Technik

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Technik
Technik
Faustkeil aus einer Grabung bei Heidenheim, 50.000–70.000 Jahre alt
Werke zu Technik und Technikgeschichte
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png Wörterbucheintrag im Wiktionary
Eintrag in der GND: 4059205-4
Weitere Angebote
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Technik.
Themenseiten
Kulturtechniken Feuer · Jagd · Kleidung · Landwirtschaft · Heilkunde · Rechnen · Schrift · Sprache
Technik-Bereiche Architektur · Erfindungen · Handwerk · Industrie · Mechanik · Physik · Science-Fiction
Ideen und Errungenschaften Automobil · Bergbau · Buchdruck · Eisenbahn · Eurotunnel · Glas · Künstlerische Techniken · Luftfahrt · Maße und Gewichte · Mühlen · Papier · Perpetuum Mobile · Schifffahrt · Telegrafie

Darstellungen[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Bedencken von Manufacturen in Deutschland / Durch rechten Grund und würckliche Proben vorgestellet / und gemeinem Vaterlande zu gute herausgegeben. Johann Jacob Bauhofer, Jena 1683 MDZ München
  • Kurze Beschreibung der Künste und Handwerke. Joseph Anton Goebhardt, Würzburg 1809 MDZ München
  • P. Ph. Geier: Ueber den Haushalt in der Technik. Ein Programm zu den Vorlesungen über Technologie an der K. Baierischen Universität zu Würzburg im Wintersemester 1820/21. Würzburg 1820 MDZ München
  • August Koelle: System der Technik. Carl Friedrich Amelang, Berlin 1822 MDZ München
  • K. W. G. Kastner: Zur Polytechnologie unserer Zeit. Theodor Otto, Nürnberg 1836 MDZ München
  • Franz von Kobell: Ueber den Einfluß der Naturwissenschaften, insbesondere der Chemie, auf die Technik. Landshut 1841 MDZ München
  • Das Maschinenwesen und die darüber verbreiteten Vorurtheile. Otto Wigand, Leipzig 1846 MDZ München
  • Bauer: Ueber die Unterscheidung der Technik von der Wirthschaft. Berlin 1865 Google
  • Ernst KappADB: Grundlinien einer Philosophie der Technik. Zur Entstehungsgeschichte der Cultur aus neuen Gesichtspunkten. George Westermann, Braunschweig 1877 Internet Archive
  • Eduard von Mayer: Technik und Kultur. Gedanken über die Verstaatlichung des Menschen (= Kulturprobleme der Gegenwart. 2. Serie, 3. Band). Hüpeden & Merzyn, Berlin 1906 Internet Archive
  • Jul. H. West: Die bisherige Entwicklung von Technik und Industrie (= Studien zur Förderung der deutschen Industrie. 3. Heft). Carl Heymann, Berlin 1908 SB Berlin
  • Viktor Ritter von Niesiołowski-Gawin: Ausgewählte Kapitel der Technik mit besonderer Rücksicht auf militärische Anwendungen. 2., umgearbeitete Auflage. L. W. Seidel & Sohn, Wien 1908 MDZ München
  • Eberhard Zschimmer: Philosophie der Technik. Vom Sinn der Technik und Kritik des Unsinns über die Technik. Eugen Diederichs, Jena 1914 Internet Archive
    • (= Technische Abende im Zentralinstitut für Erziehung und Unterricht. 7. Heft). Ernst Siegfried Mittler u. Sohn, Berlin 1917 Internet Archive
  • K. Baritsch: Technische Rohstoffe (Faserstoffe, Kautschuk, Kupfer, Petroleum und Kali) und deren Industrien (= Deutsche Industrien und der Krieg. II. Teil). Boysen & Maasch, Hamburg 1915 SB Berlin
  • G. Roessler: Die Technik und der Krieg. Julius Springer, Berlin 1915 SB Berlin
  • Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi: Apologie der Technik. Der Neue Geist, Leipzig 1922 Internet Archive
  • R. W. Schmidt: Die Technik in der Kunst. Franckhs Technischer Verlag Dieck & Co., Stuttgart 1922 Internet Archive
  • Oswald Spengler: Der Mensch und die Technik. Beitrag zu einer Philosophie des Lebens. 26.–35. Tsd. C. H. Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München 1931 Internet Archive

Geschichte der Technik[Bearbeiten]

Römisches Ingenieurcorps, Detail von der Traianssäule (2. Jh. n. Chr., Edition Cichorius)
  • Polydorus Vergilius, Marcus Tatius AlpinusADB: Von den Erfindern der ding. Wie / unnd durch woelche / alle ding / Naemlichen / alle Künsten / Handtwercker / Auch alle andre haendel / Gaystliche unnd Welltliche sachen / Als Polliceyen / Religiones / Orden / Ceremonien / unnd anders etc. betreffende / Von dem maysten biß auff das mynste / nichts außgelassen / Van anfang der Wellt her / biß auff dise unsere zeyt geübt unnd gebraucht. Hainrich Stayner, Augsburg 1544, im VD16 unter der Nummer V 764 MDZ München
  • Joh. Joachim BecherADB: Närrische Weißheit und Weise Narrheit: Oder Ein Hundert / so Politische alß Physicalische / Mechanische und Mercantilische Concepten und Propositionen / Deren etliche gut gethan / etliche zu nichts worden / Sampt den Ursachen / Umbständen und Beschreibungen derselben. Johann Peter Zubrod, Frankfurt 1682 Deutsches Textarchiv
  • George Rudolph Böhmer: Technische Geschichte der Pflanzen welche bey Handwerken, Künsten und Manufakturen bereits im Gebrauche sind oder noch gebrauchet werden können. Weidmannische Buchhandlung, Leipzig 1793–1794
  • Joseph BaaderADB: Ueber einige der wichtigsten Fortschritte welche im Maschinenwesen seit dem Anfang dieses Jahrhunderts, besonders in England, gemacht worden sind, und über das langsame Fortrücken unsrer Litteratur in diesem Fache. Joseph Lindauer, München 1798 e-rara.ch
  • Johann Heinrich Moritz PoppeADB: Geschichte der Technologie (= Geschichte der Künste und Wissenschaften seit der Wiederherstellung derselben bis an das Ende des achtzehnten Jahrhunderts. 8. Abt., IV.). Johann Friedrich Röwer, Göttingen 1807–1811
  • J. A. Donndorff: Supplemente zur Geschichte der Erfindungen in allen Theilen der Wissenschaften und Künste von der ältesten bis auf die gegenwärtige Zeit. Gottfried Basse, Quedlinburg/Leipzig 1818–1821
  • J. Zollner, O. Mothes, Fr. Luckenbacher: Einführung in die Geschichte der Erfindungen. Bildungsgang und Bildungsmittel der Menschheit (= Das neue Buch der Erfindungen, Gewerbe und Industrien. Bd. 1). Otto Spamer, Leipzig 1864 Google
  • Karl Karmarsch: Geschichte der Technologie seit der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts (= Geschichte der Wissenschaften in Deutschland. 11. Band). R. Oldenbourg, München 1872 MDZ München
  • Hermann Grothe: Leonardo da Vinci als Ingenieur und Philosoph. Ein Beitrag zur Geschichte der Technik und der induktiven Wissenschaften. Nicolaische Verlags-Buchhandlung, Berlin 1874 Internet Archive
  • Hugo Blümner: Technologie und Terminologie der Gewerbe und Künste bei Griechen und Römern. B. G. Teubner, Leipzig 1875–1884
  • Wilhelm Franz ExnerW: Johann Beckmann, Begründer der technologischen Wissenschaft. Carl Gerold’s Sohn, Wien 1878 Internet Archive
  • Paul Rieger: Versuch einer Technologie und Terminologie der Handwerke in der Mišnâh. Mayer & Müller, Berlin 1894
  • Curt Merckel: Die Ingenieurtechnik im Alterthum. Julius Springer, Berlin 1899 UB Heidelberg
  • Albert Neuburger: Die Technik des Altertums. R. Voigtländer, Leipzig 1919 Internet Archive

Lehre[Bearbeiten]

  • HerrmannADB: Ueber die Einführung des Studiums der Technologie, oder: über die Lehre von Handwerken, Künsten, Manufakturen und Fabriken. Bernardische Buchhandlung, Wien 1781 MDZ München
  • Karl Friedrich Nebenius: Ueber technische Lehranstalten in ihrem Zusammenhange mit dem gesammten Unterrichtswesen und mit besonderer Rücksicht auf die polytechnische Schule zu Karlsruhe. Chr. Fr. Müller, Karlsruhe 1833 Google
  • Sebastian Haindl: Ueber den Zweck und die Einrichtung mechanischer Werkstätten an technischen Schulen, dann die Art der Ertheilung des Unterrichtes in der praktischen Mechanik […]. München 1849 MDZ München
  • Oswald MarbachADB: Die Bedeutung der Technologie überhaupt und insbesondere als Gegenstand akademischen Studiums. Julius Große, Leipzig [1850] SLUB Dresden
  • V. Böhmert: Das Studium der Wirthschaftswissenschaften an den technischen Hochschulen. Schabelitz’sche Buchhandlung, Zürich 1872 e-rara.ch
  • Carl Max v. Bauernfeind: Ueber die Organisation der Studien und Prüfungen an den deutschen Bau- und Ingenieur-Schulen. Vortrag. Theodor Ackermann, München 1876 MDZ München
  • Franz Klein: Zur Einführung der Staatsprüfungen an den technischen Hochschulen Österreichs. Ein Beitrag zur Lösung der Frage der socialen Stellung des Technikers. Lehmann & Wentzel, Wien 1879 e-rara.ch
  • Peter Jessen: Die Schülerwerkstätten als Erziehungsmittel für Handwerk, Industrie und Kunst. Gsellius’sche Buchhandlung, Berlin 1897 SB Berlin
  • A. RiedlerW: Unsere Hochschulen und die Anforderungen des zwanzigsten Jahrhunderts. A. Seydel, Berlin 1898 Internet Archive
  • Fr. EngesserW: Technik, Ingenieur und Hochschul-Studium. Ein Einführungsvortrag gehalten an der Technischen Hochschule Karlsruhe. Julius Springer, Berlin 1921 BSZ BW

Lexika[Bearbeiten]

Wikisource
Siehe auch: Enzyklopädien und Lexika#Naturwissenschaften und Technik und Wörterbücher#Sondersprachen
  • Joh. Heinrich Moritz PoppeADB: Technologisches Lexicon, oder: genaue Beschreibung aller mechanischen Künste, Handwerke, Manufakturen und Fabriken, der dazu erforderlichen Handgriffe, Mittel, Werkzeuge und Maschinen […]. J. G. Cotta, Stuttgart/Tübingen 1816–1820
  • Johann Carl Leuchs: Polytechnisches Wörterbuch; oder Erklärung der in der Chemie, Physik, Mechanik, Technologie, Fabrikwissenschaft, in den Gewerben etc. gebräuchlichen Wörter und Ausdrüke. C. Leuchs u. Comp., Nürnberg 1829 MDZ München
  • Joh. Jos. R. v. PrechtlADB (Hg.): Technologische Encyklopädie oder alphabetisches Handbuch der Technologie, der technischen Chemie und des Maschinenwesens. J. G. Cotta, Stuttgart [u. a.] 1830–1869 → Karl Karmarsch#Technologische Encyklopädie
  • G. A. JahnADB (Hg.): Wörterbuch der angewandten Mathematik. Ein Handbuch zur Benutzung beim Studium und praktischen Betriebe […] Zugleich als Fortsetzung des Klügel’schen Wörterbuchs der reinen Mathematik. Gebr. Reichenbach, Leipzig 1847
  • G. A. JahnADB (Hg.): Wörterbuch der angewandten Mathematik und der Kriegswissenschaft. Neue Subscription. Reichenbach’sche Buchhandlung, Leipzig 1855
  • Technologisches Wörterbuch in deutscher, französischer und englischer Sprache. C. W. Kreidel, Wiesbaden [u. a.] 1868
  • Theodor GerdingW (Hg.): Taschen-Wörterbuch der Technologie. Friedrich Wilhelm Grunow, Leipzig 1869 SLUB Dresden
  • Otto LuegerW (Hg.): Lexikon der gesamten Technik und ihrer Hilfswissenschaften. Im Verein mit Fachgenossen herausgegeben. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart [u. a.] [1894–1899]
  • Paul Kronthal: Lexikon der technischen Künste. G. Grotesche Verlagsbuchhandlung, Berlin 1899

Anleitungen, Hand- und Lehrbücher[Bearbeiten]

Archimedische Schraube in einer Vitruv-Ausgabe von 1511

1690er

  • Der Curieusen Kunst- und Werck-Schul Erster Theil / Lehrend allerhand sehr nützliche und bewährte Feuer-Künste […]. Johann Zieger, Nürnberg 1696

1700er

  • Wieder Neu aufgerichtete und vergrösserte in Zwey Theilen angewiesene curieuse Kunst- und Werk-Schul. Johann Zieger, Nürnberg 1705–1707

1710er

1760er

  • Peter Nathanael Sprengel: Handwerke in Tabellen. Buchhandlung der Realschule, Berlin 1767–1777 [auch u. d. T.: Handwerke und Künste in Tabellen.]
    • 2. Ausgabe VD18 15333167 MDZ München = Google
    • 5. Sammlung fortgesetzt von O. L. Hartwig
    • 8.–9. Sammlung Google
    • 10.–11. Sammlung Google
    • 13. Sammlung Google
    • 15.–17. Sammlung Google
    • P. N. Sprengels Künste und Handwerke in Tabellen. Herausgegeben von O. L. Hartwig. 2. verb. u. verm. Auflage. Buchhandlung der Realschule, Berlin 1778–1797

1770er

  • Bernhard Friderich Mönnich: Anleitung zur Anordnung und Berechnung der gebräuchlichsten Maschinen nach Maximen und Regeln, welche die Erfahrung und Theorie an die Hand giebt. Eberhard Kletts sel. Wittwe und Frank, Augsburg 1779 e-rara.ch

1780er

  • Johann Samuel Halle: Praktische Anweisung alle Stahlarten zu kennen, zu härten, anzulassen, und vernünftig zu bearbeiten. Friedrich Maurer, Berlin 1783 e-rara.ch
  • Johann Gottlieb Cunradi: Anleitung zum Studium der Technologie oder kurze und faßliche Beschreibung verschiedener Künste und Handwerker. Johann Gottfried Müller, Leipzig 1785 MDZ München

1790er

  • Bewährte Vorschriften aus dem Gebiethe der Chemie und Technologie, mit beständiger Beziehung auf die chemischen Gründe derselben. Leipzig 1798 MDZ München

1800er

  • Johann Christian GotthardADB: Handbuch der praktischen Technologie oder Manufaktur- Fabrik- und Handwerkskunde für Staatswirthe, Manufakturisten, Fabrikanten und Handwerker. Gottfried Vollmer, Hamburg/Mainz 1804–1805
  • Karl Christian LangsdorfADB: Erläuterung höchstwichtiger Lehren der Technologie.

1810er

  • Johann Heinrich Moritz PoppeADB: Lehrbuch der speciellen Technologie, vornehmlich zum Gebrauch beym akademischen Unterricht. J. G. Cotta’sche Buchhandlung, Stuttgart/Tübingen 1819 Google

1820er

  • Johann Heinrich Moritz PoppeADB: Ausführlichere Anleitung zur allgemeinen Technologie oder zur Kenntniß aller Arbeiten, Mittel, Werkzeuge und Maschinen in den verschiedenen technischen Künsten. J. G. Cotta, Stuttgart/Tübingen 1821 MDZ München, e-rara.ch
  • Johann Andreas Ortloff, Rau, LipsADB: Gründliche Darstellung der Künste und Gewerbe. Ein technologisches Lehrbuch für Schulen und zum Privatgebrauch.
    • 6., vermehrte u. verbesserte Auflage. Bibelanstalt, Erlangen 1823 MDZ München
  • Christoph BernoulliADB: Anfangsgründe der Dampfmaschinenlehre für Techniker und Freunde der Mechanik. J. G. Neukirch, Basel 1824 e-rara.ch
  • Technologie oder die Gewinnung, Benutzung und Verarbeitung der Naturproducte, zunächst für Bürgerschulen […]. 2. verbesserte Auflage. Arnoldische Buchhandlung, Dresden 1824 SLUB Dresden

1830er

  • Sigismund Friedrich HermbstädtADB: Grundriß der Technologie: oder Anleitung zur rationellen Kenntniß und Beurtheilung derjenigen Künste, Fabriken, Manufakturen und Handwerke, […]. 2. umgearbeitete u. vermehrte Auflage. G. Reimer, Berlin 1830 Internet Archive
  • Joh. Carl Leuchs: Polytechnische Vorlesungen, oder faßliche und praktische Darstellung der vorzüglichsten Lehren der Physik, Chemie etc. Technolgie etc. C. Leuchs u. Comp., Nürnberg 1830 MDZ München
  • Christoph BernoulliADB: Handbuch der Dampfmaschinen-Lehre für Techniker und Freunde der Mechanik. J. G. Cotta, Stuttgart/Tübingen 1833 MDZ München
  • Christoph BernoulliADB: Handbuch der Technologie oder rationelle Darstellung der technischen Gewerbe nach den neuesten Ansichten und Erfindungen. Schweighauser’sche Buchhandlung, Basel 1834
  • J. H. M. PoppeADB: Ausführliche Volks-Gewerbslehre oder allgemeine und besondere Technologie zur Belehrung und zum Nutzen für alle Stände. Carl Hoffmann, Stuttgart [u. a.] 1834

1840er

  • [Karl v. BiragoADB:] Anleitung zur Ausführung der im Felde am meisten vorkommenden Pionnier-Arbeiten. Wien 1840 e-rara.ch
  • Heinrich MoseleyW:en: Die mechanischen Prinzipien der Ingenieurkunst und Architektur. Übersetzung von H. Scheffler. Eduard Leibrock, Braunschweig 1845
    • 1. Teil Google
    • 2. Teil Google, IA
    • Original: The Mechanical Principles of Engineering and Architecture. Longman, Brown, Green and Longmans, London 1843 New York
  • J. B. BelangerW: Lehrbuch der Mechanik und ihrer Anwendungen auf das Ingenieurwesen. Übersetzung von B. Gugler. Adolph Neubert, Ludwigsburg 1848
    • 1. Teil Google
    • Original: Cours de mécanique, ou Résumé de leçons sur la dynamique, la statique, et leurs applications a l’art de l’ingénieur. Paris 1847 Google

1850er

  • Christoph BernoulliADB: Technologische Hand-Encyklopädie oder eine gedrängte Darstellung der technischen Gewerbe, ihrer wesentlichen Fortschritte in neuester Zeit und ihres dermaligen Betriebs, zumal in Deutschland. Sonderabdruck. Franckh’sche Buchhandlung, Stuttgart 1850 MDZ München
  • Joseph Frick: Physikalische Technik oder Anleitung zur Anstellung von physikalischen Versuchen und zur Herstellung von physikalischen Apparaten mit möglichst einfachen Mitteln. Friedrich Vieweg u. Sohn, Braunschweig 1850 MDZ München, Google, Google
  • Julius Wenck: Die Physik mit Rücksicht ihrer Anwendung auf die Technik. Für Schüler höherer, namentlich technischer Lehranstalten, Cameralisten und Techniker. Heinrich Matthes, Leipzig 1852 Google
  • Sigismund Friedrich HermbstädtADB: Compendium der Technologie. Als Leitfaden zum Gebrauche bei Vorlesungen für Cameralisten, Juristen und Polytechniker. Neue umgearbeitete Ausgabe. Georg Reimer, Berlin 1855 MDZ München
  • Rudolf Wolf: Taschenbuch für Mathematik, Physik, Geodäsie und Astronomie. 2., umgearbeitete und erweiterte Auflage. Fr. Haller, Bern 1856 e-rara.ch

1860er

  • Bauer-Hinterberger’s Lehrbuch der Chemischen Technik. 2. Auflage. Wilhelm Braumüller, Wien 1864 Google
  • E. WinklerW: Die Lehre von der Elasticitaet und Festigkeit mit besonderer Rücksicht auf ihre Anwendung in der Technik, für polytechnische Schulen, Bauakademien, Ingenieure, Maschinenbauer, Architecten, etc. 1. Teil. H. Dominicus, Prag 1867 Google

1870er

  • Die Kräfte der Natur und ihre Benutzung. Eine physikalische Technologie (= Das neue Buch der Erfindungen, Gewerbe und Industrien. 2. Band). 6. umgearbeitete u. verbesserte Auflage. Otto Spamer, Leipzig/Berlin 1872 MDZ München
  • Johannes Orelli: Lehrbuch der Algebra für Industrie- und Gewerbeschulen sowie zum Selbstunterricht. 2., umgearbeitete und wesentlich vermehrte Auflage. Schabelitz’sche Buchhandlung, Zürich 1872 e-rara.ch
  • Max Haushofer: Der Industriebetrieb. Ein Handbuch für Industrielle, Kaufleute etc. sowie zum Gebrauche an technischen Schulen. Julius Maier, Stuttgart 1874 MDZ München

1880er

  • Handbuch der Ingenieurwissenschaften in vier Bänden. 2. vermehrte Auflage. Wilhelm Engelmann, 1883–1886
  • Handbuch der Ingenieurwissenschaften in fünf Teilen. Wilhelm Engelmann, Leipzig [versch. Auflagen, ca. 1880–1924]

1900er

  • Joh. Eugen Mayer: Das Rechnen in der Technik und seine Hilfsmittel Rechenschieber, Rechentafeln, Rechenmaschinen usw. (= Sammlung Göschen Nr. 405). G. J. Göschen’sche Verlagshandlung, Leipzig 1908 Internet Archive

1910er

  • A. MietheW (Hg.): Die Technik im zwanzigsten Jahrhundert. George Westermann, Braunschweig 1912
  • Friedrich Meyenberg: Einführung in die Organisation von Maschinenfabriken unter besonderer Berücksichtigung der Selbstkostenberechnung. Julius Springer, Berlin 1913 Internet Archive, California-USA*

1930er

Formel- und Aufgabensammlungen, Tafelwerke[Bearbeiten]

1550er

  • Jakob Kündig: Das Ein mal eins / Biß auff xcix mal / xcix. [Basel? ca. 1550] im VD16 unter der Nummer ZV 27515, e-rara.ch

1630er

  • John Napier, Henry Briggs, Adriaan Vlacq: Zehentausent Logarithmi, Der Absolut- oder ledigen Zahlen / von 1 biß auff 10000. Nach Herrn Johannis Neperi Baronis Merchstenii Arth und invention […]. Andreas Aperger, Augsburg 1631 e-rara.ch

1760er

  • Adriaan Vlacq, Johann Jacob Hentsch: Tabellen der Sinuum, Tangentium, Secantium: Logarithmi der Sinuum Tangentium und der Zahlen von 1 bis 10000. Samt einer Methode, vermittelst dieser Tabellen die geradelinichten und sphärischen Triangel, wie auch allerhand astronomische Fragen aufzulösen. Neue und verbesserte Auflage. Johann Friedrich Fleischer, Frankfurt / Leipzig 1767 e-rara.ch

1770er

  • Johann Heinrich Lambert: Zusätze zu den Logarithmischen und Trigonometrischen Tabellen zur Erleichterung und Abkürzung der bey Anwendung der Mathematik vorfallenden Berechnungen. Haude und Spener, Berlin 1770 e-rara.ch

1780er

  • Segondat: Holztabellen, oder Reductionstabellen des viereckigen Holzes nach Cubikfuß, des runden Holzes nach Cubikfuß, und des gesägten Holzes nach Quadratfuß, nebst einem Unterricht zum Gebrauch derselben. Nach der französischen Ausgabe verbessert. J. G. Virchaux, Hamburg 1785, VD18 10706372 GDZ Göttingen, e-rara.ch
    • Johann Cornelius Köster: Segondat […] Holztabellen zur leichten Berechnung des Cubikinhalts vierkantiger und runder Hölzer und des Quadratinhalts gesägter Flächen. 5. verbesserte Auflage. Carl Cnobloch, Leipzig 1840 MDZ München
  • Johann Helfrich Müller: Neue Tafeln welche den cubischen Gehalt und Werth des runden, beschlagenen und geschnittenen Bau- und Werkholzes, enthalten, verfertigt mittelst der Müllerischen Rechenmaschine nebst einer Anweisung wie daraus der Gehalt richtiger als bisher gefunden werden könne. Varrentrapp und Wenner, Frankfurt am Main 1788, VD18 10438513, MDZ München

1790er

  • Georg Vega: Logarithmisch-trigonometrisches Handbuch anstatt der kleinen Vlackischen, Wolfischen, und andern dergleichen, meistens sehr fehlerhaften, logarithmisch-trigonometrischen Tafeln, für die Mathematikbeflissenen eingerichtet. Weidmannische Buchhandlung, Leipzig 1793 e-rara.ch
    • 2., verbesserte und vermehrte Auflage. Leipzig 1800 e-rara.ch
    • Georgs Freiherrn von Vega logarithmisch-trigonometrisches Handbuch. 21. Auflage. Herausgegeben von J. A. HülsseADB. Weidmann’sche Buchhandlung, Leipzig 1841 Google
    • Sammlung mathematischer Tafeln. Weidmann’sche Buchhandlung, Leipzig 1840 Google
  • Johann Philipp Grüson: Pinakothek, oder Sammlung allgemeiner nützlicher Tafeln für Jedermann, zum Multipliziren und Dividiren. F. L. Lagarde, Berlin 1798 e-rara.ch

1800er

  • Meier Hirsch: Sammlung von Beispielen, Formeln und Aufgaben aus der Buchstabenrechnung und Algebra. Duncker und Humblot, Berlin 1809 Google
    • 3. verbesserte und vermehrte Ausgabe. Berlin 1816 Google, Google
    • 4. durchgesehene Ausgabe. Berlin 1832 Google
      • J. P. Gruson: Auflösungen der in M. Hirsch’s Sammlung von Beispielen etc. (vierte Ausgabe) enthaltenen Gleichungen und Aufgaben. G. W. F. Müller, Berlin 1834 Google
      • Exemples, formules et problèmes du calcul littéral et de l’algèbre. Berlin 1832 [frz. Übersetzung nach der 4. Ausgabe] Google
    • 5. durchgesehene Ausgabe. Berlin 1838 Google
    • 6. durchgesehene Ausgabe. Berlin 1841 Google
    • 7. durchgesehene Ausgabe. Berlin 1846 Google
    • 10. unveränderte Auflage. Berlin 1859 Google
    • 12. unveränderte Auflage. Berlin 1864 Google
    • H. Bienenfeld: Practische Auflösung des theoretischen Theiles der Aufgaben-Sammlung aus der Algebra von Meier Hirsch. Stahel’sche Buch- und Kunsthandlung, Würzburg 1870 Google
    • 14. umgearbeitete und vermehrte Auflage von H. Bertram. Carl Duncker, Berlin 1871 Google

1810er

  • Meier Hirsch: Integraltafeln, oder Sammlung von Integralformeln. Duncker und Humblot, Berlin 1810 e-rara.ch

1820er

  • M. Creizenach: Anleitung zur höhern Zinsrechnung, nebst Logarithmen-Tafeln der Zahlen von 1 bis 10000 in 7 Decimalstellen. Florian Kupferberg, Mainz 1825 e-rara.ch

1830er

  • Ernst Ludwig Schubarth: Tabellen für den Unterricht in der Physik. Berlin 1831 MDZ München
    • Sammlung physikalischer Tabellen. 5. verb. u. verm. Ausgabe. Berlin 1849 Google
  • Joseph Pursh: Sammlung von Beispielen, Formeln und Tabellen aus der Elementar-Mathematik, zum Gebrauch der Schulen und zum Selbststudium, so wie auch für Geometer, Baumeister und Mechaniker. J. F. J. Dalp, Bern [u. a.] 1834
    • 1. Band arithmetische Wissenschaften. Google
  • Ludwig Schrön: Tafeln der drei- und fünfstelligen Logarithmen bezüglich für die Zahlen 1 bis 1400 und 1 bis 14000 geordnet und revidirt. Friedrich Frommann, Jena 1838 e-rara.ch

1840er

  • J. K. Reutlinger (Hg.): Formel-Sammlung für Mechaniker, Architecten Ingénieure enthaltend die Regeln der Statik nebst einer Reihe von Tafeln über die Dimensionen verschiedener Bau- und Maschinenentheile [sic!] als Räder, Wellen, Kurbeln, Schrauben, Ketten, Röhren, Pfeiler, Balken, Consolen […]. [Zürich 1841] e-rara.ch
  • J. V. Massaloup (Hg.): Logarithmisch-trigonometrische Hülfstafeln. Ein zur Horizontalprojection der auf schiefen Ebenen gemessenen Längen, wie auch zu nivellitischen und markscheiderischen Arbeiten unentbehrliches Handbuch für Geometer, Markscheider, Ingenieure, Chaussee- und Wasserbaubeamte. F. A. Brockhaus, Leipzig 1847 e-rara.ch
  • Carl Holtzmann: Tafeln zur Erleichterung und Ersparung der auf Maschinenbau bezüglichen und ähnlicher Rechnungen zunächst für Mechaniker, Ingenieure, Berg- und Hüttenleute etc. Flammer und Hoffmann, Pforzheim 1848 e-rara.ch
  • Julius WeisbachADB: Der Ingenieur. Sammlung von Tafeln, Formeln und Regeln der Arithmetik, der theoretischen und praktischen Geometrie sowie der Mechanik und des Ingenieurwesens. Friedrich Vieweg u. Sohn, Braunschweig 1848 Google
    • 2. unveränd. Aufl. Braunschw. 1850 Google
    • 5. verbesserte Auflage. Friedrich Vieweg u. Sohn, Braunschweig 1868 Google
    • De Ingenieur. Praktische Handgids voor Groot en Klein, of Verzameling van Tafels, Regels en Formules uit de Wis-, Bouw- en Werktuigkunde. C. L. Brinkman, Amsterdam 1865 Google

1850er

  • Alexander Graf von Wolkenstein-RodeneggBLKÖ: Mathematisches Hülfsbuch für Praktiker, oder Sammlung von Regeln, Formeln, Grund- und Lehrsätzen und Construktionen der Elementar-Mathematik, nebst systematischer Zusammenstellung der vorzüglichsten europäischen Maaße und Gewichte, im Vergleiche mit jenen von Frankreich und Bayern […]. Lampart & Comp., Augsburg 1851
  • Carl Hartmann: Vademecum für den praktischen Eisenhüttenmann. Sammlung von Regeln, Dimensionen, Formeln, Tabellen, Erfahrungen und Betriebs-Resultaten aus allen Zweigen des Eisenhüttenbetriebes. Otto Spamer, Leipzig 1855 Google, Google
  • A. R. Percy: Allgemeines chemisch-technisch-ökonomisches Recept-Lexikon. Eine Sammlung praktischer Erfahrungen, ganz neuer Entdeckungen und Beobachtungen in der technischen Chemie, Gewerbskunde, Gärtnerei, Land- und Hauswirthschaft. v. Ebner’sche Buchhandlung, Nürnberg 1856 Google

1860er

  • F. Redtenbacher: Resultate für den Maschinenbau. 4. erweiterte Auflage. Friedrich Bassermann, Mannheim 1860 Google, Google
    • Figuren-Tafeln zu den Resultaten für den Maschinenbau. Manneheim 1860 Google
    • 5. erweiterte Auflage. Heidelberg 1869 Google
  • Robert Hoffmann: Sammlung aller wichtigen Tabellen, Zahlen und Formeln für Chemiker. Julius Springer, Berlin 1861 Google
  • Moritz Morawitz: Die Strassen- und Eisenbahn-Curve. Formeln und Tabellen zum Behufe des Bogenaussteckens nach einer schnellen, in allen Fällen namentlich im coupirten Terrain und bei Gebirgsbahnen praktisch anzuwendenden Methode. 2. Auflage. A. Hartleben’s Verlag, Wien/Pest/Leipzig 1869 Google

1870er

  • Gustav Heppe: Vademecum des praktischen Chemikers. Sammlung älterer und neuester Tabellen, Formeln und Zahlen aus dem Gebiete der Chemie, Physik und Technologie. Ch. E. Kollmann, Leipzig 1872 Google

Technisches Zeichnen[Bearbeiten]

Wikisource
Siehe auch: Architektur und Mathematik, vgl. Künstlerische Techniken#Zeichnen

1570er

  • Hans LenckerADB: Perspectiva. Hierinnen auffs kürtzte beschrieben / mit exempeln eröffnet und an tag gegeben wird / ein newer besonder kurtzer / doch gerechter unnd sehr leichter weg / wie allerley ding … in die Perspectyf gebracht werden mag / on einige vergebliche linie / riß und puncten / etc. dergleichen weg bißhero noch nit bekant gewesen … Dietrich Gerlatz, Nürnberg 1571, im VD16 unter der Nummer L 1147 MDZ München, MPIGW-Berlin, Internet Archive
    • Perspectiva, Hierinnen auffs kürtzte beschrieben … Paul Kauffmann, Nürnberg 1595, im VD16 unter der Nummer L 1148 ÖNB-ABO
    • Hansen Lenckers W. Burgers inn Nürmberg Perspectiva, In welcher ein leichter Weg / allerley ding / es seyen Corpora Gebew / und was müglich in Grund zulegen ist / verruckt oder unverruckt / durch gar geringe Instrument in die Perspectiv zubringen / gezeiget wirdt … Stephan Michelspacher, Ulm 1616 MDZ München
    • Hensen Lenckers … Perspectiva … Stephan Michelspacher, Ulm 1617 MDZ München, MDZ München

1690er

  • Gerard DesarguesW, Abraham BosseW: Des Herrn des Argues von Lion Kunstrichtig- und Probmäßige Zeichnung zum Stein-Hauen In der Bau-Kunst Dergestalt deutlich beschrieben und für Augen gestellt / daß sie / sowol von denen / die der Geometrischen Risse nicht sonders kundig sind / kan erlernet / und ohne Lehr-Meister nachgemachet / als auch von denen Messe-Kunst-Verständigen / andere im Stein-Hauen zu lehren / angewendet werden. Rudolph Joh. Helmer, Nürnberg 1699 MDZ München, MDZ München
    • Regel-mässige Zeichnungen und vortheilhaffte Hand-Griffe, wornach man Die Steine richtig hauen / und damit fest und zierlich bauen kan. Peter Conrad Monath, Nürnberg 1721 Google
    • Abraham Bossens geschickter und wohlerfahrner Bau-Meister, welcher vortheilhaffte Handgriffe anweiset: Wie man Regel-mässige Zeichnungen machen … und zierlich bauen kan. Peter Conrad Monath, Wien/Nürnberg 1728, VD18 15294943, MDZ München

1740er

1760er

  • Johann Jacob SchüblerW: Perspecitva geometrico-practica, Welche nach unterschiedenen Methoden lehret, wie aus sichern Gründen die Militarischen Werke, Theoretisch und Practisch, können proportioniret, und alle Fortification- und Artillerie-Risse, Perspectivisch vorgestellt, auch die würkliche erbaute Vestungen scenographice auf eine Mechanische Weise, nachgezeichnet, und aller möglichen Ideen-Grössen, mit Geometrischen Linien erlangt werden. Christoph Weigel, Nürnberg 1763 MDZ München
  • Caspar Philips Jacobsz: Ausführlicher Unterricht in der Perspectiv. Allen Liebhabern dieser angenehmen und nützlichen Wissenschaft, und insonderheit denen, die sich in derselben nothwendig üben müssen … Johann Christian Sepp, Amsterdam 1767 e-rara.ch

1790er

  • Gaspard MongeW: Géométrie descriptive. Leçons données aux écoles normales. Baudouin, Paris [1798] e-rara.ch, Gallica, New York
    • Geometría descriptiva. Lecciones dadas en las escuelas normales. Imprenta Real, Madrid 1803 Google
    • 2e édition. J. Klostermann fils, Paris 1811 New York, Chicago, Google
    • HachetteW: Supplément de la Géométrie descriptive. J. Klostermann fils, Paris 1812 New York
    • Hachette: Second supplément de la Géométrie descriptive. Firmin Didot, Paris 1818 Google
    • 5e édition, augmenté. Bachelier, Paris 1827 Michigan, Harvard
    • Lehrbuch der Darstellenden Geometrie. Bearbeitet von Guido Schreiber. Herder’sche Kunst- und Buchhandlung, Karlsruhe/Freyburg 1828 Michigan = Google, Google
    • 6e édition. Bachelier, Paris 1838 Illinois
    • 7e édition. Bruxelles 1839 Google, Google
    • 7e édition. Bachelier, Paris / Dulau, London / Michelsen, Leipzig 1847 Michigan, New York, Internet Archive
    • J. F. Heather: An Elementary Treatise on Descriptive Geometry, With a Theory of Shadows and of Perspective. John Weale, London 1851 Google, Google
    • Darstellende Geometrie (= Klassiker der exakten Wissenschaften, Nr. 117). Übersetzt und herausgegeben von Robert Haussner. Wilhelm Engelmann, Leipzig 1900 University of Michigan Historical Math Collection, Michigan-USA*, California-USA*, Harvard-USA*
    • (= Les Maitres de la Pensée scientifique). Gauthier-Villars et Cie., Paris 1922, vol. 1 Michigan-USA*, vol. 2 Michigan-USA*

1800er

  • Instruktion für Zeichnungs-Lehrer in den königlich-baierischen Mittel-Schulen. München 1806 MDZ München = Google

1810er

  • Johann Albert EytelweinADB: Handbuch der Perspektive. Realschulbuchhandlung, Berlin 1810
  • J. C. F. Herdegen: Fortifications-, Architectur-, Perspectiv-, Artillerie- und Maschinen-Zeichnungslehre zur Selbstübung für Militair- und Civil-Personen. 3 Teile. München 1810–1819
  • L. LynkerADB: Anleitung zum Situationszeichnen. Leske, Darmstadt 1811
    • 2. unveränderte Auflage. Heyer und Leske, Darmstadt 1814 e-rara.ch
    • 3. unveränderte Auflage. Darmstadt 1819 e-rara.ch
  • Christoph Andreas Nilson: Anleitung zur Linear-Perspektive, oder gründliche Unterweisung zur perspektivischen Stereometrie, in verschiedenen Beyspielen vorgetragen, für Schulen und zum Selbst-Unterricht derjenigen, die sich in derselben üben wollen und müssen. Stagesche Buchhandlung, Augsburg / Leipzig [1812] e-rara.ch, MDZ München = Google
  • Clement Paulus: Gründliche Anweisung zur geometrischen Zeichnungslehre, nach mathematischen Grundsätzen … vorzüglich aber für angehende Berg- Forst- Bau- und Wirthschaftsbeamte als ein bei Amtsgeschäften brauchbares Handbuch verfaßt. Kaspar Widtmann, Prag 1817
  • Friedrich Ernst Wilhelm Georg Kleinknecht: Anweisung zum perspectivischen Zeichnen oder die Lehre von den Konstruktzionen für Kunstschulen und Kunstfreunde. Gassertsche Buchhandlung, Ansbach 1819 Google
  • Instruction für Zeichnungslehrer der Normal- und Hauptschulen in den k. k. d. ö. Provinzen. Wien 1819 Google

1820er

  • Joh. Ramsauer: Zeichnungslehre. 2 Teile. J. G. Cotta, Stuttgart/Tübingen 1821
Illustration zu Farishs On Isometrical Perspective, 1822
  • William FarishW: On Isometrical Perspective. In: Transactions of the Cambridge Philosophical Society Band 1 (1822), S. 1–19 Biodiversity Heritage Library [englisch, Farish gilt als Erfinder der isometrischen Parallelperspektive]
  • M. BurgADB: Die geometrische Zeichnenkunst, oder vollständige Anweisung zum Linearzeichnen, zum Tuschen und zur Construktion der Schatten; für Artilleristen, Ingenieure, Baubeflissene und überhaupt für Künstler und Technologen … Duncker und Humblot, Berlin 1822
  • Joseph Arbesser: Constructions-Lehre mit ihren Anwendungen auf Schatten-Construction, Perspectiv und Maschinenzeichnung, als Vorbereitung zu Monge’s und Hachette’s Werken. Carl Gerold, Wien 1824 Google, Google
  • J. E. HummelADB: Die Freie Perspektive erläutert durch praktische Aufgaben und Beispiele hauptsächlich für Maler und Architekten. 1. Teil. Friedrich August Herbig, Berlin 1824 Google
  • J. P. Douliot: Vollständiges praktisches Lehrbuch des Steinschnitts der Bögen, Gewölbe, Treppen etc. Aus dem Französischen von C. F. Deyhle. Stuttgart 1826
  • Martin OhmADB: Die körperliche Raum-Grössen-Lehre mit Inbegriff der sphärischen Trigonometrie, der beschreibenden Geometrie, der Projektion der Schatten und der Perspektive (= Die reine Elementar-Mathematik. Band 3). T. H. Riemann, Berlin 1826 Google
  • Hanhart: Elementarwerk für den Zeichnungsunterricht zur Vorbereitung auf das Zeichnen nach Naturgegenständen. 4 Teile. Basel 1828–1829 [fehlt Hilf mit!]
  • Hermann Mitterer; Franz Schörg; Joseph Sedlmaier: Zeichnungs-Schule für Schlosser. 1. Heft. Lithographische Kunstanstalt, München 1828 MDZ München
  • G. Schaffnit: Geometrische Constructionslehre oder darstellende Geometrie (Géométrie descriptive). Joh. Wilh. Heyer, Darmstadt 1828 Google

1830er

  • Karl Ludwig Francke: Methodische Anleitung für den Unterricht im Zeichnen, zum Gebrauch in Elementarschulen und höheren Bildungsanstalten; auch zum Selbstunterricht in den Anfangsgründen des perspektivischen Zeichnens. Wilhelm Schüppel, Berlin 1833 Internet Archive
  • Sebastian Haindl: Cursus der Zeichnungs-Wissenschaften. Lehr- und Handbuch für Kunst- und technische Schulen. Joseph Lindauer, München 1835
  • C. F. A. Leroy: Die darstellende Geometrie (Géométrie descriptive). Deutsch, mit Anmerkungen, von E. F. Kauffmann. P. Baltz’sche Buchhandlung, Stuttgart 1838 Google, Google
    [Original:] Traité de géométrie descriptive, avec une collection d’épures, composée de 60 planches. Carilian-Gœury/Anselin, Paris 1834 Google, Google (Text); Google (Tafeln)
    • 2., umgearbeitete und vermehrte Auflage. Ad. Becher, Stuttgart 1853 Google, Google
  • Le BlancW:fr: Die Lehre vom Maschinenzeichnen, dargestellt in einer Reihe von Vorlegeblättern mit erläuterndem Texte. Ludwig Förster, Wien 1839 Google

1840er

  • Joseph Jopling: Die Anwendung der isometrischen Perspective. Aus dem Englischen von Carl von König. J. G. Heubner, Wien 1840 e-rara.ch
    [Original:] The Practice of Isometrical Perspective. New Edition, improved. London [1839?] Princeton
  • Alois Kurz: Die isometrische Perspective. Einladungsschrift. Landwirthschafts- und Gewerbsschule, Augsburg 1840 MDZ München = Google
  • C. F. A. Leroy: Analytische Geometrie im Raum, enthaltend die Flächen zweiter Ordnung, nebst der allgemeinen Theorie der krummen Flächen und der Linien von doppelter Krümmung. Übersetzung von E. F. Kauffmann. E. Schweizerbart’s Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 1840 Google, Google
    [Original:] Analyse applicquée a la géométrie des trois dimensions, comprenant les surfaces du second degré, avec la théorie générale des surfaces courbes et des lignes a double courbure. 2e édition. Bachelier, Paris 1835 Gallica
  • J. Adhémar, O. Möllinger: Die Lehre vom Steinschnitte zum Gebrauche für Civilingenieure und die Studierenden an Bauschulen, höheren Gewerbsschulen und polytechnischen Lehranstalten (= Isometrische Projektionslehre, Angewandter Theil). Jent und Gassmann, Solothurn 1842 Google
  • Sebastian Haindl: Die Linear-Zeichnung als Vorbereitung für die wissenschaftliche und technische Zeichnung. Literarisch-artistische Anstalt, München 1843 MDZ München
  • J. M. Ziegler: Darstellende Geometrie. Winterthur 1843 Google
  • J. Adhemar, O. Möllinger: Darstellende Geometrie. Deutsch bearbeitet und bereichert mit den neuesten Fortschritten der isometrischen Projektionslehre nebst einer allgemeinen Begründung dieser Wissenschaft. Jent und Gassmann, Solothurn 1845 Google, Google
  • M. Burg: Das Zeichnen und Aufnehmen des Artillerie-Materials oder die geometrische Zeichnenkunst angewendet auf die bildliche Darstellung der Geschütze, Wagen, Maschinen u. s. w. der Artillerie zunächst zum Gebrauche beim Unterricht in den Königlich Preußischen Artillerie-Schulen. 2., umgearbeitete und vermehrte Auflage. Duncker und Humblot, Berlin 1845 MDZ München = Google
    • Zwölf Figuren-Tafeln zu Burg’s Zeichnen und Aufnehmen des Artillerie-Materials. 2. Auflage. Duncker und Humblot, Berlin 1845 MDZ München
  • Johann Hönig: Anleitung zum Studium der darstellenden Geometrie mit vorzüglicher Rücksicht auf ihre Anwendung bei dem Zeichnen technischer Gegenstände, insbesondere jener der Baukunst, der praktischen Geometrie und des Maschinenwesens. Carl Gerold, Wien 1845 Google, Google
  • C. F. A. Leroy: Die Stereotomie (Lehre vom Körperschnitte), enthaltend: die Anwendungen der darstellenden Geometrie auf die Schattenlehre, Linearperspective, Gnomonik, den Steinschnitt und die Holzverbindungen … Becher, Stuttgart 1846 [fehlt Hilf mit!]
    • [Original:] Traité de stéréotomie … Bachelier, Paris 1844 Michigan
    • 2. Auflage. Ad. Becher, Stuttgart 1861 Google
  • Atlas zu C. F. A. Leroy’s Holzverbindungen (La charpente). Sonderabdruck. Ad. Becher, Stuttgart 1847 Google
  • Sebastian Haindl: Die geometrische Schatten-Construction. Handbuch mit Vorbildern für den Unterricht an Kunst- und technischen Schulen … Georg Joseph Manz, Regensburg 1848

1850er

  • C. F. A. Leroy: Theorie und graphische Darstellung der ebenen und sphärischen Epicycloiden sammt deren Anwendung auf Zahn-Räderwerke. Bearbeitet von E. F. Kauffmann. Ad. Becher, Stuttgart 1850 Google, Google
  • Justus Nigris: Compendium der darstellenden Geometrie, nebst einiger Anwendung derselben auf Schattenbestimmung und Perspektive. L. A. Krapp, Presburg 1853 Google, Google
  • Otto Möllinger: Lehrbuch der dis-isometrischen und mono-isometrischen Parallelperspektive mit besonderer Rücksicht auf das technische Zeichnen. Ch. Beyel, Zürich / Frauenfeld 1853 MDZ München
  • Friedr. Aug. Klingenfeld: Lehrbuch der darstellenden Geometrie für polytechnische Schulen. Bauer und Raspe, Nürnberg 1854 Google
  • Ferdinand A. Heißig: Anleitung zum Zirkel- und Lineal-Zeichnen als Vorschule für die darstellende Geometrie, das Architektur-, Maschinen- und Situations-Zeichnen für Realschulen, Gewerbeschulen … Carl Gerold und Sohn, Wien 1855 MDZ München
  • Rudolf Schnedar: Grundzüge der darstellenden Geometrie nebst ihrer Anwendung auf Schattenbestimmung, Linear- und Parallel-Perspective für Real-Schulen. Carl Winiker, Brünn 1856 Google
  • Julius Weisbach: Anleitung zum axonometrischen Zeichnen, nebst einem Anhange für Diejenigen, welche weder mit der Trigonometrie noch mit der Analysis bekannt sind. Separatabdruck aus Civilingenieur, Bd. 2 u. 3. J. G. Engelhardt, Freiberg 1857 Princeton = Google
  • Anton Philipp Largiadèr: Das axonometrische Zeichnen für technische Lehranstalten, Gewerbe- und Industrieschulen dargestellt und begründet. Frauenfeld & Lehe Verlags-Comptoir, 1858
  • Johann Schneider: Die Anfangsgründe der Planimetrie. Für Schulen und zum Selbstunterrichte mit Rücksicht auf den Zeichnungsunterricht. Sallmayer und Comp., Wien 1858 Google

1860er

  • Julius Wenck: Die darstellende Geometrie. Ein Handbuch für Schüler gewerblicher Lehranstalten so wie zum Selbstunterricht. Julius Klinkhardt, Leipzig 1861 Google
  • Georg Günther: Tachymeter, Tachymetrie, Tachygraphie. (Schnellmesser, Schnellmessung, Schnellzeichnung.). Linz 1862 MDZ München
  • Tafeln zu Dr. Redtenbacher’s Vorträgen über Maschinenbau in 13 nach dem Vortrag folgenden Lieferungen. Carlsruhe [1862] → Ferdinand Redtenbacher
  • J. Moreau: Leçons de perspective linéaire a l’usage des académies des beaux-arts. C. Muquardt, Bruxelles [u. a.] 1867 [französisch]
  • J. Schlotke: Lehrbuch der darstellenden Geometrie. B. S. Berendsohn, Hamburg 1867 Google
  • Gustav Adolf Viktor Peschka: Freie Perspektive in ihrer Begründung und Anwendung. Carl Rümpler, Hannover 1868
    • Freie Perspektive [centrale Projektion] … 2., vollständig umgearbeitete u. vermehrte Auflage. Baumgärtner’s Buchhandlung, Leipzig 1888–1889

1870er

  • Josef Schlesinger: Die darstellende Geometrie im Sinne der neueren Geometrie. Für Schulen technischer Richtung. Carl Gerold’s Sohn, Wien 1870 Google, Google
  • Wilhelm Fiedler: Die darstellende Geometrie. Ein Grundriss für Vorlesungen an technischen Hochschulen und zum Selbststudium. B. G. Teubner, Leipzig 1871 Google, Google, Google, Google, Google
  • Friedr. Aug. Klingenfeld: Lehrbuch der darstellenden Geometrie. Bauer & Raspe [u. a.], Nürnberg 1871–1876 Google (3 Bde.)

1880er

  • J. Wehrle: Projective Abhandlung ueber Steinschnitt. Constructionen von Mauerflächen Gewölben und Treppenbau. J. J. Hofer, Zürich [1880] e-rara.ch
  • Luigi Cremona, Fr. R. Trautvetter: Elemente der projectivischen Ceometrie. J. G. Cotta, Stuttgart 1882 e-rara.ch
  • W. RitterW: Anwendungen der graphischen Statik. Meyer & Zeller, Zürich 1888–1906
  • Jakob VonderlinnW: Lehrbuch des Projektionszeichnens. Erster Teil: Die rechtwinklige Projektion auf eine und mehrere Projektionsebenen. Julius Maier, Stuttgar 1889 California-USA*
  • Joh. Franz Weyde, A. Weickert: Die Anfertigung der Zeichnungen für Maschinenfabriken. Polytechnische Buchhandlung, Berlin 1889 Google-USA* = Internet Archive

1890er

  • Alfred zur Megede: Wie fertigt man technische Zeichnungen? Leitfaden für Herstellung von technischen Zeichnungen jeder Art für den Gebrauch in technischen Lehranstalten und Bureaus. Polytechnische Buchhandlung, Berlin 1890 Google-USA* = Internet Archive
  • Adolf Weiler: Neue Behandlung der Parallelprojektionen und der Axonometrie.
    • 2., wohlfeile Ausgabe. B. G. Teubner, Leipzig 1896 Cornell-USA*
  • Ferdinand Jos. Obenrauch: Geschichte der darstellenden und projectiven Geometrie mit besonderer Berücksichtigung ihrer Begründung in Frankreich und Deutschland und ihrer wissenschaftlichen Pflege in Österreich. Carl Winiker, Brünn 1897 Cornell-USA*

1900er

  • Rudolf Schüssler: Orthogonale Axonometrie. Ein Lehrbuch zum Selbststudium. B. G. Teubner, Leipzig/Berlin 1905 Michigan-USA*
  • Emil MüllerW: Lehrbuch der darstellenden Geometrie für technische Hochschulen. 1. Band. B. G. Teubner, Leipzig/Berlin 1908 Internet Archive
  • Otto Schulz: Konstruktionszeichnen. Praktische Ratschläge, Mitteilungen und Methoden. Hachmeister & Thal, Leipzig 1908 Internet Archive

1910er

  • Rudolf Rothe: Darstellende Geometrie des Geländes (= Mathematische Bibliothek. Band 14). B. G. Teubner, Leipzig/Berlin 1914 California-USA*
  • Albrecht Schudeiskÿ: Projektionslehre. Die rechtwinklilge Parallelprojektion und ihre Anwendung auf die Darstellung technischer Gebilde … (= Aus Natur und Geisteswelt. Band 564). B. G. Teubner, Leipzig/Berlin 1918 Princeton-USA*

Bibliografien[Bearbeiten]

  • Polytechnische Bücher-Kunde, oder beurtheilendes Verzeichniss der vorzüglichsten Bücher über Chemie, Technologie, Fabrikwissenschaft, Mechanik und einzelne Gewerbszweige. 3. umgearbeitete Ausgabe. C. Leuchs & Comp., Nürnberg 1841 MDZ München
  • Wilhelm EngelmannADB (Hg.): Bibliotheca mechanico-technologica oder Verzeichniß der in älterer und neuerer Zeit bis zu Anfang des Jahres 1834 in Deutschland und den angrenzenden Ländern erschienenen Bücher über alle Theile der mechanischen und technischen Künste und Gewerbe, Fabriken, Manufacturen, Handwerke, Mechanik und Maschinenbaukunst … Leipzig 1834 e-rara.ch
    • 2. umgearbeitete Auflage. Wilhelm Engelmann, Leipzig 1844 e-rara.ch
  • Technologischer Catalog aller im Jahre 1849 erschienenen Werke in den verschiedensten Fächern der Technologie, so wie Verzeichniß der hauptsächlichsten Artikel in den technischen, Forts- und landwirthschaftlichen Zeitschriften. 1. Quartal. Romberg’s Verlagsbuchhandlung, Leipzig MDZ München
  • D. Philipp: Alphabetisches Sachregister der wichtigsten technischen Journale für den Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 1853. Berlin 1854 MDZ München
  • Sachregister technischer Journale zum Gebrauche für Ingenieure, Architecten, Chemiker und Gewerbetreibende. Ernst & Korn, Berlin
  • Polytechnische Bibliothek. Verzeichniss der in Deutschland und dem Auslande neu erschienenen Werke aus den Fächern der Mathematik und Astronomie, der Physik und Chemie, der Mechanik und des Maschinenbaues, der Baukunst und Ingenieurwissenschaft, des Berg- und Hüttenwesens. Quandt & Händel, Leipzig
  • B. G. Teubner’s Verlag auf dem Gebiete der Mathematik, Naturwissenschaften, Technik nebst Grenzwissenschaften. 101. Ausgabe. Leipzig/Berlin 1908 Internet Archive

Periodika[Bearbeiten]

Berichte, Kataloge etc.[Bearbeiten]

Wikisource
Siehe auch: Ausstellung#Industrie- und Gewerbeausstellungen

19. Jh.

  • Abhandlungen der Königlichen Technischen Deputation für Gewerbe. Berlin 1826
  • Bericht über die sechste Industrie-Ausstellung zu Augsburg, welche im August 1829 […] veranstaltet wurde. [S. n.] MDZ München
  • Katalog der Bibliothek der technischen Bildungsanstalt zu Dresden. Dresden 1843 Google
  • Great Exhibition of the Works of Industry of all Nations, 1851. Official Descriptive and Illustrated Catalogue. 4 volumes. London 1851 [englisch] e-rara.ch
  • Amtlicher Bericht über die Industrie-Ausstellung aller Völker zu London im Jahre 1851, von der Berichterstattungs-Kommission der Deutschen Zollvereins-Regierungen. 3 Teile. Berlin 1852 e-rara.ch
  • Carl JelinekBLKÖ: Das ständisch-polytechnische Institut zu Prag. Prag 1856 Google
  • Illustrirter Katalog der Londoner Industrie-Ausstellung von 1862. F. A. Brockhaus, Leipzig 1862 MDZ München
  • Dritter Jahres-Bericht des technischen Clubs in Salzburg für das Vereinsjahr 1870. MDZ München
  • Bericht über die Weltausstellung zu Wien im Jahre 1873. Herausgegeben durch die Küstenländische Ausstellungs-Commission in Triest. Redigirt von Friedrich Bömches. Triest 1874 MDZ München
  • Rudolf Biedermann: Bericht über die Ausstellung wissenschaftlicher Apparate im South Kensington Museum, zu London, 1876; zugleich vollständiger und beschreibender Katalog der Ausstellung. London 1877 e-rara.ch
  • W. H. Uhland (Hg.): Illustrirter Katalog der Pariser Welt-Ausstellung von 1878. F. A. Brockhaus, Leipzig 1880 e-rara.ch
  • Katalog der I. Ausstellung für Handwerks-Technik veranstaltet vom Dresdner Gewerbeverein. 2. Auflage. Dresden 1884 SLUB Dresden
  • Bericht über die Verhandlungen der Hauptversammlungen des Internationalen Elektrotechniker-Congresses zu Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1891 UB Chicago
  • Officieller Katalog der Internationalen Elektrotechnischen Ausstellung in Frankfurt am Main 1891. 2. Auflage. Haasenstein & Vogler, Frankfurt 1891 e-rara.ch
  • Officieller Katalog der Kantonalen Gewerbe-Ausstellung mit Eidgen. Special-Ausstellungen in Zürich 15. Juni bis 15. Oktober 1894. Zürich 1894 e-rara.ch

20. Jh.

  • Berlin-Erfurter Maschinenfabrik Henry Pels & Co. […] Lochstanzen, Blechscheren, Eisenschneider, Knüppelscheren […] Körper aus Flußeisen oder aus gewalztem S.-M.-Stahl. [s. l., um 1910] e-rara.ch
  • Illustrierte Spezial-Preisliste über Brauerei-Apparate von der Maschinenfabrik Justus Christian Braun A.-G. Nürnberg 1910 MDZ München
  • Die Norm in Industrie, Gewerbe, Handel und Haushalt. Gewerbemuseum Basel, 1928 Internet Archive

Recht[Bearbeiten]

  • Friedrich Georg Wieck: Grundsätze des Patentwesens. Expedition des Gewerbeblattes für Sachsen, Chemnitz 1839 MDZ München
  • Victor Böhmert: Die Erfindungspatente nach volkswirthschaftlichen Grundsätzen und industriellen Erfahrungen mit besonderer Rücksicht auf England und die Schweiz. Sonderabdruck. F. A. Herbig, Berlin 1869 e-rara.ch
  • Theodor Zuppinger: Das Erfindungseigenthum und sein Schutz mit Rücksicht auf „die Erfindungspatente v. Prof. V. Böhmert“. Stäfa 1871 e-rara.ch

Gesetze und Verordnungen[Bearbeiten]

Rezeption[Bearbeiten]

Der Techniker aus Was soll ich werden? 1888
  • Das Neu-eröffnete Rüst-Zeug oder Machinen-Hauß. Worinnen Curieusen Gemüthern durch kenbahre Modelle und Beschreibungen deutlich doch in beliebter Kürtze das Vornehmste vorgestellet wird / Was An denen jenigen Oertern / dahin die Teutschen am meisten reisen / von sinnreichen nützlichen und curieusen Machinen und Werckzeugen anzutreffen ist. Benjamin Schiller, Hamburg 1704 e-rara.ch
  • Johann Saager: Streit zweener Politiker über die Brauch- oder Unbrauchbarkeit der Handarbeit verkürzender Maschinen. Wien 1783, im VD 18 unter der Nummer 15310345-001 MDZ München
  • Leo Bergmann (Hg.): Das Buch der Arbeit. Wanderungen durch die Werkstätten des Gewerbfleißes (= Das Illustrirte goldene Kinderbuch. 5. u. 11. Band). Otto Spamer, Leipzig 1854 Google

Ingenieure, Erfinder und Technologen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]