Karneval, Fastnacht und Fasching

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karneval, Fastnacht und Fasching
Karneval, Fastnacht und Fasching
Närrische Texte zur „fünften Jahreszeit“
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png Wörterbucheintrag im Wiktionary
Eintrag in der GND: 4276473-7
Weitere Angebote

Untergeordnete Themenseiten: SchembartlaufPritschenmeister

Themenseiten zum Jahresverlauf:

Volkskundliches[Bearbeiten]

Aus einem Schembartbuch

Beschreibungen und Darstellungen[Bearbeiten]

Zeitschriftenartikel[Bearbeiten]

Gedichte[Bearbeiten]

Weitere Texte im Internet[Bearbeiten]

Titelkupfer von Johann Heinrich Ramberg aus: Fastnachtsbüchlein für Jung und Alt. Herausgegeben von Christian Friedrich Rassmann. Hamm 1826 Google
  • Vierundsiebenzig Fastnachtspiele, Handschrift 15 Jh. HAB Wolfenbüttel
  • Freydal, Turnierbuch Maximilians I. mit Abbildung zahlreicher „Mummereien“, 1512–1515 Commons
  • Niclaus Manuel: Ein fast kurtz wylig Fasznachtspil, so zuo Berñ uff der Herrnfasznacht, iñ dem 1522. jar von burgerszsönen offentlich gemacht ist, dariñ die warheit in schimpffs wysz vom Pabst unnd syner priesterschafft gemeldet und anzeigt wärt ; Item ein ander spil, daselbs uff der atlen fasznacht darnach gemacht, eröffnende grossen underscheid zwischen dem Pabst und Christum Jesum unserem seligmacher, Bern 1540 e-rara.ch
  • Hans Sachs: Ein Gespräch mit der Fastnacht, von ihrer Eigenschaft, 1555 Google
  • Heinrich Balthasar Kulpius: Der Höllischen alten Sathanischen Faßnachts-Schlangen längstverdiente Scheltung und endliche Vermaledeyung […] Predigt am Sonntag Invocavit über Gen. 3,14. Gehalten in (Heilbronn-)Biberach. Franck, Heilbronn 1665 Google
  • Johann Heinrich Kindervater: Bacchanalia Christianorum, vulgo das Carneval. Dissertation, Jena 1699 Google (leitet die Fastnacht von den römischen Bacchanalien her und warnt vor ihr)
  • Johann Christian Nohr: De jure personarum, quas vulgus larvas seu mascheras dictitat / Vom Carnaval-Recht. Dissertation, Wittenberg 1720 Google
  • Johann Peter Schmidt: Geschichtsmäßige Untersuchung der Fastel-Abends-Gebräuche in Deutschland. 1752 Google
  • Auszug der größten Weltnarren in einer Schlittenfahrt, Freising 1766 Google
  • Johann Wolfgang von Goethe: Das römische Karneval. E-Text Zeno.org
  • Karl Friedrich Flögel: Geschichte des Groteskekomischen. Ein Beitrag zur Geschichte der Menschheit. Liegnitz/Leipzig 1788 Google
  • Mainzer Fastnachtszeitungen des 19. Jahrhunderts Dilibri
  • Melchior Röchell: Die Fastnachtslustbarkeiten der Stadt Münster im 16ten Jahrhunderte. Hamm 1825 ULB Münster
  • Friedrich Stahmann: Firlefanz, Mummenschanz und Narrentanz: Neue Fastnachts-Spiele, Polterabends-Scherze und andere Possen, Dessau 1854 Indiana
  • Freudenthaler Carnevals-Lieder der Jahre 1833–1842. Münster 1843 ULB Münster, 3. Aufl. 1876 ULB Münster
  • Carnevalistischer Festzug zu Münster in Westfalen am Rosenmontag 1897. Münster 1897 ULB Münster
  • Eduard Hoffmann-Krayer: Die Fastnachtsgebräuche in der Schweiz. In: Schweizerisches Archiv für Volkskunde. Bd. 1, 1897, S. 47ff. E-Periodica
  • Paul Bahlmann: Die Fastnachtsspiele im Zoologischen Garten zu Münster i.W. Eine kurze Geschichte der Zoologischen Abendgesellschaft. Münster: Regensberg, 1898 ULB Münster, Internet Archive = Google-USA*
  • Anton Dörrer: Tiroler Fasnacht innerhalb der alpenländischen Winter- und Vorfrühlingsbräuche. Wien 1949 ULB Innsbruck