Reichstag

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Reichstag
Reichstag
Quellen zur deutschen Parlamentsgeschichte
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 35236-6
Weitere Angebote

Reden[Bearbeiten]

Rechtstexte[Bearbeiten]

Norddeutscher Bund und Deutsches Reich[Bearbeiten]

Verfassung[Bearbeiten]

Wahlen[Bearbeiten]

Einberufung[Bearbeiten]

Verlängerung der Wahlperiode[Bearbeiten]

Auflösung[Bearbeiten]

Diäten[Bearbeiten]

Zeitschriftenartikel[Bearbeiten]

Reichstagsprotokolle[Bearbeiten]

Komplettübersicht[Bearbeiten]

Quellen:

4. Wahlperiode (1928-1930)[Bearbeiten]

Die Reichstagsprotokolle für die 4. Wahlperiode befinden sich in den Bänden 423 bis 443 (Verhandlungen des Reichstags), und zwar befinden sich die Protokolle der Verhandlungen im Plenum in den Bänden 423 bis 428 (1. Sitzung am 13. Juni 1928 bis 204. Sitzung am 18. Juli 1930) und dazu ein Sach- und Sprechregister in Band 429. Die Bände 430 bis 443 enthalten die Drucksachen, und zwar nummeriert von Nr. 1 bis Nr. 2433.

Die Bayerische Staatsbibliothek hat die Reichstagsprotokolle (1919 - 1939) inzwischen vollständig digitalisiert und online verfügbar gemacht.

Das Reichstags-Handbuch für die 4. Wahlperiode ist so ebenfalls online verfügbar.

Übersicht über die Bände 4. Wahlperiode[Bearbeiten]

Bd. Inhalt
Sitzungsprotokolle
423 1. (13.6.28) - 40. (4.2.29)
424 41. (5.2.29) - 76. (4.6.29)
425 77. (5.6.29) - 98. (28.6.29)
426 99. (30.9.29) - 134. (28.2.30)
427 135. (6.3.30) - 168. (20.5.30)
428 169. (21.5.30) - 204. (18.7.30)
429 Sach- und Sprechregister
Drucksachen
430 1 - 350
431 351 - 400
432 401 - 600
433 601 - 752
434 753 - 900
435 901 - 1000
436 1001 - 1190
437 1191 - 1314
438 1315 - 1550
439 1551 - 1625
440 1626 - 1900
441 1901 - 2060
442 2061 - 2160
443 2161 - 2433

Reichstagshandbücher[Bearbeiten]

  • Amtliches Reichstags-Handbuch. Titelvarianten: Reichstagshandbuch; Der Deutsche Reichstag; Der Großdeutsche Reichstag; Berlin 1890-1939. Vorgänger: Parlamentarisches Handbuch für den Deutschen Reichstag und den Preußischen Landtag, Berlin 1874

Literatur[Bearbeiten]

  • Maximilian Rapsilber: Das Reichstags-Gebäude. Seine Baugeschichte und künstlerische Gestaltung, sowie ein Lebensabriß seines Erbauers. Berlin 1895 Deutsches Textarchiv
  • Verzeichnis der Bevollmächtigsten zum Bundesrath sowie Alphabetisches Verzeichniß der Mitglieder des Reichstages mit angehängter Fraktionsliste. Abgeschlossen am 11. Juni 1902, Berlin 1902 Digitale Bibliothek Elbing
  • Verzeichnis der Bevollmächtigsten zum Bundesrath sowie Alphabetisches Verzeichniß der Mitglieder des Reichstages mit angehängter Fraktionsliste. Abgeschlossen am 16. Juni 1904, Berlin 1904 Digitale Bibliothek Elbing
  • Ludwig Frank: Die bürgerlichen Parteien des Deutschen Reichstags. Historische Skizzen. Mit einem Anhang: Die Programme der bürgerlichen Parteien Deutschlands (Kleine Bibliothek, 13), Stuttgart 1911 Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Verhandlungen des Reichstags. Stenographische Berichte und Anlagen zu den Stenographischen Berichten. Bd. 423 (1929) bis Bd. 443 (1930). Berlin 1929-1930.

Rezeption[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]