Index:Diplomatische Nachrichten von dem Ursprung der Lehensherrlichkeit des Stiftes Wirzburg über das dem Hause Sachsen zuständige Schloß und Amt Meiningen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diplomatische Nachrichten von dem Ursprung der Lehensherrlichkeit des Stiftes Wirzburg über das dem Hause Sachsen zuständige Schloß und Amt Meiningen.pdf
AutorJohann Adolf von Schultes
TitelDiplomatische Nachrichten von dem Ursprung der Lehensherrlichkeit des Stiftes Wirzburg über das dem Hause Sachsen zuständige Schloß und Amt Meiningen
VerlagRaw
Erscheinungsjahr 1790
ErscheinungsortNürnberg
QuelleUB Bielefeld, Commons
Seiten

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010

011 012 013 014 015 016 017 018 019 020

021 022 023 024 025 026 027 028 029 030

031 032 033 034 035 036 037 038 039 040

041 042 043 044 045 046 047 048 049 050

051 052 053 054 055 056 057 058 059 060

061 062 063 064 065 066 067 068 069 070

071 072 073 074 075 076 077 078 079 080

081 082 083 084 085 086 087 088 089 090

091 092 093 094 095 096 097 098 099 100

101 102 103 104 105 106 107 108

Editionsrichtlinien
  • Als Grundlage dienen die Wikisource:Editionsrichtlinien.
  • Die Transkription folgt dem Original.
  • Gesperrt gesetzte Textstellen werden fett dargestellt.
  • Überschriebene „e“ über den Vokalen „a“, „o“ und „u“ werden als moderne Umlaute transkribiert.
  • Das lange „s“ („ſ“) wurde als normales „s“ wiedergegeben.
  • Der Seitenwechsel erfolgt bei Worttrennung nach dem gesamten Wort.
  • Geviertstriche (—) wurden durch Halbgeviertstriche ersetzt (–).
  • Die griechische Schrift wird wie in der Vorlage wiedergegeben, auch wenn diakritische Zeichen fehlen. Ligaturen werden zur besseren Lesbarkeit stillschweigend aufgelöst.
Projektfortschritt