2 113 4 115 89.850 7,2
Reichenbach Pfd. 353 95 2     2 –     1 52 38 3 4 88 3 90 75.275 6,7
Reute Pfd. 708 151 2     1 –     2 88 58 3 4 144 4 146 118.550 7,2
Schussenried Pfd. 6 1269 291 2     8 –     1 1 184 95 23 8 260 13 279 301.200 7,0
Schweinhausen Pfd. 414 131 1     2 –     1 2 62 63 2 3 126 4 125 70.050 6,7
Stafflangen Pfd. 522 126 1     1 –     1 3 80 40 5 4 117 5 120 101.225 6,5
Steinach Dorf 2 632 187 –     4 –     – 94 89 10 3 174 5 183 147.925 6,5
Thannhausen Dorf 383 100 –     2 –     – 59 39 1 99 1 98 85.100 7,3
Unter-Essendorf Pfd. 243 77 1     – –     1 37 38 3 5 69 7 75 81.050 6,6
Unter-Schwarzach Pfd. 753 322 1     6 –     2 2 177 134 5 14 303 17 311 208.875 5,8
Unter-Urbach Weiler 424 133 1     – –     – 66 66 1 1 131 1 132 85.050 6,4
Winterstettendorf Pfd. 119 58 1     – –     1 22 34 2 1 55 4 56 40.500 5,4
Winterstettenstadt Pfd. 417 101 2     – 1     1 1 71 25 2 7 92 6 96 92.600 5,8
Wolfegg Pfd. 3 1623 419 5     8 –     3 280 123 4 36 16 363 35 403 441.825 5,8
Ziegelbach Pfd. 499 125 1     1 –     1 77 45 4 121 8 122 81.025 6,5
Summe 57 19.082 5138 43     75 5     36 20 2930 2029 26 168 174 4770 234 4959 4.007.000 6,5
19.139

Tabelle II.

Anmerkung Wikisource: In den Tabellen können Abweichungen der Summen von der Addition der Einzelposten auftreten. Insbesondere an den mit *) gekennzeichneten Stellen.

[Ξ]

No. II. Flächenmaß

[Teil 1]

Markungen Flächenmaß der ganzen Markung nach Morgen.  
Zahl
der
Par-
zellen
Gebäude-
und Hof-
flächen
Gärten
und
Länder
Äcker Wiesen Wein
berge
Waldungen Weiden
und
Öden
Stein-
brüche
Thon u.
andere
Gruben
Seen
Flüsse
Bäche
Straßen
und
Wege
Summe
flür-
liche
willkürlich
gebaute
Wechsel-
Felder
2mähdig 1mähdig Laub Nadel gemischt
Waldsee 1826 267/8 673/8 1530    3355/8 2282/8 7547/8 16/8 783/8 101/8 735/8 82    31887/8
Arnach 1458 255/8 432/8 24342/8 7/8 2406/8 3427/8 7691/8 357/8 631/8 41/8 163/8 83    40592/8
Aulendorf 2034 262/8 705/8 20962/8 461/8 1647/8 12905/8 177/8 4631/8 3427/8 626/8 91/8 615/8 932/8 47453/8
Bergatreute 2833 455/8 1764/8 51924/8 200    7427/8 17827/8 139    19177/8 20146/8 147    192/8 1924/8 2004/8 12.7712/8
Dietmanns 283 124/8 43    18734/8 754/8 5655/8 847/8 3335/8 324/8 76/8 116/8 502/8 30907/8
Eberhardszell 1736 395/8 1082/8 44293/8 441/8 7501/8 3342/8 142/8 2043    2145/8 1584/8 73/8 247/8 1473/8 83156/8
Einthürnen 1011 155/8 491/8 23921/8 253/8 64    4786/8 96/8 431    2364/8 626/8 65/8 3673/8 843/8 42233/8
Heidgau 566 224/8 52    29003/8 54/8 116    6297/8 2    10967/8 103/8 24647/8 61/8 371/8 985/8 74422/8
Heisterkirch 3160 25    964/8 3476    2304/8 10653/8 227/8 5/8 16074/8 1672/8 49    51/8 67/8 117    68695/8
Hochdorf 1101 72/8 193/8 7932/8 234/8 957/8 5385/8 5046/8 865/8 177/8 6    13    305/8 21366/8
Hummertsried 144 45/8 174/8 5583/8 2/8 552/8 803/8 4/8 1174/8 86/8 11/8 25/8 226/8 8695/8
Ingoldingen 1830 144/8 353/8 19391/8 26/8 3106/8 2764/8 366/8 10882/8 3115/8 1401/8 12/8 121/8 656/8 42347/8
Michelwinnenden 2157 194/8 635/8 3254    177/8 1684/8 11333/8 3/8 1074    2697/8 41/8 46    884/8 61396/8
Mühlhausen 545 104/8 43    14005/8 74/8 327    656/8 3032/8 1991/8 213/8 6    107/8 505/8 24455/8
Ober-Essendorf 978 155/8 783/8 10791/8 16745/8 853/8 2712/8 8872/8 1005/8 925/8 96/8 71/8 746/8 43764/8
Otterswang 1227 137/8 557/8 94/8 19702/8 1191/8 8082/8 12/8 7843/8 2251/8 1121/8 23/8 10    644/8 41765/8
Reichenbach 1262 141/8 326/8 19355/8 81    4331/8 4615/8 46/8 9892/8 244    1268    27/8 165/8 845/8 55683/8
Reute 1051 174/8 684/8 1483    77/8 922    1194/8 34/8 5732/8 205/8 67/8 303/8 582/8 33112/8
Schussenried 3116 483/8 1397/8 35361/8 871/8 11131/8 12384/8 686/8 9046/8 10051/8 7535/8 104/8 2074/8 1405/8 9254   
Schweinhausen 755 126/8 574/8 16186/8 41/8 2274/8 3185/8 191/8 5957/8 834/8 451/8 6/8 15    594/8 30581/8
Stafflangen 2062 173/8 69    20091/8 1947/8 2593/8 5243/8 252/8 11291/8 7163/8 1285/8 16/8 376/8 827/8 51957/8
Steinach 1905 254/8 1392/8 35496/8 213/8 7023/8 7461/8 83/8 9807/8 115    234    47/8 43/8 1162/8 66481/8
Thannhausen 510 141/8 357/8 3517/8 7777/8 1281/8 21107/8 15426/8 405/8 505/8 462/8 354/8 554/8 5190   
Unter-Essendorf 799 92/8 185/8 10972/8 7/8 4086/8 118    292/8 308    1987/8 222/8 3/8 932/8 39    23436/8
Unter-Schwarzach 1024 426/8 1073/8 6354    6    3095/8 13764/8 235/8 13067/8 4382/8 66    223/8 151/8 169    10.2374/8
Unter-Urbach 614 156/8 294/8 24226/8 2/8 2207/8 1817/8 3/8 126/8 4375/8 3913/8 75    75/8 33/8 627/8 3862   
Winterstettendorf 553 61/8 19    8573/8 252/8 176/8 4277/8 1    2594/8 552/8 12/8 4    275/8 1702   
Winterstettenstadt 1327 97/8 216/8 11983/8 286/8 55    2241/8 4/8 2131/8 330    862/8 6/8 132/8 531/8 22347/8
Wolfegg 1954 645/8 2092/8 58953/8 116/8 6173/8 14022/8 344/8 38986/8 3201/8 7771/8 18    4212/8 2497/8 14.4202/8
Ziegelbach 496 183/8 274/8 25684/8 671/8 413/8 3522/8 5922/8 5543/8 422/8 36/8 53/8 713/8 43444/8
Summe 40.317 642    19954/8 70.2362/8 55634/8 10.1733/8 18.4525/8 7/8 5381/8 27.9083/8 83846/8 74063/8 2342/8 17965/8 26243/8 156.457 

[Ξ] [Teil 2]

Markungen Eigenthum. Es
kommen
auf 1
Menschen
Morgen
Gebäude, Areal,
Gärten und
Länder
Äcker und
Weinberge
Wiesen Waldungen Weiden und
Öden
Seen, Flüsse,
Wege etc.
Summen
Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp.
Waldsee 45/8 135/8 182/8 1533/8 211    2/8 503/8 289    1832/8*) 6234/8 32/8 614/8 205/8 1392/8 47/8 3734/8*) 13424/8 2,0
Arnach 3/8 47/8 76/8 781/8 33/8 314/8 2464/8 4161/8 1/8 45/8 1/8 812/8 2582/8 6164/8 6,6
Aulendorf 281/8 32/8 2231/8 247/8 1261/8 266/8 6417/8 1742/8 354/8 32/8 422/8 1136/8 1097    3461/8 3,9
Bergatreute 1/8 2/8 5    23/8 14/8 495/8 574/8 44    422/8 27243/8 5556/8 874/8 1/8 2    312/8 71/8 1406/8 203    27915/8 7442/8 4185/8 9,4
Dietmanns 12/8 6/8 507/8 166/8 25    63/8 796/8 2482/8 52/8 26/8 3/8 521/8 1624/8 327    11,6
Eberhardszell 202/8 15/8 6251/8 575/8 1491/8 291/8 8534/8 11365/8 201/8 197/8 137/8 1365/8 1682    13814/8 6,7
Einthürnen 2/8 1582/8 81/8 132/8 191/8 1784/8 4863/8 33/8 15/8 4/8 3511/8 803/8 4/8 7044/8 5957/8 7,7
Heidgau 43/8 3/8 257/8 46/8 192/8 221/8 6204/8 3805/8 22864/8 24/8 42/8 1211/8 29606/8 5314/8 1,4
Heisterkirch 66/8 84/8 895/8 2942/8 232/8 2912/8 3581/8 14143/8 5/8 185/8 2/8 1227/8 4785/8 21497/8 8,8
Hochdorf 22/8 12/8 226/8 226/8 561    34/8 397/8 22/8 6511/8 9,6
Hummertsried 1/8 2/8 31/8 15/8 91/8 1113/8 3    222/8 16/8 1491/8 7,0
Ingoldingen 12/8 32/8 101/8 2717/8 15/8 567/8 748    6816/8 1/8 1231/8 41/8 652/8 7652/8 12021/8 9,3
Michelwinnenden 2/8 22/8 51/8 1311/8 21    4045/8 435/8 9961/8 47/8 594/8 125    253/8 100    2/8 1619    2995/8 1,2
Mühlhausen 23/8 14/8 17/8 526/8 133/8 4654/8 82/8 492/8 42/8 5905/8 10,4
Ober-Essendorf 3/8 6/8 47/8 102/8 11/8 92/8 535    366    2/8 425/8 4    715/8 5455/8 5004/8 10,0
Otterswang 35/8 1/8 377/8 83/8 331/8 52/8 10076/8 11/8 447/8 115/8 674/8 10961/8 1261/8 8,7
Reichenbach 14/8 7/8 64/8 755/8 60    504/8 12301/8 127/8 10061/8 2475/8 274/8 583/8 23316/8 4457/8 1,6
Reute 52/8 44/8 1/8 3    11/8 582/8 125/8 4/8 4441/8 3/8 5/8 24/8 695/8 52/8 691/8 5282/8 5,2
Schussenried 362/8 11/8 4625/8 162/8 5301/8 443/8 19724/8 11/8 2321/8 283    2205/8 1596/8 34542/8 5055/8 7,2
Schweinhausen 7/8 114/8 43/8 23/8 149    4642/8 112/8 673/8 1533/8 5575/8 7,4
Stafflangen 35/8 11/8 596/8 973/8 401/8 154/8 13383/8 3984/8 186/8 44    304/8 786/8 14911/8 6352/8 18,0
Steinach 136/8 1/8 3736/8 421/8 3432/8 1214/8 7246/8 1132/8 312/8 7    143/8 964/8 15011/8 3804/8 10,8
Thannhausen 26/8 2/8 315/8 13/8 12931/8 64/8 14564/8 116/8 24/8 542/8 511/8 2850    616/8 12,1
Unter-Essendorf 23/8 12/8 284/8 451/8 341/8 3194/8 136    1    66/8 923/8 271/8 4592/8 2347/8 9,6
Unter-Schwarzach 65/8 11/8 1413/8 57/8 1795/8 354/8 6967/8 4691/8 46/8 42/8 42/8 1567/8 10334/8 6726/8 10,0
Unter-Urbach 3/8 2/8 67/8 603/8 174    7    3085/8 438    1/8 112/8 22/8 603/8 4922/8 5772/8 9,1
Winterstettendorf 1    11/8 103/8 117/8 72/8 2753/8 377/8 2214/8 462/8 5/8 27    571/8 5831/8 14,3
Winterstettenstadt 1/8 46/8 11    337/8 70    127/8 5023/8 267/8 2    574/8 831/8 6382/8 5,4
Wolfegg 17/8 364/8 71/8 5916/8 1731/8 25/8 2103/8 883/8 11251/8 32492/8 896/8 1    871/8 572/8 71/8 3751/8 2687/8 11376/8 45501/8 6844/8 8,3
Ziegelbach 14/8 1731/8 24/8 72/8 663/8 3613/8 6722/8 11/8 5/8 61    67    3637/8 9162/8 8,8
Summe 155/8 1906/8 777/8 124/8 32111/8 18673/8 62    39123/8 16315/8 46637/8 18.0507/8*) 11.1212/8 12/8 3811    12461/8 194/8 1441    27063/8 47746/8 30.6171/8 18.6505/8 8,2

[Anm. WS: *) Endsumme und Quersumme weichen um ca. 50 Mrg. von der Summe der Einzelposten ab]

Tabelle III.

Anmerkung Wikisource: In den Tabellen können Abweichungen der Summen von der Addition der Einzelposten auftreten. Insbesondere an den mit *) gekennzeichneten Stellen.

[Ξ]

No. III. Viehstand.


Namen
der Orte
 
 
 
Pferde Rindvieh Schafe Schwei-
ne
 
 
 
Zie-
gen
 
 
 
Bienen-
stöcke
 
 
 
Es kommen
Menschen auf
Es kommen Mor-
gen Landes auf
über
2 Jahren
unter
2 Jahren
Ochsen u.
Stiere üb.
2 Jahren
Kühe Schmal-
vieh
span-
ische
Bastard Land- 1 Pferd 1 Stück
Rindvieh
1 Pferd 1 Stück
Rindvieh
Waldsee 108 1 61 237 50 190 70 320 59 12 20 14,5 4,5 29,2 9,1
Arnach 75 18 28 298 130 31 35 6,5 1,3 43,6 8,8
Aulendorf 134 17 40 341 302 700 210 5 21 7,8 1,7 31,4 6,9
Bergatreute 239 46 77 635 485 330 6 1 75 4,7 1,1 44,8 10,6
Dietmanns 70 17 30 231 221 26 2 30 3    0,5 35,5 6,4
Eberhardszell 209 40 29 386 264 50 25 140 5 2 54 4,9 1,8 33,3 12,2
Einthürnen 86 12 49 307 209 42 30 5,4 0,9 43,0 7,4
Heidgau 129 34 35 340 345 72 59 1 68 3,2 0,7 45,6 10,3
Heisterkirch 183 17 38 490 326 150 77 11 48 3,5 0,9 31,2 8,0
Hochdorf 44 9 15 126 85 450 20 2 12 4,2 0,9 40,3 9,4
Hummertsried 31 6 1 81 56 9 19 3,3 0,9 23,5 6,3
Ingoldingen 108 22 41 266 253 53 82 21 3,5 0,8 33,5 7,5
Michelwinnenden 147 31 26 326 245 75 155 87 65 2,8 0,8 34,4 10,2
Mühlhausen 65 17 13 169 133 40 28 26 2,8 0,7 29,8 7,7
Ober-Essendorf 139 31 14 304 231 40 33 7 52 2,5 0,7 25,7 8,1
Otterswang 98 29 18 199 197 100 61 8 3,7 1,1 32,8 10,0
Reichenbach 112 30 23 177 195 50 91 7 16 2,4 0,8 39,2 14,0
Reute 89 13 47 259 189 22 36 2 21 6,2 1,2 32,4 6,6
Schussenried 225 50 101 536 435 900 313 199 6 51 4,6 1,1 33,6 8,6
Schweinhausen 96 17 34 220 134 61 28 3,6 1,1 27 7,8
Stafflangen 122 46 18 237 188 111 21 3,1 1,2 30,9 117
Steinach 159 40 54 424 372 532 200 87 9 78 3    0,7 33,4 7,8
Thannhausen 48 10 53 191 157 42 4 128 44 46 7,3 1,1 89,4 12,9
Unter-Essendorf 56 10 26 153 96 150 15 25 2 19 3,6 0,8 35,5 8,5
Unter-Schwarzach 241 37 73 753 497 50 155 105 2 112 3,6 0,7 36,8 7,7
Unter-Urbach 113 20 31 282 215 151 36 39 3,2 0,8 29,0 7,3
Winterstettendorf 47 12 4 85 86 5 15 2    0,6 37,8 9,7
Winterstettenstadt 63 8 36 278 117 32 6 13 5,8 0,9 31,4 5,1
Wolfegg 280 39 202 825 661 213 80 87 24 128 5,1 0,9 45,2 8,5
Ziegelbach 118 30 27 332 299 22 57 3,3 0,7 29,3 6,6
Summe 3634 729 *) 1244 9488 7173 1182 2854 1976 1744 101 1213 4,3 1,7 35,8 8,7

[WS-Anmerkung: *) Summe 729 entspricht nicht der Summe der Einzelposten (= 709)]

Tabelle IV.

Anmerkung Wikisource: In den Tabellen können Abweichungen der Summen von der Addition der Einzelposten auftreten. Insbesondere an den mit *) gekennzeichneten Stellen.

[Ξ]

No. IV. Gemeinde- und Stiftungs-Haushalt nebst Kataster


[Teil 1]

Namen
der
Gemeinden
 
 
Gemeinde-Haushalt Stiftungs-Haushalt
Vermögen Schulden Ein-
künfte
 
 
Aus-
gaben
 
 
Umlagen Vermögen Schul-
 den
 
 
Ein-
künfte
 
 
Aus-
gaben
 
 
Grundei-
genthum
Verzinsl.
Kapital
Sonstige
Forderungen
Verzins-
liche
Sonstige Amts Gemeinde Grundei-
genthum
Geld
Morg. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. Morg. fl. fl. fl. fl.
Waldsee 937 600 2442 42.500 9734 10.184 181 450 770 71.168 570 10.332 9137
Arnach 100 535 65 94 560 98 466 22 10.580 215 435 332
Aulendorf 374 170 515 141 345 41.075 3285 1915 1406
Bergatreute 2327 473 9112 44 309 2552 296 2243 36 2068 300 365 291
Dietmanns 950 226 1955 73 838 74 765 1925 47 208 215
Eberhardszell 375 365 6225 529 1316 195 787 5900 470 477
Einthürnen 320 58 1250 167 559 72 392
Heidgau 3 205 105 1530 90 633 123 543 350 463 133 173
Heisterkirch 132 6235 105 1350 221 1245 3400 705 384 381
Hochdorf 375 377 1475 600 600 59 741 81 155 219
Hummertsried 15 33 102 30 69 4 700 36 36
Ingoldingen 346 600 227 1568 923 96 2928 176 172
Michelwinnenden 5172 360 11.055 70 936 184 866 1100 185 180
Mühlhausen 145 2875 4 42 444 82 402 850 254 129 125
Ober-Essendorf 645 55 4800 220 198 1340 133 1142 10.419 567 494
Otterswang 44 3275 10 75 654 94 579 570 87 78 184
Reichenbach 83 4045 156 874 110 718 12 3973 412 340
Reute 13.622 248 14.562 1144 1630 114 486 2022 269 249
Schussenried 312 453 2892 243 1053 210 810 4050 265 284
Schweinhausen 196 2400 100 216 710 94 494 302 140 146
Stafflangen 3050 152 842 125 690 91 9057 881 531
Steinach 771 240 7515 124 1327 181 1203 7616 279 190
Thannhausen 67 100 40 140 62 100 600 22 18
Unter-Essendorf 225 7 2175 100 52 376 51 524 92.952 4687 4104
Unter-Schwarzach 68 199 1110 247 711 4470 442 452
Unter-Urbach 118 4050 58 828 113 770 2062 90 60
Winterstettendorf 925 47 2075 68 381 55 313 842 198 170
Winterstettenstadt 500 248 934 769 77 12.780 656 601
Wolfegg 133 427 1749 472 1997 227 1525 93.215 4949 4534
Ziegelbach 93 300 103 579 96 476 1500 168 173
Zusammen 2161 27.282 7693 137.635 643 17.818 36.122 3841 19.114 935 389.215 6007 29.026 25.674

[Ξ] [Teil 2]

Namen
der Gemeinden
 
 
 
Kataster Steuern
Grund-Kataster Gefälle-
Kataster
 
 
Gebäude-
Kataster
 
 
Gewerbe-
Kataster
 
 
Grund-
Steuer
 
 
Gefälle-
Steuer
 
 
Gebäude-
Steuer
 
 
Gewerbe-
Steuer
 
 
Voller Betrag davon gehen
Reallasten
fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr.
Waldsee 13.142 16 432 40 2230 38 282.725 840 12 1110 10 244 27 798 1 899 44
Arnach 9431 35 1135 27 73 55 65.400 59 15 909 7 8 6 193 59 63 39
Aulendorf 11.788 53 1910 19 58 29 101.200 283 14 1082 31 6 25 300 10 304 17
Bergatreute 26.533 48 1845 29 83 37 153.175 153 22 2898 37 9 10 482 26 167 7
Dietmanns 15.882 54 1802 25 5 54 72.150 41 42 746 14 39 105 57 35 8
Eberhardszell 18.323 55 2201 31 110 34 153.175 215 9 1766 45 12 7 454 18 231 8
Einthürnen 7076 7 1054 37 56.400 31 24 659 51 167 17 33 44
Heidgau 12.495 52 1232 41 13 261/2 63.750 43 48 1234 14 1 28 189 5 47 3
Heisterkirch 21.361 47 2118 14 91 291/2 102.375 124 54 2208 17 10 2 318 42 134 43
Hochdorf 5995 31 643 55 18 521/2 31.150 26 39 586 27 2 4 92 23 28 38
Hummertsried 3074 30 299 2 2 53 17.200 24 3 304 9 19 51 25 50
Ingoldingen 9973 6 1834 22 46 52 62.000 72 48 891 52 5 9 183 54 78 12
Michelwinnenden 18.959 1783 9 48 30 61.575 43 30 1957 49 5 19 196 33 51 8
Mühlhausen 8509 4 666 42 71 26 35.825 25 12 859 23 7 50 106 15 27 4
Ober-Essendorf 14.315 13 1823 6 45 4 64.800 25 3 1368 55 4 57 192 12 26 55
Otterswang 9657 42 1213 41 49.950 53 18 925 19 148 8 57 16
Reichenbach 11.696 56 1199 32 51 55 46.694 30 42 1150 20 5 42 138 30 32 59
Reute 12.843 49 1288 58 45 10 83.075 127 7 1057 53 4 57 208 58 115 4
Schussenried 20.633 45 1747 24 135.400 207 24 2067 37 405 36 222 49
Schweinhausen 9156 49 1089 25 11 27 60.075 57 31 884 3 1 15 178 11 61 47
Stafflangen 12.439 6 1098 6 48 70.400 44 12 1242 47 45 208 49 47 29
Steinach 17.629 34 1691 10 43 231/2 102.400 160 29 1726 4 46 299 43 172 24
Thannhausen 4365 40 719 4 35.675 62 21 532 18 129 18 84 4
Unter-Essendorf 5728 27 969 41 681 31/2 36.425 29 21 521 29 74 38 108 2 31 32
Unter-Schwarzach 18.109 55 1837 55 55 26 95.400 61 36 2579 53 6 5 391 75 51
Unter-Urbach 12.074 32 1432 51 11 9 49.025 38 42 1166 9 1 13 145 24 41 35
Winterstettendorf 5680 6 553 47 101 27 50.125 106 59 561 45 11 7 71 32 30 27
Winterstettenstadt 6736 59 703 1 199 151/2 24.125 28 21 661 13 21 50 148 39 114 56
Wolfegg 18.866 10 3285 47 628 8 185.1621/2 452 14 1717 48 68 50 550 28 485 50
Ziegelbach 9710 49 1030 36 46 101/2 50.975 40 18 951 12 5 4 151 11 43 18
Grundherrschaften 38.417 15 35.154 3 203.431 9 36 4209 53 3865 54 599 19 10 19
Auswärtige Stiftungen 564 25 61 52
Zusammen 410.611 5 40.644 31 40.501 311/2 2.601.2371/2 3520 26 40.542*) 4452 7715 3782

[Anm. WS: *) Summe 40.542 entspricht nicht der Summe der Einzelposten (=40.540)]