Rudolf Lavant Gedichte (Sammelband)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Textdaten
Autor: Rudolf Lavant
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Gedichte
Untertitel:
aus: TEXTAUSGABEN ZUR FRÜHEN SOZIALISTISCHEN LITERATUR IN DEUTSCHLAND
Herausgeber: Hans Uhlig
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1965
Verlag: Akademie-Verlag
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Berlin
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Rudolf Lavant Gedichte v 01.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]
Editionsrichtlinien:
  • als Grundlage dienen die Editionsrichtlinien von Wikisource.
    • den Gedichten wurden Zeilenzahlen hinzugefügt
    • Zeilenumbrüche werden nicht übernommen
    • Gesperrt gedruckte Wörter werden kursiv dargestellt
    • Geviertstriche (—) werden als Halbgeviertstriche (–) wiedergegeben

Titel

TEXTAUSGABEN
ZUR FRÜHEN SOZIALISTISCHEN LITERATUR
IN DEUTSCHLAND


Herausgegeben von
PROFESSOR DR. BRUNO KAISER
DR. MANFRED HÄCKEL • DR. URSULA MÜNCHOW



Herwegh-Ausgabe
der Deutschen Akademie der Wissenschaften
zu Berlin

Rudolf Lavant Gedichte


RUDOLF LAVANT
GEDICHTE
Herausgegeben
HANS UHLIG
Mit einem Vorwort von
Manfred Häckel



AKADEMIE-VERLAG • BERLIN
1965


Inhalt

[V] [VI]