Konrad von Würzburg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Konrad von Würzburg
Konrad von Würzburg
[[Bild:|220px]]
'
* zwischen 1220 und 1230 in Würzburg
† 31. August 1287 in Basel
mittelhochdeutscher Dichter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118565133
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Konrads von Würzburg goldene Schmiede von Wilhelm Grimm. Berlin, 1840 Google Google
  • Konrads von Würzburg Silvester von Wilhelm Grimm. Göttingen, 1841 Google
  • Franz Roth (Hg.): Dër Wërlte lôn von Kūonrât von Wirzburc. Frankfurt am Main, 1843 Google
  • Engelhard. Eine Erzählung von Konrad von Würzburg mit Anmerkungen von Moriz Haupt. Leipzig, 1844 Google
  • Franz Roth (Hg.): Die mähre von der minne oder die herzmähre von Konrad von Würzburg nach acht handschriften herausgegeben. Frankfurt am Main, 1846 Google
  • Adelbert von Keller (Hg.): Der trojanische Krieg. (= Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart, XLIV.) Nach den Vorarbeiten K. Frommanns und F. Roths zum ersten Mal herausgegeben. Litterarischer Verein, Stuttgart 1858 Commons = Google, Google
  • Franz Roth (Hg.): Der Schwanritter. Eine Erzählung von Konrad von Würzburg. Frankfurt am Main, 1861 Google
  • Karl Bartsch (Hg.): Konrads von Würzburg Partonopier und Meliur Turnei von Nantheiz – Sant Nicolaus – Lieder und Sprüche. Aus dem Nachlasse von Franz Pfeiffer und Franz Roth herausgegeben. Wien, 1871 Google Google
  • Der Welt Lohn, vor 1260 (1924)

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Lieder und Sprüche in der Großen Heidelberger Liederhandschrift UB Heidelberg