März

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
März
März
Frühling, Gemälde von A. Kaufmann, um 1900
3. Monat des Jahres
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png Wörterbucheintrag im Wiktionary
Eintrag in der GND: 4334968-7
Weitere Angebote
Themenseiten zum Jahresverlauf:

Lyrik[Bearbeiten]

Sachprosa[Bearbeiten]

Rechtstexte[Bearbeiten]

Jahrestage[Bearbeiten]

Aufbahrung der Märzgefallenen, Gemälde von A. Menzel, 1848
Wikisource
Siehe auch: Revolution von 1848


Joseph Fraunhofer

Am 6. März 1787 wird in Straubing der Optiker und Physiker Joseph Fraunhofer, nachmaliger Namensgeber der Fraunhofergesellschaft, geboren. +/-


  • 4. März 1793: Karl Lachmann, Begründer der modernen Textkritik, wird in Braunschweig geboren. +/-
  • Am 8. März ist Weltfrauentag. Texte von Frauen: siehe Autorinnen. +/-
  • 25. März 1835: Die dänische Schriftstellerin Friederike Brun stirbt in Kopenhagen.
  • 25. März 1874: Der deutsche Maler Hermann Dyck stirbt in München. +/-