Fabel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fabel
Fabel
Die Fabel ist eine Erzählung in Versen oder in Prosa, in der die mit menschlichen Eigenschaften ausgestatteten Tiere dem Leser eine Lehre erteilen.
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 4016112-2
Weitere Angebote
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Fabel.
Literaturgattungen: Enzyklopädien und Lexika  •  Fabel  •  Grammatiken  •  Humor  •  Kinder- und Jugendliteratur  •  Kriminalroman  •  Lyriksammlung  •  Märchen  •  Musenalmanache  •  Parodien  •  Passionsspiele  •  Rätsel  •  Sagen  •  Sagenpoesie  •  Science-Fiction  •  Tagebücher  •  Wörterbücher  •  Unterhaltungsliteratur  •  Zeitschriften
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Reimfabel.

Fabeln in Wikisource[Bearbeiten]

Sammlungen[Bearbeiten]

  • Daniel Wilhelm Triller: Herrn Daniel Wilhelm Trillers … Neue Aesopische Fabeln, worinnen in gebundener Rede allerhand erbauliche Sittenlehren und nützliche Lebensregeln vorgetragen werden. Hamburg 1740 UB Greifswald
  • Fabelbuch : eine Auswahl für die Jugend aus Deutschlands classischen Dichtern ; mit untermischten Erzählungen, Parabeln und Allegorieen. Coesfeld 1845 ULB Münster

Sekundärliteratur[Bearbeiten]