Pomologische Monatshefte/Inhalt/Band 31

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pomologische Monatshefte

Inhalt der Jahrgänge
1 2 3 4 5
1855 1856 1857 1858 1859
6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899
46 47 48 49 50 51
1900 1901 1902 1903 1904 1905
Informationen zu Autoren und Nachweise digitalisierter Bände finden sich auf der Übersichtsseite zur Zeitschrift.
Doppelhefte werden im Folgenden jeweils als eine Nummer gezählt – Angaben im Originaltext können abweichen.

Heft 1[Bearbeiten]

2 Bogen, Seite 1–32

Specielle Pomologie.

  • Butterbirn von Ghelin. (Fr. Lucas)
  • Ucler Marie Luise. (Th. Engelbrecht)

Praktischer Obstbau.

  • Vorschriften über die Behandlung der Baumpflanzungen an den Staats- und Gemeindestrassen im Herzogtum Gotha. (Frh. v. Ketelhodt)
  • Eigentümliches Verfahren, aus durch Frost stark beschädigten Bäumen rasch neue Pyramiden zu bilden. (Fr. Lucas)
  • Was sollen wir mit unsern Obstbäumen machen, die beharrlich keine, oder selten, oder nur geringe Erträge liefern? (J. Gsell)
  • Die Wurzelbildung verpflanzter Obstbäume. (C. Bach)

Obsternte und Obstbenutzung.

  • Ueber die Regelung der Reifezeit der Obstfrüchte. (H. Jäger)

Berichte über Reisen, Ausstellungen, Stand der Obstkultur.

  • Obstbau-Bericht von Guben. (L. Groth)
  • Obstausstellung zu Cassel. (Fr. Lucas)
  • Einiges über Paris und seine Umgebung. (Konrad Heinrich)

Geräte und Materialien.

  • Eine Obstdörre nach amerikanischem System. (J. Jablanczy)

Litteratur.

  • Vorlagen für landwirtschaftliches Zeichnen, entworfen und zusammengestellt für landwirtschaftliche und gewerbliche Lehranstalten […] von G. Heid […]. (Böcklen)
  • Studien über die Blutlaus […] von Dr. phil. Emil A. Göldi […]. (R.)
  • Herbst- und Winterblumen. Eine Schilderung der heimischen Blumenwelt von Carus Sterne […].

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • In den Weinbaugebieten des preussischen Staates […].
  • Was ist Dünger?
  • Obstdarr-Genossenschaft in Westpreussen und Obst-Trocken-Apparat nach dem amerikanischen Alden-System.
  • Sperlinge als Landplage in Australien.
  • Zeichnen eiserner Werkzeuge.
  • Die Heckenpflanzung der Weiden.
  • Rückstände aus Seifensiedereien.
  • Die Pflaumenernte in Serbien […].
  • Pomologische Lehranstalten. (Göthe)

Heft 2[Bearbeiten]

2 Bogen, Seite 33–64

Biographie.

  • Biographien verdienter Pomologen. Curt von Bose. (O. Lämmerhirt)

Specielle Pomologie.

  • Butterbirne: Alexander Brun. (C. Matthiesen)
  • Ein Beitrag zur Sortenkenntnis. (A. Ant. Schlösser)

Praktischer Obstbau.

  • Der Schulgarten. (J. Schmitt)
  • Die Kirschpflaume als Veredelungsunterlage für verschiedene Steinobstgattungen. (C. Eblen)
  • Einige Worte über die Kultur der Himbeere. (C. Heinrich)
  • Vorschriften über die Behandlung der Baumpflanzungen an den Staats- und Gemeindestrassen im Herzogtum Gotha. (Fortsetzung von Heft 1)

Obst- und Rebschutz.

  • Die Blattkrankheiten der Rebe im letzten Sommer. (C. Weckler)

Berichte über Reisen, Ausstellungen, Stand der Obstkultur.

  • Einiges über Paris und seine Umgebung. (Fortsetzung von Heft 1)

Litteratur.

  • Das Schwein. Seine Zucht, Haltung, Mastung und Pflege […] bearbeitet von Landw.-Insp. Junghanns […].
  • Die Fischzucht. Mit einem Anhang über „Krebszucht.“ Von Dr. phil. Wiedersheim […].
  • Das Mitglieder-Verzeichnis nebst dem Jahresberichte des Deutschen Gärtner-Verbandes für 1884 […].
  • Die „Gartenflora“ [red. von Eduard Regel].
  • Gyümolcsészeti vázlatok- irta Bereczki Máté […].
  • Tiroler Landwirtschaftlicher Kalender für das Jahr 1885 […].

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • Fränkischer Gartenbau-Verein.
  • Vertilgung pflanzlicher Parasiten.
  • Ameisen als Schutz der Orangenbäume.
  • Der k. k. österreichische Pomologen-Verein […].
  • Dem k. k. steiermärkischen Gartenbau-Verein […].
  • [Weinernte auf Madeira von 1879 bis 1883]
  • Pomologische Lehranstalten.
  • Personalnachrichten.

Heft 3[Bearbeiten]

Doppelheft, 4 Bogen, Seite 65–128

Specielle Pomologie.

  • Die Burchardts-Reinette. (Fr. Lucas)
  • Heyders Liebling. (Th. Engelbrecht)
  • Die Washington-Pflaume. (B. L. Kühn)
  • Filsingers Reinette. (Fr. Lucas)
  • Apfelsorten für das nördliche Klima.
  • Geniessbare Früchte von Surinam. (nach August Kappler)
  • Auswahl von Apfelsorten, welche sich im Meiningen’schen bewährt haben.
  • Obstsorten für Soest und Umgegend, zum allgemeinen Anbau empfehlenswert.
  • Veredelung der Roten Dechantsbirne auf Apfelwildling.

Praktischer Obstbau.

  • Kronsbeeren-Kultur. Ergebnisse einer 10 Jahre langen Erfahrung. (H. O. Kruschke)
  • Der Winterschlaf und das Erwachen der Obstbäume. (J. A. Lencer)
  • Der Kirschenbaum als Strassenbaum. (Bruno Strauwald)
  • Verwendung der Hopfenrückstände, (ausgelaugte Hopfen). (J. Gsell)

Obst- und Rebschutz.

  • Der Gummifluss im Wurzel- und Zweigsystem bei den Aurantiaceen, Amygdaleen, dem Feigen- und Olivenbaum und das Schwarzwerden des Nussbaumes. (Savastano)
  • Ein Beitrag zur Erklärung der Gelblaubigkeit (Icterus) bei Birnen. (Paul Sorauer)
  • Ergebnisse der im Jahre 1884 in Württemberg vorgenommenen Maikäfersammlungen.
  • Über Schutz der Obstbäume gegen schädliche Insekten im Frühling. (K. Reichelt)
  • Die Zerstörung der roten Stachelbeerlaus.
  • Die Steinchen im Fleische der Birnen. (K. Reichelt)

Obstverwertung.

  • Eine Gartenlaube mit Obstkeller als Unterbau. (O. Lämmerhirt)
  • Die bei Hildesheim demnächst zu errichtende Obst- (und Gemüse-) Verwertungs-Anstalt.

Berichte über Reisen, Ausstellungen, Stand der Obstkultur.

  • Obstexport nach England.
  • Obstweinproduktion in Sachsen.
  • Ein- und Ausfuhr von Obst in Italien.
  • Rückblicke auf die letzte Obsternte im Herzogtum Schleswig. (G. Esmarch, Wilh. Seelig)
  • Einiges über Paris und seine Umgebung. (Fortsetzung von Heft 2)
  • Das Pomologische Institut in Reutlingen. (K. Reichelt)

Litteratur.

  • Einrichtung und Bewirtschaftung des Schulgartens. Praktische Anleitung von Alexander Mell […]. (C. H.)
  • Der landwirtschaftliche Obstbau. Bearbeitet von Th. Nerlinger […] und Carl Bach […]. (Fr. L.)
  • R. Goethe […] Die Blutlaus, ihre Schädlichkeit etc. […] Zweite, vermehrte Auflage […]. (Fr. L.)
  • Die Mitteilungen des landwirtschaftlichen Kreis-Vereins für das königlich sächsische Markgrafentum Oberlausitz [1884].
  • Schenkling, Die deutsche Käferwelt. Allgemeine Naturgeschichte der Käfer Deutschlands […].
  • Zweiundzwanzigster Jahresbericht des Gartenbau-Vereins für die Ober-Lausitz […].
  • Siebenundzwanzigster Jahresbericht des Gartenbau-Vereins für Bremen und seine Umgegend.
  • Rechenschaftsbericht des Vereins für Pomologie und Gartenbau in Meiningen [1882–1884].
  • Die Aufschliessung der mineralischen Verbindung des Ackerbodens durch Schwefelsäure. Eine praktische Anleitung zur Herstellung wirksamer Streudünger […] von Robert Schröder […] Vierte vermehrte Auflage […]. (R.)

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • [großer Salpetergehalt von Borago officinalis]
  • [Ausstellung in Königsberg]
  • [Ausstellung in Leobschütz]
  • „Obstbaukursus in Leobschütz.“ (Bruno Strauwald)
  • Deutsche Nüsse in Amerika.
  • [internationale Ausstellung in Antwerpen]
  • [Ausstellung in Paris]

Personalnachrichten.

  • [Em. Rodigas 25 Jahre Professor]
  • [Eduard v. Regel 70. Geburtstag]
  • Berichtigung.

Heft 4[Bearbeiten]

2 Bogen, Seite 129–160

Biographie.

  • Die Enthüllung des Denkmals zum Andenken an Dr. Ed. Lucas auf dem Friedhofe zu Reutlingen. (K. Reichelt)

Specielle Pomologie.

  • Butterbirn von Naghin.
  • Die Pflaume: Cochet père. (P. Ph. Petit-Coq)
  • Dr. Hoggs neues Apfel-System. (Ed. Pynaert)
  • Die Königin Hortensie.

Praktischer Obstbau.

  • Einfriedigung für Baumschulen. (W. Knauss)
  • Die Düngung der Gartengewächse. (Dr. M. B.)
  • Kronsbeeren-Kultur. (Fortsetzung von Heft 3)
  • Über Kernobstwildlinge. (J. A. Lencer)
  • Über den Wert einiger Obstsorten für rauhes Klima.
  • Einiges über die Pflege des Orangenbaumes im Kübel. (J. Gürich)

Obst- und Rebschutz.

  • Wasserdichter Schutz- und Trockenapparat.

Berichte über Reisen, Ausstellungen, Stand der Obstkultur.

  • Aussichten für den Obstbau in Angra Pequena und Bethanien. (Adolf Schenk)

Litteratur.

  • Dr. E. L. Taschenberg: Wandtafel zur Darstellung der Reblaus und der Blutlaus […] 2. Auflage […]. (R.)
  • Herbst- und Winterblumen. Eine Schilderung der heimischen Blumenwelt von Carus Sterne […].

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • Weinbau in West-Afrika.
  • [Gartenbau-Ausstellung in Colmar]
  • [Ausstellung in Leobschütz]
  • [Ausstellung in Darmstadt]
  • [Ausstellung in Hannover]
  • Der Gartenbau-Verein in Coburg […].
  • [Einfluss von Eucalyptusbäumen in der Campagna auf Malariafieber]
  • Bakterien an Bäumen.
  • [Serbien der Reblaus-Konvention beigetreten]
  • Pomologische Lehranstalten.

Personalnachrichten.

  • Gärtnerjubiläum.
  • [Charles Downing gestorben]
  • [von Babo 25 Jahre Direktor in Klosterneuburg]

Heft 5[Bearbeiten]

2 Bogen, Seite 161–192

Biographie.

  • Biographien verdienter Pomologen. Hofjägermeister Alexander Brun. (C. Matthiesen)

Specielle Pomologie.

  • Neue dänische Birnsorten. (C. Matthiesen)
  • Dr. Hoggs neues Apfelsystem. (Fortsetzung von Heft 4)

Praktischer Obstbau.

  • Einiges über die Pflege des Orangenbaumes im Kübel. (Fortsetzung von Heft 4)
  • Über Haselnusskultur in England, speciell in Kent. (G. Zöpritz, jun.)
  • Ein Mittel, Bäume schnell fruchtbar zu machen. (Fr. Lucas)

Obst- und Rebschutz.

  • Allgemeine Massnahmen gegen die Schäden, welche die landwirtschaftliche Produktion bedrohen.
  • Ansichten über den Krebs der Obstbäume in früheren Jahrhunderten. (K. Reichelt)
  • Beiträge zur Reblausfrage.

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • Preisselbeerkultur.
  • Mittel, fast vertrocknete Bäume zu retten.
  • Baumpflanzungen an den Landstrassen in Frankreich.
  • Lehranstalten. (Willmann)
  • Personalnachrichten.

Heft 6[Bearbeiten]

2 Bogen, Seite 193–224

Specielle Pomologie.

  • Grosser Richard. (Wilhelm Seelig)
  • Mehadia alma und Smiths Ciderapfel. (Th. Engelbrecht)
  • Nachschrift zu vorstehenden Beschreibungen. (Fr. Lucas)

Praktischer Obstbau.

  • Ueber Einfriedigungen von Draht. (Kallenberg und Feyerabend)
  • Das Behacken der Pflanzen.
  • Eine wenig bekannte Krankheit der Kirschen. (F. v. Thümen)

Obst- und Rebschutz.

  • Die Apfelbaum-Gespinstmotte. (C. Bach)
  • Beiträge zur Reblausfrage. (Fortsetzung von Heft 5)

Obstverwertung.

  • Verwendung von Beerenobst für die Tafel. (nach Heinrich Semler)
  • Ueber Obsthandel und Obstverwertung. (C. Mader)
  • Obst-Schaumweine. (Fr. Lucas)

Litteratur.

  • W. Hampel, Handbuch der Gemüse- und Fruchttreiberei. Vollständige Anleitung, um Ananas, Erdbeeren, Wein, Pfirsiche, Aprikosen […] zu treiben […]. (C. H.)

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • Der VII. deutsche Weinbaukongress in Colmar.
  • [Gartenbau-Ausstellung in Berlin]
  • Wetterfester Bindfaden.
  • Ein neues Mittel gegen die Phylloxera.
  • Verwendung der Meisen in Gärten als Vertilger von Ungeziefer.
  • Personalnachrichten.
  • [Beiträge zur Errichtung von Lucas-Denkmal]

Heft 7[Bearbeiten]

2 Bogen, Seite 225–256

Specielle Pomologie.

  • Reders Gold-Reinette. (Fr. Lucas)
  • Wertvolle Erdbeersorten.

Obst- und Rebschutz.

  • Beiträge zur Reblausfrage. (Fortsetzung von Heft 6)

Obsternte und Obstbenutzung.

  • Obsthandel und Obstproduktion in Württemberg 1884.
  • Die Erzeugung von Dörrobst, ein landwirtschaftlicher Nebenbetrieb. (Eugen Ritter)
  • Die Branntweinbereitung aus süssen Früchten. (Paul Behrend)

Geräte und Materialien.

  • Holzwolle.
  • Traubensäckchen aus imprägniertem Fadenstoff.

Bodenkunde.

  • Die Ansprüche der Pflanzen an den Boden. (E. Ebermayer)

Litteratur.

  • Karl Friedrich Försters Handbuch der Cacteenkunde in ihrem ganzen Umfange nach dem gegenwärtigen Stand der Wissenschaft bearbeitet […] von Theodor Rümpler […] Zweite völlig umgearbeitete Auflage […]. (C. H.)
  • Die Hybridation und Sämlingszucht der Rosen, ihre Botanik, Klassifikation und Kultur nach den Anforderungen der Neuzeit […] II. Auflage, von Rudolph Geschwind […]. (C. H.)

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • Ausstellung für Obstdörren und Geräte für Obstbenutzung.
  • Eine Obst-, Gemüse- und Blumen-Ausstellung [in Magdeburg].
  • Zur Bekämpfung des Heu- oder Sauerwurmes.
  • Schabenvertilgung.
  • Vergiftung mit Apfelschnitten.
  • [Börsen-Usancen für Zwetschen]
  • Personalnachrichten.

Heft 8[Bearbeiten]

2 Bogen, Seite 257–288

Specielle Pomologie.

  • Weinpflaume von Shropshire. (Wilh. Seelig)
  • Eine empfehlenswerte Apfelsorte. (J. A. Lencer)
  • Wertvolle Erdbeersorten. (Fortsetzung von Heft 7)

Praktischer Obstbau.

  • Betrachtungen über das Gedeihen einiger Obstsorten in rauhen Lagen. (Marie Dürrfeld)

Obsternte und Obstbenutzung.

  • Zur Hebung des Obstexportes. (J. W. Schabert)
  • Auszug aus einem Briefe von London an J. W. Schabert in Hamburg, d. d. 11. Aug. 1885.
  • Das Zähwerden des Weins.
  • Studien über die Herstellung von Dörrobst. (E. Mach)

Geräte und Materialien.

  • Cohns Püree- und Saftpresse.

Berichte über Reisen, Ausstellungen, Stand der Obstkultur.

  • Voraussichtliche Apfel- und Pfirsichernte in den Vereinigten Staaten von Nord-Amerika.
  • Die Kola-Nuss.

Litteratur.

  • Lutz, K. G., Landwirtschaftlich nützliche und schädliche Insekten. Nebst einem Anhang: Anleitung zur Anfertigung von Insektensammlungen […]. (E. Hofmann)

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • Der Apfeltransport aus Amerika.
  • [Obstausstellung in Budapest]
  • [Gartenbau-Ausstellung in Würzburg]
  • [Obstdörrenconcurrenz verlegt]
  • Personalnachrichten.

Heft 9[Bearbeiten]

2 Bogen, Seite 289–320

Biographie.

  • Biographien verdienter Pomologen. Joseph von Trapp und Dr. Carl Thomae.

Praktischer Obstbau.

  • Verstell- und verlängerbare Baumstütze aus nichtrostendem Eisenrohr. (J. Bouché)
  • Die Düngung der Gartengewächse. (F. Tschaplowitz)

Obst- und Rebschutz.

  • Siebente Denkschrift, betr. die Bekämpfung der Reblauskrankheit. 1884/85.

Obstverwertung.

  • Studien über die Herstellung von Dörrobst. (Fortsetzung von Heft 8)

Geräte und Materialien.

  • Obstpressen für den Haushalt.

Berichte über Reisen, Ausstellungen, Stand der Obstkultur.

  • Berichte über Obstaussichten und Obsternten.

Litteratur.

  • Wilhelm Freiherr von Wangenheim. Landwirtschaftliches Fragebuch. Ein Leitfaden für den landwirtschaftl. Unterricht […] Zweite, vollständig umgearbeitete und vermehrte Auflage […].

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • Lehranstalten.
  • Personalnachrichten.

Heft 10[Bearbeiten]

2 Bogen, Seite 321–352

Specielle Pomologie.

  • Prinzessin Wilhelm von Preussen. (Fr. Lucas)

Obst- und Rebschutz.

  • Siebente Denkschrift, betr. die Bekämpfung der Reblauskrankheit. (Fortsetzung von Heft 9)
  • Schaden durch Schneedruck an Obstbäumen. (J. Fritzgärtner)

Obsternte und Obstbenutzung.

  • Die Reifezeit der Obstfrüchte. (J. A. Lencer)

Geräte und Materialien.

  • Kirschen- und Pflaumen-Entsteinungs-Maschinen.

Berichte über Reisen, Ausstellungen, Stand der Obstkultur.

  • Berichte über Obstaussichten und Obsternten. (Fortsetzung von Heft 9)
  • Das Hannoversche Kirschenland.
  • Obstbau und Obstverwertung in Unterfranken.

Litteratur.

  • Annuario della R. Scuola Superiore d’Agricultura in Portici. – Volume quarto 1884 […].
  • Dr. Paul Behrend […] Kurzgefasste Anleitung zum praktischen Brennereibetrieb […].
  • I. Bericht über die Thätigkeit der Grossherzogl. badischen Pflanzenphysiologischen Versuchsanstalt zu Karlsruhe im Jahre 1884 […] von Dr. L. Just […]. (R.)

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • [künstliche Umwandlung von Weinranken in Trauben]
  • Die Rosskastanie.
  • Gegen Insektenfrass.
  • Der Einfluss der Winterkälte auf die Insekten.
  • Erkennung der Kunstbutter.
  • [Festschrift des Gartenbau-Vereins zu Darmstadt]
  • [Gartenbau-Ausstellung in Rom]
  • Eine kolossale Weinrebe […].
  • [Rosinenproduktion in Californien]
  • Personalnachrichten.
  • Jägers Gärtner-Jubiläum.

Heft 11[Bearbeiten]

1½ Bogen, Seite 353–376

Specielle Pomologie.

  • Fishs Sämling. (Fr. Lucas)

Obst- und Rebschutz.

  • Die Reblaus in Lothringen. (…r)

Obsternte und Obstbenutzung.

  • Wie bewahrt man das Obst am besten auf? (J. A. Lencer)

Geräte und Materialien.

  • Württembergische Destillier-Apparate.

Berichte über Reisen, Ausstellungen, Stand der Obstkultur.

  • Obstbau und Obstverwertung in Unterfranken. (Fortsetzung von Heft 10)
  • Bericht über die Obst-Ausstellung in Meiningen vom 27./30. September. (Schlegelmilch)

Weinbau.

  • Wahrnehmungen bei den Desinfektions-Arbeiten gegen die Reblaus in Linz a/Rh. (Weckler)

Litteratur.

  • [Des Landmanns Winterabende, 34. u. 35. Band] (B. R.)

Kurze Notizen und Mitteilungen.

  • Lehranstalten.
  • Die Erfindung des Weines in Persien.
  • Die Baierische Gartenbau-Gesellschaft […].
  • Als einen Feind der Haselnussarten […].
  • Das Ende des Grünberger Weinbaues […].
  • Internationale Preisbewerbung.
  • Personalnachrichten.

Anhang[Bearbeiten]

  • Inhalts-Uebersicht. (Seite III–VIII)
  • Zur gefl. Beachtung! [Hinweis zu geplantem Generalregister] (Seite VIII)

Tafeln[Bearbeiten]

fett = farbige Abbildung