Kunst

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kunst
Kunst
Texte und Quellen zum Thema Kunst im Allgemeinen und Übersicht über verwandte Themenseiten
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 4114333-4
Weitere Angebote
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Kunstwissenschaft.

Verwandte Themenseiten: Ausstellung • Kulturgutschutz • Künstlerische Techniken • Kunstverein • Kunstdenkmäler • Musik • Tanz • Theater • Zeitschriften (Kunst)

Gedichte[Bearbeiten]

Prosatexte[Bearbeiten]

Rechtstexte[Bearbeiten]

Maler und Illustratoren mit Autorenseite[Bearbeiten]

Kunsthistoriker mit Autorenseite[Bearbeiten]

Digitalisate[Bearbeiten]

Siehe auch: Enzyklopädien und Lexika / Kunst

  • Carl Sigmund Feyrabend / Jost Amman: Kunstbüchlin / Darinnen neben Fürbildung vieler / Geistlicher vnnd Weltlicher / Hohes vnd Niderstands Personen / so dann auch der Türkischen Käyser / vnnd derselben Obersten / allerhandt Kunstreiche Stück vnnd Figuren : Auch die sieben Planeten / Zehen Alter / Rittmeister vnnd Befelchshaber / Reuterey / vnd Contrafactur der Pferde / allerley Thurnier / Fechten vnd dann erliche Helm vnd Helmdecken begriffen. Alles auff das zierlicht vnd künstlichst gerissen / durch … Jost Ammon von Nürnberg. Gedruckt zu Franckfurt am Mayn [durch Romanum Beatum / in Verlegung Johann Feyrabends] / 1599 Internet Archive
  • Roger de Piles: Historie Und Leben Der berühmtesten Europaeischen Mahler / So sich durch ihre Kunst-Stücke bekand gemacht / samt einigen REFLEXIONS darüber / Und Abbildung eines Vollkommenen Mahlers / Nach welcher die Mahlerey als eine Regul kan beurtheilet werden. Hamburg 1710 UB Gent
  • Leonardo da Vinci: Des vortreflichen Florentinischen Mahlers Lionardo da Vinci höchst-nuetzlicher Tractat von der Mahlerey. Johann Georg Böhm. Sen. (Übers.). Nürnberg 1724 UB Umeå, 2. Auflage, Nürnberg 1747 Internet Archive
  • Joh. Frieder. Christ: Anzeige und Auslegung Der Monogrammatum, einzeln und verzogenen Anfangsbuchstaben der Nahmen, auch anderer Züge und Zeichen, unter welchen berühmte Mahler, Kupferstecher, und andere dergleichen Künstler, auf ihren Wercken sich verborgen haben. Caspar Fritschens Wittwe, Leipzig 1747 Google, Google, Google
  • Franz Kugler: Handbuch der Geschichte der Malerei.
    • Erste Auflage, Duncker und Humblot, Berlin 1837
    • Zweite Auflage, Duncker und Humblot, Berlin 1847 e-rara.ch
      • Band 1: Die Kunst des christlichen Alterthums. Die Kunst des Mittelalters. Die italienische Kunst des XV. u. XVI. Jahrhunderts. MDZ München, Google
      • Band 2: Die italienische Kunst des XV. u. XVI. Jahrhunderts. Die Kunst des XVII. Jahrhunderts mit ihren Ausläufern ins XVIII. Uebersicht der neuern Kunstentwicklungen. MDZ München, Google
    • Dritte Auflage, Duncker und Humblot, Berlin 1867
      • Band 1: Die Kunst des christlichen Alterthums. Die Kunst des Mittelalters. MDZ München
      • Band 2: Die italienische Kunst des XV. u. XVI. Jahrhunderts. Die Kunst diesseits der Alpen im XV. Jahrhundert, und diesseits der Alpen und in Spanien im XVI. Jahrhundert. MDZ München
      • Band 3: Die Kunst des XVII. Jahrhunderts mit ihren Ausläufern ins XVIII. Uebersicht und Charakterisirung der neueren und neuesten Kunstentwickelung. MDZ München
  • Friedrich Hoffstadt: Gothisches ABC Buch das ist: Grundregeln des gothischen Styls für Künstler und Werkleute. Frankfurt a. M. 1840 e-rara.ch
  • Heinrich Gustav Hotho: Geschichte der deutschen und niederländischen Malerei. Eine öffentliche Vorlesung, an der Königlichen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin. M. Simion, Berlin 1842–1843
  • Georg Kaspar Nagler: Die Monogrammisten und diejenigen bekannten und unbekannten Künstler aller Schulen welche sich zur Bereicherung ihrer Werke eines figürlichen Zeichens, der Initialien des Namens, der Abbreviatur desselben etc. bedient haben; … G. Franz, München 1858–1879; G. Hirth, München 1920
  • Quellschriften der Kunstgeschichte und Kunsttechnik des Mittelalters und der Renaissance. Herausgegeben von R. Eitelberger v. Edelberg. Wilhelm Braumüller, Wien [meist zweisprachig]
    • I. Band: Das Buch von der Kunst oder Tractat der Malerei des Cennino Cennini da colle di Valdelsa. Übersetzt, mit Einleitung, Noten und Register versehen von Dr. Alb. Ilg. 1871 Google
    • II. Band: Aretino oder Dialog über Malerei. Von Lodovico Dolce. Nach der Ausgabe von 1557 aus dem Italienischen übersetzt von Cajetan Cerri. Mit Einleitung, Noten und Index versehen von R. Eitelberger v. Edelberg. 1871 Google
    • IV. Band: Heraclius. Von den Farben und Künsten der Römer. Original Text und Übersetzung. Mit Einleitung, Noten und Excursen versehen von Dr. Albert Ilg. 1873 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*, Google-USA*, Google-USA*
    • V. Band: Von der hochedlen Malerei. Tractat des Michel Angelo Biondo (Venedig 1549). Übersetzt mit Einleitung und Noten versehen von Albert Ilg. 1873 Internet Archive = Google-USA*
    • VI. Band: Das Leben des Michelangelo Buonarroti. Geschrieben von seinem Schüler Ascanio Condivi. Zum ersten Male in deutsche Sprache übersetzt durch Rudolf Valdek. 1874 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*
    • VII. Band: Theophilus Presbyter. Schedula diversarum artium. I. Band. Revidirter Text, Übersetzung und Appendix von Albert Ilg. Anonymus Bernensis, herausgegeben von Professor Dr. Herm. Hagen. 1874 Internet Archive = Google-USA*
    • VIII. Band: Die Kunstbestrebungen am bayrischen Hofe unter Herzog Albert V. und seinem Nachfolger Wilhelm V. Nach den im K. Reichsarchiv vorhandenen Correspondenzacten zusammengestellt von Dr. J. Stockbauer. 1874 Internet Archive = Google-USA* (Band VIII. & IX.)
    • IX. Band: Donatello, seine Zeit und Schule. Eine Reihe von Abhandlungen von Dr. Hans Semper. Im Anhange: Das Leben des Donatello von Vasari. übersetzt von Obigem. Der Tractat des Francesco Bocchi über den S. Georg des Donatello, übersetzt von C. Cerri. Quellenangaben, Register der unbestimmten Werke Donatello’s, Regesten, Documente, Personen- und Sachregister. 1875 Internet Archive = Google-USA*
    • X. Band: Des Johann Nendörfer, Schreib- und Rechenmeisters zu Nürnberg, Nachrichten von Künstlern und Werkleuten daselbst aus dem Jahre 1547, nebst der Fortsetzung des Andreas Gulden, nach den Handschriften und mit Anmerkungen herausgegeben von Dr. G. W. K. Lochner. 1875 Google-USA* (Band X. & XI.)
    • XI. Band: Leone Battista Alberti’s kleinere kunsttheoretische Schriften. Im Originaltext herausgegeben, übersetzt, erläutert, mit einer Einleitung und Excursen versehen von Dr. Hubert Janitschek. 1874 Internet Archive = Google-USA*, Google-USA*
    • XII. Band: Quellen der byzantinischen Kunstgeschichte. Ausgezogen und übersetzt von Friedrich Wilhelm Unger. I. Band, enth. 1.– 3. Buch. 1878 Internet Archive = Google-USA* (Band XII. & XIII.)
    • XIII. Band: Das Buch der Malerzeche in Prag. Herausgegeben von Dr. Mathias Pangerl. Mit Beiträgen von Dr. Alfred Woltmann. 1878 Internet Archive = Google-USA*
    • XIV. Band: Arnold Houbraken’s grosse Schouburgh der Niederländischen Maler und Malerinnen. Übersetzt und mit Einleitung, Anmerkungen und Inhalts-Verzeichnissen versehen von Dr. Alfred von Wurzbach.
    • XV. – XVII. Band: Leonardo da Vinci. Das Buch von der Malerei. Nach dem Codex Vaticanus 1270 herausgegeben übersetzt und erläutert von Heinrich Ludwig. In drei Bänden. 1882
    • XVIII. Band: Leonardo da Vinci. Das Buch von der Malerei. Nach dem Codex Vaticanus 1270 übersetzt von Heinrich Ludwig. Deutsche Ausgabe. 1882 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*
  • Rudolf Springer: Kunsthandbuch für Deutschland, Oesterreich und die Schweiz. Eine Zusammenstellung der Sammlungen, Lehranstalten und Vereine für Kunst und Kunstgewerbe. 3. Auflage, Weidmann, Berlin 1883 Internet Archive
  • Paul Kristeller: Die Strassburger Bücher-Illustration im XV. und im Anfange des XVI. Jahrhunderts. E. A. Seemann, Leipzig 1888
  • Die Kunst. Sammlung illustrierter Monographien. Hrsg. von Richard Muther. Bard, Marquardt & Co., Berlin 1902–1909
  • Königliche Museen zu Berlin: Kunsthandbuch für Deutschland. Verzeichnis der Behörden, Sammlungen, Lehranstalten und Vereine für Kunst und Kunstgewerbe und Altertumskunde. 6. neubearbeitte Auflage, hrsg. von der Generalverwaltung. Georg Reimer, Berlin 1904 Internet Archive
  • August Schmarsow: Grundbegriffe der Kunstwissenschaft. Am Übergang vom Altertum zum Mittelalter kritisch erörtert und in systematischem Zusammenhange dargestellt. Teubner, Leipzig und Berlin 1905, ND 1922 Internet Archive
  • Klassiker der Kunst in Gesamtausgaben. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart und Leipzig
    • 7. Band. Michelangelo. Des Meisters Werke in 169 Abbildungen. Mit einer biographischen Einleitung von Fritz Knapp. 1906 New York-USA*
    • 10. Band. Correggio. Des Meisters Gemälde in 196 Abbildungen. Herausgegeben von Georg Gronau. 1907 ULB Düsseldorf
  • Gerald Parker Smith: The Dowdeswell Chart. Chronological Chart of Artists of the Dutch, Flemish, French, German, Spanish and British Schools of Painting. From 1350 to 1800. Einblattdruck, 114 × 72 cm. Dowdeswell & Dowdeswells, London 1909 [englisch] ULB Halle
  • Sonderbund Westdeutscher Kunstfreunde und Künstler (Hg.): Ausstellung des Sonderbundes Westdeutscher Kunstfreunde und Künstler, Düsseldorf, 1910. Vom 16. Juli bis 9. Oktober im Städtischen Kunstpalast am Kaiser-Wilhelm-Park. Illustrierter Katalog, Düsseldorf 1910 Metropolitan Museum, Watson Library
  • Rembrandt Handzeichnungen. Herausgegeben von Carl Neumann. Mit vierundneunzig Abbildungen. Dritte Auflage. R. Piper & Co., München 1919 Internet Archive

Weblinks[Bearbeiten]