Gedichte dreier Jahre

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Textdaten
Autor: Joachim Ringelnatz
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Gedichte dreier Jahre
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage: 1. Auflage
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1932
Verlag: Ernst Rowohlt
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Berlin
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Bielefeld, Kopie auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Ringelnatz Gedichte dreier Jahre.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]
Editionsrichtlinien:
  • als Grundlage dienen die Editionsrichtlinien von Wikisource, dementsprechend wurden den Gedichten Zeilenzahlen hinzugefügt.
  • Zeilenumbrüche, die auf Grund von Platznot entstanden sind, wurden entfernt

[2]

GEDICHTE
DREIER JAHRE
von
Joachim Ringelnatz



1932
ROWOHLT
Berlin


[3]

Umschlagzeichnung von Olaf Gulbransson


1. bis 5. Tausend
Copyright 1932
by Rowohlt Verlag Berlin W 50
Gedruckt bei der Leipziger Verlagsdruckerei GmbH
vorm. Fischer & Kürsten


[4]

Seinem bewährten
Hamburger Freunde
Muckelmann
(Carl M. H. Wilkens)


[7-131]




  1. a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v hier aus: 103 Gedichte